PS4-Präsentation - mein Kommentar

Aufrufe: 242
Kommentare: 14
Danke: 16
21. Februar 2013
Vergangene Nacht wurde die Playstation 4 vorgestellt. In einer zweistündigen Präsentation hat Sony versucht uns davon zu überzeugen, dass die PS4 gekauft werden muss. Ist Ihnen das gelungen?
 
Vorab: Ich selbst habe keine PS3 und bin X360-Besitzer. Ich spiele viel am Pc und bin offen für jede Konsole, die mich begeistert. Mit der 360 hatte ich gute Erfahrungen, aber wenn Sony jetzt nicht schwächelt kann ich mir gut vorstellen eine PS4 zu kaufen. Aber jetzt zum Thema zurück!
 
Die Präsentation hat drei Dinge präsentiert: Teile der Spezifikationen der PS4, neue Features und neue Spiele.
 
1. Spezifikationen
Hier trafen alle Leaks zu. Nur der RAM wird höher ausfallen als die Gerüchte sagten. Ansonsten treffen die Vorhersagen zu: 8 Kern Prozessor und Grafik-Chip von AMD. Einige Quellen erklären jetzt schon, dass die Leistung viel zu gering sei um auch nur mittelfristig mit dem Pc-Gaming mithalten zu können. Gaming-Pcs hätten heute schon mehr Leistung als die PS4. Ich halte das alles für Schwachsinn. Beispiel: Einer der Yerlis (Crytek) meinte, dass es Gamer gebe, die mit Ihren Pcs 200 fps bei Crysis 3 hinbekämen - er erklärt, die hätten 4 Grafikkarten darin. So ein System wird dann heute zwischen 3.000 und 5.000 Euro kosten.
 
Zwei Fragen gebe ich zu bedenken: 1. Wie groß ist der Unterschied aktueller Pc-Spiele zur PS3? Wie groß ist der Unterschied zwischen PS4 und PS3?
zu 1. Es gibt einen, aber er ist für den Spieler nicht dramatisch.
zu 2. Gewaltig.
 
Das bedeutet, dass wir sowohl zu aktueller Konsolen als auch Pc-Grafik einen großen Sprung in der Grafik erleben werden. Das haben auch einige Videos der Präsentation schon gezeigt. Das in 3-4 Jahren (oder früher) ein Pc-Grafik-Monster erscheinen wird, dass grafisch noch einen Ticken besser aussieht als auf Konsolen ist doch klar. Aber auch das Spiel wird 2 Jahre später nicht mehr aussehen, wie dann aktuelle Konsolen-Spiele.
 
Wir merken also:
Ab einem gewissen Level kommt es nicht auf die HW-Basis an, sondern auf die Entwickler.
 
Mein Fazit: Die Hardware-Basis der PS4 ist mächtig genug uns viele Jahre zu begeistern.
 
 
2. neue Features
Zwei Wörter prägten dieses Thema: Share und Gaikai
Der neue Controller hat einen Share-Button. Dieser unterstützt das Konzept, jederzeit Spielerlebnisse zu teilen - per Video oder Screenshot. Einbindung in das soziale Netzwerk wird hier großgeschrieben. Zwischenzeitlich dachte ich, wenn ich das Wort Share noch einmal höre, beiß ich meine Fernbedienung.
Gaikai ist ein Streamingdienst, der es ermöglicht Video-Dienste für die PS4 bereit zu stellen, Spiele zu spielen, während der Download noch läuft oder per remote mit der Vita die PS4 zu bedienen.
Insgesamt präsentierte Sony die PS4 in Interaktion mit so ziemlich jedem Gerät, dass einen Screen hat.
 
Sowohl Share als auch Gaikai interessieren mich nicht die Bohne. Ich wünsche aber jedem, der das nutzen will, viel Spaß!
 
 
3. neue Spiele
Haften geblieben sind die Trailer von:
- Killzone
- Watch Dogs
- Infamous
- Driveclub
- Knack
Ich will nicht auf jeden einzelnen Trailer eingehen. Da gezeigte Material sah gut aus. Mich hat Watch Dogs am meisten überzeugt. Grafisch wirkten alle toll. Wenn das Startlineup so aussähe, muss ich wohl 240-300 Euro für Spiele einplanen. Der super Sprung wie in der letzten Generation ist nicht erfolgt. Da kam der Mehrwert HD noch dazu. Aber insgesamt merkt man schon, dass da bei Release schönere Spiele kommen und anhand der Techdemos, die gezeigt wurden, und der jetzt schon schönen Grafik wird spätestens 2014 sicher beeindruckend. Die Studios, die für die PS4 entwickeln, sind alles Hausnummern.

Das Lineup sieht sehr vielversprechend aus.
 

Und jetzt?
Sony hat noch nicht alle Karten aufgedeckt. Vor allem die Konsole selbst nicht. Wir werden auf der E3 einiges mehr zu sehen bekommen. Das bislang gezeigt war sehr vielversprechend und man würde gerne direkt loslegen. Ich hätte ja gerne einen Trailer von einem NBA 2k gesehen.
 
