Heimkino von Matrix1968

40 Quadratmeter THX Heimkino:

Umbau abgeschlossen im Juni 2014 Bin gerade am Umbauen wegen meiner neuen Celan Lautsprecher 16.05.2014 Hallo Leute ! Endlich ist es soweit und ich kann meinen (fast)THX Traum Erleben.
 
Gesamt Budget ca. 14.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 14.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 7773x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 11. Juni 2014
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 127x bewertet mit ø 6,28 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Wenn ich hier alles reinschreibe das ich bis zur jetzigen Fertigstellung mit meinen Heimkino erlebt habe sprengt das eher den Rahmen, deswegen vorerst nur einmal meine Ausstattung und später mal eine laaaange Geschichte:

Beamer von BenQ auf selbst gebastelten "Käfig"

6 vollwertige Standlautsprecher von Magnat

großer Center ebenfalls von Magnat

noch ein Magnat Woofer

Wand nur weiß angepinselt, Beamer schafft aber trotzdem ein sehr gutes Kontrastverhältnis.

Alle Wände (auch die Decke) mit Schallabsorbern verkleidet

Pioneer THX Reciever

Sony BD Player

Spezial Stellagen für meine BD's und DVD's

Ein paar Heimkinogoodies (viel Terminator)

Riesen Poster von Spiderman

Aber am Besten mal die Fotos schauen, den wie heißt's so schön:

Fotos sagen mehr als Worte

Werde euch auch bals einmal meine Heimkinoentstehungsgeschichte schreiben, da muss ich aber dazu aufgelegt sein:-)

Würde mich freuen wenn Ihr eure Kommentare reinschreibt.

Jetzt ist's soweit und ich beginne mal meine "Langfassung" zu Schreiben:

Es war in den 80ern als ich (damals noch VHS) das erste mal 4 Boxen aufgestellt habe, damals noch zweimal Stereo, aber ich wollte trotzdem das ich den ganzen Raum mit Sound fülle. In den späten 80ern dann meine erste Surround Anlage, der Ton für damals echt mächtig, aber jetzt passte das Bild (70cm Röhre) nicht wirklich dazu und ich begab mich auf die Suche nach Größrem.

Der erste Rückpro TV musste her, habe mir einen Philips zugelegt der damals noch fast ATS 70 000.- gekostet hat (über 5000 Euro). Nun war das Bild endlich wie ich's wollte, sehr Lichtschwach da es ein Röhrenrückpro war, aber für damalige Verhältnisse ein Hammer. Dies war noch alles in meiner 36 Qm Wohnung, also Schlafen und TV und Ton, das war mein Wohnzimmer, die restlichen Sahcne hatte ich in einen Schrank im Vorzimmer.

Endlich eine neue Wohnung, fast 70Qm und ein Beamer musste her. Kaufte mir 1995 einen Vidikron Beamer, wieder waren 6000 Euro weg, das Bild im Dunkeln (Rolloleinwand mit 180cm Breite) für damals ein Hit, jetzt war der Surround Sound eigentlich wieder zu wenig.

Endlich, die DVD kam (damals noch ein Formatstreit beim Ton) hielt Einzug bei mir und ich kaufte damals jede Scheibe nur um endlich auch einen 5.1 Ton zu Hause zu Haben.

In der ganzen Zeit bis 2001 hatt ich über 15 verschiedene Surround und 5.1 Verstärker, immer wieder (damals übern Bazar) verkauft und was Besseres zugelegt.

Dann, 2001 war's endlich soweit, eine Bank gewährte mir einen Kredit über 170 000 Euro und ich ging auf Haussuche, mein Traum war ein Keller in dem ich ein Heimkino einrichten konnte. Nach ein paar Monaten Suche fand ich einen Heimkinokeller mit Haus drauf.

Noch immer war mein Röhrenbeamer im Einsatz, aber ein Jahr nach meinen Hauskauf wanderte ich ins LCD Lager ab. Ein Sharp 315 (Auflösung sehr Bescheiden) wanderte zu mir und ich glaubte damals schon was Gutes zu Haben. Wenig später dann ein Sony Beamer der meine DVD's bis ins Jahr 2008 an die Wand warf.

