Newsticker

Heimkino von oengel

Mein privater Rückzugspunkt:
3D SmartTV und 3D Projektor, 9.2 Sound und Vibration in der Couch machen das Wohnzimmer perfekt um nach Feierabend dem Alltag zu entfliehen und in fremde und geheimnisvolle Welten einzutauchen.
 
Gesamt Budget ca. 19.040 EUR
- Technik-Kosten ca. 9.880 EUR
- Merchandising ca. 7.340 EUR
- Raum-Design ca. 1.820 EUR
Dieses Heimkino wurde 1390x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 15. Mai 2019
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 44x bewertet mit ø 8,30 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Als normaler 2facher Familienvater bleibt ein professioneller Kino-Nachbau ein Wunsch der nur schwer zu erfüllen ist. Das wichtigste ist aber bereits da.

  • Der TV „Samsung UE55ES7090 55“ 3D LED“ erfüllt nun im Wohnzimmer seinen Zweck und macht mit einem Ambilight Nachbau (3x Farbwechsler von Phillips und Neonröhre hinter dem TV) eine gute Figur. Mit 10 ultraleichten 3D Brillen ist immer für gute Videoabende mit Freunden gesorgt. Sollte das noch nicht reichen kommt die Nebelmaschine an den richtigen Stellen im Film zum Einsatz.

    Mit dem Sony BDP-S790 3D Blu-Ray Player bekomme ich geniale Bilder die keine Wünsche mehr offen lassen. In sachen Bildqualität spielt das Gerät ganz klar in der oberen Liga mit und ist in Verbindung mit dem 55" TV absolut Referenz verdächtig.

    Mit integrierter TV-Kamera für Sprache und Gestensteuerung. Beam me up, Scotty ;-)
       
  • Für besondere Filme, sowie die Wochenenden und Kinoabende mit Freunden habe ich noch einen Full-HD DLP 3D-Projektor und DLP 3D Brillen sowie eine 2,75 Meter breite Leinwand.
     
  • Ich lege stets Wert auf Qualität und Funktionalität, daher haben meine Geräte nicht nur top Bild und Ton.

    Audio/Music Stream vom Handy oder Laptop direkt per Bluetooth oder Wlan zum Receiver sind genau so möglich wie das Streamen von Daten über AllShare, Samsung Link oder iMediaShare im Netz oder Wlan Netzwerk. TV und TechniSat Digit HD8-S haben je einen separaten Sat-Anschluß für PIP (Bild in Bild). So lassen sich mit dem TV im Schlafzimmer und Wohnzimmer bis zu drei Filme oder Sendungen gleichzeitig auf Festplatte aufzeichnen oder ansehen.
     
  • Die Bedienung sollte immer einfach sein, daher arbeite ich gerne mit Android Apps auf dem Smartphone oder Tablet. Zudem nutze ich die Sprach- und Gestensteuerung und die Bluetooth Tastatur diNovo Edge sowie die MX Air Touch-Mouse mit G-Sensor von Logitech am TV USB-Port.
     
  • Receiver und Blu-ray Player sind wie auch der TechniSat HD8-S in einem umgebauten Glastüren- Schrank mit 3 PC Lüftern und LED Beleuchtung untergebracht.
     
  • Der normale Wohnzimmerstiel verschwindet, wenn das Licht gedimmt wird und der Film und die Hintergrundbeleuchtung übernehmen das Erscheinungsbild.
     
  • Mit dem Yamaha 7.2 AV-Receiver RX-V771 mit Netzwerk und 3D unterstützung (7 x 160 Watt) habe ich nun mein Soundsystem von 7.2 auf virtuelle 9.2 aufgerüstet. Der RX-V771 ermöglicht vier Boxen rechts, vier Boxen links, Center und zwei Subwoofer (vorne 120 Watt und hinten 380 Watt). So wird dank der zwei zusätzlichen Präsenzlautsprechern (Front High) aus 7.2 ein virtuelles 9.2 System. Die Magnat Frontlautsprecher (340 Watt) und die Subwoofer haben zusätzliche Shock Resonance Absorber.
     
  • Die Vibration in der Couch sorgt gerade bei Filmen wie "Jurassic Park" für die passenden wellen in den Cocktails.
    Durch den Shaker (Bass-Pump, Body-Shaker...) werden Vibrationen auf die Personen direkt körperlich übertragen z. B. vom Shaker auf das Sofa und vom Safa auf die Person.

