Heimkino von tira_misu

Kellerraum:

Renovierter Kellerraum zur Nutzung als Gästezimmer und Heimkino
 
Gesamt Budget ca. 4.800 EUR
- Technik-Kosten ca. 4.800 EUR
Dieses Heimkino wurde 266x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 08. März 2013
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 6x bewertet mit ø 8,33 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Ursprünglich war es eine Garage. Der Vorbesizter hat diese dann in ein Büro umgebaut. Da ich für dieses keine Verwendung hab und uns ein Gästeraum gefehlt hat, wurde dieser kurzerhand renoviert. Da ich schon immer den Traum von einem Heimkino hatte, mußte natürlich auch eine adäquate Technik einzug halten.

Durch eine Empfehlung bin ich auf einen Technikladen bei mir in der Gegend aufmerksam geworden (md-sound.de). Zu Begin brauchte ich einen Fernseher, AV-Receiver, BluRay Player und 2 Front Lautsprecher mit dem Ziel irgendwann eine volständige 5.1 Anlage aufzubauen. Nach mehrmaligen Besuchen und Probehören stand meine Wunschausstattung fest. Erstaundlicher Weise war alles vorrätig (unglaublich wie sich in dem Laden die Fernseher stapeln) und hat mit einem mal ins Auto gepasst:
  • Fernseher: Panasonic TV-P55VT50E
  • BluRay-Player: Panasonic DMP-BDT220
  • AV-Receiver: Yamaha RX-A1010
  • Front-LS: 2 x Klipsch RF-82 MK-II
Update 26.09.2012
Die Front Lautsprecher werden durch einen Klipsch SW-112 Subwoofer unterstützt

Update 20.10.2012
Es sind 2 Klipsch RS-52 II eingezogen. Jetzt also 4.1.

Auf der Wunschliste stehen noch:
  • Center-LS: Klipsch RC-62 MK-II
Update 05.03.2013
Es gehört zwar nicht direkt zum Heimkino, aber da der Receiver eine zweite Zone beherrscht, wurden im Nebenraum in der Sauna 2 Wasserfeste Lautsprecher montiert und verkabelt.

Bilddarstellung
Abspielgeräte
Panasonic DMP-BDT220
Audio
Lautsprecher
4.1
Klipsch RF-82 MK-II
Klipsch RS-52 MK-II
Klipsch SW-112
Verkabelung
Belkin PureAV Lautsprecherkabel 2,4m
AIV BLACK MOON HIGH END Cinch-Y 10m
2x4mm OFC Lautsprecherkabel 10m
Sonstiges
1x Klipsch RC-62 MK-II

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Hey, vielen Dank für Deinen Eintrag. Dein kleines aber feines Reich gefällt mir auch sehr gut. Schönes Einrichtung/Ausstattung und Top Technik. Ja meine Frau ist sehr tolerant was die Präsentation meiner Sammlung angeht. Bin sehr froh darüber :)

Weiterhin viel Spaß, Gruß Tim
SiLv3R1980
geschrieben am 12.04.2013 um 12:59
#6
Dein VT50 passt optimal in deinen Schrank. Echt klasse. Viel Spaß damit.
Rightniceboy
geschrieben am 06.02.2013 um 22:01
#5
Hi Lippi,

So ein separater Raum ist schon was feines. Der linke Lautsprecher steht wirklich etwas in der Ecke. Auf dem Bild sind aber nach hinten mindestens 25 cm Platz. Mit dröhnenden Bässen habe ich auf der Sitzposition erstaunlicher Weise kein Problem. Obwohl der Raum recht leer ist scheinen sich kaum stehende Wellen zu bilden. Ich schiebe das mal auf dem massiven Vorhang, und den Fliestapeten. Im Eingangsbereich (in der Ecke) dröhnt es natürlich ganz ordentlich. Aber da hält man sich ja wenig auf. Mit dem Sub habe ich auch schon alle möglichen Positionen durch. Da wo er jetzt steht scheint die beste zu sein. Der Schrank auf dem er steht ist auch so massiv, dass da nichts mit vibriert.

Nun zu deinem Lackierprojekt. Bin schon ganz gespannt auf die fertigen Bilder. 200€ ist natürlich immer ein Argument. Wenn man natürlich einen Lackierer an der Hand hat, ist es natürlich Optimal.

Grüße
tira
tira_misu
geschrieben am 31.10.2012 um 12:17
#4
Danke für deinen Besuch und deine Worte zu meinem Heimkino! Kurz zu dem lackieren meines Centers. Als ich diesen vor einiger Zeit gekauft habe, bin ich fast 200 Euro günstiger an einen silbernen als an einen schwarzen gekommen. Das war mir der Aufpreis nur für die Farbe einfach nicht Wert. Da mein Schwager Lackierer ist, dachte ich mir, dass er diesen lackieren kann. Da die Standfüsse für die Rearlautsprecher auch silber waren, lackiert er diese gleich mit. Sie sind zum Wochenende fertig. Ich bin gespannt. Seiner Aussage zu Folge sei es echt super geworden. Ich bin gespannt. Man möchte halt irgendwie alles auch nach und nach perfektionieren! :-)
Nun zu dir und deinem Heimkino...
Du hast schon mal einen riesen Vorteil und das ist ein separater Raum. Den habe ich leider nicht. Das was man auf den wenigen Bildern sehen kann sieht wirklich sehr gut aus. Klasse Technik und ansprechende Einrichtung. Würde mich noch über Fotos aus deinem Rearbereich freuen. Habe noch eine Frage zu deinen Frontlautsprechern. Sie scheinen ziemlich in die Ecken gedrückt zu sein. Hast du bei höheren Lautstärken keine Probleme mit dröhnenen Bass? Bei mir war dies ein großes Problem und ich musste die Standlautsprecher erheblich nach vorne ziehen. Nun ist es fast perfekt.
Lippi1980
geschrieben am 31.10.2012 um 09:34
#3
Hatte es vergessen die *Sterne" zu geben.! Sorry..
docharry2005
geschrieben am 06.10.2012 um 23:33
#2
Guten Abend Operator @TIRA_MISU.! Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Profil. Dies gibt mir die Gelegenheit dein Heimkino zu betrachten. Ich wünsche DIR stets, spannende, aber auch gemütliche Stunden in deinem exzellenten Heimkino. Genieße deine hochwertigen VIDEO- und AUDIO- Komponenten mit allen SINNEN. Meine Bewertung, auch für die ZUKUNFT, die ERSTE, spezielle:+10ex10*+*STARS*+hARRY:-) PS: In diesem Sinne..
docharry2005
geschrieben am 06.10.2012 um 20:06
#1

Top Angebote

tira_misu
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare0
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von SiLv3R1980
Hey, vielen Dank fü…
Dein VT50 passt opt…
von tira_misu
Hi Lippi, So ein…
von Lippi1980
Danke für deinen Be…
Hatte es vergessen …

Änderungen

von Eddem 
am 15.01.2021, 17:31
von kaefer03 
am 15.01.2021, 10:49
am 15.01.2021, 00:55
von b4ckii 
am 12.01.2021, 13:27
am 12.01.2021, 11:38
Das Heimkino von tira_misu wurde 266x besucht.