Heimkino von jeti

jetis Wohn-Kino:

Willkommen in unserem Wohnkino! WIr haben uns in unserer aktuellen Mietwohnung unseren Kinotraum im Kleinen war gemacht und stellen ihn hier vor. Wir sind natürlich immer offen für Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge :) Viel Spaß!
 
Gesamt Budget ca. 10.250 EUR
- Technik-Kosten ca. 8.285 EUR
- Merchandising ca. 5 EUR
- Raum-Design ca. 1.960 EUR
Dieses Heimkino wurde 583x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 13. November 2012
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 20x bewertet mit ø 6,85 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Update November 2012:
Mein Schwiegervater hat uns eine Eigenbau-Rückwand zur Befestigung des TV gebaut (Fotos folgen)
Ausserdem gabs eine VU+ DUO Box in der Limited Edition, welche auch das NAS ersetzt.
Die wii hat auch wieder eine Festplatte spendiert bekommen

Mini-Update September 2012:
Dank ebay-Kleinanzeigen gabs gestern für 20€ zwei Vogels Lautsprecherständer - da konnte ich nicht "nein" sagen ;)

Update September 2012:
Da ich auch gerne Filme von Festplatte abspielen möchte, habe ich unserem PC ein neues Mainboard mit optischem Digitalausgang spendiert. Im gleichen Zuge ist eine 120GB SSD eingezogen. Im Zusammenspiel mit der Samsung App "Unified Remote" eignet sich der PC als prima Zuspieler!
Leider hat sich unsere externe Festplatte an der Wii verabschiedet - da brauchen wir bald ersatz :(

BDs ca. 100

Update August 2012:

Auch bei uns hat endlich das Beamer-Zeitalter eingesetzt! Der Epson ET-HW6000 mit passender Leinwand und drei 3D Brillen ist bei uns eingezogen und erfreut sich wachsender Begeisterung!

BDs ca. 90

Ausstattung:
Basis ist der Yamaha RX-V1700.
- Angeschlossen ist ein Quadral 5.1 System mit Aktiv-Sub
- TV ist ein Philips 5603 er 42 Zoll Fernseher
- Revoltec SMD24 und SMD15 als Hintergrundbeleuchtung
- Der Beamer ist ein Epson EH-TW6000
- Die Leinwand dazu eine Celexon Economy in 240er Breite

Zuspieler sind
- Playstation 3, die 160GB Fat-Version
- Wii als Media Player mit WiiMC und AmigaEmulator mit einer 320GB 2,5" Festplatte
- Receiver ist ein Edision Argus MiniIP mit Alternativsoftware
- Yamaha CDC 565 5fach CD-Wechsler
- Plattenspieler Reloop 1010 MK2 Nachbau (mit Riementrieb)
- Der PC dazu steht im Schlafzimmer (Phenom 2 450 BE 8GB RAM, 120GB SSD, 2T SATA und 5770er ATI Karte) und wird per "Unified Remote" bedient
- NAS-Platte ist ein QNAP 110 mit 1TB
- Router dazu eine FritzBox 7390 fürs Gigabit LAN
- Als fernbedienung benutze ich eine Logitech Harmony 555 incl. PS3 Adapter

Hab ich noch was vergessen!? Bestimmt... Kommt dann später

Bilddarstellung
Celexon Economy Motorleinwand 240x135
Phenom 450 BE, ATI HD5770, 8GB DDR3, 64GB SSD, LG BR-Writer
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3
Philips BDP3000
Macht jetzt die VU-Box
macht die Wii oder die PS3
VU+ DUO Limited Edition (weiss/silber) mit 2TB und WLAN
Yamaha CD Wechsler
Audio
Lautsprecher
5.1
Quadral
Quadral
Quadral
Quadral
Quadral
Quadral
Verkabelung
Lautsprecherkabel 2,5mm² von der 50m Rolle, doppelt geschirmt
AmazonBasics HMDI 2m, AmazonBasics HMDI 10m, Delock 82710 A/A HDMI Kabel 15,0m
2x Mamba Premium Optical Cable,
1x Clicktronic Y 15m
4 Funksteckdosen
Sonstiges
Nintendo DS, Nintendo Wii, Nintendo Gamecube, Sony PlayStation 3
Revoltec LED-Beleuchtung (SMD-24, SMD-15)
Vogels Lautsprecherständer
Logitech Harmony 555, PS3-Harmony Adapter
Gehäuse für Leinwand

