Heimkino von Calli

Callis Wohnzimmerkino:
Ich geh sehr ungern in ein Kino wegen z.B. "sitz still!" oder "man ist der vor mir groß". Hier trifft man sich bei Bier und Knabberein und schaut sich die neusten BD´s an. Kinofeeling hab ich mit Sicherheit allemale^^
 
Gesamt Budget ca. 19 EUR
- Technik-Kosten ca. 6 EUR
- Merchandising ca. 5 EUR
- Raum-Design ca. 8 EUR
Dieses Heimkino wurde 983x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 08. Dezember 2013
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 21x bewertet mit ø 5,33 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Videotechnik hat mich schon immer interessiert. Und mein erster Beamer war ein kaputter CRT Beamer Anno 1932. Zumindest kam mir das so vor. Er wog 38kg und hatte mit 85cm; 70cm; 30cm nicht grad Traummaße. Durch Zufall hatte ich rausbekommen worin der Fehler lag, das er kein Bild mehr machte (Elektronik ist eins meiner Hobbys)
Nun habe ich das Internet durchwühlt um zwei Transistoren zu bekommen, die seit langen nicht mehr hergestellt werden. Ich hatte ähnliche Typen bekommen die aber nicht so richtig wollten. Aber er funktinierte schonmal.
Ich hab versucht ein Bild im I-Net zu finden. Nichtmal ansatzweise gabs was zu dem Teil.

Von ganz groß und schwer gings dann weiter mit ganz klein und leicht.
Der Sony CPJ 100 hat den schweren Klotz verdrängt. Da war ´ne 50W Halogenlampe drinn und Pixel so groß wie Knöpfe. 
Als "Leinwand" diente nur die Raufasertapetenwand. Die wurde dann später in einer richtigen Leinwand ausgetauscht, die bis heut noch aktiv ist. Der Ton kam aus einer Stereoanlage. Naja, zu dem Zeitpunkt gabs eh nur Videokasetten. Erst der gute VHS dann SVHS Recorder. Und blos nicht das zurückspulen vergessen!! 

Eines Tages habe ich die DVD kennengelernt. Ein riesieger Player von Philips musste ran. Auf meinen guten alten Telefunken 16:9 50 Hz war das Bild enorm gegenüber der Magnetischen Aufzeichnung. Dank eines Umzuges musste ich mir einen Kabeltauglichen Fernseher kaufen. Es war natürlich ein Philips, passend zum Player. Auch riesig und schwer. Und der hatte sogar schon dieses virtual Surround. Tja, der nächste Schritt war vorprogrammiert. Die Schneiderkompaktanlage wich einen Philips AV Reciever 5.1 DD mit Magnatbrüllwürfeln :-)
Davor hatte ich aber schon in etwa zeitgleich mit dem TV Wechsel den CPJ 100 gegen einen Sharp XV-C1. Der war zwar mit der Metalldampflampe ein wenig heller. Aber die Auflösung war die selbe und auch abartig.
Durch Zufall hatte ich preiswert einen DLP von Viewsonic bekommen. Das war ein unterschied wie Tag und Nacht mit 800 * 600 Auflösung. Und irgentwas mit interpolation war da auch noch^^ Boah . . . was für ein Bild!

Die BluRay setzte sich durch und in meinem kleinen Kino  fand der Sony BDP S300 Platz. Das war schon eine Topbildqualität auf dem Beamer. Der war aber leider kein FullHD gewesen. Nach einem hin und her mit meiner Frau konnte ich sie überzeugen das ich einen FullHD von Mitsubishi kaufte. Kurze Zeit später konnte ich einen Sony 7.1 Reciver recht preiswert ergattern. Auf meiner Leinwand und in meinen Ohren, dank der Teufelchen, die dann auch plötzlich da waren:) tat sich eine andere Welt auf.

Am 16.04.11 hab ich mir einen Onkyo TX-SR608 gekauft. Meine Frau hat mir das echt erlaubt :-) Ich muss sagen, obwohl der Sony auch 7.1 war, ist das 7.1 von Onkyo anders. Der gesamte Sound ist anders. Die Signaltrennung, die Bassansteuerung, die vielen Soundeffekte und, und, und. Bereut habe ich den Wechsel von Sony auf Onkyo nicht.

