Heimkino von media_85_2008

Heimkino von media_85_2008:

Heimkino auf 16m² Farbkonzept: Schwarz/Weiß mit Lichtstimmung. Raumakustik damit der Klang nicht zu kurz kommt.
 
Gesamt Budget ca. 10.200 EUR
- Technik-Kosten ca. 8.000 EUR
- Merchandising ca. 300 EUR
- Raum-Design ca. 1.900 EUR
Dieses Heimkino wurde 1592x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 22. Oktober 2014
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 35x bewertet mit ø 7,83 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Da ich in meinem Blog ausführlich über den Werdegang meines Heimkinos berichte beschränke ich mich hier auf das Wesentliche.

Im Oktober 2010 zog ich in meine jetzige Wohnung und nahm die Herausforderung an, mein Heimkino auf nur 16 m² zu realisieren. Ein Beamer kommt für mich nicht in Frage, da gegenüber der Front ein Fenster ist, sodass ich den Beamer nicht optimal an die Decke bekomme. Der Beamerproblematik stelle ich mich, wenn sich die 4K Auflösung eines Tages zu erschwinglichen Preisen als Standard etabliert, denn auf nur drei Metern Sitzentfernung fühle ich mich mit einem Fernseher bei Full HD Auflösung besser beraten.

Meine Gründe für den Philips 21:9.

Ich wollte einen LCD TV der sich nicht hinter den Plasmas verstecken muss und einen ebenbürtigen Schwarzwert liefert, der Philips übertrifft meinen alten Panasonic Plasma mit G11 Panel deutlich.

Zur Bildgröße: Wenn ich einen Film gucke möchte ich das größte mögliche Bild haben. Beim Fernsehen reicht mir ein kleineres, denn Simpsons und Nachrichten muss ich nicht auf 148 cm sehen. Bei 16:9 Fernsehern der Vergangenheit musste ich bei dem Grossteil der Filme, die nämlich im 21:9 Format daherkommen, auf meinem 50 Zoll Plasma mit nur 118 cm Bild ansehen. Wenn ich Gerichtssendungen anmache, dann habe ich beeindruckende 127 cm. Also irgendwie lief das genau falsch herum.

Ich mag keine gezoomten Bilder bei denen Bildinhalt verschwindet, somit gucke ich 4:3 und 16:9 Aufnahmen mit Balken links und rechts.

Ich kann damit leben 4:3 mit ca. 1m Bilddiagonale zu gucken, denn die Qualität solcher aufnahmen will gar nicht groß daherkommen, zumal 1m so klein auch nicht ist. 16:9 wird nun mit 116cm angezeigt, was in etwa dem 21:9 Bild auf dem 50 Zoll 16:9 Geräten entspricht.
21:9 Filme werden ohne Balken mit voller Bildgröße 1,48cm dargestellt. So will ich das haben. Das Bild wirkt noch viel größer, da es wirklich keine Balken gibt. Ein Film in 16:9 wirkt im Übrigen auch größer als ein 21:9 Film auf dem 16:9 TV. Der Philips Fernseher wirkt auch sehr dezent, ich hatte mit einem 65 Zoll 16:9 geliebäugelt, aber das Teil war mir dann doch zu wuchtig, zumal das Bild bei Filmen im 21:9 Format nicht größer wäre.

Technik:
Philips 21:9 TV
Philips BDP 7600
Playstation 3 Slim
Xbox 360
Denon 2312
Zwei Canton Chrono 509 DC
Canton Chrono 505 DC
Zwei Canton Chrono 501.2 DC
Zwei Teufel S5000 SW THX Select 2

Strom:

Brennstuhl mit Filter
Funksteckdosen

Wandhalterung TV:
Quelle Universal

Kabel:
HDMI 1.3 vergoldet
HDMI 1.3 Flachkabel
HDMI 1.3 vergoldet
Lautsprecherkabel 2*4mm OFC High Quality
Subwooferkabel
Subwooferkabel Oehlbach
Antennenkabel Hama

Raumdeko:
Philips LivingColor
Killzone 3 Helghast-Helmbüste
XXL Bild Batman
2 Star Wars Bilder
Wandtatto Filmpalast
Wandtatto Drache
3D Bild Star Wars

