Heimkino von Tobi_Toxic

Tobis Heimkino:

Nach langer Suche im Internet und einer abschließend guten Beratung bei Heimkinoraum in München habe ich mir den Traum vom Heimkino nun endlich verwirklicht. Seit 8.12.2012 steht es nun und ich bin begeistert.
 
Gesamt Budget ca. 16.400 EUR
- Technik-Kosten ca. 7.400 EUR
- Raum-Design ca. 9.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 500x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 12. November 2015
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 13x bewertet mit ø 8,62 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Vorgeschichte:
Ich bin über 30 Jahre alt und habe mir im laufe der Zeit kaum etwas geleistet. Technisch war ich immer jahrzehnte hinterher. Alte Röhrenfernseher nannte ich bis ich 27 war mein eigen. Meine jetzige Frau brachte einen 32" Flachbildfernseher mit und ich stellte mir zu der Zeit einen PC zusammen. Damit konnte ich Fern sehen und auch DVD's/Blu-rays ansehen in HD, jedoch total unzufriedenstellend. - Das musste geändert werden!

Immer mit Blick auf die sogenannten "Bestenlisten" von Chip online etc. habe ich mich informiert, jedoch nie wirklich an den Kauf herangetraut. (schließlich bin ich der Meinung, dass nahezu alle Tests gekauft sind)

Mit der Wohnzimmerrenovierung in 2012 stand fest, dass der Komplettumbau auch die Aufrüstung der Multimedia-Geräte bedeutete.

Ein Freund hatte bereits ein Heimkino und das ganze in München gekauft. (1/2 Stunde Autofahrt) - Also bin ich ebenfalls dorthin um mir fachlichen Rat zu holen. Nun bin ich endlich stolzer Besitzer einer Heimkinoanlage, die meiner Meinung nach weitaus besser ist, als ich es mir voher gedacht hatte.
Meine Obergrenze waren eigentlich nur 5000 Euro für die Technik, jedoch wollte ich auch nicht am falschen Ende sparen und mit einem der Geräte unzufrieden sein. Also... musste ich tiefer in die Tasche greifen und es hat sich gelohnt.

Baumaßnamen:
Die Decke wurde abgehängt mit Rigips. Dabei wurden a) die ganzen Kabel für die hinteren Lautsprecher, HDMI, Netzwerk, etc. über die Gipsdecke verlegt, sowie b) eine Aussparung für die Leinwand geschaffen. Am Boden wurden Eichenparkettdielen speziell auf einer Fußbodenheizung verklebt. Das Lowboard, sowie die gegenüberliegende Holzrückwand wurden vom Schreiner Maßgenau eingepasst. Es wurde darauf geachtet, dass die Kabel für Lautsprecher und Strom nicht zusammen verlegt wurden. Ebenso die Netzwerkkabel und das HDMI liegen einzeln um Störsignale zu vermeiden. Sämtliche Kabel wurden versteckt verlegt.

Technik:
Im Zentrum steht der Yamaha AV-Receiver RX-V773. An ihm angeschlossen sind via HDMI-Eingänge Apple TV, der SAT-Receiver Humax iCord mini und der Bluray-/Allesplayer Oppo BDP 103 EU. Via Switch sind sämtliche Geräte per LAN an meinen Router und somit am Internet angebunden, bzw. an mein Netzwerk, welches als Hauptspeicher eine Fujitsu NAS Q700 mit 4 Terrabyte bereithält. (Im Endeffekt eine QNAP Turbo NAS)
An den HDMI-Ausgängen hängen zum einen ein kleiner LG LCD-TV damit uns kein Monstergerät die Aussicht aus dem Fenster versperrt. Zum anderen hängt ein Sony HW50ES-Projektor am Yamaha, sowie an der Decke und sorgt für das Kinofeeling.
Die 5.1 Lautsprecher der Monitor Audio-Reihe (vergleichbar mit der Bronze-Serie) sind allesamt entsprechend ausgerichtet und via Yamaha eingemessen. Beim Subwoofer habe ich verschiedene Standorte versucht. Das beste Ergebniss habe ich in der Schrägstellung auf dem Lowboard erreichen können.

