Filmbörsen Update 04/2019

Aufrufe: 260
Kommentare: 0
Danke: 1
29. Mai 2019
Filmbörsen Update 04/2019

Nach ein paar schönen und warmen Ostertagen lockte am letzten Wochenende des Monats April die zweite Hamburger Filmbörse in diesem Jahr. Eigentlich war ich erkältungstechnisch etwas angeschlagen und mein Budget so klamm wie bei keinem Börsenbesuch zuvor, aber die wochenlange Vorfreude überwog und zog mich letztlich erneut ins Haus Eimsbüttel.

Die Angebote im Foyer reizten mich dieses Mal nicht wirklich, so dass ich mir mit der Lektüre des Romans Ready Player One ein wenig die Zeit bis zum regulären Einlass um 11:00 Uhr vertrieb. Für mein Empfinden war die Börse nicht ganz so gut besucht, so dass man relativ entspannt die Händlertische durchstöbern konnte. Die Auswahl fiel mir allerdings so schwer wie noch nie, da mich das vergleichsweise knappe Budget einfach weniger entscheidungsfreudig machte.

Mein persönliches Highlight ist gleichzeitig meine teuerste Anschaffung, da ich leider versäumt habe, das Sammlerstück rechtzeitig vorzubestellen. Das wunderschöne Mediabook zu Die Klapperschlange von Birnenblatt ist ein echter Hingucker und jeden Taler wert. Der kleine Aufpreis zum unverbindlichen Verkaufspreis lag gerade noch an meiner Schmerzgrenze. Die enthaltene Blu-ray basiert auf dem Constantin Master aus dem Jahr 2016 und sieht einfach fantastisch aus. Im Vergleich zum Universum Master aus dem Jahr 2008 handelt es sich hier um eine echte Offenbarung. Es soll zwar inzwischen auch ein Import mit 4K Master existieren, bei dieser hervorragenden Präsentation werde ich jedoch kein weiteres Upgrade benötigen.

Mit Murder Rock habe ich mir eine Neuerscheinung aus der  Eurocult Collection im Mediabook gegönnt. Der Streifen sieht sich wie eine Mischung aus Flashdance und Slasher und ist Regisseur Lucio Fulcis Rückkehr zum Giallo Genre im Jahr 1984, nachdem er vor allem mit seinen Splatterfilmen berühmt und berüchtigt wurde. Die Mordserie in einer Tanzkompanie punktet mit genre-typisch stilisierten Tötungen und ein paar exploitativen Nacktaufnahmen, die Atmosphäre wird lediglich durch die leider etwas pornös geraten deutsche Synchronisation untergraben.

Ein wahrer Glücksgriff im Eurocrime Genre ist Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert mit Franco Nero und Martin Balsam. Der neuste Eintrag der FilmArt Polizieschi Edtion ist eine wahre Perle und führt die Zuschauer in die Verstrickungen der sizilianischen Baumafia und ihrer Verbindungen zu Polizei und Staatsanwaltschaft. Einzige Enttäuschung ist die Unterbringung der Blu-ray in einem Pappeinleger. Das Label hat auf Facebook bereits bekannt gegeben, dass sie leider keine roten Doppelhüllen für DVD und Blu-ray mehr zu wirtschaftlich vernünftigen Konditionen bekommen können. Möglicherweise bedeutet das für mich auch ein Umsatteln auf die Blu-ray Einzelveröffentlichungen, die in der Regel ein halbes Jahr später folgen und gleichzeitig den Geldbeutel etwas schonen. Die Pappeinleger Lösung, die man bereits von den Upgrade Versionen des Labels kennt, finde ich jedenfalls nicht besonders schön.

Mit Die Rache des Karatetigers habe ich mir einen unterhaltsamen Martial Arts Streifen im Mediabook gegönnt. Im Gegensatz zu den meisten Veröffentlichungen von T.V.P. handelt es sich allerdings nicht um einen Shaw Brothers Titel sondern um eine taiwanesische Produktion. Der Transfer ist grundsätzlich solide, wurde jedoch wahrscheinlich aus verschiedenen Quellen rekonstruiert, so dass es teilweise zu recht starken Qualitätsschwankungen kommt. Die Geschichte spielt in der Gegenwart der 70er Jahre und handelt recht genre-typisch von einem mutigen Kämpfer, der sich den Triaden entgegen stellt.

Das letzte Mediabook meiner Auswahl ist der Charles Bronson Klassiker Das Gesetz ist der Tod, in dem er als Journalist einen brutalen Mord innerhalb einer Mormonen Sekte untersucht. Neben tollen Actionsequenzen punktet der Streifen mit einer guten Geschichte und der wunderschönen Kulisse Colorados. Nur beim Bonusmaterial hat Koch Media dieses Mal gegeizt.

alt text

Die Keep Case Auflage zum Horrorfilm Waxwork II - Lost In Time war ein ordentliches Schnäppchen. Überraschenderweise hat mir der teilweise recht albern geratene Streifen sogar etwas besser als sein Vorgänger gefallen, effekttechnisch konnte er durch ein deutlich höheres Budget allerdings auch einfach mehr bieten. Der Film ist nicht wirklich ernst zu nehmen, er bleibt aber kurzweilig und unterhaltsam.

Zuletzt habe ich in die Trash-Kiste gegriffen und mir den Horrorstreifen Rabbits günstig auf DVD mitgenommen. Der Film nimmt sich viel zu ernst und lässt niedliche Hoppelhasen durch Miniaturmodele hüpfen, in der Hoffnung sie durch rote Farbe als Blutersatz, Zeitlupenaufnahmen und stimmungsvoller Musik bedrohlich wirken zu lassen. Die Macher scheitern bei ihrem Vorhaben und haben ungewollt eine kleine Trashperle kreiert.
 
Rabbits DVD 5,00 €
Waxwork II - Lost In Time BD 5,00 €
Das Gesetz ist der Tod (Mediabook - Cover B) BD/DVD 18,00 €
Die Rache des Karatetigers (Mediabook - Cover A) BD/DVD 20,00 €
Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert BD/DVD 23,00 €
Murder Rock (Mediabook - Cover A) BD/DVD 25,00 €
Die Klapperschlange (1981) (Mediabook - Cover B) BD/CD 35,00 €

Mit Ausgaben von nur 131 Euro - wie passend für eine Filmbörse - habe ich verhältnismäßig sparsam gewirtschaftet, dennoch kann ich ob der guten Preise und der ordentlichen Ausbeute keinenfalls klagen. Den nächsten Börsenbesuch werde ich aber wohl frühestens im Herbst einlegen.

Ich hoffe, mein Blog hat euch gefallen. Schreibt mir gerne einen Kommentar, ich würde mich freuen.

Wir lesen uns.
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

cpu lord
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge125
Kommentare10.710
Blogbeiträge375
Clubposts2
Bewertungen3.317
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von cpu lord 
am Achja, ich freue mich …
von cpu lord 
am Danke für eure Kommenta…
von friend 
am Nette Auswahl. The …
am Nachrag: Selbst der …
am Wow, eine wiederum sehr …

Blogs von Freunden

Eddie9983
Maikon
Menschenfeind
docharry2005
neobluray
Cine-Man
ürün
doles
RELLIK-2008