Release zum Weihnachtsgeschäft - wie erwartet. Hoffentlich weltweit synchron. MS hat es schon einmal geschafft. Preis wurde nicht genannt? Das spielt wohl kaum eine Rolle. Ich hänge mich jetzt mal ganz weit aus dem Fenster und sage, der Preis wird zwischen 350 und 550 Euro liegen. :-D Mich interessiert es im Moment noch nicht genauer.
 
Ich kann auf jedenfall behaupten, dass eine Konsole immer mehr an ihren Spielen gemessen wird und immer weniger an dem, was sie sonst noch kann. Jedes Gerät um den Fernseher kann heute alles - nur nicht daddeln.
 
Jetzt heißt es abwarten. Wie präsentiert MS die XBox. Die Messlatte wurde gelegt. MS muss drüber oder wird es schwer haben. Mit Multimedia-Wohnzimmer-Kisten werden beide Hersteller es schwer bei den Spielern haben.
 
Viele Grüße, Christian

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
@lucky: ich schaetze, dass der grafische Sprung deutluch zu sehen ist. Schau dir mal watching dogs an. Da kommt ein gta V auf der PS3 nicht dran.
BTTony
14.04.2013 um 10:34
von BTTony
#14
Ich bin der Meinung das man die PS4 nicht benötigt ,wenn man schon eine PS3 hat. Die einzige Errungenschaft ist das interaktive mitwirken des Internets. An Grafik wird sich die PS4 kaum von der PS3 abheben. Im Endeffekt finde ich sie demnach schwachsinnig.
Luckyone77
14.04.2013 um 04:42
#13
Die PS4 wird gekauft, alles andere ist sehr weit entfernt!
Sky Jackson
05.03.2013 um 07:23
#12
Danke für die Info! :-)
Pandora
22.02.2013 um 08:12
#11
@ BTTony - dann hab ich ja mein Ziel erreicht :-) - und freu mich drauf
Cineast aka Filmnerd
21.02.2013 um 13:02
#10
@Sebastian: Bei den Lorbeeren werde ich spätestens nach der E3 wieder berichten müssen :-)
@Pumba: Zeitlich wurde es ja schon auf Holiday festgelegt. War bei der 360 auch so. Im Übrigen schätze ich, dass Sony noch Apettithäpchen aufheben will um neben MS auf der E3 nicht zu verblassen.

Mir kam es im Moment hauptsächlich auf Spiele an. Da - find ich - hat Sony überzeugt.
BTTony
21.02.2013 um 12:57
von BTTony
#9
Danke für dein Blog. Mich persönlich hat die Vorstellung von Sony nicht überzeugt, weil eben viel Dinge nich angesprochen wurden sind.
Für mich wichtig ist das sie ein Laufwerk hat (es gibt gerüche das diese nicht der fall sein soll). Wann kommt sie? Da hat Sony auch nichts gesagt und wie Teuer wird sie?
Also kurz es wurde nichts neue bekannt gegeben all das was vorgestellt wurde hat man in den letzten Wochen schon Irgenwo gelesen.

Vielleicht vordere ich auch zu viel oder bin von apple berwöhnt, da wird das erscheinungs Datum gleich genannt samt Preis....
Pumba
21.02.2013 um 12:32
von Pumba
#8
Danke für die sehr schöne Zusammenstellung aller derzeitigen Erkenntnisse zur PS4 - und Danke für diesen informativen und wieder einmal toll geschriebenen Blog!
Der Erwerb der hier behandelten PS ist für mich bereits anhand der bisherigen, eher dürftigen Mitteilungen seitens Sony beschlossen - ich freu mich drauf und bin selbstredend an weiteren Infos interessiert, die dann ja vielleicht wieder von Dir in Blogform komprimiert zusammengefasst werden? :-)
Cineast aka Filmnerd
21.02.2013 um 11:20
#7
@Saibling: Für den durchschnittlichen Anwender ist Streaming noch gar nicht im Wohnzimmer angekommen. Ich habe auf meiner Xbox360, und auf den LG-Geräten jede Menge Dienste, die ich nutzen könnte und nie tu. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies ein wichtiges Kriterium für die breite Masse ist.

@Harry: Ich denke, da wirst du auf lange Sicht noch viel Geld sparen. So bald kommt da nichts ;-)
BTTony
21.02.2013 um 11:05
von BTTony
#6
Vielen Dank für diesen, deinen Blog. Für mich kommt eine Spiele-Konsole nur in Frage, wenn Software eines Flugsimulators der neuesten Generation angeboten wird. Dann bin ich dabei. In diesem Sinne.
docharry2005
21.02.2013 um 10:32
#5

Top Angebote

BTTony
Aktivität
Forenbeiträge2.233
Kommentare764
Blogbeiträge29
Clubposts493
Bewertungen63
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(19)
(10)

Kommentare

von BTTony 
am Hi Harry, sobald ich …
am Ich suche schon lange …
am DANKE für die Vorstellu…
von BTTony 
am Danke für die Kommentar…
von MoeMents 
am Ich bin zwar aus dem …

Blogs von Freunden

Jason-X
Sawasdee1983
Cineast aka Filmnerd
docharry2005
Charlys Tante
Anton-Chigurh