    Der Bass muss körperlich fühlbar sein, denn mehr körperliche Empfindung kann schon bei geringer Lautstärke ein höheres Erlebnis erzeugen. Das wie-Live-dabei-Erlebnis wird unterschwellig suggeriert. Explosionen finden dadurch spürbar im Wohnzimmer statt.
     
  • Und für Nerds wie mich, gibt es jetzt auch noch 3D im Schlafzimmer.
     
    Mit dem kleineren CINEMA 3D TV von LG mit Polarisationsbrillen, dem Sony BDP-S780 3D Blu-ray Player und dem 5.1 Surround Sound des Technics High End Receivers (mit Mosfet Endstufe) gibt es richtig Stimmung und natürlich auch Frühstück im Bett ;-)
     
  • Für das Spielvergnügen ist eine XBOX mit Lenkrad und Pedale sowie Kinect vorhanden.
     
  • Für das Musik Streaming sorgen diverse Amazon Alexas (Echo) oder die Google Home mit Sprachsteuerung, die im Haus verteilt sind.

Bei bereits über 1900 Filmen und etlichen Serien (BDs, DVDs inkl. Filme für meine Töchter) sowie Amazon Prime sollte somit an keinem Abend Langeweile aufkommen.

 

Bilddarstellung
275x150cm (313cm Bilddiagonale / 123 Zoll) Full-HD/3D Ready
PC mit 1920x1200 Monitor, Six-Core i7 8700 mit 16GB RAM mit M.2.SSD, 6TB HDD und BD 3D Brenner / HP Laptop Quad-Core 17,3" 1600x900 8GB RAM - 1T HDD / Samsung Galaxy Note 10.1 Tablet mit 80 Gig und 4x 1,4 Ghz
Abspielgeräte
Sony BDP-S790
Sony BDP-S780
Alle Geräte sind in einem Netzwerk per Wlan/Lan (XBox 360, 2x BD-Player, 1x Resceiver, SmartTV, Fritz.box mit 1 Terra FB sowie 2x Smartphones und 4x PCs mit Medienfreigabe)
Sony BDP-S790
TechniSat Digit HD8-S + 500 GB USB HDD
Sony BDP-S790
Samsung Galaxy S5 und Galaxy Note 10.1 Tablet mit Video/Audio streaming über Wlan oder Bluetooth (nur Audio)
Audio
Technics SA-DA8 (Schlafzimmer)
Panasonic 380 Watt für Subwoofer und Shaker hinten (Wohnzimmer)
Extra Verstärker für 400 Watt Subwoofer (hinten) und Shaker (Couch). Zweiter Aktiv Subwoofer (vorne). CINEMA 3D TV von LG im Schlafzimmer. Brennenstuhl-Leiste Blitzschutz und Entstörfilter.
Lautsprecher
9.2
Wohnzimmer (Magnat), Schlafzimmer ( 5.1 Canton)
Magnat Vector 3 Wege Bassrefl. Standboxen (je 180/340 Watt) mit Bi-Wiring und Shock Resonance Absorber
Sony SS CN 35 - 2 Wege (100 Watt)
Magnat Needle Alu - 2 Wege je 70 Watt
Magnat Needle Alu - 2 Wege je 70 Watt
Magnat Needle Alu - 2 Wege je 70 Watt
Passiv 380 Watt mit 2x25er von Ultimate (hinten) und Aktiv 120 Watt von Canton mit Shock Resonance Absorber (vorne)
4x Vibration/Shaker in der Sitzecke/Couch. Frontlautsprecher und die Subwoofer haben zusätzliche Shock Resonance Absorber.
Verkabelung
ca. 85m Kupfer Lautsprecherkabel transparent 2,5mm², Front-Lautsprecher mit 24 Karat vergoldeten Bananensteckern.
Video über HDMI 1.4 Kabel
Audio mit 2xOptischen Toslink sowie 2x Digi.-Koaxialkabel 24k vergoldet und 2-fach abgeschirmt.
Audio/Music Stream vom Handy oder Laptop direkt per Bluetooth zum Receiver. Zwei Echo's und zwei Google Home für Infos, Termine und Music-Streaming sowie einen Google Chromecast.

AllShare & iMediaShare für Streams und Datenaustausch über Wlan Netzwerk zwischen PC, Handy, BD Player und TV.

TV und TechniSat Digit HD8-S haben separaten Sat-Anschluß für PIP Bild in Bild sowie duale Aufnahme auf zwei Festplatten.