Dann kam die Bluray und alles wurde anders, ein neuer Beamer musste her. Viele HD Beamer wanderten in den Heimkinokeller und wurden wieder getauscht bis Anfang voriges Jahr mein BenQ mit Full HD Auflösung folgte.

Eine Umrüstung auf 7.1 mit THX Reciever von Pioneer, danach ein Umbau im Keller damit ich schwarze Wände und Schalldichte Wände hatte, so steht auch heute mein Heimkino da, derweilen wieder zufrieden, aber in Anbetracht der Tatsache das 3D ins Haus steht und die jetzigen 3D Lösungen eher ein Witz sind weiß ich schon was ich 2011 mit meinen Geld mache:

Komplett neues Equipement um mein Heimkino in einen 3D Palast umzuwandeln, aber dies wird eine andere Geschichte ................

Bilddarstellung
LG Oled 65C8
BenQ 1190
300 X 185
Asus A6000
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3
LG UB920
Pinnacle
Philips DVP 5990
Wisi OR91
Sony CDP 991
Sony CDX200
Audio
Sony TEA 55 ES
Nur im Woofer
Kein Verlangen
Kein Verlangen
Leinwand 300 X 180
Lautsprecher
7.1
Heco
Celan GT902 Highcloss Black
Celan Center GT42
Celan GT902 Highcloss Black
Magnat Vintage 55
Werden auch noch kommen
Teufel THX5500
Neuer Woofer Teufel SW6200 THX
Verkabelung
4 Quadrat zu allen LS
HDMI 1.4
optische Kabel
Alles optisch bzw. Chinch
DVB-T Antenne
Sonstiges
Sony PlayStation 3, Sony PSP, Nintendo Wii, Nintendo DS
40m2 Kinoraum im Keller
HI FI Rack
Keine Universal
4K UHD Beamer

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Sehr schönes gemütliches Heimkino mit prima Technik. Ich schließe mich meinen Vorrednern gerne an - deine Blu-ray Präsentation ist aller erste Sahne. Viel Spaß mit deinem Heimkino, Eddem. ... www.Boss-Time-Cinema.Tumblr.com
Eddem
geschrieben am 12.06.2017 um 15:28
von Eddem
#127
Schönes HK mit toller Filmwand und liebe zum Detail. Technik passt! Viel Spaß weiterhin mit deinem HK.
freeclimber66
geschrieben am 17.05.2014 um 00:58
#126
Schönes HK mit toller Filmwand und liebe zum Detail. Technik passt! Viel Spaß weiterhin mit deinem HK.
freeclimber66
geschrieben am 17.05.2014 um 00:58
#125
Sieht super aus vor allem deine BR Präsentation IST mal was anderes. Gibt es beim Filmschauen da keine Reflexionen von der Seite.
Frankie
geschrieben am 05.02.2014 um 22:18
#124
Wow, klasse Heimkino und eine ganz tolle Präsentation der Filme. Ganz stark, gefällt mir sehr sehr gut.
Mista Propeller
geschrieben am 25.01.2014 um 09:08
#123
Fette Bluray-Sammlung , viel Lieb zum Detail . Wünsche weiterhin viel Spaß.Eine Bewertung vergebe ich sehr gerne !