Raumakustik:
4 Bassabsorber groß Marke Aixfoarm
3 Bassabsorber klein Marke Aixfoarm
4 Octa aus Basotect
2 Basotec Platten

Raumdesign:
XXL Sofa
DVD/BD Schränke mit Folie an das Farbthema angepasst
TV Unterschrank
Kabelkanäle
2 Sitzwürfel Kunstleder

Wohlfühlausstattung
2 Decken für gemütliche Abende
2 Rapskissen damit keiner friert.
Box zwischen den Sitzwürfeln, immer gut gefüllt  mit Chips und anderen Leckereien 

Bilddarstellung
Eigenbau 2 Meter breit
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3 Slim
Kabelreceiver mit Doppeltuner
Audio
Pioneer SC-LX85
Lautsprecher
Canton Reference
Canton Reference 7
Canton Reference 50.2
Canton Canton Reference 9
Verkabelung
4 cm2 Kupferkabel, Vergoldete Bananenstecker.
HDMI Kabel 1.4
Koaxial Kabel vom TV zum Receiver
Brennstuhl 8-er Leiste mit Filtern
Sonstiges
Sony PlayStation 3
Raumakustik (Basabsorber) von Aixfoarm in den Ecken der Front und um das Sofa herum verbaut, bietet somit Ablagefläche neben dem Sofa. Zusätzlich Basotec Elemente an der Decke der Raumecken und zwei Platten in der Front
Just-Racks
Logitech Harmony 650
Bessere Leinwand

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Ein wirklich gelungener Raum mit toller Technik!
Hast du noch ein Wohnzimmer oder ist das euer Wohnzimmer? ;-)
Ich steige Mittwoch von einem 52er Philips9704 auf deinen 21:9 um unf freu mich schon. 21:9 Filme entsprechen auf dem Ding der Diagonale eines 62 Zöllers mit 16:9 und das obwohl er nicht so ein extremer Klopper an der Wand ist. Übrigens liebe ich das Ambilight. Ich nutze es oft ohne den TV einzuschalten. Beim Musikhören ist es wirklich schön anzusehen...einfach mal die Ambilighttaste drücken, wenn der TV aus ist.

PS: Dein Zimmer ist perfekt für einen Beamer...bei 3 Meter Sitzabstand kannst du die eine 2,4 Meter breite Leinwand und einen JVC-Dila holen. Da siehst du keine Pixel. 4K dauert noch viel zu lange...nutze das Potential deines Raums und der Technik! :-)
Affenkopp
geschrieben am 27.08.2012 um 01:17
#37
Du hast dir da ein super HK eingerichtet mit perfekter Technik. Besonders gut gefällt mir auch der Schriftzug über deinem TV. Dafür gibt es 9 Sterne von mir. Weiterhin viel Spaß damit. Gruß Thomas.
nic-tho
geschrieben am 18.07.2012 um 11:31
#36
Oh nein jetzt wird wieder mein verlangen nach dem 21:9 TV geweckt verdammt!!!!!
KingDingelling
geschrieben am 08.07.2012 um 08:32
#35
klasse Heimkino im S/W Look mit Super Technik , gefällt mir sehr gut. Besonders der 21:9 Flachmann von Philips ist besonders hervorzuheben und dazu noch ein spitzen Boxensystem , 1A. Weitehin Viel Spaß damit !!!
Lazarus79
geschrieben am 05.07.2012 um 11:53
#34
sieht echt schick aus, haste dir viel mühe mit gemacht.
Knecht Rupprecht
geschrieben am 16.06.2012 um 20:32
#33
Gefällt mir sehr! Aber sind die Canton´s im gegensatz zu den damaligen B&W´s kein Rückschritt?
Nils.L
geschrieben am 14.06.2012 um 21:14
von Nils.L
#32
Sieht echt Hammer aus man sieht was für Fortschritte gemacht wurden und das Ergebnis kann sich echt sehen lassen. Tolle Einrichtung, Hammer Technik und eine große Filmsammlung. Das verdient 10 Stere.
Al-DVD Sammler
geschrieben am 14.06.2012 um 04:16
#31
Hallo Operator, (Operateur).! Heute zum Geburtstag eine ganz besondere Vorführung in deinem exzellenten Heimkino. Auch an den anderen Tagen des Jahres, so das es deine Zeit erlaubt, spannende und gemütliche Stunden im KINO. Genieße deine hochwertigen VIDEO- und AUDIO- Komponenten, HIGH END, mit allen Sinnen. Von mir erhälst DU bedingungslos +10ex10+*STARS*,hARRY:-)
docharry2005
geschrieben am 23.04.2012 um 11:05
#30
Gefällt mir sehr gut. Sieht gemütlich aus. Da würde man gerne mal mit schaun. Auch die Filmliste ist nett.
DDM
geschrieben am 05.04.2012 um 12:42
von DDM
#29
auch sehr geile Chronik von deinem HK! Hat Spaß gemacht durch die Bilder zu zappen ;) Weiter so!

