Heimkino von gendo28

Black & White allright:

Ich wünsche euch viel Spaß beim anschauen meines Wohnheimkinos. Der Raum wurde immer wieder verändert. Alles weitere unten.
 
Gesamt Budget ca. 12.500 EUR
- Technik-Kosten ca. 7.500 EUR
- Raum-Design ca. 5.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 68x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 29. September 2013
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 1x bewertet mit ø 1,00 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Meine Leidernschaft für Filme und alles was dazugehört ist bei mir schon in frühen Jahren entstanden. Und so habe ich mich immer wieder mit dem Thema auseinandergesetzt, gekauft, verkauft und überlegt.

Irgendwann bin ich dann zu dem Entschluss gekommen ein Wohnheimkino einzurichten, deshalb habe ich versucht mein Heimkino nach besten Möglichkeiten in mein Wohnzimmer zu integrieren. Es war wichtig das das Zimmer ein Wohnzimmer mit Kino bleibt und nicht andersrum. Die genaue Optik hatte ich immer im Kopf. Und Mitte 2010 habe ich dann angefangen alles in die Tat umzusetzen. 
Im Pbergeschoß stand ein leerer Raum zur Verfügung. Dieser war mit grünem Teppich ausgelegt und brauner Holzdecke, der Raum wurde  nicht genutzt.

Mai 2010:
Im ersten Schritt habe ich den Raum modernisiert.
Decke und Wände gestrichen, den Teppich durch schwarz weißen Laminat ersetzt, bequemes Sofa gekauft, Tisch besorgt und eine Wohnwand die zum Rest passt gekauft.

Mein Fernseher war ein LG42 der an der Wand befestigt war, meine Heimkinoanlage war von LG HB954PB inkl. Player.

Mitte 2012:
Eines Tages habe ich beschlossen diese Technik zu ersetzen.
Also Fernseher verkauft und durch Samsung UE55D6500 ersetzt. Heimkinoanlage verkauft und Yamaha Verstärker gekauft sowie das JAmo S606 Set gekauft aber diese waren so bullig und groß das mir diese nicht wirklich gefallen haben. 

Dann bin ich auf ein Boxenset von Yamaha aufmerksam geworden, welches mir von der Optik und der Leistung absolut gut gefällt.

Als ich die ganzen Technik-Komponenten dann bei mir liegen hatte, hatte ich die Idee mir selbst eine TV Wand zu bauen, und habe dies dann getan.
Alte Wohnwand weg und neue gebaut.

Als ich diese dann fertig hatte, bin ich auf die Idee gekommen eine Leinwand und Beamer einzubinden.

Auch dies habe ich mittlerweile gemacht.

Somit ist dieses Projekt abgeschlossen ;) bis die Technik gewechselt wird!

Außerdem habe ich im Keller einen Raum der nicht genutzt wird, und dort würde es mich schon reizen ein "richtiges" Kino einzurichten.
So richtig schön mit Bar, Props, Merchandise usw.
Die Planungen im Kopf laufen schon ;) und ich denke der Startschuß wird bald fallen!


Bilddarstellung
265x150
Samsung R-540
Abspielgeräte
LG BP420
Audio
Lautsprecher
5.1
Yamaha NS-PC 210
Yamaha NS-SW 210
Verkabelung
Sonstiges
Nintendo Wii, XBox 360, Sony PlayStation 2, Sony PlayStation 3
Keine Bilder vorhanden.

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
HALLO GENDO28,
Herzlich Willkommen bei Blu ray – Disc De
Wünsche Dir viele schöne Stunden mit einem sehr guten Film. Zum Abend mit Freunden oder Familie zum Schauen !!!. Es wehre schön Bilder zu sehen von deinem Künftigen Heimkino mit der Technik. Über einen Besuch auf meiner Präsentation und Heimkino , Seite, würde mich sehr freuen,oder eine Bewertung,GB Eintrag, wehre sehr Nett – Gruß Michael
Heimkino Dragon
geschrieben am 02.10.2013 um 22:26
#1

Top Angebote

gendo28
Aktivität
Forenbeiträge2
Kommentare0
Blogbeiträge0
Clubposts72
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

HALLO GENDO28, Her…

Änderungen

von mp3-p0 
am 05.12.2019, 12:58
von Kreuzi 
am 04.12.2019, 08:00
von mission08 
am 03.12.2019, 06:22
von Barbarian 
am 02.12.2019, 11:02
am 30.11.2019, 13:40

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von gendo28 wurde 68x besucht.