Newsticker

Heimkino von Iceman36

Bennys Wohnzimmerkino:
Ziel war es, ein ehemaliges reines Heimkino in ein gemütliches neues Wohnzimmer zu integrieren. Der Raum sollte dabei mich und meine Frau gleichermaßen zufrieden stellen und zum Zentrum unserer gemeinsamen Mietwohnung werden. :-)
 
Gesamt Budget ca. 18.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 11.000 EUR
- Merchandising ca. 4.000 EUR
- Raum-Design ca. 3.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 11310x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 23. Februar 2016
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 199x bewertet mit ø 8,12 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Update 23.02.2016

Hab meinen Hot Toys Indiana Jones mit einem neuen Headsculpt und Lederacessoires gepimpt! :-) Ende des Jahres soll der Einzug ins neue Haus anstehen und dann wirds auch eine komplett neue Präsentation meiner Schätzchen geben.

Update 02.09.2015


Hot Toys Gamora eingetroffen. Damit fehlt nur noch Drax, um die Guardians zu komplettieren. :-)


Update 20.08.2015


Alles mal wieder auf den aktuellsten Stand gebracht (Filmliste, Spieleliste, Fotos).


Update 05.04.2014

Hab mir noch nen Loki und nen DX 10 Arnie gegönnt. Er hat zusätzlich eine selbstgebaute Harley bekommen. Bilder in der Galerie. Hier der Baubericht dazu:

Mein Tamiya Harley Fat Boy Lo Baubericht für den DX10 Arnie


Update 26.1.2014:

Hot Toys Iron T-800 Battle Damaged endlich hinzugekommen.


Update 3.12.2013:

Hot Toys Iron Man Mark VII und Terminator T-1000 hinzugekommen.


Update 13.09.2013:


Hot Toys Indiana Jones neu dazugekommen. :-)


Update 22.05.2013:

Hab zwei Geräte ersetzt. Der Philips LCD wurde zu einem Panasonic Plasma (wollte schon immer einen haben :-) und der Onkyo AVR wurde zum Marantz! Neue Bilder online...


Update 13.04.2013:

Hot Toys Leonidas endlich günstig bekommen! :-) Und Batman bekam ein Wired Cape.


Update 19.02.2013:

Gibt ne neue Figuren: Hot Toys Iron Monger. Alter Schwede ist das ein Monster! Bilder in der Galerie...


Update 22.12.2012:

Hab alle meine Neca und McFarlane, sowie alle Movieprops und alten Technikkrempel ;-) verkauft. Ab sofort werkelt eine DM 7020 HD im TV Rack und die alte Philips VHS/DVD Kombi ist eingemottet!

Will mich ab sofort im Dekobereich nur noch auf Hot Toys Figuren konzentrieren. Alles andere kostet einfach zu viel Geld...
Neu sind also Jack Sparrow DX und Mark I 2.0. Februar trudelt dann der Iron Monger ein und später nächstes Jahr noch Mark VII und T2 T-800 Battle Damaged :-) Mal schauen, was Hot Toys demnächst noch so ankündigt...

Kann Hot Toys Figuren nur jedem Heimkinobegeisterten ans Herz legen. Die Dinger sehen fantastisch aus, haben tolle Likeness und sind noch dazu beweglich und dadurch in der Lieblingspose hinstellbar. :-)


Update 16.10.2011:

Hab die Bilder mal wieder auf den neuesten Stand gebracht. Es wurden einige gelöscht und neue ergänzt. Viel Spaß beim Ansehen!


Update 18.12.2010 (mit neuen Bildern in der Galerie! :-)

Allzulange war ich nicht zufrieden ;-) Nachdem mich meine Fernbedienungsflotte genervt hatte (siehe Bilder), habe ich mir mal eine Harmony One zum Testen geholt...und sie behalten. Da ich damit jedoch meine Leinwand nicht steuern konnte, musst ein IR - Funk Wandler her, der jetzt nicht nur die Leinwand, sondern auch das Licht steuert :-) Außerdem hab ich mir noch einen HDMI Verteiler geleistet, der das Bild von vier Quellen auf LCD und Beamer/Leinwand verteilt. Also alles flugs (von wegen *g*...dauerte an die 15 Stunden an Konfigurationsarbeit ;-) in die Harmony Activities eingebunden und jetzt kann ich von der Couch aus alles auf allen Bildausgabegeräten schauen und steuern :-) Mal guggen, wie lange ich dieses mal zufrieden bin. Würde nämlich noch gerne die Lichtsteuerung mit Dimmern ausbauen, aber erstmal muss Schatzi überzeugt werden...und das kann dauern ;-)

