Heimkino von Captain-Future78

Captain´s Wohnkino:

...nach unserem Umzug hat sich mein Wohnkino grundlegend geändert... es ist noch lange nicht so, wie ich es haben will... aber alles auf einmal geht nicht ;)
 
Gesamt Budget ca. 4.500 EUR
- Technik-Kosten ca. 4.000 EUR
- Raum-Design ca. 500 EUR
Dieses Heimkino wurde 2851x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 23. Februar 2012
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 30x bewertet mit ø 7,83 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Captain´s Wohnkino
 

wie oben schon geschrieben sind wir umgezogen und ich habe unser Wohnkino neu gestallten müssen....
 

Es ist noch lange nicht fertig, aber lieber alles nach und nach, als eine billige "Hau-Ruck-Aktion" ....

Ich habe die erste Bauphase selbstverständlich mit Bildern dokumentiert.

Das Herzstück ist die vorgezogene Wand...(Trockenbau)... hinter ihr befindet sich ein Lichtschlauch, welcher für indirekte Beleuchtung sorgt (siehe Bilder).
Die ganze Verkabelung verläuft hinter der Wand, so das keinerlei Strippen zu sehen sind.


Update:

Habe es dann doch endlich mal geschafft, die Bilder vom neuen Lowboard hochzuladen ;)




Aktuelle Technik:
TV: Panasonic TX-P50S10E
Beamer: Sanyo PLV-Z2
BD-Player: Playstation 3
AV-Receiver: Yamaha RX-V471
TV-Empfang (T-Home Entertaiment): T-Home Media Receiver 303
Boxen: Teufel Concept R2 5.1
Leinwand: Celexon 16:9 2,40m breite
Verkabelung: HDMI 2x 3m Amazon Standart
                     HDMI 1x 10m (Beamer) doppelt geschirmt
                     TOSLINK 2x 1m doppelt gschirmt
                     Boxenkabel Standart
4mm²


geplante Änderungen:
- neues Lowboard  erledigt 12.04.2011 (Fotos folgen noch)
- neuer Verstärker
erledigt 20.01.2012 (Yamaha RX-V461 wurde durch den Yamaha RX-V471 ersetzt)
- Verkleidung Leinwand (Trockenbau)
- 3D Beamer (den aber erst in ca. 2-3Jahren)









Bilddarstellung
Celexon 2,40m breite 16:9 Rolloleinweind
hab ich beides ,)
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3
-
Sony PlayStaion 3
Media Receiver 303 (T-Home Entertain IPTV)
Sony Playstation 3
-
Audio
-
-
-
-
-
Lautsprecher
5.1
Teufel Concept R2
Teufel CR 142 FR
Teufel CR 142 C
Teufel CR 142 FR
Teufel CR 142 FR
Teufel CR 142 FR
Teufel CR 1420 SW
Verkabelung
Standart
Standart
Standart
Standart
Sonstiges
Sony PlayStation 3
Multimediawand... Marke Eigenbau
standart
standart
es schwirren zuviel Sachen in meinem Kopf herum, um diese alle aufzulisten ,)

