Neueste Kommentare - Blu-ray Filme

Auf dieser Seite finden Sie die 50 neuesten Filmkommentare.
geschrieben am 19.06.2018 um 17:59
Es gibt schon Trailer auf Youtube. Sogar in 4K. Megascharfes Bild !
geschrieben am 19.06.2018 um 17:56
Die 4K-Trailer auf Youtube haben superscharfes Bild ! Hoffentlich wirds auch eine UHD-Version geben.
geschrieben am 19.06.2018 um 17:41
Bei Amazon.it in der DVD e Blu-ray 5 titoli = -50% Aktion
geschrieben am 19.06.2018 um 15:43
Halleluja....sag ich da nur!
geschrieben am 19.06.2018 um 15:00
Teil 1 ist zu blass und falsch. Die 3D ist besser und hat warme Farben, wie die Kinokopien und ist abgesegnet von Spielberg.
Außerdem sind Universal zu faul gewesen, besseres Material für die CGI Szenen zu suchen.
Dieses existiert, da es Bilder davon gibt und da sind die Animationen schärfer und detailreicher.
Die Abtastung scheint schon etwas älter zu sein.
Die Chancen nicht genutzt.
geschrieben am 19.06.2018 um 13:05
Das Steelbook Cover bei filmarena gefällt mir :)
geschrieben am 19.06.2018 um 12:57
Ich habe bisher nur Teil 1 angeschaut, kenne nicht die Blu Ray, habe nur die DVDs. Das Bild hat mir, abgesehen von den CGI Szenen, gut gefallen. Das die CGI Effekte jetzt deutlicher wahrzunehmen sind, ist kein Fehler der UHD und war mir vorher klar. Ich habe den Kauf nicht bereut.
geschrieben am 19.06.2018 um 12:47
@ Ljoha1987

Schwarze Balken? Möchtest Du lieber den Film beschnitten haben, so daß Informationen verloren gehen, nur damit der Bildschirm voll wird???

Ich bin froh, daß es nicht mehr getan wird und man den Film im Originalformat genießen kann...
geschrieben am 19.06.2018 um 12:20
Da der Film noch garnicht in meiner Sammlung war und mir die Filmconfect-Mediabooks gefallen, habe ich dieses nun im Saturn heute mitgenommen. Wenn der DC auf BD erscheint dann packe ich halt um.
geschrieben am 19.06.2018 um 12:10
Damit habe ich gar nicht mehr gerechnet, dass dieser Klassiker auf Bluray-Disc in Deutschland erscheint. Sony ist immer wieder für eine positive Überraschung gut.
geschrieben am 19.06.2018 um 12:03
Schaut gut aus :https://www.youtube.com/watch?v=kQ1Zcv54USA
geschrieben am 19.06.2018 um 11:57
ja mir gehts auch so , hab auch nicht mehr mit dem Film gerechnet.
geschrieben am 19.06.2018 um 11:08
Das FR-Steelbook ist schon mal da,
jetzt nur noch die 4K-Scheibe
geschrieben am 19.06.2018 um 10:57
Cooler Film, aber hier reicht mir meine US Amaray.
geschrieben am 19.06.2018 um 10:56
Das kann ich gar nicht glauben...ENDLICH. Wurde auch Zeit. Eine andere Verpackung wäre schöner gewesen, aber Hauptsache er kommt.
geschrieben am 19.06.2018 um 09:48
So, bei 40 Euronen im MM dann doch zugeschlagen (50,00 abzgl. 10,00 Clubgutschein)
geschrieben am 19.06.2018 um 09:20
Noch eine andere Bewertung;
http://www.blu-ray.com/movies/Jurassic-World-4K-Blu-ray/200253/
geschrieben am 19.06.2018 um 09:18
50% Aktion bei Ama. Italy dann nur noch 9€
geschrieben am 19.06.2018 um 09:15
50% Aktion bei Ama. Italy dann nur noch 9€
geschrieben am 19.06.2018 um 09:14
50% Aktion bei Ama. Italy dann nur noch 9€
geschrieben am 19.06.2018 um 09:14
50% Aktion bei Ama. Italy dann nur noch 9€
geschrieben am 19.06.2018 um 00:15
Hier der Vergleich zwischen der Filmjuwelen- und der US-Scheibe.
http://4kcompare.bplaced.net/comp_twnty.php?id=34

