Heimkino von Hans_sein_Franz

Mein Mini-Heimkino auf 7qm:

Das "alte" Wohnzimmerheimkino ist nun in einen seperaten Raum umgezogen. So wurde aus WZ-HK ein "richtiges" kleines Heimkino. Kritik und Verbesserungsvorschläge sind erwünscht !! =) Viel Spaß beim Bilder schauen.
 
Gesamt Budget ca. 7.400 EUR
- Technik-Kosten ca. 6.350 EUR
- Merchandising ca. 500 EUR
- Raum-Design ca. 550 EUR
Dieses Heimkino wurde 1025x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 28. Mai 2014
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 20x bewertet mit ø 7,65 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Update 25.05.14
Der PB12 steht nun mittig an der Rückwand. Der HTPC hat eine neue Grafikkarte bekommen. EVGA GTX 780 SC ACX 6GB

___________________________

Update 02.02.14
Die beiden SVS PB 1000 sind gegen einen SVS PB12 NSD ausgetauscht worden. Die Klipsch an der Front werden nun von Wandhaltern getragen.
___________________________

Update 12.11.13
Der Beamer wurde mit einem Hoya ND2 Filter versehen und mittels HCFR und einen Spyder4 kalibriert.
___________________________

Update 11.10.13
Der HTPC hat neue Hardware bekommen. Intel Core i7 4770 + GTX 770.
____________________________

Update 28.09.13
Das neue Heimkino ist grob fertig. Es folgen noch kleine Änderungen was Deko und Kleinzeug betreffen.

____________________________

Update 21.09.13
Der Umbau ist in vollem Gange... Habe mal ein paar Fotos hochgeladen
____________________________

Update 16.09.13
In den nächsten 7 - 10 Tagen wird ein seperater Raum mit ca. 7qm in mein neues Heimkino verwandelt.
Es gibt einen Beamer und eine 84' Rahmenleinwand... soviel sei schon mal gesagt.
____________________________

Update 31.08.13
Originales Kino Dolby Digital Schild ist angekommen. Doch wohin nur damit ?! (Foto hinzugefügt)
____________________________

Update 30.08.13
Der Center wurde leicht nach oben angewinkelt. Kleine Veränderung aber klanglich ziemlich große Wirkung. Des Weiteren wurde das Antimode Cinema gegen ein S-II getauscht.
Weitere Fotos hochgeladen
____________________________

Update 27.08.13
Habe die Klipsch Bipole RS 42 MKII nun endlich mal umgehangen. Seitlich vom Hörplatz hatte ich damals von den Direktstahlern übernommen. Nun hängen sie an der Rückwand.
____________________________

Leider steht mir kein separater Raum zur Nutzung als Heimkino zur Verfügung. Also musste ich das Wohnzimmer soweit herrichten das die Frau gemütlich ihre Serie gucken kann, der Raum nicht nur mit Boxen zugestellt wird und somit noch recht alltagstauglich bleibt. Daher auch "nur" 5.2 aber ich arbeite schon an 7.2 ;)

Blurays abspielen und gelegentliches zocken wird über den HTPC erledigt. Der HTPC bzw der TV selbst kann über meinen Mediaserver Synology DS 212+ auf weitere Serien und Filme zugreifen. Als AVR dient ein Denon AVR-1713, TV gibts über die Telekom via IPTV Entertain HD.

Als Fernseher wurde ein Panasonic Plasma ausgewählt. Hier das Modell VT 50 in 55 Zoll.

Als Lautsprecher hatte ich bis vor kurzem noch Cantons aus der Chrono Serie. Bin nun aber aufgrund des Klangbildes und der möglichen höheren Pegel auf Klipsch gewechselt.
Alles ab 80 Hz nach unten werden von 2 linearisierten PB-1000 von SVS erledigt.

Hier Stichpunktartig die Ausstattung:

Frontlautsprecher: Klipsch RB 61 MK II
Centerlautsprecher: Klipsch RC 52 MK II
Rearlautsprecher: Klipsch RS 42 MK II
Subwoofer: 2x SVS PB-1000 (Antimode Cinema)

AVR: Denon AVR-1713
HTPC: Origen AE (2500k/GTX670/BD)
TV: Panasonic TX-P55VT50
Bilddarstellung
Hivilux Rahmenleinwand 84'
Origen AE SV14 / i7 4770, GTX780... zum daddeln
Abspielgeräte
LG BP730
Synology DS 212+ / 6tb
Telekom MR 303
Audio
Antimode 8033 S-II
Lautsprecher
5.1
Klipsch RB 61 MKII
Klipsch RC 52 MKII
Klipsch RS 42 MKII
SVS PB-12 NSD
Verkabelung
Sonstiges
keine Konsole

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Tja wenn man Ideen hat kann man aus dem kleinsten Zimmer nochwas cooles machen! Sieht spitze aus und wirkt größer als es wohl ist-Super Technik! Lass dir mal ordentlich Punkte da ; )! Lg Maik
maik76
geschrieben am 04.06.2014 um 21:30
von maik76
#17
Wie heißt es immer so schön "klein aber fein"! Ich finde es richtig gut, wie du dir dein kleines Heimkino eingerichtet hast. Tolle Technik, sauber verarbeitet. Gruß Andy
freeclimber66
geschrieben am 29.05.2014 um 10:12
#16
Hallo Sebastian, sehr schönes .Noch viel Spaß in deinem Kino. Ich lass dir 10 Sterne.
Gruß josi
Josi
geschrieben am 28.02.2014 um 17:38
von Josi
#15
ich finde es ist klasse geworden.dein einzug in den kleinen raum hast du echt gut hinbekommen.
audi0ph1l
geschrieben am 11.02.2014 um 16:12
#14
Das ist ja der Hammer , auf 7qm . Wie weit sitzt du den weg , 2m ??