In Planung:
Wie man sieht, fehlen noch Vorhänge, die den Raumklang erheblich beeinflussen. Ein ordentlicher Tisch zur Couch gehört auch noch gekauft. Evtl. noch 1-2 3D-Brillen damit man auch zu 6. Filme in der dritten Dimension sehen kann. Der Center-Lautsprecher ist relativ weit unten. Ich habe festgestellt, dass v.a. Dialoge besser klingen wenn der Center richtung Hörer nach oben angewinkelt ist. Dafür möchte ich noch einen entsprechenden Keil bauen und schwarz lackieren.

Ich werde erst etwas später noch weitere Fotos einstellen können. Schließlich bin ich auch noch nicht fertig - aber wann ist man das schon, wenn ihr wisst, was ich meine. ;-)

Ergänzug 12.09.2013
Ich hatte gestern zufällig auf eBay ein iPad mini entdeckt, welches Neu und in der originalverpackung mit 64 GB als Auktion angeboten wurde. Bei 366 Euro gabs den Zuschlag. Das wird dann größtenteils als Fernbedienung, Mediacenter vor allem für Apple TV, Skype-Telefon und natürlich für diverse Bluray-Extras genutzt.

Update 12.11.2015
Ein wenig hat sich getan. Mitlerweile steht anstatt des alten Subwoofers nun der Monitor Audio Silver W12-Woofer im Raum und macht Druck. Außerdem habe ich die HDMI-Verkabelung geändert, um sämtliches Bildmaterial über den Oppo laufen zu lassen. Ich stellte fest, dass vor allem beim Fernsehbild das Bildrauschen (vermutlich durch den Qdeo-Chip von Marvell) weniger auf der großen Leinwand zu sehen ist. Dazu kam dann auch noch der Darbee Darblet DVP-5000, welcher als "Bildverbesserer" zwischen Oppo und Sony-Beamer fungiert. Am Projektor selbst, gab es auch noch ein kleines Upgrade. Den "Black Contrast Filter" gab es beim Kauf des MA W12 noch dazu. (Danke HKRaum München) Um jedoch nun alles einwandfrei zu steuern, habe ich noch eine Logitech Harmony 650 besorgt. Kann ich nur empfehlen!
Bilddarstellung
265 cm Bildbreite * 148 cm Bildhöhe 40 cm Vorlauf (119,5 Zoll Diagonale)
Fujitsu Lifebook S Series
Abspielgeräte
OPPO BDP-103EU
Fujitsu 4TB-NAS Server
siehe Blu-ray-Player
Humax iCord mini
siehe Blu-ray-Player
Apple TV 3. Generation
Audio
Lautsprecher
5.2
Monitor Audio MR Serie 5.1 Set
MR 6 (Bi-Amp-Betrieb)
MR Center
Monitor Audio Bronze BXFX = Dipole
MRW10 + Silver W12
Verkabelung
2,5 mm² für Surround-Dipole
2,5 mm² für Center-Lautsprecher
4 mm² für MR6 Standboxen je 2x (Bi-Amp)
Subwooferkabel 5m Y Kabel NF Audio MK II - OFC - 3-fach geschirmt
2 x HDMI 3.0 1 Mtr. für LG + Humax
2 x HDMI 4.0 1 Mtr. für Oppo + Apple
1 x HDMI 3.0 10 Mtr. (zum Beamer)
ebenfalls via HDMI
Netzwerkanbindung via Hub an sämtliche Geräte. FritzBox für Internet.
Sonstiges
keine Konsole
Apple iPad mini 64 GB + Darbee Darblet DVP-5000
Logitech Harmony 650

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Sehr schönes gemütliches WohnHeimkino mit sehr guter Technik. Ein paar Bilder mehr hätten es sein können. Viel Spaß damit, Eddem 10 Sterne .... www.Boss-Time-Cinema.Tumblr.com
Eddem
geschrieben am 04.07.2017 um 18:09
von Eddem
#13
Sehr schönes HK mit super Technik.Gefällt mir sehr gut. Wünsche dir noch viel Spaß damit.
Greetz Elmo1984
Elmo1984
geschrieben am 25.06.2014 um 01:24
#12
Hi, danke für deinen Besuch...
Wie geil ist das denn, in der Bude muss ja die Post abgehen.. ;-)
Super Technik und sehr gut eingerichtet.. Gefällt mir sehr gut..

