Heimkino von Livecam

Der "bunte" Bunker:
Wegen Umzug im Aufbau
 
Gesamt Budget ca. 6.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 4.000 EUR
- Raum-Design ca. 2.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 1156x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 19. September 2018
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 62x bewertet mit ø 8,48 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Beweggrund:

Warum baut man sich eigentlich ein Heimkino? Ganz einfach, weil es Spaß macht! Das ist schon seit einigen Jahren mein Motto. Und so zieht sich das Thema Heimkino schon seit langer Zeit ein stetiger Begleiter in meinem Leben. Als ich vor ca. einem Jahr aus meiner Wohnung im Elternhaus aus- und mit meiner Freundin zusammengezogen bin, musste ein Kompromiss her, da, im Gegensatz zur Wohnung im Elternhaus, in der neuen kein Platz mehr war für ein Heimkino. Der Kompromiss sah dann so aus, dass ich/wir von einem Heimkino mit Dolby Surround, also 5.0, Schallschluckenden Wänden und einer 100" Leinwand auf einen 65" TV mit Stereo-Boxen und Ambilight umgestiegen sind. Das mag ja nicht so schlecht klingen, aber mittlerweile weiß ich eins, einmal Heimkino, immer Heimkino.

Lange Rede, kurzer Sinn. Nach einem Jahr auf dem "Trockenen", also ohne Heimkino, steht bei uns der nächste große Schritt an. Wir haben ein Haus gekauft. Und, wie der "Zufall" es so will, eignet sich ein Raum im Keller perfekt für das Gestalten eines Heimkinos.

Heimkino

Es sollte kein ganz klassisches Heimkino werden sondern etwas, was ein bisschen heraussticht, aber dennoch stilvoll. Für mich ist das ganze auch gut gelungen. Vor der Bauphase habe ich das ganze natürlich mit der besseren Hälfte durchsprechen müssen/dürfen und wir hatten uns auf ein maximales Budget von ca. 10.000 Euro verständigt. Mit dieser Zahl und meinen Vorstellungen im Hinterkopf habe ich versucht, beides zusammen zu bringen. Und während der Planungs- bzw. Testphase habe ich erst einmal ein paar Sachen rausgesucht, wie die Technik, die Absorber, die Farbe, das Material für die Verkleidungen etc. pp, ohne, dabei zu sehr auf die Preise zu achten.

So sind wir dann am Ende zwischen 6.000 und 6.500 euro gelandet. Ich habe also mehr oder weniger eine Menge Geld gespart, ohne dies bewusst zu wollen und einfach alles stumpf aufzurüsten, obwohl man längst zufrieden ist, halte ich für Sinnlos. Außerdem ist man ja mit einem Heimkino nie ganz fertig und über kurz oder lang wird die Fünfstelligkeit schon erreicht werden, da bin ich mir ziemlich sicher!:D
Bilddarstellung
Epson TH-6700
133" Rahmenleinwand
Abspielgeräte
Samsung UBD-K8500 Ultra HD
ATV3
Siehe BRP
SAT>IP
Suche noch den Richtigen
Apple TV 3
Audio
Onkyo TX-NR686
Lautsprecher
5.1
Ultima 40 Surround AVR Dolby Atmos "5.1.2" (2017)
UL 40 Mk2
UL 40 C Mk2
UL 20 Mk2
Reflekt
T 10
Verkabelung
Sonstiges
Nintendo Switch!
Orangene Absorber
Logitech Harmony Ultimate, Philips Hue (alle Lampen)

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 26.09.2018 um 14:47
#73
Hallo Raffael,
toll gestaltetes Heimkino. Da kommt direkt Kinoatmosphäre auf!

