Heimkino von Master_Chief_87

Mein (noch) bescheidenes Wohnkino:

Joar... da ist es, mein - sich noch weiterentwickelndes - Wohnkino.
 
Gesamt Budget ca. 6.670 EUR
- Technik-Kosten ca. 5.970 EUR
- Raum-Design ca. 700 EUR
Dieses Heimkino wurde 1479x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 13. Dezember 2014
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 14x bewertet mit ø 7,29 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Eintrag vom 05.12.2013 11:45

Ich war heut mal im MediaMarkt und hab mir den Pioneer SC-LX76 für 999 Taler geschnappt.




---------------------------------------------------------------------------------------------------------


Eintrag vom 15.03.2013 20:35

Der zweite Sub (AW-993) ist gestern noch eingetroffen.
Weitere Fotos folgen noch...



---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eintrag vom 14.03.2013 14:20

Kleines Bilderupdate.

Musste die Gerätschaften etwas umorganisieren, da wir uns ein größeres Sofa + Sessel geleistet haben und in dem kleinen Wohnzimmer eh schon kaum Platz ist.

Die Schubkästen sind vom Lowboard in's Büro - unter's Gästebett - gewandert (inkls. eigens angefertigter Aufhängung) und haben damit dem HTPC + AVR ein neues Zuhause spendiert.

Die Beleuchtung der Fächer wird genau wie bei meinen Standlautsprechern, durch programmier- und fernbedienbare Revoltec LED-Leisten bewerkstelligt.





---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eintrag vom 25.03.2012 16:15


Hallo liebe Heimkino-Fans.

Leider ist's etwas später geworden mit den neuen Bildchen, die letzte Arbeitswoche war sehr lang und anstrengend.

Muss demnächst noch etwas Kabelmanagement betreiben, wie man unschwer auf den Fotos erkennen kann
Bilddarstellung
HTPC (unter anderem mit 4,5GHz Core i5-3570k, GTX780, 8GB RAM, Terratec Cinergy S2 PCI HD, Samsung SSD 840 Pro, XBMC + MediaMonkey 4 Gold)
Abspielgeräte
LG
FritzBox 7490 -> Synology Diskstation 415+ (WD Red 6TB + 4TB + 4TB)
Terratec Cinergy S2 PCI HD
Samsung Galaxy Tab S 10.5 LTE, Galaxy Note 4 (Exynos)
Audio
Pioneer SC-LX76
Antimode AM 8033c
GTX780 -> HDMI -> AVR
Lautsprecher
5.2
Magnat Quantum 605 (schwarz)
Magnat Quantum 716 (silber)
Magnat Monitor Supreme 200 (schwarz)
Nubert AW-993 + AW-993 (Black & Black)
2x Reckhorn BS-200i
Verkabelung
- 2,5 mm² Oehlbach 4-Sterne Lautsprecherkabel (Lautsprecher)

- 3m Profitec High-End Mono-Chinch-Kabel + iNLiNe Y-Cinch Weiche (Antimode)

- 5m + 0,25m iNLiNe Cinch Mono + 2x Y-Cinch Weiche (Subwoofer)
5m DVI zu HDMI für knapp 5€ (von Grafikkarte zu TV)
3m HDMI zu HDMI (von Grafikkarte zu AVR)
Kabelmanagement wird demnächst noch von mir in Angriff genommen ,-)
Sonstiges
Nintendo Gamecube, XBox
- Eurolite LED D-9 TCL (http://www.youtube.com/watch?v=sU68uaYPfpk)
- Eurolite N-10 Nebelmaschine
- Rot/Grün Stage-Laser
- Revoltec Backlight Set SMD-15
Logitech DiNovo Edge, Logitech MX Air, XBox 360 Controller, Logitech Harmony 300, YATSE @ Galaxy S3
- zweiter Nubert AW-991 (AW-993) -> erledigt
- alten AW991 gegen AW993 tauschen -> erledigt
- 52PFL5605H -> erledigt -> 52PFL9704!!!
- Design-Schallabsorber -> erledigt
- neuer Ivy-Bridge QuadCore, 8GB RAM -> erledigt
- neue Grafikkarte (GTX660 bzw. GTX760) -> erledigt (GTX780)
- Pioneer SC-LX 56 silber -> erledigt (LX76!!!)
- Synology NAS DS1513+ (5x 4TB WD.red) -> erledigt DS415+
- iBeam VT200 (mit Reckhorn AMP) -> erledigt 2x BS200i
- 77" OLED TV

