Heimkino von audi2drive

Mein Heimkino:
Mein 17 Quadratmeter Wohnzimmerkino.
 
Gesamt Budget ca. 6.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 6.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 575x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 31. Oktober 2018
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 15x bewertet mit ø 7,33 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Alles begann damals im Jahr 1999/2000. Der erste DVD Player wurde gekauft. Der Fernseher war ein ganz normaler 80 cm NoName Röhrenfernseher.
Die erste DVD war Matrix. Da ich aber irgendwie noch nicht zufrieden war mit dem Stereo Sound über den Fernseher folgte im Jahr 2000 ein Sony AV-Receiver mit Dolby Digital 5.1. Dann blieb alles so bis zum Jahr 2006. Mittlerweile war ich mit der Schule fertig und hatte auch schon ein Jahr meine Ausbildung beendet und es wurde die neue Xbox 360 gekauft. Leider war das Spielvergnügen nicht so sonderlich toll auf einem alten Röhrenfernseher so das im frühen Sommer 2006 ein HD-ready Fernseher angeschafft wurde. Dann passierte zwei Jahre wieder nichts, bis 2008 mein Bruder zuhause auszog und so ein Zimmer frei wurde. Diese wurde dann zum Heimkino umgebaut, so wie es jetzt auch auf den Fotos zu sehen ist.
UPDATE 31.10.2018:
Es gibt wieder eine Veränderung im Heimkino.
Der ursprüngliche Raum existiert nicht mehr, da das gesamte Obergeschoss umgebaut und erweitert wurde. Das alte Heimkino ist jetzt durch den Abriss einer Mauer ein Teil der Küche geworden. 
Das Wohnzimmer befindet sich im Anbau. Ein klassisches Heimkino gibt es jetzt leider nicht mehr, da jetzt die Filme im Wohnzimmer geschaut werden.
Technisch hat sich nichts geändert. Nur Alexa ist jetzt mit eingezogen ;)
Bis jetzt gibt es nur das Vorschaubild. Weitere Bilder werden in Zukunft aber noch folgen.

UPDATE 27.01.2015:
Nach langer Zeit gibt es mal wieder ein paar Neuigkeiten zum Heimkino. Mittlerweile wird zum TV gucken ein Technisat DIGIT ISIO S2 benutzt und der SONY STR-DA1200ES AV-Receiver wurde durch einen DENON AVR X-2000 ersetzt, da dieser im gegensatz zum Sony auch den Ton per HDMI-Kabel übertragen kann. Somit konnten jetzt jede Menge Kabel aus dem Kino raus. Außerdem gibt es jetzt eine XBOX ONE als Mediencenter für Plex, Netflix, Bluray, usw.
 
Update 30.12.2011:
Der HTPC wurde wieder durch einen Samsung 3D-Bluray-Player ersetzt, da ich mit dem HTPC nicht so zufrieden war, denn es gab nur ständig Probleme. Da musste dann diese oder jene Software wieder geupdated werden, wodurch dann etwas anderes wieder nicht funktionierte. Das war mir einfach zuviel Arbeit. Nun werden 3D Blurays auf dem Samsung Player geschaut und die Filme und Serien vom HomeServer mit der Plex App direkt auf den Samsung SmartTV gestreamt. Und alles lässt sich bequem  mit der Fernbedienung steuern und nicht mehr mit Maus und Tastatur.

Update 19.01.2011:
Der Sony Bluray-Player wurde durch einen selbsgebauten HTPC ersetzt der auch 3D Blurays abspielen kann. Zudem hält so auch das Satelliten-Fernsehen einzug ins Heimkino. Somit kann jetzt auch Sky 3D geschaut werden.

Update 13.01.2011:
Der Plasmafernseher hat nun eine Wandhalterung bekommen. Nun müssen noch irgendwie die Kabel versteckt werden. Fotos, wo er noch nicht hing, gibt es leider nicht.

Update 17.12.2010:
Der Beamer und die Leinwand wurden durch einen 50" 3D Plasma von Samsung ersetzt.


Update 02.03.2010:
Die DETOLF Vitrine steht nun und wird mit den RGB DIODER Leisten beleuchtet.

