Neueste Kommentare - Blu-ray Filme

Auf dieser Seite finden Sie die 50 neuesten Filmkommentare.
geschrieben am 22.10.2018 um 09:14
Jetzt heißt es bei allen 3 Carpenter - 4k - Klassikern bei Amazon "derzeit nicht gelistet" und einen Preis gibt´s auch nicht mehr... schlechtes Zeichen, oder? Hoffentlich verschiebt sich das nicht wieder!
geschrieben am 22.10.2018 um 04:26
Achtung bei der Goldprägung am Cover:
Beim Titel "CALIGULA" ist leider so ein Klebesticker und wenn man den abzieht, geht die Goldfolie mit.
geschrieben am 22.10.2018 um 04:17
Die Nachsynchro ist auch Müll.
Bei jeder ehemals fehlenden Szene gibt es einen heftigen Sprung was die Stimmen und die Musik angeht, teilweise fehlen sogar Schnipsel der Musik (abgehackt) und bis auf Danneberg sind alle Sprecher untalentiert (unterstes Laien-Niveau).
geschrieben am 21.10.2018 um 22:53
Ich fand den Film einfach nur genial
geschrieben am 21.10.2018 um 22:51
Das Steelbook ist einfach nur einfallslos
geschrieben am 21.10.2018 um 22:49
Ich fand den 2 Teil auch wieder richtig gut
geschrieben am 21.10.2018 um 19:02
Trailer sieht sehr gut. Wird gekauft. Hoffentlich kommt noch ein schönes Steelbook.
geschrieben am 21.10.2018 um 17:43
Oh ja. Eine 4k wäre sehr nice.
geschrieben am 21.10.2018 um 17:41
@ Schlafanzug

Der schreibt immer so einen Mist. Egal wo. Ohne die Coins wäre der gar nicht mehr hier.
Und diese Seite geht auch den Bach runter.
geschrieben am 21.10.2018 um 16:17
Es ist kein neuer Titel, es ist der Originaltitel.
geschrieben am 21.10.2018 um 15:37
Dem "Big Lebowsky" konnte ich bisher nichts abgewinnen - ist nicht mein Fall von Humor. Nach Sichtung der Screenshots bei caps-a-holic kann man der UHD aber bescheinigen, beim Bild in einer ganz anderen Liga zu spielen: die Detailsauflösung ist deutlich höher, weil bei der Blu-Ray offentbar noch ein Weichzeichnungs-Filter drüber gebügelt wurde. Auch Farbgebung und Kontraste sehen auf UHD sichtbar besser aus.
Man kann davon ausgehen, dass hier ein neues 4K-Remastering stattgefunden hat. Diese würde sicherlich auch auf Blu-Ray zu einer deutlichen Verbesserung führen - wenn es denn auch für dieses Format eine Neufassung geben sollte.
geschrieben am 21.10.2018 um 15:30
Die Box sieht wirklich schön aus ... was mich aber interessieren würde:

Enthält die Box auch sämtliches Bonusmaterial der "Ultimate Editionen"-Blurays???

(Nur dann wäre eine Austausch für mich sinnvoll.)
geschrieben am 21.10.2018 um 15:16
fand ihn richtig schlecht. für mich ist das purge universum zwar sehr interessant aber sehr schlecht umgesetzt. die story zu diesem teil ist echt mies und langweilig. würde davon abraten.
geschrieben am 21.10.2018 um 12:22
Auch gerade gelesen, meine UHD ist auf dem Weg. Werde mir den Film ansehen, sollte das wirklich so sein, geht die UHD zurück....
Das wäre für Studiocanal peinlich, wenn die UHD weniger Farben und Kontrast als die BD hätte.....?
geschrieben am 21.10.2018 um 10:11
das Format passt genau zu meiner Installation (21:9, 3m Breite) und ist in 3D auch für mich sehr gut.
Die Story ist durchwachsen und m.E. stellenweise etwas langatmiger. Insgesammt aber unterhaltsam.
geschrieben am 21.10.2018 um 10:09
Netter Animationsfilm rund um die Abenteuer der Biene Maja. Der Film weiß zu unterhalten, war mit persönlich aber zu oberflächlich was die Charakterzeichnung und Storytiefe betrifft. Insgesamt aber schöner Film für Klein und Groß. Bild und Ton sind sehr gut. Tipp: Auf jeden Fall ein Kauf wert.
geschrieben am 21.10.2018 um 10:09
@CATGIRL: Hast Du dazu auch ne Quelle? Serienjunkies.de weiß davon nämlich nix. Im Gegenteil:

