Heimkino von MGuenter

Mein Wohnzimmer - Heco Metas xt:

Film- und Musikspaß Leider einrichtungsbedingt nur die auf dem Bild dargestellte Aufstellung möglich. (könnte weit aus besser sein;))
 
Gesamt Budget ca. 3.791 EUR
- Technik-Kosten ca. 3.191 EUR
- Raum-Design ca. 600 EUR
Dieses Heimkino wurde 158x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 22. Dezember 2011
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 1x bewertet mit ø 10,00 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Jetzt habe ich mir doch noch den Heco Metas xt Center 31 gekauft und
ihn in mein Tv-Reck integriert. Allein zur Vollständigkeit des Sets und aufgrund eines guten Preises auf der Seite eines bekannten Internet-Versandhauses.

                                                                                                   

Alles fing im Oktober 2009 mit dem Verlangen nach einem Flachbildfernseher an. Aufgrund eines guten Angebots entschied ich mich für den Pansonik TX-42X10E (Plasma). Dazu kaufte ich mir noch den Sat-Receiver Logisat HD1900, um für das HD-Zeitalter vorerst gerüstet zu sein.

--------------------------------------------------------------------------------------

Einige Wochen Später kaufte ich mir, um den Fernseher auch bespielen zu können eine XBox 360:).

--------------------------------------------------------------------------------------

Im Juli 2010 gönnte ich mir dann zum Bestehen des Abiturs 2 Standlautsprecher. Meine bisherige "kleine" Stereoanlage erfüllte meine Audiowünsche nicht mehr zur genüge;). Ich entschied mich nach einiger Überlegung für die Heco Metas XT 701 und einen Yamaha RX-V467 AV-Receiver.

--------------------------------------------------------------------------------------

Da mein schon einige Jahre alter DVD-Player Anfang November 2011 den Geist aufgab, legte ich mir einen Bluray-Player zu. Aufgrund des Neuerscheinens des Yamaha BD-S1067 konnte ich das Auslaufmodell Yamaha BD-S1065 als Schnäppchen ergattern.

--------------------------------------------------------------------------------------

Noch in der selben Woche entdeckte ich, dass der zu den Heco Metas xt 701 passende Subwoofer Heco Metas xt 251a um über 200 € reduziert in einem bekannten Onlineshop zu finden war und schlug direkt zu. 

--------------------------------------------------------------------------------------

Um mein Set vorerst zu komplettieren, bin ich aktuell nur noch am recherchieren, wo ich mir die Rear-Lautsprecher des Sets, die Heco Metas xt 301 kaufe. Die Kaufentscheidung steht fest und bis Weihnachten sollen sie noch angebracht werden, um ein fröhliches Fest genießen zu können. 


Bilddarstellung
Dell Studio 1555
Abspielgeräte
Yamaha BD-S1065
Logisat HD 1900
BD-/DVD- Player im Laptop
Audio
Lautsprecher
5.1
Heco Metas xt
2 x Heco Metas xt 701
Heco Metas Center 31
2 x Heco Metas xt 301
Heco Metas xt 251a
Verkabelung
Lautsprecher: Hama 2.5 ²
HDMI: AVR - Fernseher
HDMI: AVR - BD-Player
HDMI: AVR - DVB-S Receiver
HDMI: AVR - XBox 360
HDMI: AVR - zur freien Verfügung
Subwoofer : Oelbach Y-Kabel
Lautsprecher: Hama 2.5 ²
Fernsehen via DVB-S
Sonstiges
XBox 360
Fernseher drehbar
Tv-Reck
B-Tech - BT77 Wandhalterungen für die 301er
Standardfernbedienungen
Fernbedienung (Logitech Harmonoy One)
Besserer AVR (noch nicht entschieden)
Full HD LED TV (ferne Zukunft)
...

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
die technik hört sich schonmal gut an. vielleicht noch ein par bilder.viel spass noch hier
audi0ph1l
geschrieben am 11.12.2011 um 20:24
#1

Top Angebote

MGuenter
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von audi0ph1l
die technik hört si…

Änderungen

von Störmer 
am 10.08.2020, 10:54
am 09.08.2020, 23:20
von thaslider 
am 09.08.2020, 18:58
von Casimir36 
am 06.08.2020, 14:53
am 05.08.2020, 12:19
Das Heimkino von MGuenter wurde 158x besucht.