Aber super umgesetzt , das gibt viele Sterne von mir.

Gruß Holger
der elektriker
geschrieben am 04.02.2014 um 17:39
#13
super in deine wohnzimmer integriert. Das Dolby digital Schild ist ja mal der Hammer wüste ja gern wo es das gibt :)

habe meine Bilder vom Heimkino aktualisiert würde mich über eine erneute bewertung freuen ;)
creativegamer89
geschrieben am 29.01.2014 um 21:39
#12
Das hast du aber was aus den 7m2 gemacht, und dann noch mit den tollen Klipsch !
JaxXx
geschrieben am 16.10.2013 um 11:35
von JaxXx
#11
Hallo. Das sieht ja echt Spitze aus bei dir. Da trifft der Spruch -Platz ist in der kleinsten Hütte- ja wie die Faust aufs Auge. Wünsche dir noch viel Spaß in deinem Kino und lass dir 10* da. Gruß Gerrit.
GerDie
geschrieben am 15.10.2013 um 22:11
von GerDie
#10
Danke, das Lob kann ich nur zurückgeben ;)
Die Maskierung habe ich bei mir mithilfe von Magneten und angepassten Holzbrettern, welche mit dc-fix beklebt sind, angebracht...
LG Julian
julima
geschrieben am 30.09.2013 um 14:41
von julima
#9
Hallo Sebastian, sehr schönes Heimkino mit toller Technik. Gruß Martin.
Omega530
geschrieben am 28.09.2013 um 22:51
#8
na das sieht doch schon klasse aus.dein dolby schild ist ja mal ein echter hingucker dann mal weiterhin gutes gelingen für das neue hk.gruss udo
audi0ph1l
geschrieben am 24.09.2013 um 07:01
#7
Gemütliches Wohnraumkino, aus den gegebenen Umständen das beste gemacht.
Gefällt mir... ;)
gelöscht
geschrieben am 07.09.2013 um 07:06
#6
eins noch,ich würde den center vorne 2-3 cm anheben.kleinvieh macht ja bekanntlich auch mist.das würde der sprachverständlichkeit gut tun.
audi0ph1l
geschrieben am 30.08.2013 um 07:08
#5
hallo sebastian,wow sieht klasse aus bei dir.ein klipschfan nicht schlecht.
deine front sieht wirklich gut aus.was ist das für eine tapete hinter dem tv,oder ist das holz.ich lass dir mal 10 sternchen hier.gruss udo
audi0ph1l
geschrieben am 30.08.2013 um 07:01
#4
Absolut saubere Wohnraumintegration.

Einzige Kritik und damit eine leicht Abwertung gibts für den Center, der ist direkt an der Wand geparkt und hat direkt auf dem Lowboard schon erste Reflexionen, Kammfiltereffekte und Kantenbrechung, wenn du den weiter vor holst kannst du das vermeiden.

Sonst sieht es wirklich sehr gemütlich aus, sehr schön gemacht.
Crazy-Horse
geschrieben am 28.08.2013 um 19:02
#3
Ja manchmal muß man Kompromisse schließen. Leider habe ich auch keinen Raum für ein HK und mußte wie Du das Wohnzimmer in beschlag nehmen. Der Vorteil bei mir ist, das mein Freund genauso Film und Figuren-Bekloppt ist wie ich ;-). Jedenfalls schaut es bei Dir schön Muggelig aus. Tolle Technik! Wünsche noch viele schöne Filmstunden. LG aus Köln ....Sonja
SonRay
geschrieben am 26.08.2013 um 22:02
von SonRay
#2
Erster ;-) Schönes gemütliches Heimkino hast du da mit guter Technik. Gefällt mir sehr gut. Weiter so.... freu mich auch auf ein Besuch bei mir...
Samia07
geschrieben am 26.08.2013 um 20:57
#1

Top Angebote

Hans_sein_Franz
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge20
Kommentare0
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von maik76
Tja wenn man Ideen …
Wie heißt es immer …
von Josi
Hallo Sebastian, se…
von audi0ph1l
ich finde es ist kl…
Das ist ja der Hamm…

Änderungen

am 30.09.2022, 15:49
von Sully 
am 28.09.2022, 18:50
von alex. 
am 25.09.2022, 19:42
von Eddem 
am 24.09.2022, 17:52
von RS6 
am 21.09.2022, 11:52

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Hans_sein_Franz wurde 1.025x besucht.