Nach dem Ende der vierten Staffel von „Sherlock“ gab es immer wieder etliche Wasserstandsmeldungen zu einer möglichen fünften Staffel, um was es in dieser gehen könnte und wann die Zuschauer wohl mit neuen Folgen rechnen dürfen. Anfang Februar 2018 gibt es ein neues Update von Moffat, der in einem Interview mit den britischen Kollegen von Radio Times jedoch die Erwartungen dämpft. Neue Episoden der Krimiserie könnte es demnach nämlich erst nach 2020 geben.

Moffat dazu: „Niemand hat jemals gesagt, dass ,Sherlock' beendet ist - wir (Moffat und Koserienmacher Gatiss, Anmerkung der Redaktion) werden nur ständig falsch zitiert! Aktuell haben wir keinen konkreten Plan, wie es weitergehen wird. Aber ich wäre verwundert, wenn wir die Serie nicht weitermachen würden, bei all der kollektiven Begeisterung für das Projekt, die ein jeder von uns verspürt. Wann es so weit sein wird, weiß ich nicht. Vielleicht steht uns eine längere Pause bevor. Eine Auszeit. Diese werden ohnehin immer länger!“
geschrieben am 21.10.2018 um 09:25
"Conan the Barbarian" ist ein episches Meisterwerk des Action Kinos; hat bis heute nichts von seinem düsteren Flair was verloren, inhaltlich und optisch bis heute einzigartig!... Das Mediabook mit dem original Coverbild ist einfach wunderschön anzusehen, das Mediabook ist voller langer Texte, sowie es sein muss. Pflicht für Sammler und Fans! Eine Bewertung wird eventuell folgen.
geschrieben am 21.10.2018 um 08:18
Der Trailer sah total affig aus,aber doch irgendwie interessant:) Der Film wird am Release Tag geliehen und ein anschließendes Kommentar wird folgen!
geschrieben am 21.10.2018 um 08:14
Eigentlich ein ganz cooler Horrorfilm. Auch das Artwork ist ziemlich gut gelungen, aber mir wäre eine günstigere Amaray-Version lieber.
geschrieben am 21.10.2018 um 08:13
Vorbestellt fertig:) Das Boot ist eigentlich das beste was Deutschland filmtechnisch hervor gebracht hat (neben "Die Supernasen") und kann man immer wieder gucken und kaufen.Ich für meinen Teil freu mich auf die Edition.
geschrieben am 21.10.2018 um 07:55
Ich hätte mir für die VHS Edition lieber das Original VHS Cover gewünscht,aber das ist nun auf dem MediaBook(:

Naja beides Vorbestellt und die Aussaga im unteren Kommentar ist natürlich für,s Klo und selbst eine ordentliche 2.0 Tonspur für den alten Schinken wäre völlig ok!So wie es aussieht hat sich Capelight hier voll reingehängt und da sollte man eigentlich mal zufrieden sein.
geschrieben am 21.10.2018 um 07:45
Der Film ist so ruhig erzählt....da braucht man wirklich keine Atmos Tonspur und das Bild ist zwar nicht Referenz wie The Revenant aber alles andere als Schlecht!Man weiß ja nicht mit welchen Kameras gearbeitet wurde aber 3D frustierte Fanboys sind ja immer fix mit vorschnellen Kommentaren ohne jegliches Hintergrundwissen.Ich glaube ich habe mehr lächerliche Fake 3D Blu Ray,s gesehen als schlechte UHD,s und Hostile war alles andere als schlecht.....R.I.P. Kommentar Bereich!
geschrieben am 21.10.2018 um 04:11
Toller Film mit einer guten Story. Das Bild hat fast Referenzniveau. Der Ton hängt etwas hinterher, ist aber gut abgemischt.
geschrieben am 21.10.2018 um 02:58
Gute UHD nützt halt nix wenn der Streifen geistiger Durchfall für die Massen ist.
Einmal schauen und nie mehr wieder.
geschrieben am 21.10.2018 um 02:55
Und wieder ein TOP Film der eine lächerliche UHD spendiert bekommt. Wenn´s nicht am Ton liegt liegts halt am Bild. Meine Güte. So wird das nix. R.I.P UHD...
geschrieben am 21.10.2018 um 02:15
Ein toller Film. An die Erzählweise muss man sich gewöhnen, aber nicht schlecht. Bild und Ton sind super. Mir hat's gefallen.
geschrieben am 21.10.2018 um 01:58
Ein absolut klasse Film. Spannung, Action und dezenter Witz - was will man mehr? Das Bild ist top und kommt an Referenzniveau heran, einfach Spitze. Der Ton hängt da leider etwas hinterher. Der Surround ist gut abgemischt, aber es fehlt mir doch etwas Dynamik und der Bass kommt kaum zum tragen.
geschrieben am 20.10.2018 um 22:46
Wieso auf einer Disc? Die Folgen wurden auf 5 Discs verteilt. Wahrscheinlich gibt es einfach kein HD-taugliches Master.
Was mich interessieren würde: Sind die Folgen untertitelt? Untertitel werden nur bei den Extras erwähnt.
geschrieben am 20.10.2018 um 20:44
Sollten die bei bluray-rezensionen punkt net gezeigten Bilder stimmen, dann sieht die UHD im Vergleich zur Blu-Ray farblich teils grottenschlecht mit deutlichem Grünstich, weniger Sättigung und sogar geringerem Kontrast aus. Nur per Dolby Vision sind die Kontraste dann einigermaßen HDR-würdig. Sieht für mich fast schon nach einem Mastering-Fehler aus (?)
So lohnt sich die UHD bei dem Film wohl kaum.
geschrieben am 20.10.2018 um 20:42
7 von 10 für die Grafik. Leider aber ehr 3 von 10 für die Story. Vielleicht auch weniger. Ist Feuerwerk flach?...
geschrieben am 20.10.2018 um 19:52
Ist denn nun für diese Blu-ray das neue 4K-Master verwendet worden oder nicht?
geschrieben am 20.10.2018 um 19:33
Toller Vergleich. Geht es hier jetzt ums nur ums Geld? Und wie kann eine simple News Meldung einer anderen Seite da Einfluß drauf haben? Netter Versuch. Aber eine "sinnvolle" Erklärung" war das nicht. Dann ist es besser einfach zu sagen "Wir wollen das nicht, Gründe gibt es nicht, basta!" ;-)
geschrieben am 20.10.2018 um 18:42
Der Sinn erschließt sich nicht? Setzt dich mal mit einer McDonalds-Tüte bei Burger King rein und sieh zu, wieviel du von deinem Big Mac gegessen bekommst bevor man dich rausschmeißt... ;)
geschrieben am 20.10.2018 um 17:16
Hoffe noch auf eine 4k Veröffentlichung!
geschrieben am 20.10.2018 um 15:17
UHDs weit über 20 Euro wird nicht gekauft.
geschrieben am 20.10.2018 um 14:26
Ich sage nur eines: Schön ist anders....
geschrieben am 20.10.2018 um 13:21
Interessant. Ist ja schön, das in die AGBs zu schreiben. Nur erschließt sich einem der Sinn nicht, wenn es dazu keine Begründung gibt. So muß man halt spekulieren, das ihr euch in euer Kompetenz beschnitten fühlt. Das neue Datenschutz Gesetz kann es ja nicht, wenn Verlinkungen schon immer verboten waren.

Klar, ist euer Seite. Euer Hausrecht. Hinterlässt aber einen Beigeschmack, wenn das so gemacht wird.
geschrieben am 20.10.2018 um 12:34
Bronson is back! :D Der aus Ungarn stammende Bronzi sieht seinem Vorbild erschreckend ähnlich. Trailer ist geil geschnitten. Muss den sehen.
geschrieben am 20.10.2018 um 12:08
Hab den Film als Blu-Ray gekauft und angeschaut.Hat mir sehr gut gefallen,es scheint zwei identische Versionen zu geben eine von 2013 und eine von 2014- keine Ahnung was das mit der Neuauflage soll.

HD Bild ist gut - Story sehr gut.

