Heimkino von Tomc230k

Tomc230k's Wohncinema:

Hier seht ihr mein kleines Wohncinema...
 
Dieses Heimkino wurde 720x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 27. Oktober 2019
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 15x bewertet mit ø 9,27 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Hallo zusammen....
Also, wann hat mich eigentlich der Virus infiziert? Ihr wisst schon was ich meine...
Angefangen hat es wohl Ende der 80iger Jahre, dort hat mich zuerst der Hifi-Virus befallen. Selbstbaulautsprecher (so groß wie Kühlschränke),Vor- und Endstufe von Luxman (die ich sogar heute noch besitze), Tapedeck von Nakamichi und der Plattenspieler von Thorens. Ach was waren das Zeiten...
Dann kam wohl in den 90iger Jahren der "Heimkinovirus"! Na was man(n) damals Heimkino nennen konnte.
Erst ein Röhrenfernseher von Phillips, dann ein HIFI-Videorekorder (Panasonic) und ein Receiver von Onkyo + Boxenset 5.1 von Denon.
Fertig war meine erste Surroundanlage und das sorgte nicht nur bei meiner Familie für staunende Gesichter.
Ich denke das war der Ursprung bzw. der Anfang des Weges, den ich auch heute noch begehe.
Wie viele von Euch, habe auch ich damit angefangen, mich stetig am Stand der Technik zu orientieren und so wurden Zeit für Zeit einzelne Geräte ausgetauscht.
1995: mein erster aktiver Subwoofer von Yamaha (YST-SW 200), die Nachbarn haben sich auch gefreut...
1999 kam der erste 16:9 Röhrenfernseher von Panasonic (TX32D5F) und der erste DVD-Player von Sony (DVD-S 725) ins Haus. Ja endlich begann das digitale Zeitalter auf der Mattscheibe. Unvergessen sind die Reaktionen der Freunde und Familienangehörigen:" Wie machen die dass, das auf so eine kleine Scheibe ein Film darauf geht?" Das Bild und der Ton hatten einen damals wirklich umgehauen, und so wuchs natürlich auch die DVD-Sammlung.
Im Jahr 2000 kaufte ich von Teufel das Theater 2 System, das mir ganze 11 Jahre gute Dienste leistete, auch ein neuer Receiver von Denon (AVR 3801) musste her.
2005: kam der erste Festplattenrekorder (Panasonic DRME 52), sowie ein neuer Receiver (AVR-3805)+ DVD-Player 3910,beides ebenfalls von Denon ins Wohnzimmer.
2006 wurde dann mein erster Plasma (Panasonic TH42PV60) und mein zweiter Festplattenrekorder (Panasonic DMRE 65) angeschafft.
Ich glaube mittlerweile hatte sich jeder daran gewöhnt, das man ein wenig verrückt ist, ich denke ihr kennt das!
2007 kaufte ich mir meine erste digitale Videokamera, die HDC-SD1 von Panasonic und das gefilmte wurde direkt auf SD-Speicherkarte gespeichert. Boooahh, was waren damals die SD-Speicherkarten teuer, ca. 100 Euro für eine 4GB Karte, heute undenkbar...
Im Jahre 2008 begann endlich der Umstieg zum richtigen "Heimkino", daher die Anschaffung des PT-AE 2000 samt einer Rahmenleinwand von Framestar (250x141 cm).
2009 dann der Umstieg auf Blu-Ray, mit dem Blu-Ray Transporter Denon DVD 2500 BT und dem Receiver Denon AVR-4308.
2010 kam der erste Blu-Ray Disk-Rekorder (DMR-BS850) und der nächste Plasma, diesmal aber in 50 Zoll (TXP50V20)von Panasonic  dazu.
Seitdem werden  nur noch fleißig Blu-Ray`s gekauft und ich fürchte mich kann keiner von diesem Virus befreien.
2012 habe ich mich dann von meinem Teufel Theater 2 System getrennt, und das Canton Vento Set zog in mein Wohncinema ein.

Update im Jahre 2019:
Hallo zusammen
Mittlerweile sind wieder ein paar Jahre ins Land gegangen, und ich dachte mir wird mal wieder Zeit die Chronologie zu vervollständigen.
Also, nachdem ich mir das Canton Vento Set geholt hatte, und ich nach einer weiteren akustischen Steigerung gesucht hatte, entschloß ich mich im Oktober 2015 dazu, die Frontboxen sowie den Center des Canton Vento-Sets zu verkaufen, und später die Nuvero 140 zu kaufen.
Kurze Zeit später, Ende Oktober 2015, bekam ich auch den Center Nuvero 70 von Nubert.
Im August 2016 erweiterte ich mein System mit zwei Nuvero 50 und somit war mein 7.1 System erstmal komplett.
Im Mai 2018 musste dann mein 50" Plasma von Panasonic weichen und ich entschloß mich den mehrfachen Testsieger Samsung QLED Q9FN in 65" zu kaufen. Ich kann nur sagen."WOW was für ein Bild"!
Auch mein Beamer von Panasonic, der mir 10 Jahre immer treu gedient hatte :cool:, bedarf einer Erneuerung.
Also entschied ich mich im Februar 2019 für den Epson EH-TW 9400W, in der Version "Profi kalibriert von Raphael Vogt".
Jetzt war es auch an der Zeit den alten Receiver Denon AVR 4308 an die Sonne zu tun, denn ich wollte endlich auf 3D Sound umrüsten.
Was soll ich also sagen, ich entschied mich wieder für die Marke Denon und nebenbei gesagt, hatte ich nie irgendwelche Qualitätsprobleme mit meinen ganzen Geräten von Denon.
So zog also der aktuelle "Klassenprimus" Denon AVC-X8500H, im April 2019 in mein Wohnzimmer ein.
Im Mai 2019, nach monatelange Wartezeit, kam dann auch endlich mein lang ersehnter UHD-Player Panasonic DP-UB90004 an.
Da mein Entschluss feststand, mein Heimkino für 3D-Sound umzurüsten, kaufte ich im July 2019 vier "Dali Fazon Sat", um sie später als Höhenlautsprecher zu verwenden.
Aber dazu später mehr...
 