In Sachen Lichtstimmung ist bei mir im Wohnzimmer nicht viel Möglich. Da der Raum sehr offen und Hell ist und die abdunklungsmöglichkeiten sehr begrenzt sind.
geschrieben am 24.09.2018 um 05:32
#72
Hallo Raffael,
absolut toll gemacht, sehr schönes Heimkino schaut Hammer aus. Wünsche dir noch viele schöne Heimkinostunden.Gruß Martin.
geschrieben am 19.09.2018 um 09:28
#71
Sehr schönes Heimkino .... klasse Technik und sehr geschmackvoll eingerichtet :-) ....und schön Dunkel. Hätte auch gerne eine separaten Raum aber es leider nicht möglich. Somit muss das Wohnzimmer herhalten :-) Viel Spaß bei vielen Filmabenden. Gruß Oli
geschrieben am 18.09.2018 um 16:20
#70
Kann mich da meinem Freund Eddem nur anschliessen, dein Heimkino kann sich wirklich sehen lassen!!
Und auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum Haus und Kino! :)
Wir haben es ebenfalls nach vielen Jahren des suchens und wartens endlich geschafft, uns ein Haus zu kaufen. Bevor ich aber da an ein Heimkino denken kann,muss ich zusammen mit Freunden das gesamte Haus von A-Z modernisieren.
Naja, wie sagt man so schön: Erst die Arbeit- dann das Vergnügen;).
LG, Chris
geschrieben am 18.09.2018 um 15:21
#69
Der "bunte" Bunker sieht klasse aus. Gefällt mir. Glückwunsch zum neuen Heimkino und neuen Haus!
Viel Spaß damit, Eddem
geschrieben am 18.02.2018 um 15:03
#68
Moin! Hau mal bitte ein paar Bilder vom aktuellen Stand rein!
geschrieben am 04.08.2017 um 18:50
#67
Für den Neubau deines Heimkino wünsche ich dir gutes gelingen. Ich hoffe du lässt uns daran teilhaben. Das Bild mit der tollen Beleuchtung sieht schon mal stark aus. Beste Grüße, Eddem
geschrieben am 07.07.2017 um 10:07
#66
Hallo Raffael,
hab` bei dir mal wieder vorbeigeschaut. Kann mich nur wiederholen. WOW !!!! was für ein tolles Heimkino. Leider kann man nur einmal 10 Sterne vergeben.
Beste Grüße, Eddem
geschrieben am 18.05.2017 um 10:01
#65
Da ich gerade auf Heimkinoanschautour bin schau ich auch gleich mal hier vorbei. Sehr, sehr schönes Heimkino das farblich sehr gut zusammenpasst. Die beleuchteten Movie Props unter der Leinwand find ich auch sehr geil. Dann noch viele viele schöne Stunden in deinem Heimkino. Gruß, Dominik
geschrieben am 17.03.2017 um 15:37
#64
Wirklich ein sehr geschmackvoll aufgebautes Wohnheimkino. Tolle Beleuchtung, schöne Accessoires, super Palettentisch und die schöne Bar dafür gibt es natürlich 10 Sterne.
Viel Spaß beim gemütlichen Filme schauen.
Vielen Dank für deinen lobenden Kommentar.
Gruß, Adam
geschrieben am 14.02.2017 um 21:08
#63
Sehr schönes Wohnheimkino. Mal was anderes. Weiterhin viel Spaß in deinem Raum.
geschrieben am 26.01.2017 um 17:03
#62
hey danke für deinen netten Eintrag.Es freut mich das es dir auffällt das mein Raum " Einzig" Artig ist:) es steht bei mir immer im vordergrund die perfekte Mischung zwischen Technik,Sammlung, Kino,Alt und Modern zu Finden bzw den "alten" Charme von meinem über 100 Jahre alten haus zu behalten.
Die Fotos sind leider schon relativ alt, ich werde in den nächsten Monaten ein paar neue Pics reinstellen nachdem ich sehr viel verändert habe.
Vielleicht schaust du dann nochmal vorbei.
Aber nun zu deinem Raum.
Es wirkt alles sehr gemütlich, feines Ambiente,Coole Beleuchtung super Technik und eine Bar auch noch, alles da für einen perfekten Kino-Zocker Abend.
lg
geschrieben am 22.01.2017 um 15:01
#61
Super schönes Heimwohnkino... genau mein Geschmack :) Viel spass weiterhin.. 10 *
geschrieben am 17.01.2017 um 18:15
#60
Hallo, hatte versäumt, dir bei meinem letzten Besuch meine Sterne hier zu lassen. Das hole ich nun nach:). Ich denke mal, die volle Punktzahl ist hier angebracht!
geschrieben am 13.01.2017 um 11:21
#59
Danke für deinen netten Eintrag in meinem Heimkino. Ich lass Dir auch gleich einige Sterne da. Vor allem deine Illumination gefällt mir gut und der Barbereich hat was. :-)
geschrieben am 12.01.2017 um 10:36
#58
Vielen Dank für dein Kommentar! An dein Heimkino kommt meins aber nicht ran. So eine Leinwand macht halt einfach was her! Aber was nicht ist, kann bei mir noch werden :-)
Auf jeden Fall stilvoll und nicht zu überladen auch wenn es beim ersten Blick so rüberkommt - aber bei einem genaueren Blick auf die Bilder hat das alles System - gerade die Beleuchtung macht was her :-)
Meine Steelwand ist recht einfach gebastelt:
Tischplatte vom IKEA und die Halterungen für die Steelbooks sind Türgriffe für Schränke - ebenfalls von IKEA :-)
Hier die Anleitung aus einem Blog eines Users von hier:
https://bluray-disc.de/blulife/blog/iron-bolt/5104-steelwandanleitung