 

Edit:Ich bin von DVB-T auf DVB-S umgestiegen. DVB-T sind mir zu wenig TV Sender im Angebot und ich wohne noch in einem nicht grad Empfangsfreundlichen Gebiet.
Die Satanlage hatte ich schon mehrmals technisch upgegradet. Nun werde ich mich wohl mit dem Receiver (LogiSat 2550) beschäftigen. Der ist sehr labil.
Ja, ich hab von dem die Nase voll gehabt. Ein Humax Fox steht jetzt an der Stelle wo einst ein Logisat stand. Und der ist um einiges besser ^^
Samstag d. 8. Okt. 2011 wurde alles aus meinem Schrank, ausser der Onkyo, rausgeschmissen und gegen ein Samsung BD - D8200S getauscht.
Satreceiver, BD-Player, DVD/HDD-Recorder liegen jetzt in der Kiste im Keller und der erste Schritt zu 3D ist getan. :)

Samstag d. 6. Nov. 2011 Der 2D Beamer wurde gegen einen 3D Beamer Epson TW 6000W ausgtauscht. Der lezte Schritt zu 3D ;)

Samstag d. 3. Dez. 2011 Mein 7.1 Soundsystem wurde auf weitere zwei Front/High Boxen aufgestockt. Kann man dazu 9.1 sagen?

Endlich habe ich meine 5 Epson 3D Brillen. Es ist ein Drama diese Dinger zu bekommen. Erst sollten die November ´11 da sein. Nun wurde es nach Januar ´12 verschoben. mir wurst, ich hab sie :) :)

Montag d. 30. Jan. 2012 Ich hab sie! Ich hab mir mein Geburtstagsgeschenk gegönnt, eine Logitech Harmony 1100. Scheiss die Wand an, ist die geil.

Sonntag d. 8. Dez 2013 Der Gute alte Sony TV wurde gegen ein 55" Samsung LED getauscht

Bilddarstellung
HiFiliux Motorleinwand mit RX/IR wandler 2,50m diagonale
Eigenbau AMD Phenom II X4 945 mit 8 GB RAM. Asus Formula Cross III.GeForce 760i GTX
Abspielgeräte
Samsung BD-D8200S
Samsung BD-F7500
Humax Fox für Schlafzimmer
mp3 player im Handy :-)
Audio
50 Watt 2 Kanal für Bass Shaker
Kabellose Funkkopfhörer von Philips, aktiver Tiefpassfilter für die Butt´s
Lautsprecher
9.1
Teufel CS
Teufel CS
Teufel CS
Teufel CS
Magnat
Magnat (High)
Magnat Quantum 630a für extra tiefes grollen
Verkabelung
0,75 Kupferlitze (transparente Isolierung) Kabelenden mit Hülsen konfektioniert und verschrumpft
Hama HDMI 1.4 0,5m vom BDP zum AV Reciever und wireless HDMI vom AV zum Beamer. Composite R/G/B vom BDP zum TV
Stereochinch vom BDP zum TV
Wisi Orbit 80cm, Quad LNB
Sonstiges
XBox 360
Ich kann in meinem Kino wohnen :-) :-)
´n Schrank?
LG Magic Remote
erstmal nichts