P.S. Ist der Schrank deine einzige Aufbewahrungsstelle für deine DVDs/BDs?
doles
geschrieben am 01.04.2012 um 13:11
von doles
#28
Sehr schön!!!!!!
Lippi1980
geschrieben am 27.02.2012 um 19:14
#27
Tolles HK, der Fernseher ist auch der Hammer. Hast echt das Maximum das den 16qm rausgeholt! Respekt! Deine Sammlung ist auch super... Wünsch Dir weiterhin viel Spaß... 9Sterne von mir...
Grüße
Martin
M_A_D_D_I_N_81
geschrieben am 06.02.2012 um 17:06
#26
sieht sehr gut aus und ein schönes teufel-system. aber warum hast du die dipole so nah an die rückwand gebracht? können die sich da richtig entfalten? habe meine jetzt ca. 45cm von der rückwand weg positioniert ... alles in allem schön eingerichteter raum mit toller technik :)
Bender206
geschrieben am 06.02.2012 um 15:27
#25
Sieht alles super aus! Aber warum hast Du so oft System gewechselt? Bist Du immer wieder umgezogen? Von einem großen B&W Set auf ein verhältnismäßig kleines Teufel Set? Finde die Veränderungen trotzdem immer wieder toll. 9 Sterne
Oberst Struppi
geschrieben am 02.02.2012 um 13:06
#24
Muss sagen das mit dem 21:9 kommt schon sehr wuchtig aber nicht aufdringlich rüber
sieht sehr schön aus
macht bestimmt laune bei dir filme zu schauen
T3O
geschrieben am 30.01.2012 um 01:01
von T3O
#23
du hast recht bei dir ist hollywood zuhause,sieht sehr schön aus -ich hab ein etwas anderes hollywood,vielleicht guckst du mal rein -von mir 9 sterne
cloverfield99
geschrieben am 28.01.2012 um 14:14
#22
also ich muss sagen das aktuelle gefällt mir richtig gut,die vorangegangenen aber auch.jedes jahr ein neues hk nicht schlecht
audi0ph1l
geschrieben am 28.01.2012 um 13:24
#21
Das Kupferkabel hatte ich über Amazon Marketplace gekauft, das kostet heute fast das vierfache, ich kam damals mit 100 Euro hin.
media_85_2008
geschrieben am 17.01.2012 um 10:39
#20
sehr gefälliges HK
Danke für deinen ausführlichen Blog
HappyOle
geschrieben am 16.01.2012 um 22:45
#19
Wau,100m Kupferkabeln mit einer Stärke von4cm2!!! Muß wohl teuer gewesen sein, bei dem heutigen Metallpreisen?!?! Und wie sieht dann dein Boxenterminal aus???
Lord Baltimore
geschrieben am 16.01.2012 um 19:14
#18

Top Angebote

media_85_2008
Aktivität
Forenbeiträge11
Kommentare1
Blogbeiträge2
Clubposts0
Bewertungen1
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Affenkopp
Ein wirklich gelung…
von nic-tho
Du hast dir da ein …
Oh nein jetzt wird …
klasse Heimkino im …
sieht echt schick a…

Änderungen

von hsv-rossi 
am 09.05.2021, 14:08
am 09.05.2021, 03:56
von thaslider 
am 08.05.2021, 08:21
von kaefer03 
am 06.05.2021, 21:49
am 06.05.2021, 17:10
Das Heimkino von media_85_2008 wurde 1.592x besucht.