Bilddarstellung
Epson EH-TW 9400W
Framestar Rahmenleinwand 250x141cm 16:9
Abspielgeräte
Denon DBT-3313UD
Panasonic DMR-BS850
Panasonic DP-UB 9004 UHD-Player
Audio
Lautsprecher
7.1
Nubert Nuvero
Nubert Nuvero 140
Nubert Nuvero 70
Nubert Nuvero 50
Canton Vento 830.2
Canton Vento 850R
2 x Lautsprecherständer Canton LS 850.2
Verkabelung
HiVilux HDMI Kabel 10M,
Goldkabel HDMI
Alunovo Aluminium Kabelkanäle (weiss matt)
Sonstiges
Sony PlayStation 4 Plus, Sony PlayStation 3, Nintendo Wii
Fanatec Rennsport Cockpit V2 + ClubSport Pedale V3 invertiert + CSL Elite Racing Whee

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Ein schönes Heimkino mit einer wirklich klasse Technik hast du da! Gefällt mir sehr gut. Wünsche dir weiterhin viel Spaß beim Filme schauen. Nette Grüße, Chris
RedBlack
geschrieben am 04.11.2019 um 22:12
#13
Sehr tolle Technik, die Du bei Dir verbaut hast. Allerdings finde ich das da zu viel Krimskrams in der Räumlichkeit (Dekoelemente, unbezahlte Werbung) alles sehr unruhig wirken lässt. Aber solange es Dir gefällt ist alles gut. Nur meins wäre es nicht. Trotzdem weiterhin viele schöne Filme in Deinem Zuhause.
Fineline Cinema
geschrieben am 21.07.2019 um 00:47
#12
Sieht sehr gemütlich aus bei dir. Auch die Ausstattung kann sich sehen und hören lassen! Paar Bilder mehr von den Räumlichkeiten wäre schön. 10 Sterne dafür Gruß, Eddem
Eddem
geschrieben am 19.06.2019 um 10:12
von Eddem
#11
Man muss schon durch geknallt sein wenn man sein Hobby so lebt.
Es ist ein tolles Abenteuerland mit vielen Möglichkeiten sich zu entspannen.
Hut ab und voll 10 Sterne.
Gruss Dolderbaron
Dolderbaron
geschrieben am 21.06.2014 um 17:49
#10
Cooles Kino. Hammer Ausstattung und super Technik. Viel Spaß weiterhin. Gruß Micha
michael1
geschrieben am 09.10.2012 um 08:26
#9
Klasse Heimkino mit Top Ausstattung , mir gefallen ja Wohnraumkinos in Wohnzimmerfreundlicher s/w Farbe , sieht klasse aus , wünsch Dir weiterhin Viel Spaß und lass Dir noch volle 10 Points da !!!!
Lazarus79
geschrieben am 25.06.2012 um 11:05
#8
Sehr edles Heimkino echt der Hammer. Einrichtung gefällt mir sehr. Technik ist auch sehr Sehenswert.
Hier gibt es nicht viel zu sagen und von mir gibt es volle Punktzahl.
Al-DVD Sammler
geschrieben am 21.06.2012 um 04:01
#7
Technik vom allerfeinsten was will man mehr.Viel Spass in deinem HK und lass krachen!mfg
xVentox
geschrieben am 20.06.2012 um 16:07
#6
Hi Klasse LS! sieht super aus. LG Ainadamar
Ainadamar81
geschrieben am 20.06.2012 um 14:55
#5
Traumhafte Technik und ne klasse Raumteilung! Topp!
Wünsche dir weiterhin viel Spass damit. Lg AWOL
A.W.O.L
geschrieben am 20.06.2012 um 13:55
#4
Hammer sieht Klasse aus und Technik Bombe Lg Crank
CrankiSnake
geschrieben am 22.03.2012 um 19:22
#3
sehr sehr geil ! super , weiter so ! mfg
Jacoby
geschrieben am 22.03.2012 um 19:05
von Jacoby
#2
hi :)

da sind glaub alle mal auf ein paar bilder gespannt!!!

viel erfolg weiterhin

lg
neilwow
geschrieben am 22.03.2012 um 00:38
#1

Top Angebote

Tomc230k
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare2
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von RedBlack
Ein schönes Heimkin…
Sehr tolle Technik,…
von Eddem
Sieht sehr gemütli…
Man muss schon durc…
von michael1
Cooles Kino. Hammer…

Änderungen

von Mellon 
am 15.11.2019, 17:03
von woody32 
am 14.11.2019, 09:18
von Casimir36 
am 13.11.2019, 22:40
am 13.11.2019, 14:47
von tiesto.21 
am 11.11.2019, 17:42

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Tomc230k wurde 720x besucht.