Heimkino von PatBond

Pat´s 3D-Küche:

...warum nur Küche? Tja, entweder man stellt das Bett in die Küche oder das Heimkino ;-)
 
Gesamt Budget ca. 7.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 3.000 EUR
- Raum-Design ca. 4.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 95x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 22. April 2013
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 3x bewertet mit ø 8,00 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Erstma gude Tach,

ich bin der Patrick aus dem schönen Nordhessen und werde ein wenig über die Entstehung meiner 3D-Küche schreiben :D

Es begann alles im Jahre 1998 glaube ich. Da kaufte mein Dad eine Harmon/Kardon + JBL (Brüllwürfel+passiven Sub). Alle waren natürlich baff von dem "Kino-Sound." Auf der 84er Röhre war es natürlich erst mal super über Jahre bis man mit dem Alter sein Gehör verbessert hat.

2007

Von meinem ersten Gehalt kaufte ich mir erstmals in unserer Familie einen Sony 32W4000, eine Teufel CEM 5.1 und eine PS3 (die immer noch in Betrieb ist :)) Das war für die damaligen Verhältnisse für mich unglaublicher "Sound" in meinem Jungendzimmer. Tja, dann ging das Wettrüsten mit meinem Dad los, er kaufte sich 3 Monate später einen 52W4000, hatte aber keinen Sound, da mittlerweile die H/K auf den Dachboden geflogen waren.

2009

Endlich war unser Mieter im Keller ausgezogen und das Umsiedeln konnte beginnen :D

Es begann spachteln und streichen das übliche eben, leider kam direkt 3Wochen später ein Wasserschaden dazu -.- Und wieder alles von vorne. Bis alles trocken war vergingen 3-4 Monate und die Streicherei  begann wieder. Leider wie es der Zufall wollte kam leider ein Hochwasser dazwischen. Ihr könnt euch vorstellen wie es weiter ging? Streichen!!! Wahh-.-

2010

Nachdem mir die Lust erst mal vergangen war, hatte ich Zeit um in Kassel von den SoundBrother´s ihre Heimkino-Messe zu besuchen. Ich hatte glaube einen guten Tag erwischt – volle 3 Stunden mit dem Herrn Tauer (Gründer) auf Tour. Gut mein Heimkino sollte am Ende stolze 14.000€ kosten, aber naja…

 

Langsam kam mir wieder die Lust meine Kellerwohnung fertig zu stellen. Es ging auch mit großen Schritten voran. Küche, Sofa, neues Bad und diverse schwedische Möbel  wurden geliefert. Ich konnte es kaum glauben es, es war eine Wohnung :)

2011

Leider fing es im hintern Keller (Saunabereich) zu brennen und zerstörte meine Wohnung leider auch. Zum Glück hat es nur im Keller gebrannt.  Am nächsten Tag kamen auch schon die Versicherungsvertreter und die Kriminalpolizei um sich den Fall anzuschauen.

Langsam fanden sich die passenden Sanierungsfirmen und es ging wieder alles von vorne los. Diesmal haben alles die Firmen (danke) gemacht. Es hat leider wieder ein Jahr gedauert bis alle Arbeiten durch waren. Währenddessen führ ich wieder zum Küchenfritze, Sofahersteller und zu den Schweden.

2012

Im Sommer fingen die Aufbauarbeiten an, Sofa wurde geliefert (das letzte seiner Art), alle Möbel wurden zusammen gebaut und es wurde sich umgeschaut welches HiFi gekauft werden soll.

2013

Im Dezember schoss ich recht günstig einen neuen Sony KDL55H755. Nachdem er geliefert worden ist, hieß es Lautsprecher kaufen. Ich wollte eigentlich MonitorAudio Bronze kaufen, bin dann aber irgendwie bei Heco hängengeblieben. Heco´s Victa II sollten es sein, bestellt und einen Anruf bekommen: „…ja leider sind sie ausverkauft…Ich habe aber Victa´s III ganz neu da…darf ich noch gar nicht verkaufen“ Ich darauf: „aber nur für gleichen Preis, okay!“ „OKAY“ Ich wusste gar nicht was ich getan habe :D Jetzt hieß es schnell einen AVR kaufen!!! Es ist ein Denon 2113 geworden. Drei Tage später kam alles – HAMMER Timing.

Ich bin "erstmal" wunschlos Glücklich mit der Kombi, super Sound bei Filmen und gute Leistung von Vorne bei Musik hören. 

to be continued :)

Neue Bilder folgen am Wochenende wenn die DSLR wieder im Lande ist

 

Bilddarstellung
Abspielgeräte
Panasonic DMP-BD80
Audio
Lautsprecher
5.1
Heco Victa Prime 702
Heco Victa Prime 102
Heco Victa Prime 202
Heco Victa Prime Sub 252A
Verkabelung
Amazon Basic ,-)
Sonstiges
Sony PlayStation 3

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Hallo Operator Patrick. Heute zum Geburtstag, eine ganz besondere Vorführung, in deinem exzellenten Heimkino. Genieße deine hochwertigen, VIDEO- und AUDIO- Komponenten, mit allen SINNEN. Meine Bewertung, gilt auch für die ZUKUNFT:+10ex*+*STARS*. In diesem Sinne, harry.
docharry2005
geschrieben am 10.04.2014 um 10:01
#1

Top Angebote

PatBond
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare0
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

Hallo Operator Patr…

Änderungen

von Eddem 
am 30.09.2020, 16:38
von T-Bone 
am 30.09.2020, 12:04
von Wuppes82 
am 29.09.2020, 13:47
von Moviesepp 
am 28.09.2020, 09:51

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von PatBond wurde 95x besucht.