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Vielen Dank für die Blumen!
jeti
geschrieben am 23.08.2013 um 07:25
von jeti
#42
Hallo Operator Jens. Zum Geburtstag, eine ganz besondere Vorführung in deinem exzellenten Heimkino. Genieße deine hochwertigen, VIDEO- und AUDIO- Komponenten, HIGH-End, mit allen SINNEN. Meine Bewertung, auch für die ZUKUNFT:+10ex+10*STARS*.! In diesem Sinne, old harry.
docharry2005
geschrieben am 21.08.2013 um 16:05
#41
vielen Dank für die Blumen - ich schreib Dir gleich mal ne PN.
jeti
geschrieben am 10.09.2012 um 07:41
von jeti
#40
Hi gemütliches Heimkino hast du da. Sieht alles ordendlich aus. Eine gute Filmsammlung hast du auch schon für den Anfang. Werde mir deinen Beamer nächsten Monat auch holen, könntest du mir bitte noch paar Infos geben.
Was mich interessiert, ich habe einen Sitzabstand von der Leinwand von 3,70 m die Leinwand wird eine Bilddiagonale haben von 2,60 m ich weiß nicht ob das doch zu groß ist und ich zu einer 2,40 m Leinwand greifen soll. Dann interssiert mich noch die Instalation, der Beamer hat ja keinen lens shift wie sieht es da aus wenn er an der Decke hängt gibt es da Probleme mit dem Bild das man es genau auf die Leinwand strahlt. Wäre dir sehr dankbar wenn du mir die Fragen beantworten könntest. Ahso und natürlich da du den Beamer schon getestet hast wie das Bild bei 2D Wiedergabe ist und bei Videospielen.
Al-DVD Sammler
geschrieben am 07.09.2012 um 21:37
#39
Danke! Ich gebe mir natürlich Mühe, alles so Wohnzimmer- und Kinotauglich wie möglich zu halten.
jeti
geschrieben am 23.08.2012 um 23:19
von jeti
#38
Hallo,gemütliches home kino,tolle sammlung,und der beamer den du hast is der hammer!!!!!Gruß!!!!!!
miguel1977
geschrieben am 23.08.2012 um 16:23
#37
tausend Dank!
Die nächsten Umbauten sind schon in der Mache... Fotos folgen.
jeti
geschrieben am 22.08.2012 um 16:41
von jeti
#36
Guten Tag Operator Jens. Vielen Dank für deine Einladung zum Besuch deines exzellenten Heimkinos. Ich wünsche DIR stets, so wie es deine Zeit erlaubt, eine super SHOW und spannende, gewaltige, aber auch gemütliche Stunden im, "jetis Wohn-Kino:!" Genieße deine hochwertigen VIDEO- und AUDIO- Komponenten, HIGH-END, mit allen SINNEN. Meine Bewertung auch für die ZUKUNFT, spezielle:+10ex10+*STARS*+hARRY:-)
docharry2005
geschrieben am 22.08.2012 um 16:22
#35
Danke! Werd auf jeden Fall weiter dran basteln!
jeti
geschrieben am 09.08.2012 um 07:35
von jeti
#34
Ein Klasse Heimkino was du dir da aufgebaut hast. Weiter so und noch viel Spaß beim Filme schauen.
TheHidden
geschrieben am 08.08.2012 um 20:11
#33
Vielen Dank! Ich gebe mir alle Mühe ;)
jeti
geschrieben am 06.08.2012 um 07:10
von jeti
#32
Sehr schönes HK mit super Technik und schöner Filmsammlung. Gefällt mir sehr gut. Wünsche dir noch viel Spaß damit. Gruß Thomas
nic-tho
geschrieben am 02.08.2012 um 17:15
#31
Hehe - Über Standlautsprecher habe ich wirklich schon nachgedacht, aber erstmal sind andere (Selbstbau-) Pläne dran. Wenn die im Gange sind, gibts neue Bilder :)
jeti
geschrieben am 01.08.2012 um 20:23
von jeti
#30
Hey,
danke das du bei mir vorbei geschaut hast.
Beamer und Leinwand Top jetzt noch ein paar Große boxen und ich komm vorbei ;)

Gruß
Marcel
Gruenersturm
geschrieben am 01.08.2012 um 19:37
#29
Danke für deinen netten Eintrag kann ich bei die nur bestätigen sieht bei die auch klasse aus lg Crank
CrankiSnake
geschrieben am 01.08.2012 um 15:36
#28
Danke für deinen netten Eintrag kann ich bei die nur bestätigen sieht bei die auch klasse aus lg Crank
CrankiSnake
geschrieben am 01.08.2012 um 15:36
#27
Danke für deinen netten Eintrag kann ich bei die nur bestätigen sieht bei die auch klasse aus lg Crank
CrankiSnake
geschrieben am 01.08.2012 um 15:36
#26
Hi Jens,

danke für Deinen Kommentar in meinem Heimkino und die Anregung. :-) Da ich jedoch noch für max. 1-2 Jahre in meiner jetzigen DG-Wohnung hausen werde, spar ich mir die Energie für die künftigen Räumlichkeiten auf! :-)))

Dein Heimkino gefällt mir außerordentlich gut. Sieht gemütlich aus ujd auch das Filmeregal über dem Fernseher passt optisch zum Gesamtbild. Die Leinwand und der Beamer sind natürlich das I-Tüpfelchen!! TOP!
Ares
geschrieben am 01.08.2012 um 08:06
von Ares
#25
Danke!
Ich habe den Beamer jetzt auf einem kleinen Podest direkt unterhalb der Dachschräge (Fotos folgen). Dort funktioniert das Ganze schon ziemlich gut. Man muss aber auch so ehrlich sein, dass man den Beamer wirklich hört (zumindest den mechanischen Linsenverschluss) - der Lüfter stört aber kaum. Ich habe mich aber schon nach gut 2-3 Wochen dran gewöhnt und mir fällt das Geräusch garnicht mehr auf. Dafür sorgt auch unser kleiner Japaner ;)
jeti
geschrieben am 01.08.2012 um 07:24
von jeti
#24
Gut durchdacht und den Kabelsalat beseitigt. Klappt das denn mit dem Beamer von den Umgebungsgeräuschen? Weil man sitzt ja schon ziemlich nach dran oder?! Viel Spaß noch weiterhin auf Bluray-Disc wünscht Stefan
derbecker
geschrieben am 01.08.2012 um 07:15
#23

Top Angebote

jeti
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge90
Kommentare14
Blogbeiträge5
Clubposts40
Bewertungen21
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von jeti
Vielen Dank für die…
Hallo Operator Jens…
von jeti
vielen Dank für die…
Hi gemütliches Heim…
von jeti
Danke! Ich gebe mir…

Änderungen

am 03.03.2021, 14:35
von hezwe 
am 02.03.2021, 20:26
von conni110 
am 01.03.2021, 19:10
von Störmer 
am 28.02.2021, 21:52
von kaefer03 
am 27.02.2021, 19:41

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von jeti wurde 583x besucht.