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Hallo Operator André. Zum Geburtstag eine ganz besondere Vorführung in deinem Heimkino. In diesem Sinne.. harry.
docharry2005
geschrieben am 10.01.2014 um 09:21
#37
Tolle Arbeit :-) sehr schön
Micbabil
geschrieben am 11.12.2013 um 13:50
#36
eigenbau ist doch immer noch das beste, sieht sehr gut aus viel spass beim genuss
hl230468
geschrieben am 18.01.2013 um 09:19
#35
Ist wirklich sehr gelungen. Du hast das Optimum rausgeholt.
Freakezoid
geschrieben am 03.12.2012 um 00:02
#34
Gefällt mir sehr gut was du gemacht hast!! Entspricht genau meiner vorstellung einer preiswerten aber hochwertigen Lösung! Ich hoffe ich bekomme es annähernd so gut hin wie du ;)
sabietnico
geschrieben am 16.05.2012 um 20:59
#33
Vielen Dank für deine Vorstellung. Klasse Idee mit der Multimediawand. Super Optik. Technisch bist du ja auch gut aufgestellt. Weiterhin viel Spaß. Freu mich auch über deinen Besuch. Lg Tom
DerBorbecker
geschrieben am 06.03.2012 um 22:24
#32
Super Heimkino überlege auch schon so eine Holzwand zu machen aber mich hält diese mordsmäßig viele Arbeit im moment noch davon ab.. ;) Hut Ab
SamFaha
geschrieben am 25.02.2012 um 16:57
#31
Hallo André, ich liebe solche Entwicklungsstory´s. Das sieht echt klasse bei Dir aus mit super Technik und optimal integriert. Ganz großes Kino, hey. :-) Gruß Sascha
s16star
geschrieben am 24.02.2012 um 15:44
#30
Sieht klasse aus! Gefällt mir sehr!
timo165
geschrieben am 21.02.2012 um 19:16
#29
allein die idee mit der beleuchtung sind schon mehrere sterne wert toll angelegtes heimkino, naja und fertig werden tut man ja fast nie von mir 9 sterne
cloverfield99
geschrieben am 10.02.2012 um 09:20
#28
Klasse Arbeit - gefällt mir richtig gut! Die Beleuchtung ist spitze, die Trockenbauwand ideal. Werde ich wohl auch bald so machen. Danke für die Inspirationsquelle. Ideal mit den zur Verfügung stehenden Ressoursen umgegangen.
Nudelapache
geschrieben am 10.02.2012 um 09:13
#27
Dein Trockenumbau ist sehr gelungen und hat mich inspiriert. Deine Technik rundet das ganze ab. "Sound für die Seele"
Freakezoid
geschrieben am 05.02.2012 um 14:00
#26
Gefällt mir sehr gut. Wirklich gelungen und gut umgesetzt ;-) Mach weiter so, und viel Spass weiterhin bei dem ein oder anderen Filmabend! Grüße, Dieter
TheHidden
geschrieben am 26.01.2012 um 12:23
#25
Finde es auch schon Klasse mit wenig Kohle viel gemacht !
CrankiSnake
geschrieben am 23.01.2012 um 17:11
#24
schon nicht schlecht wie wird das erst wie Du es haben willst- Viel Spaß Andy
Andy_E
geschrieben am 15.06.2011 um 14:58
von Andy_E
#23
Coole Sache mit der "Extra-Wand" Die indirekte Beleuchtung und der Flat kommen richtig gut. Du bringst einen ja auf Ideen.
Flowsen
geschrieben am 28.04.2011 um 14:22
#22
Das ist ja ein schönes Heimkino. So toll integriert und schöne Ausstattung! Sieht auch noch gemütlich und stylisch aus! Viel Spaß weiterhin und LG von Irmy.
Pandora
geschrieben am 07.04.2011 um 19:43
#21
Hallo. Besten Dank für Deinen Kommentar. Ich kann auch nur sagen, dass mir Dein Wohnkino ebenfalls bestens gefällt, vor allem die gute handwerkliche Arbeit bei der indirekt beleuchtetet Wand. Hatte ich zwar auchmal vor, dann aber wieder verworfen. Das unser Wohnkino gut ankommt, freut mich natürlich. Bilder mit den neuen Möbeln werden zu gegebenen Zeitpunkt neu eingestellt. Leider ist erst die Hälfte geliefert worden... Ich wünsche jedenfalls auch noch viel Freude an Deinem Kino.
Fineline Cinema
geschrieben am 09.03.2011 um 18:27
#20
10 Sternchen von mir.
docharry2005
geschrieben am 08.03.2011 um 18:57
#19
Sehr schöne TV-Wand mit der indirekten Beleuchtung, da überlegt man ja fast gleich selbst daheim Hand an zu legen. Überhaupt hast Du ein sehr schönes, farblich abgestimmtes Heimkino, dass sehr gemütlich und einladend wirkt. Zudem ist es nicht voll gestellt. Die Technik kann sich sehen lassen, netter Sound von Teufel, großer TV und dazu noch Beamer & Leinwand. Was will man mehr?
Schön auch, dass ein paar Fotos der Entstehung der Wand da sind. Wünsche Dir noch viele entspannte Filmabende mit der Familie.

PS: Vielleicht noch mal ein paar schöne Bilder des Raumes - insbesondere der Sitzseite - bei Tag machen!
X-Man5
geschrieben am 07.03.2011 um 12:47
von X-Man5
#18

Top Angebote

Captain-Future78
Aktivität
Forenbeiträge1.076
Kommentare106
Blogbeiträge1
Clubposts164
Bewertungen78
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

Hallo Operator Andr…
von Micbabil
Tolle Arbeit :-) se…
von hl230468
eigenbau ist doch i…
von Freakezoid
Ist wirklich sehr g…
von sabietnico
Gefällt mir sehr gu…

Änderungen

von RedBlack 
am 23.11.2020, 20:14
von anj159 
am 22.11.2020, 21:34
von Predalien 
am 21.11.2020, 11:47
am 20.11.2020, 14:39
am 20.11.2020, 08:17

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Captain-Future78 wurde 2.851x besucht.