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 29.01.2014 um 15:27
#31
Hallo Operator Calli/Frank. Zum Geburtstag eine ganz besondere SHOW und Vorführung in deinem "Callis Wohnzimmerkino" Genieße es mit allen SINNEN. Meine Bewertung auch für die ZUKUNFT:+10*10ex+*STARS*.! In diesem Sinne, old harry.
geschrieben am 27.03.2012 um 22:42
#30
Ja, schön wenn man auch im Kino wohnen kann. Und Deine Katze erst - rrrrrrrrrrrr.
geschrieben am 27.02.2012 um 14:19
#29
Hi Calli...ich, als Fan deiner Schreibweise und deines Humors, lasse auch mal ein WOW fürs Heimkino bei dir...beste Grüße, Chris ;):)
geschrieben am 31.01.2012 um 16:20
#28
schönes ding ,meiner frau würd das twilight poster sehr gefallen ,mir gefällt die technik viel spass weiterhin
geschrieben am 26.12.2011 um 13:56
#27
hey, danke für die lieben worte. eigentlich müsste das auch jeder "smart-tv" fähige bluray player können. schön gemütlich bei dir, und eine tolle mautzi :-)
geschrieben am 30.11.2011 um 15:40
#26
Da hast du wirklich einen schönen Beamer. Ich muss leider noch ein bissl warten bis ich ihn mir kaufen kann. (Tja so sind die Frauen). Süße Miezekatze.
geschrieben am 27.11.2011 um 21:34
#25
Schönes Muggeliges Heimkino und tolle Technik. Wenn Du die mal für 9,00€ weiter verkaufen möchtest ..... gebe 10,00€ ;-)
Viel Spaß weiterhin und eine schöne Vorweihnachtszeit. Lasse 8 sternchen hier.
geschrieben am 19.11.2011 um 18:44
#24
tolles heimkino!super technik!weiterhin viel spass damit!
geschrieben am 06.11.2011 um 15:19
#23
Hey Calli,ich gratuliere dir zum neuem Strahlemann.Echt ein schmuckes Gerät und vorallem farblich passend zur Katze;)
Gruss,Evil Dead
geschrieben am 16.10.2011 um 18:29
#22
Hi,
Echt ein geiles Heimkino , tolle Optik und Technik !!!
P.S. Die Katze ist ja echt Cool !!!

Viel Spaß weiterhin , MFG Marco.
geschrieben am 11.10.2011 um 21:58
#21
Gratuliere zum Onkyo 608! Den hab ich auch und bin damit sehr zufrieden.
geschrieben am 03.07.2011 um 23:29
#20
Was sagt deine Katze dazu, wenn die Bass-Shaker losgehen? :D Mein Kater interessiert das garnicht, der ratzt weiter...
geschrieben am 03.07.2011 um 23:29
#19
Was sagt deine Katze dazu, wenn die Bass-Shaker losgehen? :D Meinen Kater interessiert das garnicht, der ratzt weiter...
geschrieben am 28.12.2010 um 09:12
#18
Gemütlich eingerichtet, der Platz ist super ausgenutzt.
geschrieben am 27.08.2010 um 13:02
#17
Schönes Heimkino!! Tolle Technik und gemütlich eingerichtet. Aber sag mal, warum hast du den Teufel Sub nicht mehr zu stehen?
Grüße aus der Nachbarschaft...

P.S. Meine Bilder folgen bald =)
geschrieben am 12.08.2010 um 17:55
#16
die Ausstattung ist ja zum nieder Knien :) sieht sehr schön aus, hammer! mach weiter so, wünsch dir weiterhin viel Spaß, würde mich über ein Besuch, und einem Kommentar bei mir freuen! lg jones
geschrieben am 07.08.2010 um 22:15
#15
ja echt top! vor allem prima technik! bis dann meister.hab 2 katzen..prima tiere..ach kiek doch mal bei mir und lass nen comment da! bis dann.
geschrieben am 25.07.2010 um 10:54
#14
Hallo Calli
was geht ,hast ja auch ne Mietze.Ich habe auch zwei ein Kater und ne Kätzin,du hast ein schönes Heimkino ich wünsche dir immer einen
Hammersound und ein bombiges Bild.
Heimkinofreundlichen Gruß Frankenstone
geschrieben am 02.03.2010 um 13:26
#13
Hol dir ne Harmony,die hat was...bin selber gerade umgestiegen von 6 auf 1.
Ja ein Wohnkino hat immer Kompromisse, siehe bei mir.Viel Spaß weiterhin und schöne Grüße :)
geschrieben am 26.01.2010 um 08:15
#12
Nett eingerichtet. ^^ Top.

Top Angebote

Calli
GEPRÜFTES MITGLIED
Aktivität
Forenbeiträge293
Kommentare77
Blogbeiträge0
Clubposts73
Bewertungen62
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

am Hallo Operator Call…
von Deepstar 
am Ja, schön wenn man …
am Hi Calli...ich, als…
am schönes ding ,meine…
am Hey nettes equipmen…

Änderungen

am 19.08.2018, 01:49
am 18.08.2018, 23:09
von conni110 
am 18.08.2018, 00:09
von Big T 
am 17.08.2018, 19:13
von oengel 
am 17.08.2018, 16:49

Zufalls-Heimkino