Update 02.11.2010: Endlich fertig! *freu*

Hallo zusammen. Wie so viele hier kann ich mich noch genau an den Moment erinnern als der Heimkinovirus sich meiner bemächtigte. Es war im Jahre 2005! Ich konnte aus der Arbeit einen Präsentationsbeamer zum Testen mit nach Hause nehmen. Das Gerät war zwar Schrott (800x600 Auflösung, gelbe Flecken im Bild und viel LCD Fliegengitter), was meinen Bruder und mich aber nicht davon abhielt per Cinch Kabel und nem billigem DVD Player Herr der Ringe anzusehen. "WOW ist das groß und geil" waren meine ersten Gedanken, "aber der Ton ist scheiße so ausm Beamer!" Also Stereoanlage geholt, angeschlossen und den phänomenalen Eindruck drei Herr der Ringe Teile lang auf sich wirken lassen :-) Danach stand für mich fest: Ich werde nie wieder einen Film ohne Beamer schauen können :-(

Passenderweise war im Haus meines Vaters im Keller noch ein alter Hobbyraum, der allerdings mehr Abstellkammer als Hobbyraum war. Also musste der ganze Krempel erstmal raus (hat 3 Tage gedauert) und dann zwei alte Betten als Couchersatz rein. Danach schlug der BenQ PB6210 bei mir auf. War für damalige Verhältnisse mit 1024x768er Auflösung ein sehr gutes Gerät. Zwar kein Heimkinobeamer aber für meine Zwecke mehr als ausreichend. Als Leinwand diente eine Wandseite des Hobbyraumes.Danach ging es an den Ton. Als Newbie schaut man sich ja meist erstmal bei Teufel um. Die Sachen sollen ja das Nonplusultra in Sachen Preis Leistung sein. Also wurde es erstmal ein Concept E Magnum mit Brüllwürfeln. Tja, verbuchen wir es im Nachhinein mal unter: "Jung und Dumm" ;-) Diese stellten mich natürlich nicht allzulange zufrieden und waren für Stereohören total ungeeignet. Also begab ich mich auf die Suche nach etwas passenderem für mein Hörempfinden. Nach schier endlosem Suchen und Probehören entschied ich mich 2008 für die Kef IQ Serie, da sie meinem Hörgeschmack am besten entsprach. Allerdings erstmal mit zwei IQ7 Stands und IQ3s als Surroundspeaker, da mein damaliges Budget begrenzt war.

2009 kam dann die Umstellung auf Bluray und die Jagd nach den Schnäppchen *g*. Fast meine gesamte DVD Sammlung wurde auf Bluray umgestellt. Nur kam der BenQ Beamer jetzt leider an seine Grenzen und man wollte ja die neue Bildqualität in voller Pracht bewundern. Also wieder auf die Suche begeben und beim Mitsubishi HC 3800 gelandet. Bin halt einfach DLP Fan. Macht meiner Meinung nach das schönere und homogenere Bild als die LCDs. Aber das ist, wie so vieles bei dem Hobby, Geschmackssache. :-)

Ab August 2010 suchten meine Freundin (jetzt Frau :-) und ich uns dann zusammen eine Wohnung. Der Plan war, den vorhandenen Kinoraum in ein schönes, gemütliches und stilvolles Wohnzimmer zu integrieren. Ich stieß während der Planung auf zwei bereits ausgelaufene IQ 9 Speaker zum Topp Preis und konnte natürlich nicht wiederstehen. Die stehen nun vorne (Hammerteile!) und die beiden IQ7 rückten als Surround nach hinten. Nun konnten wir also die Wohnwand, die Couch und das restliche Interieur nach den bereits vorhanden Lautsprechern und der Technik aussuchen und einrichten. Deko hatten wir sowieso genug *g*.

Tja und jetzt ist alles fertig und genau so geworden, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Fürs Erste bin ich nun zufrieden. Fürs Erste...;-)

Benny
Bilddarstellung
220cm 16:9 Tension mit manueller 21:9 Maskierung
Apple Mac Book Pro 13" late 2013
Abspielgeräte
Pioneer BDP-320
PS 4
Pio 320
Dreambox DM7020HD
Pio 320
Philips Bluray Player
Audio
Lautsprecher
7.1
Kef iQ
Kef iQ 9
Kef iQ 6c
Kef iQ 7
Kef iQ 3 (eingemottet, da im Moment kein Platz vorhanden ist :-(
PSW 2500
Verkabelung
billiges Reichelt Kabel :-)...mit Kabelklang bin ich durch...*g*
*10m und 5m König HDMI Kabel mit zwischengeschaltetem Digitus HDMI Repeater
*HDMI Matrix 4 auf 2 Umschalter
Standardkram...
IR - Funk Wandler zur Leinwandsteuerung inklusive zweier Funksteckdosen für die Lichtsteuerung mit der Harmony One
Sonstiges
Sony PlayStation 4
Hot Toys Figuren:
* Joker DX
* Batman DX
* Jack Sparrow DX
* Iron Man Mark I 2.0
* Iron Monger
* König Leonidas
* Indiana Jones
* Iron Man Mark VII
* T2 T-800 Battle Damaged
* T2 T-800 (Clean)
* Tamiya Harley Fat Boy Lo (selbstgebaut)
* Whiplash Mark II
* Starlord
* Groot und Rocket
* Gamora
* Tron Lightcycle mit MAXX Replica Base
Brauch ich bei Stands net ,-)
Harmony One
* Center Untersatz zum nach oben abwinkeln...DONE
* Neuer Plasma TV...DONE
* musikalischer AVR...DONE
* Neuer Beamer?...,-) erst im neuen Haus *g*