Ps. Habe auch schon für Ordnung gesorgt.. Die Anlage ist verstaut, habe neues Foto hochgeladen..

Gruß
Xerxes
geschrieben am 01.10.2013 um 18:33
von Xerxes
#11
vielen Dank für den Kommentar in meinem Profil. Leider ist das neue Lowboard noch nicht da, daher habe ich noch keine neuen Bilder online gestellt. Aber das soll in 3 Wochen kommen.

Dein HK finde ich echt klasse. richtig cool eingerichtet und die Front mit der elektrsichen Leinwand macht echt was her. Super.
B1gT4nk
geschrieben am 25.09.2013 um 10:09
#10
Klasse Heimkino :-)
Micbabil
geschrieben am 12.09.2013 um 17:51
#9
Sieht super aus, passt alles. Vorhänge brauchst du nicht.Finde es ist ein stylisches Wohnzimmer was quasi auf Knopfdruck zum kino wird.Viel Spass und bleib am Ball! !
svenemaxx
geschrieben am 05.09.2013 um 16:03
#8
Hallo, du hast dir da ein sehr schönes Heimkino eingerichtet. Gefällt mir wirklich sehr gut. Wünsche dir noch viel Spaß damit. Würde mich auch über deinen Besuch in meinem Kino freuen. Gruß Thomas
nic-tho
geschrieben am 20.08.2013 um 20:29
#7
Vielen Dank. Es fehlen noch Vorhänge... Merci für die Bewertung.
Tobi_Toxic
geschrieben am 20.08.2013 um 10:31
#6
Hi. Sehr schön bei dir. Super Technik. Klasse Optik perfekt umgesetzt. Wünsche euch noch viel Spaß in eurem Kino. Von mir gibt's die volle Sterne. Gruß Gerrit.
GerDie
geschrieben am 19.08.2013 um 18:57
von GerDie
#5
Aufgrund der Fertigstellung durch die Schreiner und des Elektrikers hab ich jetzt endlich mal Fotos gemacht und hochgeladen. Viel Spaß beim betrachten.
Tobi_Toxic
geschrieben am 15.08.2013 um 00:17
#4
So, nun habe ich das erste Foto hochgeladen. Bitte entschuldigt, dass es noch nicht so toll aussieht, jedoch ist auch das Wohnzimmer noch nicht fertig.
Sobald einmal der Elektriker unsere Lichter und alle Steckdosen und Schalter instaliert hat, werde ich das Bild aktuallisieren und auch ein paar Fotos mehr raufladen.
Tobi_Toxic
geschrieben am 15.12.2012 um 12:55
#3
Bilder kommen bald. Noch steht im Wohnzimmer die alte Couch drin und der Projektor steht leider noch nicht artgerecht auf einem Karton.
Eine ganze Wand muss noch mit Holz verkleidet werden. Aber vielleicht mach ich ja mal ein Foto vom Einsatz heute Abend.
Tobi_Toxic
geschrieben am 11.12.2012 um 16:23
#2
bilder??? ich schaue noch mal vorbei wenn bilder drin sind.lg
audi0ph1l
geschrieben am 11.12.2012 um 15:51
#1

Top Angebote

Tobi_Toxic
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge4
Kommentare15
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen16
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Eddem
Sehr schönes gemütl…
von Elmo1984
Sehr schönes HK mit…
von Xerxes
Hi, danke für deine…
von B1gT4nk
vielen Dank für den…
von Micbabil
Klasse Heimkino :-)

Änderungen

von Eddem 
am 30.09.2020, 16:38
von T-Bone 
am 30.09.2020, 12:04
von Wuppes82 
am 29.09.2020, 13:47
von Moviesepp 
am 28.09.2020, 09:51

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Tobi_Toxic wurde 500x besucht.