Blu-ray Filmsuche

Blu-ray News

Indiana_Jones_News.jpg
Letzte Woche informierten wir Sie über Details zur 4K-Premiere von „Indiana Jones“ als 4-Movie-Collection“ auf Ultra HD Blu-ray, die hierzulande am 10. Juni 2021 in... Hier weiterlesen
Universal-Pictures-Newslogo-Neu-320-272.jpg
Im Juni 2021 spendiert Universal Pictures Home Entertainment zwei Spielfilmen aus seinem Backkatalog die Veröffentlichung in 4K auf Ultra HD Blu-ray in limitierten... Hier weiterlesen
4K-Ultra-HD-Blu-ray-Newslogo.jpg
Sony Pictures Entertainment drückt bei den Veröffentlichungen in 4K auf Ultra HD Blu-ray nun ordentlich aufs Gas. Das 4K-Lineup im Juli 2021 wurde nun um gleich drei... Hier weiterlesen
In_the_Line_of_Fire_News.jpg
Sony Pictures Entertainment wird am 15. Juni 2021 in den USA erstmals "In the Line of Fire – Die zweite Chance" in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray als … Hier weiterlesen
Herr_der_Fliegen_1990_News.jpg
Wir haben Sie bereits mehrmals darüber informiert, dass Capelight Pictures zum ersten Mal Harry Hooks "Herr der Fliegen" auf Blu-ray im limitierten Mediabook … Hier weiterlesen

Neuerscheinungen auf Blu-ray

Welcher Film ist vor kurzem auf Blu-ray Disc erschienen? Entdecken Sie hier die 5 neuesten Blu-ray Veröffentlichungen.

Neueste Blu-ray Reviews

schlock-1973-de_klein.jpg
In der großen Tradition von Meisterwerken wie Geburt einer Nation, Vom Winde verweht und 2001 – Odysee im Weltall erscheint nun ein Film, der völlig anders ist als die genannten Titel: John Hier weiterlesen
batman-1989-4k---titans-of-cult-9-steelbook-4k-uhd---blu-ray-de_klein.jpg
Zum 30-jährigen Geburtstag des 1989er Batman-Kinofilms, welcher seinerzeit unter der Regie von Tim Burton entstand und der mit Michael Keaton, Jack Nicholson und Kim Basinger recht prominent besetzt Hier weiterlesen
monty-pythons-flying-circus-die-komplette-serie--de_klein.jpg
Die britische Komikertruppe „Monty Python“ erfreut sich seit ihrer Gründung in den 1960er Jahren einer steten Beliebtheit. Neben den kultigen Filmen „Das Leben des Brian“ und „Ritter der Hier weiterlesen
spawn-1997-directors-cut-neugepruefte-neuauflage_klein.jpg
Kurz vor beginnt des neuen Jahrtausends wurden Comic-Verfilmungen noch nicht zwangsläufig auf Familientauglichkeit getrimmt, sodass es hier auch Vertreter härterer Gangarten gab. Zu diesen gehörte Hier weiterlesen
sea-fog-freiheit-hat-ihren-preis---de_klein.jpg
Das Thema der Migration spielt nicht nur in der westlichen Welt, sondern auch in Asien eine große Rolle. Auch hier gibt es jede Menge Flüchtlinge, die abseits ihrer Heimat auf ein besseres Leben Hier weiterlesen

Neue Blu-ray Filme in der Filmdatenbank

Die folgenden Blu-ray Videos ergänzen seit kurzem unsere Filmliste und warten auf Ihre Entdeckung.

Video-Codecs

MPEG-4/AVC

Der MPEG-4/AVC Codec (oder eigentlich "MPG-4" oder "H.264") hat viele unterschiedliche Gewänder. Er besteht aus vielen Unterformaten (Profilen des MPEG-4 Codecs). Die Vorzüge von MPEG-4/AVC sind: eine effiziente Kompression, er benötigt weniger Rechenleistung zur Dekodierung (als VC-1), beherrscht die natürliche Wiedergabe von Rauschbewegungen des analogen Filmkorns besser. Bilder in MPEG-4/AVC (1080p) können ab 24-28 Mbps (3-3,5 MByte/s) sehr gut und natürlich aussehen und sind dann meist frei von auffälligen Artefakten. Für MPEG-4 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 (3 x 8) Bit unterstützen.

Der VC-1 Codec von Microsoft ist der effizienteste Codec. In Szenen, in welchen wenig unterschiedliche Farben den Bildeindruck dominieren, oder das ganze Bild recht dunkel wirkt, kommt er mit geringsten Datenraten aus. Er wird überall dort angewendet, wo viel Inhalt auf wenig Speicherplatz passen soll, Stand Mai 2008. Er kann bereits je nach Bildcontent bei Datenraten um 20 Mbps (2,5 MByte/s) extrem gutaussehende 1080p Bilder liefern. Der VC1 Codec hat seine Schwächen bei der akkuraten Reproduktion von Filmkorn (Rauschbewegungen) und vom Farbdifferenzsignal. Der VC-1 Codec benötigt die höchste Rechenleistung.

Der MPG2 Codec, eigentlich MPEG-2, ist der älteste der drei Codecs und wurde erst später um Hi-Def Profile ergänzt. Zu den herausragendsten Stärken von MPEG-2 zählt die Tatsache, dass dieser Codec mit einem Minimum an Hardwareleistung für das Dekodieren auskommt. Dafür benötigt MPEG-2 aber sehr viel Speicherplatz und ist am anfälligsten gegenüber Artefakten. Für ein einigermaßen artefaktfreies 1080p Bild werden Datenraten von 24 Mbps (3 MByte/s) benötigt. Bessere Ergebnisse werden mit 32-36 Mbps (4-4,5 MByte/s) erzielt. Auch für MPEG-2 existieren Profile, die Farbtiefen von mehr als 24 Bit unterstützen.

Referenz Blu-ray Filme

In den Referenzfilmen finden Sie Blockbuster auf Blu-ray, die in Ihrer Filmsammlung nicht fehlen dürfen.

Filmdatenbank

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z [0-9]

Top Angebote

webseiten-banner-desire-GWS.jpg

Blu-ray Film Tipp

 
Story
0,0
 
Bildqualität
0,0
 
Tonqualität
0,0
 
Extras
0,0
Bewertung(en) mit ø 0,0 Punkten

Blu-ray Preise

I, Robot (Limited Steelbook Edition)
14.99 Euro (62.52%)
jetzt 25,00 EUR günstiger
Nightmare Collection - Vol. 3 (Scare Edition) (3-Film Set)
5.40 Euro (50.86%)
jetzt 5,59 EUR günstiger

Filme suchen nach

Mit dem Blu-ray Filmfinder können Sie Blu-rays nach vielen unterschiedlichen Kriterien suchen.

Filme, die Ihnen gefallen könnten

persönliche Filmempfehlungen
eigene Filmdatenbank
eigener Vorbestell-Kalender
eigene Merkliste

Neueste Reviews

Michael Speier
am 09.04.2021 um 07:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 07.04.2021 um 10:00 Uhr
Michael Speier
am 06.04.2021 um 09:45 Uhr
Jörn Pomplitz
am 31.03.2021 um 10:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 31.03.2021 um 09:45 Uhr