Es wurde doch behauptet, das wäre das bestmögliche Material, ein paar Szenen seien angeblich verschollen und mussten von einer sehr sehr schlechten Quelle abgetastet werden.
Die Szenen in gruselig schlechter Qualität auf der deutschen Scheibe sind in Amerika in viel besserer Qualität enthalten und generell hat die US-Disc immer die Nase vorne.
geschrieben am 18.06.2018 um 21:58
Endlich.Insider Tip.
geschrieben am 18.06.2018 um 21:11
Wenn ich den keilschuber (vom bekannten) und meine holzbox vergleiche fällt mir die entscheidung leicht. Der pappschuber ist mir zu wackelig, die holzbox sieht wertiger aus, ist innen mit kork susgestattet und dis mbs passen genau. Das branding auf dem deckel ist gut gemacht, im regal sieht das teil einfach schick aus. Der soundtrack wird später nachgeliefert.
geschrieben am 18.06.2018 um 21:02
Ist eine super holzbox, innrn mit kork ausgekleidet, alles passt genau. Auch die käufer über mediamarkt bekommen den soundtrack nachgeliefert, wenn man sich registriert.
geschrieben am 18.06.2018 um 20:28
@krickstadt: Das hat diverse Gründe wieso man vorhandene Deutsche Untertitel der DVD nicht nutzt.
Angfangen damit, dass man für Untertitel Geld in die Hand nehmen muss und dann muss man diese auch anpassen and das Master.
Hinzu kommt erschwerrend, dass die wenigsten Käufer Untertitel interessieren und man somit kaum mehr Käufer erreicht.
Interessant finde ich bei der Veöffentlichung, dass entgegen dem Backcover wo die Tonformate mit DTS-HD Master Audio angegeben werden, dass deutsche in Dolby Digital 5.1 und 2.0 ist und Englisch ist Dolby Digital 2.0.
Das sind Steinzeitcodecs.
geschrieben am 18.06.2018 um 19:32
Wieder bestellbar bei amazon.
geschrieben am 18.06.2018 um 19:31
Habe das Mediabook gerade bekommen. Keine Untertitel, nur der englische Trailer als Zugabe. Bei so etwas frage ich mich, warum man nicht in Hinsicht der Untertitel wenigsten den Standard der DVD von 2008 übernehmen konnte.
geschrieben am 18.06.2018 um 18:16
@ Cineast aka Filmnerd: Lederoptik ist leider falsch. Diese ist ausschließlich bei den "Hammer-Editionen" zu finden. Es handelt sich bei "Willard" um ein Hochglanz-MB.
geschrieben am 18.06.2018 um 14:53
Richtig geiler Film!
geschrieben am 18.06.2018 um 14:40
Ich warte auf diesen Film, günstig "geschossen", wird mich bestimmt erheitern :D
geschrieben am 18.06.2018 um 14:01
Bei dem Steel, dass hier für € 6 zur Sammlung kam, findet sich die FSK-Kennzeichnung auf der Schutzfolie.
Das eigentliche Steel wird von einem Plastik-Schuber umschlossen, aus dem das Steel nach oben oder unten entnommen werden kann.
Das eigentliche Steel kommt mit Hochglanz-Font- und -Backcover, beinhaltet jedoch keine Prägung. Das Backcover besteht aus einem reinen Motiv.
Innen findet sich ein doppelseitiger farbiger Innendruck mit einer Filmszene im Comic-Motiv. Die beiden Discs ruhen vertikal versetzt auf der Rückseite des Backcover.
Eine Limitierungsnummer konnte ich nicht erkennen.
geschrieben am 18.06.2018 um 12:37
DANKE, kleinhirn, für die tolle Bewertung... den Namen des Regisseurs solltest Du Dir allerdings nochmal genau anschauen.
geschrieben am 18.06.2018 um 08:23
Ein paar nette Kameratricks, aber ansonsten nichts was mich auftauen ließ.
geschrieben am 17.06.2018 um 23:15
Mal nicht die üblichen Filme in einer Box. Würde hier mal die technische Umsetzung der BD abwarten bevor ich blind zuschlage.
geschrieben am 17.06.2018 um 19:20
Hab den Film gestern gesehen:

Die letzten WWE Studios Filme waren arg unterirdisch. Dieser Film ist zwar deutlich besser aber Meisterwerk ist anders. Es gibt ja viele Gegenteile Aussagen über den berühmten Fight zwischen Bruce Lee und Wong Jack Man. Diese extrem freie Interpretation über die Entstehung und Ausgang des Fights kann man wohl sagen dass er sich in erster Linie an die Aussagen von Wong Jack Man orientiert. Das merkt man an dem Film auch deutlich. Bruce Lee mit seiner arroganten und recht aggressiven Art wirkt fast schon wie der Bösewicht des Films, während Wong Jack Man Lee auf seine Art eine Lektion erteilt. Erzählt aus der Sicht eines der Schüler von Lee ist so manches doch schon arg an den Haaren herbei gezogen. Vor allem der Sprung aus zig Metern Höhe ist sehr zum Augen verdrehen. Hier merkt man auch klar die Schwäche des Films, die Story.
Philip Ng macht seine Sache an sich ganz ordentlich, auch wenn der Charakter an sich grenzwertig ist. Optisch und von der Körpersprache macht er den Lee sehr gut. Wobei Charaktertiefe hat so ziemlich keiner, wodurch es dem Ganzen an Dramatik und Spannung fehlt.
Actionmäßig geht es hauptsächlich in der letzten halben Stunde ab. Der Kampf zwischen Wong Jack Man und Lee ist bis auf besagten Sprung hervorragend choreographiert. Tolle schnelle Moves, super Bewegungen und Technik. Hier merkt man klar die Choreo von Corey Yuen, wobei der Fight im Anschluss im Restaurant legt da noch mal ne Schippe drauf, wobei es hier auch recht lockeren Slapstick humor gibt. Das Ende ist dann natürlich dann mega Arg an den Haaren herbei gezogen.

Insgesamt ein recht solider Film, dessen Inhalt man null ernst nehmen kann, aber die letzte Halbe Stunde zumindest tolle Fights bietet.

5,5/10 Punkte
geschrieben am 17.06.2018 um 19:20
Hab den Film gesehen:

Rob Cohen macht schon lange nur noch eher mittelmäßige Actionfilme, so auch hier. Die Story so ziemlich an den Haaren herbei gezongen ist mehr oder weniger ein Stirb Langsam Klon im Sturm Szenario, und dient nur als Grundlage für fleißig Action. Action gibt es viel und auch wenn Maggie Green fleißig in John McLane Manier durch die Gegend ballert und die Shootouts wirklich sehr gut in Szene gesetzt ist, mit hohem Bodycount, merkt man ihr deutlich an, die Frau ist keine Actiondarstellerin und wirkt entsprechend auch sichtlich überfordert. Der Rest des Casts spielt auch nur eher naja, man merkt einfach dass die meisten nicht so die Actiondarsteller sind.
Die Autostunts sind recht gut, vor allem das FInale mit den Trucks macht Laune, die Sturmszenen sind dagegen sehr, sehr sehr schwaches CGI. An sich reicht der FIlm zum einmal angucken und unterhalten werden, aber dann auch nicht für mehr.