Alle Internet- oder Netzwerkfähigen Geräte sind per RJ45 Kabel direkt mit dem Netzwerk verbunden.
Sonstiges
XBox 360
Ambilight Nachbau mit 3x Farbwechsler von Phillips und Neonröhre hinter dem TV (s. Bilder) und Nebelmaschine. 8x ultraleichte 3D Brillen für Samsung UE-55ES7090 (2x mit Akku, 6x mit 2025er Knopfzellen). Zusätzliche 750 GB USB HDD

Zweiten kleineren 3D-TV von LG im Schlafzimmer mit 5.1 Surround Sound und Polarisations-Brillen.

3D Beamer mit großer ca. 3m Leinwand und DLP 3D Brillen.
Umgebauter Schrank (2xGlastüren) mit 3 PC Lüftern und LED Beleuchtung.
Logitech Harmony One, Samsung Galaxy S5 und Galaxy Note 10.1 Tablet mit Smart Remote und Smart View. Steuerung über Software im Netzwerk. TV ist mit Bluetooth Tastatur diNovo Edge und der MX Air Touch-Mouse mit G-Sensor von Logitech gekoppelt.
z. Z. keine

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 30.03.2018 um 11:36
#51
Hi, schönes HK. Vor allem die Technik finde ich nicht schlecht. Aber auch die Figurensammlung ist Beeindruckend. Leider hab ich ne Frau, die für so was gar kein Verständnis aufbringt. Wünsche dir noch viel Spaß beim Filme schauen.
geschrieben am 18.02.2018 um 10:06
#50
Moin! Ich kann Dich in vielen Sachen verstehen und der Ansatz ist auch echt gut, aber einige Sachen kann ich nicht nachvollziehen. Euer Sofa steht, wenn ich das auf den Bildern richtig sehe, schon akustisch ungünstig in einer Nische direkt an der Rückwand und trotzdem installierst Du 4 Direktstrahler, wovon quasi die Rears auch statt mindestens seitlich von vorne strahlen und die Backs dann ja scheinbar direkt an der Rückwand vom Sofa kleben. Wieso macht man sowas? Mehr als 5.x ist doch bei Dir in der unteren Ebene gar nicht ordentlich realisierbar und selbst das aufgrund Sofa nur mit Kompromissen.
Bitte verstehe mich nicht falsch, denn das muss im Endeffekt jeder selber wissen, aber akustisch sinnvoll ist das definitiv nicht. Trotzdem viel Spaß weiterhin.
geschrieben am 08.10.2017 um 16:29
#49
Oh man, dass nenne ich mal eine schöne Sammlung, ganz nach meinem Geschmack.
Und deine Technik top! MFG Thomas
geschrieben am 07.10.2017 um 12:31
#48
Spitzen Heimkino, tolle Sammlung daher von mir auch volle Punktzahl. Da bleibt mir nur Dir noch viel Spaß weiterhin mit Deinem Hobby zu wünschen!
geschrieben am 23.09.2017 um 08:56
#47
Hi, ich muss schon sagen - eine wirklich tolle Figurensammlung hast du da am Start!! :)
geschrieben am 30.04.2017 um 17:26
#46
Coole Film Sammlung ....gefällt mir sehr gut .
Und sehr gemütlicher Heimkino .
Viele Grüße
geschrieben am 25.04.2017 um 20:16
#45
Gemütliches WohnHeimkino mit guter Technik und riesiger Film und Figurensammlung. Viel Spaße beim Filme schauen, Eddem Mein Heimkino im Internet: www.Boss-Time-Cinema.Tumblr.com
geschrieben am 28.01.2017 um 12:16
#44
Ein sehr schönes Wohnkino mit toller Technik und einer super Film/Figurensammlung hast du. Sieht wirklich gemütlich aus. Das alles ist mir schon meine 10 Sterne wert. Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen.
geschrieben am 10.06.2016 um 09:17
#43
Ui, echt ein seeeeehr gemütliches Wohnzimmer! Gerade die Sitzecke unter der vertäfelten Schräge ist einfach schön! Deine Sammlung ist auch echt ein Knaller! Sieht bestimmt in Live alles nochmal besser aus! Wirklich schönes Heimkino!
geschrieben am 06.06.2016 um 14:13
#42
Hallo "heimkinokranker" Im Schlafzimmer habe ich noch einige Fitnessgeräte wie Hantelbank, Crosstrainer usw., daher ist es schön dabei einen Film oder etwas Musik zu genießen. Im Bett kann ein Film auch mal ganz nett sein - hängt ganz vom Genre des Films ab.

