Heimkino von MatzHans

Projekt Raumteiler:

Ich stell euch hier mal meinen Raumteiler vor, den ich Juli 2009 gebaut habe. Ziel war es mit einem geringen Geldaufwand das "Beste" herauszuholen. Mit der TV-Wandhalterung bin ich auf ca. 170€ gekommen. Ziel erfüllt :-)
 
Gesamt Budget ca. 2.870 EUR
- Technik-Kosten ca. 2.700 EUR
- Raum-Design ca. 170 EUR
Dieses Heimkino wurde 402x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 11. Januar 2011
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 20x bewertet mit ø 7,50 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
s.o.
Bilddarstellung
Abspielgeräte
LG UP970
Audio
Lautsprecher
5.1
Teufel
Verkabelung
Sonstiges
Nintendo Wii, XBox 360
Logitech Harmony One+

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Sehr Sehr schöne Arbeit hast bestimmt eine gute Planung gehabt wie das aussieht
gefällt mir sehr gut
Gruß Stu
Stussy-Stu
geschrieben am 11.01.2015 um 02:08
#22
Also das Projekt ist dir auf jedenfall gelungen. Respekt ! Sieht echt gut aus !!! Kommste von hinten noch an die Kabel ? Hast sicher nur die Schränke davor stellt ?!?
LuDaCriSoNe
geschrieben am 21.10.2012 um 16:11
#21
Gut Ausgeführt,Gratulation es geht halt nichts über ein bischen Handwerkliches Geschick.
Gruss Michael
Piegacinema
geschrieben am 29.08.2012 um 06:38
#20
Bin begeistert.....super professionelle Arbeit
Respekt.....wieviele Arbeitstunden da wohl investiert worden sind?
Andy030170
geschrieben am 08.01.2012 um 00:47
#19
Super klasse Idee mit dem Raumtrenner !!!!
Ich möchte jetzt sofort umziehen und auch so eine Wand basteln..... :-)
s16star
geschrieben am 01.09.2011 um 13:20
#18
Der Raumtrenner ist gut gelungen, nur weiter so.
Stadtheld
geschrieben am 29.03.2011 um 16:36
#17
Gute Idee und sehr cool umgesetzt. Hast echt das beste aus dem Raum rausgeholt. Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen ;)
global-skywalker
geschrieben am 24.03.2011 um 14:51
#16
Moin Moin, also ich meine HK Kommentare gerade durchgelesen habe und du geschrieben hast, das du die 10 stündige Überlegphase auch hattest :-) war die Spannung natürlich groß? Aber jetzt weiß ich was du meinst :-) Hast da ein absolut Klasse Job gemacht, und eine perfekte integration erschaffen. Wirklich gut.
chief-justice
geschrieben am 18.01.2011 um 08:06
#15
toll gelöst mit dem raumteiler, gut gemacht. jetzt darf sich nur nicht so schnell deine "hardware" ändern ;)
ds1
geschrieben am 15.01.2011 um 11:43
von ds1
#14
Coole Sache, mit dem Raumteiler, das war bestimmt viel arbeit, wir bauen nur Möbel, aber das dauert auch schon....
Das Ergebnis ist aber echt gelungen, sieht gut aus!
nevermind69
geschrieben am 14.01.2011 um 12:27
#13
Da hast du aber ne super Idee gehabt und das ganze auch klasse umgesetzt! Daumen hoch kann ich da nur sagen, ist echt gut geworden. Dann steht ja der nächste Umbau an, wenn Deine neue Beschallung kommt.:)

Grüße aus Bochum
Duke126
geschrieben am 13.01.2011 um 13:11
#12
Sehr gute Idee auch bei fehlender Fläche eine super Lösung zu finden!
Tolle Umsetzung! Respekt!
LordShorty
geschrieben am 13.01.2011 um 01:06
#11
Achso, aber trotzdem super Idee!
Lanovar
geschrieben am 12.01.2011 um 20:05
#10
Ist ein sidefire sub! Ich wollte die Wand nicht zu massiv machen, sie sollte nur so breit sein wie es nötig war, um so wenig wie möglich vom Raum einzubüßen!
MatzHans
geschrieben am 12.01.2011 um 19:42
#9
Sehr geile Idee! Absolut Top, aber wieso hast du den Sub nicht auch mit eingebaut?! Ist doch ein Frontfiresub oder hab ich einen Knick in der Optik? :D
Lanovar
geschrieben am 12.01.2011 um 19:32
#8
Hammer geil.. die Arbeit hat sich gelohnt.. weiter so... viel Spass noch
Xerxes
geschrieben am 12.01.2011 um 18:48
von Xerxes
#7
Schönes Ding!!!
Optisch so wie funktionell sehr gut. Man muss nur Ideen haben,ich wünsche dir noch viel Spass bei langen Filmnächten,Evil Dead
Evil Dead
geschrieben am 12.01.2011 um 12:43
#6
Super!!! Da steckt mal ´ne Menge handwerkliches Geschick drin. Blöd nur, wenn mal die Lautsprecher oder so getauscht werden ... Aber tolles MakingOf! Finde ich immer sehr interessant. Viel Spass noch beim Blurays schauen!!!
HomeEntertainment
geschrieben am 12.01.2011 um 06:37
#5
ja top arbeit kann ich da nur sagen! sehr schick!!!
xcapoeirax
geschrieben am 11.01.2011 um 21:58
#4
Danke! Da hatte ich zuerst auch so meine Zweifel! Ist aber nur so wenn zwei Gläser sich berühren, sonst ist alles ruhig!
MatzHans
geschrieben am 11.01.2011 um 20:26
#3

Top Angebote

MatzHans
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge1
Kommentare19
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen8
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Stussy-Stu
Sehr Sehr schöne Ar…
Also das Projekt is…
Gut Ausgeführt,Grat…
von Andy030170
Bin begeistert.....…
von s16star
Super klasse Idee m…

Änderungen

am 27.06.2022, 17:39
von Tobz 
am 26.06.2022, 20:11
am 21.06.2022, 05:08
am 19.06.2022, 11:01

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von MatzHans wurde 402x besucht.