Es ist mir unbegreiflich das der sehr gute Film kaum Beachtung findet aber alle diese "Musical" so hypen,was ich total schrecklich fand (ich mag einfach Filme lieber)!
geschrieben am 20.10.2018 um 11:36
Warum hat der UK-Import zwei Discs und 123 Minuten Laufzeit mehr?

Extras haben beide Versionen quasi keine und laut schnittberichte.com ist die deutsche Version "vermutlich ungekürzt", also warum ein solcher Unterschied?
geschrieben am 20.10.2018 um 11:14
Wann wird hier das Cover aktualisiert sowie die Information, dass es sich um eine 3D-Veröffentlichung handelt ?
geschrieben am 20.10.2018 um 10:36
Meinte Keine Kaufentfehlung !! Was ich noch vergessen habe was bei der 4K auch stört das die Farbsettigung viel zu hoch ist die unnatürliche Hautfarbe jetzt kommen natürlich die schlauen Ratschläge das kann man ja die Farbe runterdrehen oder anders einstellen. Das habe ich auch noch vergessen das 4K Bild ist Körniger als DIW Bluray sogar auf SKY ist das Bild etwas besser aber Mr. Spielberg hat ja überwacht und super Sony zockt mal wieder ab.
geschrieben am 20.10.2018 um 10:27
Zum Film braucht man ja nicht viel sagen außer einfach ein Top Klassiker. Ich Frage mich nur was Spielberg da überwacht hat bei der 4K Ultra HD Überarbeitung? Vielleicht braucht Spielberg eine neue Brille. Ich sehe nicht viel Unterschied zwischen der angeblich bearbeiterten 4K zur Bluray!! Vielleicht kommt ja Besserung bei 20K aber hier lohnt sich der Neukauf nicht es reicht die Bluray die auch viel günstiger ist. Bin ja mal gespannt was für ein Blödsinn oder was er in dem Film Review sieht. Leine Kaufentfehlung.
geschrieben am 20.10.2018 um 09:36
@JackBlack: Das ist nicht JETZT unerwünscht, sondern war es schon immer - und es verstößt ganz nebenbei auch gegen unsere AGBs.

https://bluray-disc.de/agbs
§4,(5) Verlinkungen und Hinweise auf externe Seiten sind untersagt.
geschrieben am 20.10.2018 um 07:39
Mein Solo UHD Bildtest Link wurde halt auch terminiert.Am besten immer nur Dünnpfiff schreiben,das bleibt dann:)

Das sich der Release verschiebt ist ärgerlich,aber besser so..als eine fehlerhafte VÖ mit Umtauschaktion:) Die machen das schon.
geschrieben am 20.10.2018 um 01:07
Ich fand den Film soooo schlecht nicht! Ja - die Story ist eventuell ein wenig flach. Und ja - der Witz ist nicht mehr so feingeistig wie früher! Aber nimmt der "Feingeist" nicht allgemein schon seit Jahrzehnten ab?? Ansonsten sind Bild und Ton top.
geschrieben am 20.10.2018 um 00:23
Klasse Film. Spannend, witzig und mit einem überraschenden Ende - der nächste Avengers folgt! Bild und Ton (trotz DD+) sind top. Der Ton hätte eventuell etwas mehr Dynamik vertragen können.
geschrieben am 20.10.2018 um 00:12
Warum werden eigentlich immer wieder Beiträge entfernt. Ist ein Link zu einer anderen BD News Seite jetzt schon unerwünscht? Merkwürdiges Verhalten. War auch nicht das erste Mal.

Sämtliche neue John Carptener UHDs sind auf den 08.11. verschoben. Ein Grund stand nicht drin. Aber irgendwo hatte ich gelesen, das es mit dem Presswerk Probleme geben soll.
geschrieben am 20.10.2018 um 00:10
Ich fand den Film nicht schlecht. Solo ist wie Rogue One ein Einzelfilm (eben eine Star Wars Story)! Diese sollen offene Fragen der Star Wars Saga klären. Das dadurch mehrere Fragen offen sind ist eine andere Sache. Der Ton ist überzeugend. Das Bild ist scharf. Aber der Kontrast!!! Wo ist der Schwarzwert? Manche Szenen sehen aus wie durch eine Milchglasscheibe.

Blu-ray Film Tipp

Story
 
4,9
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,7
Extras
 
3,2
9 Bewertung(en) mit ø 4,4 Punkten

Film suchen