Genauso hab ich es auch gemacht :-)
geschrieben am 08.12.2016 um 17:07
#57
Vielen dank für deine positive Bewertung. Die Statue gebe ich nicht her ;)
Ja, mit dem Setup bin ich sehr zufrieden.
Dein Kino kann sich ebenfalls sehen lassen. Gefällt mir sehr gut. Wünsche Euch noch viele schönje Stunden im Kino :)
geschrieben am 05.12.2016 um 22:00
#56
Das ist ja echt ein Traum. Kompliment. Aber wie schon bemerkt.... Es hört nie auf. Ständig Veränderung und Verbesserung. Super. Ich stehe ja erst am Anfang ;-) PS: Danke für Deinen netten Kommentar. LG Ilona
geschrieben am 13.10.2016 um 21:52
#55
Habe deinen Couchtisch eben erst so richtig registriert. Geile Idee! Passt! Zu der Bar kann ich mich nicht äußern...bin Nichttrinker! Optisch aber auf alle Fälle auch ein Hingucker.
Gefällt mir immer wieder saumäßig gut bei dir!
geschrieben am 10.10.2016 um 23:57
#54
Zufäälig eben auf dein HK gestoßen. Gefällt mir voll gut. Ambilight über Rasperry hatte ich auch mal angedacht aber, wie ich jetzt bei dir sehe, leider nie verwirklicht. Sieht toll aus. Auch sonst die ganze Umsetzung in deinem WZ. Ich gebe für Konzept u. Ausführung volle Punktzahl. Es muss nicht immer ein 'schwarz-rotes Loch' sein.

Top Angebote

Livecam
Aktivität
Forenbeiträge583
Kommentare168
Blogbeiträge0
Clubposts893
Bewertungen150
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von pArKmaNn 
am Hallo Raffael, tol…
von Omega530 
am Hallo Raffael, abs…
am Sehr schönes Heimki…
von RedBlack 
am Kann mich da meinem…
von Eddem 
am Der "bunte&quo…

Änderungen

am 11.12.2018, 16:59
von conni110 
am 10.12.2018, 23:28
von Evil Dead 
am 10.12.2018, 14:11
am 10.12.2018, 07:03
von bonefive 
am 10.12.2018, 01:12

Zufalls-Heimkino