Zum Beamer: Direkte Vergleiche zu Benq kann ich nicht machen, aber einige Daten angeben:

16:10 Video- / Datenprojektor, DLP®-Technologie, Native WUXGA-Auflösung (1.920 x 1.200), 4.700 Lumen, Kontrast 10.000 : 1 (Dynamic ECO-Mode), 35 dBA, 2 HDMI-Anschlüsse mit HDCP und 1 Display Port, Integrierte 3D-Projektionsfunktion für DPL Brillen.
geschrieben am 04.06.2016 um 14:50
#41
Die Figuren und Collectibles sind wirklich schön in Szene gebracht. Wirklich toll wenn man den Platz dafür auch hat. Von diesem Eiki-Beamer habe ich noch nicht gehört, ist der Benq ect. ebenbürtig oder wie würdest du den beschreiben? Und wofür brauchst du im Schlafzimmer auch noch ne Anlage? Macht Mann und Frau natürlich auch dort nicht gaaaaaanz andere Sachen?? :-D ;-)
geschrieben am 13.08.2014 um 23:22
#40
An der Beschreibung kann man schon erkennen, dass dein HK sicher zu deinen liebsten Hobbies gehört. Sehr gute technische Umsetzung mit toller Film-und Figurensammlung. Bei 5.1 im Schlafzimmer würde ich die rote Karte kriegen. Auf den Bildern sieht es so aus, dass die beiden Frontlautsprecher zu weit auseinanderstehen. Viel Spaß weiterhin.
geschrieben am 07.12.2013 um 15:04
#39
Es ist ein wenig überfrachtet das Wohnzimmer. Aber das ist ja nur meine Meinung. Aber einen schönen 55 Zöller. Viel Spaß weiterhin beim genießen.
geschrieben am 27.08.2013 um 11:10
#38
WOW...

Na dass nenne ich mal ein starkes Wohnraumkino...
1. tolle Technik!
2. Super stylisch alles!

Toll, gefällt mir erstklassig!
geschrieben am 19.07.2013 um 12:43
#37
Super schön gestaltet. Tolle Technik. Weiterhin viel Spass mit unserem Hobby.
geschrieben am 15.02.2013 um 10:12
#36
Sehr schönes Heimkino und sehr schöne HdR Merchandising Artikel. Gefällt mir alles in allem sehr gut. Jetzt fehlt nur noch eine Leinwand dann ist das Filmvergnügen perfekt. Viel Spaß mit deinem tollen Heimkino...
geschrieben am 17.01.2013 um 14:16
#35
HAllo, sehr schöne Heimkinos hast du da, und eine tolle Figurensammlung.

mfg
geschrieben am 24.10.2012 um 09:59
#34
Hi, wirklich ein beachtliches HK. Macht Eindruck... tolle Technik besonders der TV gibt mit Sicherheit ein brillantes sehvergnügen ab... dann noch 9.2 extrem raumfüllend. .. toll
geschrieben am 24.10.2012 um 09:41
#33
Hallo. Sehr schönes HK. Deine Technik ist 1A. Besonders gut gefallen mir deine Figuren und auch deine Filme. Echt eine klasse Sammlung. Besonders gut finde ich die HDR Figuren. Von mir ganz klar 10*. Wünsche dir/euch noch viel Spaß beim Filme schauen. LG Gerrit
geschrieben am 20.10.2012 um 23:14
#32
hallo grüß Dich OENGEL, Dein Heimkino ist Top,schöne blu ray Sammlung,Top Technik,und klasses Design dein Heimkino!!!
Dieses Heimkino wurde 22x bewertet mit ø 8,32 Sternen.
Sie haben dieses Heimkino bewertet mit 8 Sternen f.g: Michael

Top Angebote

oengel
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge2
Kommentare24
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen20
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Boba Fett 
am Hi, schönes HK. Vor…
am Moin! Ich kann Dich…
am Oh man, dass nenne …
von TheHidden 
am Spitzen Heimkino, t…
von chris007 
am Hi, ich muss schon …

Änderungen

von oivlis81 
am 26.05.2019, 06:54
am 24.05.2019, 10:04
am 23.05.2019, 19:04
von RobHor 
am 23.05.2019, 06:29
am 22.05.2019, 22:15