Heimkino von mATriX2305

Cinematrix:

Seit November 2010 hat unser ganz privater Kinosaal die ein oder anderen Umbauten und technischen Neuerungen erhalten. Die derzeitige Installation mit Leinwand und Beamer verdient es nun aber erstmalig als Heimkino bezeichnet zu werden.
 
Dieses Heimkino wurde 440x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 27. März 2015
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 16x bewertet mit ø 6,94 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Das Heimkino der mATriX2305 (Update 15.08.2014)

Zielsetzung


Nachdem unsere bisherige Wohung nicht mehr ausreichend Platz für ein ordentliches Heimkino bot, musste ein Haus her ;-) Nach vielen Monaten der Renovierung und Sanierung sollte auch das Heimkino mal wieder einen Sprung nach Vorne machen. Die Zielsetzung hat sich auch diesmal nicht geändert. Unser Heimkino sollte so technikverliebt wie möglich bzw. bezahlbar, gleichzeitig aber auch wohnzimmer bzw. alltagstauglich sein.

Statt unsere Wohnzimmerwand mit immer größeren Flachbildschirmen zu bestücken, fiel die Entscheidung diesmal auf einen Beamer und eine 138" Leinwand. Die Herausforderung bestand lediglich darin, das Ganze halbwegs unscheinbar zu integrieren.

Umsetzung

Die Wahl hinsichtlich des Bildgenerators viel nach einigen Überlegungen auf den Epson EH-TW 9200 W. Die Stromversorgung wurde bei der Planung der neuen Elektroinstallation direkt berücksichtigt, so dass an dieser Stelle schon einmal kein Kabelwirrwar zu befürchten war.

Die Leinwand sollte mit dem Einschalten des Projektors herunterfahren und lange Kabelstrecken für HDMI-Anschluss, Leinwandtrigger etc. hätten die Installation auf Grund der örtlichen Gegebenheiten nur erschwert. Somit wurde das Wireless HDMI des EH-TW 9200 W mit einem Funktrigger für die Leinwand kombinert. Final hängt der Projekter nun nur wenige Zentimeter unter der Decke und sorgt, abgesehen von der Stromzufuhr, für ein kabelloses Heimkinovergnügen.

Das Leinwandgehäuse war dank eines durchdachten Befestigungssystems ebenfalls schnell installiert. Stromzufuhr und Boxenkabel wurden hier durch den bauseits eingebrachten Kabelkanal in der Wand verlegt und verschwinden somit ebenfalls unsichtbar. Anfänglich gab es noch Überlegungen die Leinwand in einem Trockenbaukasten verschwinden zu lassen und diesen ggfs. mit ein paar Spots o. ä. zu versehen. Nach einem ersten Blick auf das aktuelle Ergebnis wurde diese Idee aber wieder verworfen.

Weitere Planung

Technisch ist nun erst einmal keine Veränderung geplant. Hinsichtlich der Erweiterung der Filmsammlung gibt es aber immer etwas zu tun.
 
Ich wünsch euch ebenfalls viel Spaß mit eurem eigenen Heimkino, ob im privaten Kinosaal im Keller oder auf 10 qm2.

mATriX2305
Bilddarstellung
Elites Screen PowerMax Pro PM138HT
Apple iMac 21,5"
Abspielgeräte
Sony BDP-S490
Unitymedia Horizon Recorder (DVB-C)
Audio
BOSE Lifestyle V35
Lautsprecher
5.1
BOSE Premium Jewel Cube Speakers
BOSE Premium Jewel Cube Speaker
BOSE Premium Jewel Cube Speaker
BOSE Premium Jewel Cube Speaker
BOSE Premium Jewel Cube Speaker
BOSE Premium Jewel Cube Speaker
BOSE Acoustimass
Verkabelung
Sonstiges
Nintendo DS, Nintendo Wii, XBox 360
Wireless HDMI
...kommen aus Schweden
BOSE (eine für alles)
Technisch erst einmal nichts. Die BluRay Sammlung ist aber immer ausbaufähig

