Neue Blu-ray Reviews: u.a. "Tank Girl" (Mediabook) und "Der Pass - Staffel 1"

 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
11.03.2020
Neue-Reviews-Newslogo.jpg
Tank-Girl-Reviewbild-02.jpg
Es ist mal wieder Mittwoch und wie immer an diesem Wochentag freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle abermals die neusten Blu-ray Rezensionen der letzten Woche zusammengefasst vorzustellen. Los geht es diesmal mit einer Rezension zur Mediabook-Ausgabe des Titels "Tank Girl", die von Michael Speier erstellt wurde: "...Die technische Seite der Blu-ray Disc aus dem Hause Koch lässt sich optisch als erstklassig einordnen, lässt dafür aber akustisch einiges an Luft nach oben. Mit der Musik hat man es hier deutlich zu gut gemeint, denn diese ist derart laut abgemischt, dass die Dialogverständlichkeit mitunter leidet. Schade. Das Bonusmaterial ist in Ordnung und bietet einen kleinen aber informativen Blick hinter die Kulissen, wenn auch primär in Interviewform. Der Film bietet freche Endzeitunterhaltung auf verhältnismäßig niedrigem Niveau, macht aber trotzdem Spaß. Leider traut sich der Film im Gegensatz zur Vorlage viel zu wenig, und die Story wirkt eher wie Flickwerk. Hier würde sich ein Remake durchaus lohnen, zumal Harley Quinn sowohl mit „Suicide Squad“ als auch mit den „Birds of Prey“ zeigt, wie es aussehen könnte. Verglichen mit Jokers Ex schaut Tank Girl aus wie ein züchtiges Schulmädchen. Eigentlich müsste es andersherum sein!"
Attrition-Gnadenlose-Jagd-News-02.jpg
Von Bastian Guggenberger stammt die Review zum Titel "Attrition - Gnadenlose Jagd": "....Steven Seagal Fans haben Grund zur Freude. Nachdem der alternde Star hier Regie, Drehbuch und Produktion übernommen hat, kann dieser im Film obendrein mit einer großen Präsenz glänzen. Tatsächlich übertrifft der Titel die Veröffentlichungen der letzten Jahre, was aber ehrlicherweise nicht allzu viel bedeutet. Die Story ist sehr einfach gehalten, dennoch erscheint Seagal hier authentischer als in seinen Filmen zuvor. Der Film macht mit seinen Martial Arts Szenen und seinem, wenn auch unfreiwilligen, trashigen Auftreten durchaus Spaß. Das CGI Blut und Mündungsfeuer sind neben einigen unsinnigen Dialogen und der deutschen Synchronisation allerdings Kritikpunkte, die es zu erwähnen gilt. Die englische Tonspur klingt hier wesentlich realistischer, da die Stimmen in beiden Sprachen dieselben bleiben. Bild- und tontechnisch gibt es keine großen Überraschungen. Helle Außenszenen sehen fantastisch aus, während dunkle Szenen hier nicht ganz mithalten können. Der Ton kann überzeugen, zumindest wenn man das knappe Budget von rund 3 Millionen Dollar im Hinterkopf behält. Für Steven Seagal und hartgesottene Genre Fans eine Empfehlung." Wie immer wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der aktuellen und ausführlichen Reviews auf bluray-disc.de und wir hoffen, wir können Ihnen mit unseren Tests bei der Kauf oder Leih-Entscheidung ein wenig unterstützend unter die Arme greifen.
neue Blu-ray Reviews:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,2
Tonqualität
 
4,3
Extras
 
2,5
49 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,8
Extras
 
3,0
5 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
3,3
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,8
4 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten

Details
Story
 
3,3
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
2,8
4 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten

Details
Story
 
3,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
2,0
2 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
3,5
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
3,5
2 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
5,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten


zum Forum
11.03.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Besten Dank für die Reviews. Tank Girl wird mit Sicherheit nicht in unsere Sammlung kommen. Der Pass Staffel 1 hat da schon größere Chancen.
cheesy
12.03.2020 um 06:14
von cheesy
#5
Terminator: Dark Fate, Thank You for Your Service (2017) und Düstere Legenden 2 werden in meine Sammlung kommen. Düstere Legenden und Die Todeskandidaten (UK Version) befinden sich schon darin.
sasacrocop
12.03.2020 um 04:46
#4
2 Artikel sind dabei die ich mir noch zulegen werde. Terminator Dark Fate besitze ich schon als Steelbook.
Abenteuer68
11.03.2020 um 11:51
#3
Tank Girl fand ich damals nett zum einmal ansehen, aber mehr auch nicht und der Film mit Steven Seagal wird meinerseits auch ausgelassen, habe viel zu viel Schrott mit Ihm gesehen und würde da nur reinschauen wenn mir der Film "untergejubelt" wird.
Matrix1968
11.03.2020 um 11:34
#2
Terminator besitze ich schon in der 4K Version.
Der Rest ist nichts für mich.
fauli99
11.03.2020 um 10:29
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
5 Kommentare
Sonic 4K Steelbook