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 19.09.2015 um 00:18
#169
Danke! :-) Sub ist hinter der Couch "versteckt", läuft aber meist gar nicht mit. Schalt ihn nur im Kinobetrieb ein. Zum Engel: Na ja, der WAF muss ja leider auch passen...
geschrieben am 17.09.2015 um 10:39
#168
Wieder ein gelungenes Heimkino, geile Technik.
Was ich nicht sehe ist der Subwoofer, wo steht der denn!
Der Engel im Frontbild passt da irgendwie nicht hin, ist nur ein Vorschlag.
Aber das ganze Bild hat sich 10 Sterne verdient.
Wünsche noch viel Spass.
Gruss Dolderbaron
geschrieben am 29.08.2015 um 13:41
#167
Sehr schön integriert und aufgeräumt. Gefällt mir sehr gut. Nur der Fußboden ist nicht mein Geschmack ;) dennoch 10 Sterne
geschrieben am 28.08.2015 um 16:48
#166
Tolles Wohnzimmer-Kino...

Bin auch bestrebt das Heimkino ins Wohnzimmer zu integrieren, kannst gern mal bei mir vorbeischauen...

Übrigens, die Karte unterm Beamer ist Spitze.
geschrieben am 05.09.2014 um 09:52
#165
Gut eingerichtetes Heimkino mit toller Technik. Die Kefs klingen schon fein. Hatte auch mal welche. Viel Spaß noch! !
geschrieben am 21.05.2014 um 03:09
#164
sehr schickes Heimkino, schaut gemütlich sehr aus.Dazu eine schöne Filmsammlung.
Viel Spaß weiter damit.
Gruss DAWG :-)
geschrieben am 19.01.2014 um 08:48
#163
Gut kombiniert und alles drin was es braucht. Wie gros ist de Joker, sieht fast nach Originalgrösse aus.
geschrieben am 18.12.2013 um 08:44
#162
Sehr schönes heimkino mit schöner Technik und Figuren Sammlung. Weiter so...
geschrieben am 04.12.2013 um 09:14
#161
Schickes Wohnzimmerkino. Tolle Geräte mit Marantz und super Boxen.
da lässt es sich aushalten. Super gemacht.

Gruß Holger
geschrieben am 25.11.2013 um 19:00
#160
Hi, Super Wohnkino hast du da ich hatte heute auch die Kef auf meinem Schirm aber leider laufen die wohl aus und so schnell bekomme ich das System nicht zusammen wünsche dir und deiner Frau viel Spaß in dem wohnkino und schöne Filmabende.
geschrieben am 04.11.2013 um 18:06
#159
Schönes Heimkino, sauber umgesetzt weiter so.Wünsche Dir viel Spaß.Gruß Josi
geschrieben am 01.11.2013 um 17:34
#158
Sehr schönes heimkino viel spaß weiterhin damit
geschrieben am 01.07.2013 um 21:09
#157
Sieht richtig Edel aus das ganze. Gefällt mir:)
geschrieben am 15.06.2013 um 23:13
#156
Geile Figurensammlung im schönen Heimkino. Wünsche Dir viel Spaß beim Filme schauen.
geschrieben am 13.06.2013 um 11:17
#155
Toll umgesetztes Heimkino und tolle Figurensammlung. Gefällt mir. Viel Spaß weiterhin in deinem schönen Kino! Gruß Jens
geschrieben am 03.06.2013 um 19:46
#154
Schönes Heimkino. Geile Technik. Deine Action-figuren gefallen mir sehr.WEiter so
geschrieben am 02.06.2013 um 10:24
#153
Sehr schöner Panasonic Plasma. Da macht das gucken besonders viel Spaß. Panasonic TVs lohnen sich immer zu kaufen.
geschrieben am 28.05.2013 um 10:24
#152
Tach, bin auch mal wieder bei dir zu Besuch. Dein neuer Plasma und der Marantz machen sich wirklich gut! Klasse Gerätschaften! Daumen hoch! Gruß Lippi
geschrieben am 15.04.2013 um 18:20
#151
wow gefällt mir echt gut, nur der Fernseher wäre mir auch zum normalen TV gucken zu klein. Tolle Figuren und Sammlung
geschrieben am 09.04.2013 um 20:52
#150
Sehr sehr schickes HK mit ner geilen Technik und Sammlung! Dafür volle Punkte!!! Lg Maik

Top Angebote

Iceman36
Aktivität
Forenbeiträge14
Kommentare56
Blogbeiträge0
Clubposts887
Bewertungen44
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Iceman36
Danke! :-) Sub ist …
Wieder ein gelungen…
Sehr schön integrie…
Tolles Wohnzimmer-K…
Gut eingerichtetes …

Änderungen

am 15.09.2019, 07:56
am 14.09.2019, 11:01
von Kneifzang 
am 14.09.2019, 08:45
von Tauro 
am 13.09.2019, 12:15
am 08.09.2019, 16:43

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Iceman36 wurde 11.310x besucht.