6,5/10 Punkte
geschrieben am 17.06.2018 um 18:02
Konkrete Informationen zur Veröffentlichung der 3D-Disc habe ich nicht. Da der Film an den Kinokassen komplett gefloppt ist, könnte Disney hier bez. der 3D-Veröffentlichung aber evtl. einen Rückzieher machen. Das ist zuletzt schon bei "Elliot, der Drache" passiert. Die 2D-Version ist wohl weiterhin für den 16.08.2018 vorgesehen.
geschrieben am 17.06.2018 um 16:38
Bitte einzeln in Amarays!!! Dieser Scheiss Steelbook/Mediabook etc Zwang ist echt unerträglich geworden!!
geschrieben am 17.06.2018 um 16:35
@Espace: Das hat weniger mit dem Vertrieb als mit der Tatsache zu tun, dass man hier einen nicht für 3D vorgesehenen Film in 3D konvertiert, um ihn besser (bzw. teurer) verkaufen zu können. Das Endergebnis ist in 99% aller Fälle ernüchternd. Den gleichen Effekt erreichst du, wenn Du die Konvertierung deinem Fernseher überlässt. Die meisten 3D-TVs können nämlich ein "normales" Programm in (Fake-)3D umwandeln.
geschrieben am 17.06.2018 um 15:13
Weißt du, warum der Film noch nicht bei Amazon gelistet ist ? Möchte Vorbesteller !
geschrieben am 17.06.2018 um 15:08
Hallo. Ich weiß das von Tiberius normal kein gutes 3D kommt, jedoch da angeblich Sony pictures der Vertrieb ist (wird hier so angegeben), könnte das 3D doch gut sein. Manchmal. aber nur manchmal ist das 3D auch von billig Firmen nicht so schlecht,
geschrieben am 17.06.2018 um 14:52
@Espace Zur 3D-Qualität kann ich Dir bei diesem Titel nichts sagen, wäre hier aber sehr vorsichtig. Bei Low-Budget-Produkionen wird meistens die 2D-Version nur durch einen billigen Auto-Konvertierer geschickt - mit entsprechend enttäuschendem Resultat.
Da die 3D+2D-Version bei Ama aber aktuell das gleiche wie die reine 2D-Version kostet, kannst Du ja ggf. trotzdem mal ausprobieren...
geschrieben am 17.06.2018 um 14:13
Kann irgendjemand etwas zum 3D sagen ? Finde weder bei Amazon noch hier infos.
geschrieben am 17.06.2018 um 13:56
Die Geschichte interessiert mich sehr und universum film unterstütze ich gerne, gekauft!
geschrieben am 17.06.2018 um 13:44
Wow, was für ein Meisterwerk. Dieser Film gehört in meine persönliche top 10 Reihung ever! Selten einen Film von derart emotionaler Wucht und Tiefe gesehen. Hier stimmt einfach alles und hinterlässt einen tiefen Eindruck. Vielleicht veröffentlicht Universum dieses Meisterwerk in einem 4K UHD Mediabook....
geschrieben am 17.06.2018 um 13:21
Turbine bringt Barb Wire als Steel Unrated. Bedeutet: Lediglich 1 gekürzte Szene (5 Sek) 1 Alternativschnitt 118 Sek und 2 Alternativszenen - ohne Zeitunterschied - die hier als Mehrwert verkauft werden. Somit 1 min 23 Sec mehr Möpse die man zu sehen bekommt. Eine Unrated Fassung die man sich eigentlich schenken kann. Lediglich die Limitierung\'s Enthusiasten und die Steeljunkies dürften daran Freude haben. Der Rest kann getrost bei der alten Fassung bleiben.
geschrieben am 17.06.2018 um 12:53
Aus Australien - wunderbar! Zensiert ab 18 - geht nicht! Ab in den Sondermülleimer der Filmgeschichte!
geschrieben am 17.06.2018 um 12:51
Ab 18 und zensiert. Ab in den Sondermüll!
geschrieben am 17.06.2018 um 12:15
@evildan
Ja! Ich konnte die Bluray nur durch neustarten des Spielers, während sich die Scheibe im Laufwerk befand, abspielen.
Ich versuch nochmal einen Umtausch... .

Blu-ray Film Tipp

Story
 
3,0
Bildqualität
 
3,6
Tonqualität
 
1,6
Extras
 
3,0
5 Bewertung(en) mit ø 2,8 Punkten

Film suchen