Gruß Holger
der elektriker
geschrieben am 31.12.2013 um 12:14
#122
Klasse HK mit toller Sammlung und viel Liebe zum Detail, da bleibt mir nur, Dir noch viele Jahre Spaß mit Deinem Hobby zu wünschen :) Gruß, Björn
Newcleus
geschrieben am 05.11.2013 um 08:52
#121
Hi sieht cool aus, würde aber die BR Wände beim Kino gucken mit einer schwarzmalten Stoff Gardine abdecken, die BR würden mich zu sehr blenden und reflektieren beim Kino gucken.
DUmsv
geschrieben am 15.08.2013 um 22:49
von DUmsv
#120
Hi
Sehr schönes Kino
Die seitliche videothek gefällt mir sehr gut.
Technik ist auch 1A
Vielspaß noch damit
Lg Eda83
Eda83
geschrieben am 20.01.2013 um 15:40
von Eda83
#119
Dein HK läßt wenig Wünsche offen. Die BR-Wände sehen imposant aus! Gefällt mir alles sehr gut!!
Lg von Hajü
hajuem
geschrieben am 15.01.2013 um 15:49
von hajuem
#118
Sehr schönes HK mit super Technik und schöner Filmsammlung. Gefällt mir sehr gut. Wünsche dir noch viel Spaß damit. Gruß Thomas
nic-tho
geschrieben am 15.11.2012 um 17:51
#117
Hi Christian,
hab endlich mal in Dein Heimkino geschaut. Gefällt mir sehr gut. In der gleichen Art wollte ich meine Blu Rays ursprünglich auch präsentieren, was aber auf Grund meiner Sammelwut platzmäßig nicht lange gut gegangen wäre. Die Goodies sind sehr schön und die Sitzgelegenheiten sehen sehr gemütlich aus.
Bei meinem Keller habe ich noch deutlich mehr Arbeit vor mir. Aber da das Budget etwas begrenzt ist (vielleicht kaufe ich auch einfach nur zu viele Filme :-) ), wird der nächste größere Schritt noch einige Monate dauern.
Für Deinen Keller auf jeden Fall 8 Sterne. (Muss ja noch Luft nach oben sein :-) )

Gruß,
Torsten
Anthony DiNozo
geschrieben am 03.10.2012 um 19:18
#116
Gefällt mir ;-) freu mich immer wenn ich mal ein Heimkino aus Österreich finde. Die Präsentation der Filme ist cool, würde ich wenn ich Platz hätte auch ähnlich machen.

Gruß aus Kärnten
PaintItBlack84
geschrieben am 21.09.2012 um 10:35
#115
Werde bald neue Bilder reinschmeissen, habe wieder mal einiges geändert und bin noch nicht fertig :-)
Matrix1968
geschrieben am 04.08.2012 um 11:16
#114
Tolles Heimkino. Wie wär es mit einem 3D Update deiner Hardware? Viel Spaß noch in deinem kinoraum, Martin
schlumpf12767
geschrieben am 03.08.2012 um 06:10
#113
Richtig Kino! Respekt! Man sieht, dass es mit Leidenschaft passiert... :D
Gefällt mir sehr gut!
Baldorolossa
geschrieben am 28.07.2012 um 17:54
#112
Hallo Operator/Filmvorführer, Christian.! Heute zum Geburtstag, eine ganz besondere VORFÜHRUNG in deinem exzellenten Heimkino. Auch an den anderen Tagen des Jahres, so es deine Zeit erlaubt, spannende, gewaltige, aber auch gemütliche Stunden in deinem "40 Quadratmeter THX Heimkino:!" Genieße deine hochwertigen, VIDEO- und AUDIO- Komponenten, High-End, mit allen SINNEN. Meine höchst Bewertung vergab ich DIR schon vor einiger Zeit. Daher meine speziellen:+10ex10*STARS*+hARRY:-)
docharry2005
geschrieben am 09.07.2012 um 09:40
#111
Wow das nenn ich mal ein richtiges Heimkino/Heimvideotek sehr schön!!!
Verstehe die geringe Bewertung nicht!?!?
10 Stars von mir!!!
Wünsch Dir weiterhin viel Spaß.
MfG Stephan
crashy
geschrieben am 17.05.2012 um 16:19
von crashy
#110
Heimkino mit eigener Videothek integriert. Geil gemacht. 9 Punkte
gelöscht
geschrieben am 30.04.2012 um 23:19
#109
Sieht sehr gut aus. Viel spass noch. schau Dir mal meins an.Gruß Damian
damipol
geschrieben am 21.02.2012 um 20:51
#108

Top Angebote

Matrix1968
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge177
Kommentare38.617
Blogbeiträge0
Clubposts3
Bewertungen64
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Eddem
Sehr schönes gemütl…
Schönes HK mit toll…
Schönes HK mit toll…
von Frankie
Sieht super aus vor…
von Basshammer
Tolle Sammlung weit…

Änderungen

von tampehei 
am 26.05.2020, 23:45
von thaslider 
am 25.05.2020, 20:33
von Mellon 
am 24.05.2020, 13:09
von Biker61 
am 24.05.2020, 08:52
von Rick_23 
am 22.05.2020, 17:28
Das Heimkino von Matrix1968 wurde 7.773x besucht.