Bilddarstellung
Abspielgeräte
Technisat DIGIT ISIO S2
Audio
Lautsprecher
5.1
Teufel Theater 2
Verkabelung
Sonstiges
XBox 360, Xbox One
IKEA Lack TV-Bank, IKEA DETOLF Vitrine
Logitech Harmony Companion

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 15.02.2017 um 19:05
#23
Ein schönes Heimkino mit ansprechender Technik und einer guten Filmsammlung hast du. Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen. Nette Grüße, Chris
geschrieben am 08.01.2012 um 12:34
#22
ein paar bilder mehr wären nicht schlecht aber schöne technik - da habe ich noch defizite
geschrieben am 19.03.2011 um 07:37
#21
Man kann schon ansatzweise erkennen, wie alles aussieht, mehr Bilder wären aber echt toll! :)
geschrieben am 20.02.2011 um 16:12
#20
Cool, ich würde gerne mal Fotos von ganzen Raum sehen, mit Licht und so. =)
geschrieben am 11.10.2010 um 13:01
#19
Klein aber FEIN. Gefällt mir sehr gut dein Reich.
geschrieben am 12.08.2010 um 08:16
#18
Tolles Heimkino... das Lob kann ich nur zurück geben!
geschrieben am 12.04.2010 um 16:34
#17
Tolles Kino - da hast du ja wirklich was rausgeholt, aus dem kleinen Zimmer! Bin beeindruckt. Grüße.
geschrieben am 23.03.2010 um 10:12
#16
Schöner Raum, was man so sieht. Das Blu-ray Leuchtschild gefällt mir. Viel Spaß weiterhin.
geschrieben am 19.03.2010 um 15:08
#15
Schön gestaltetes Heimkino mit feinen Komponenten, sehr gemütliches Ambiente. Gruß Jufa.s
geschrieben am 03.03.2010 um 01:01
#14
Sehr gelungenes Heimkino....schade nur, dass man nicht den ganzen Raum sehen kann. Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Freude an deinem persönlichen Heimkino! MfG, Teenie ** P.S. Danke für den Kommentar zu meinem Heimkino
geschrieben am 26.02.2010 um 22:14
#13
Danke für das KOmmentar !
Geiles Heimkino haste da !
Ja so ändern sich die Zeite früher Röhre und Nintendo heute Flachbild und Ps3 :D Aber an der Konfirmation gehts weiter !
geschrieben am 26.02.2010 um 12:53
#12
Richtig geiler Heimkino-Zocker-Raum!
geschrieben am 25.02.2010 um 17:46
#11
Super Heimkino, auf so einer Leinwand zu zocken ist der oberhammer ;)
Viel Spaß noch
geschrieben am 25.02.2010 um 14:22
#10
Gefällt mir sehr gut... :) Das Leuchtschild mit dem Blu-ray Disc Logo hängt auch bei uns in der bluray-disc.de Redaktion *grins*...
geschrieben am 24.02.2010 um 00:04
#9
echt tolles kino! große ist nicht ausschlaggebend.
geschrieben am 23.02.2010 um 21:58
#8
hi, nicht die größe ist ausschlaggebend, sondern das was man daraus macht. schaut richtig gut aus.
geschrieben am 23.02.2010 um 21:16
#7
Na aber HALLO - das kann sich doch schon mal mehr als sehen lassen! Weiter so und halte uns in Deinem Blog bitte immer schön auf dem Laufendem! LG Oliver
geschrieben am 23.02.2010 um 10:34
#6
Hallo,
sieht doch alles schon alles nach einem richtigen Heimkino aus. Sehr gut her gerichtet. Und Platz ist doch im kleinsten Zimmer -alles eine Frage der Einrichtung (ich hab ca 9qm).
Also viel Vergnügen beim Filme schauen und stell noch ein paar Bilder mehr rein.
geschrieben am 22.02.2010 um 20:59
#5
Sieht gut aus !! Ich hab auch nur 16 qm . Wo ein Wille ist, da ist auch ein Raum !!! :-)
geschrieben am 22.02.2010 um 20:19
#4
HEY,GEFäLLT MIR,GANZ TOLLES HK WAS DU DA HAST;-)VIEL SPASS WEITERHIN DAMIT.B.P

Top Angebote

audi2drive
Aktivität
Forenbeiträge20
Kommentare19
Blogbeiträge1
Clubposts0
Bewertungen3
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von chris007
Ein schönes Heimkin…
ein paar bilder meh…
von EraZeR
Man kann schon ansa…
von Lanovar
Cool, ich würde ger…
Klein aber FEIN. Ge…

Änderungen

von charly68 
am 19.09.2019, 11:18
am 18.09.2019, 17:45
von GRAZZOR 
am 16.09.2019, 19:39
von Chromus 
am 15.09.2019, 18:26
am 14.09.2019, 11:01

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von audi2drive wurde 575x besucht.