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Schönes Wohnkino mit guter Integration. Der Ton könnte mehr Liebe brauchen ;). Ich wünsche noch viele schöne Stunden!
DeSasch
geschrieben am 21.08.2014 um 10:40
#15
Wirklich sehr schönes und wohnliches Wohnzimmerkino :)
Micbabil
geschrieben am 08.08.2013 um 16:39
#14
Hi, bin gerade zufällig bei dir gelandet, hab deine Bilder angesehen und wollte dir nur sagen, mir gefällt es sehr gut, dein HK! Werde gleich mal deine Punkte nach oben schrauben!!! Lg Maik
maik76
geschrieben am 02.02.2013 um 22:14
von maik76
#13
hallo danke für dein kommentar , auch hier muss ich sagen , das was du wolltest hast du erreicht schaut super modern aus und nicht zu überladen , weiter so ! unter meinen hecos sind zur zeit multiplex platten , die auf gummi absorbern stehen ( bild fehlt ) ! irgendwann soll aber granit diese ersetzen :) mfg JaCoby
Jacoby
geschrieben am 09.10.2012 um 16:44
von Jacoby
#12
Hallo! Strukturierte und vor allem Zielgerichtete Lösung - Jeder soll das umsetzen, was ihm gefällt. Nach meiner Einschätzung hast Du genau das erreicht *Daumenhoch*
XBU Mastermind
geschrieben am 20.09.2012 um 08:44
#11
Sehr schönes Design, der schwenkbare TV gefällt mir gut. Ich find die soundbar passt gut ins Bild, ob die erwünschte tonqualität erreicht wird muss jeder selbst wissen.
Blueprint
geschrieben am 12.04.2012 um 19:39
#10
Eigendlich nur ein TV mit etwas bessern TV-Lautsprechern. Ich halte nichts von Soundbars..
Yougle
geschrieben am 01.03.2011 um 23:44
von Yougle
#9
Neben dem Lowboard ist der Sub aber voll in die Ecke gezwängt und Ecken dröhnen bekanntlich so schön. ;-)
Ich hätte ihn auch lieber wo anders stehen.
Jetzt mal zu dir... Die Wohnzimmertauglichkeit wurde gut umgesetzt. Sehr ordentlich ists auch. Bin nicht so den Fan von Soundbars, spart aber ne Menge Kabelsalat.
Lanovar
geschrieben am 25.01.2011 um 15:28
#8
Gut gelöste Heimkinovariante. Auch ein minimalistischer Aubau hat so seinen Reiz und mit dem doch schon großen Bild kommt auch hier schon ein tolles Kinofeeling rüber. Viel Spaß weiterhin. Gruß Charly
Charlys Tante
geschrieben am 25.01.2011 um 15:13
#7
hey, danke für deinen eintrag... hast du gut erkannt mit der xbox und der ps3:-) du hast ein sehr schönes wohnraum kino, nur ein paar bilder mehr wären ganz schön... lg
joker0487
geschrieben am 20.01.2011 um 01:48
#6
klar und aufgeräumt, schöne Wohnzimmertaugliche Integration - gefällt mir sehr gut :-)
bubbleace
geschrieben am 19.01.2011 um 19:24
#5
Sehr stilvoll eingerichtetes Wohnraumkino, gefällt mir sehr gut. Weiter so und viel Spaß beim Filme schauen.

Lg renez
renez
geschrieben am 19.01.2011 um 13:20
von renez
#4
Hallo Matrix2305! Vielen Dank für die Bewertung. Ich kann das Lob nur zurück geben. Tolle Technik. Der Plasma gefällt sehr gut. Ich denke, der nächste wird auch ein Plasma( Ich steh ja auf die KUROS =D). Mach weiter so!
Mr.Vedder
geschrieben am 19.01.2011 um 10:54
#3
Hi mATrX2305,

ein sehr schön eingerichtetes Heimkino. Die Technik stimmt und ich wünsche Dir noch viel Spaß beim Filme schauen.
Nasserlappen
geschrieben am 19.01.2011 um 10:09
#2
Sieht vielversprechend aus!

Grüße aus Bochum
Duke126
geschrieben am 19.01.2011 um 07:41
#1

Top Angebote

mATriX2305
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge16
Kommentare58
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen32
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von DeSasch
Schönes Wohnkino mi…
von Micbabil
Wirklich sehr schön…
von maik76
Hi, bin gerade zufä…
von Jacoby
hallo danke für dei…
Hallo! Strukturiert…

Änderungen

am 20.10.2020, 07:40
von Wuppes82 
am 19.10.2020, 11:57
von Parasit 
am 14.10.2020, 16:09

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von mATriX2305 wurde 440x besucht.