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Seeeehr schön :-)))))
freehold01
geschrieben am 22.02.2014 um 08:48
#17
Jap, das würde ich genauso übernehmen wie es auf den Bildern zu sehen ist

Markus
MarkusK84
geschrieben am 11.01.2014 um 00:27
#16
Wow die Technik kann sich auf jeden Fall schon mal sehen lassen, sehr schöne Front...
teamintime
geschrieben am 11.01.2014 um 00:01
#15
Hi

Ist echt Super gemütlich geworden dein Heimkino Spitze;)
Hoffentlich bleibt die Couch noch stehen wenn du Höhere Pegel fährst;)

Mfg Sven
Nubi88
geschrieben am 25.06.2013 um 10:42
von Nubi88
#14
Geniales HK, das du dir mit der Zeit nach deinen Vorstellungen zusammen gestellt hast. Die Boxen sind der Hammer!!!!
Rightniceboy
geschrieben am 31.05.2013 um 19:47
#13
Sieht Super aus, sehr Edel, stylisch und die Technik ist spitze ! Volle Punktzahl ! Lg Maik
maik76
geschrieben am 22.03.2013 um 22:25
von maik76
#12
Sehr sehr schickes Heimkino. 10 Sterne!...Vor allem gefällt mir dein HTPC ;)
Teufel-Fan
geschrieben am 01.11.2012 um 17:06
#11
Sieht sehr gemütlich aus und ne tolle Technik hast du da Top!!!
Maddin82
geschrieben am 13.03.2012 um 17:39
#10
Sieht sehr Einladend aus mit guter Technik bin auf deinen Neuen TV Gespannt dann
Kommen auch die Punkte Lg Crank
CrankiSnake
geschrieben am 12.03.2012 um 23:54
#9
so bescheiden hätt ichs gern da ist für die räumlichkeit ne menge wumms drin schöne technik und gemütliches filmreich
cloverfield99
geschrieben am 17.02.2012 um 16:06
#8
Klasse Technik, vor allem dem Sub ;)
Macmillan
geschrieben am 09.02.2012 um 18:20
#7
Danke für die Comments. :-)

Was das Mischen verschiedener Serien anbelangt bin ich erstmal der selben Meinung.
Warum dies bei mir dennoch gemixt ist liegt daran, dass meine derzeitigen Surrounds mal meine Fronts waren. Hatte damals geplant mir alles aus der Supreme-Serie zuzulegen und mich nach einiger Zeit (unter anderem wegen dem schrecklichen 250er Center) zu Gunsten der Quantum-Serie umentschieden.
Es folgten also 2 Quantum 605 (zu jeweils 166€) und die 200er musterten die kleinen Teufel CEM Surrounds aus.
Danach musste der grottige Supreme-Center weg. Ich entschied mich für den Quantum-Center aus der 700er Serie, weil dieser günstiger zu bekommen war (164€) und klanglich etwas besser ist als der Q613.
Dazu kommt noch, dass der Hochtöner des Q716 exakt dem der Q605 entspricht. Das Klangbild meiner Front ist jedenfalls sehr homogen. Bei den Surrounds ist das leider nicht so ganz der Fall. Bei nächster Gelegenheit werden die Surrounds noch gegen 603er getauscht.

Aber zunächst kommt erstmal ein neuer TV. Hab auch schon einen in Aussicht: Philips 52PFL9704 für weit unter 1000€! :-D
Ist zwar ein gebrauchter aber dafür absolut einwandfrei (konnte ihn schon begutachten/testen). Ausziehbare Wandhalterung (TecTake) ist auch schon seit gestern da.
Leider dauert das alles noch 'ne Weile, da der Verkäufer die CES abwarten möchte und dann schaut, welchen TV er sich kaufen wird.
Ich hoffe nur, dass das nicht allzulange dauern wird, denn mein TV ist nicht nur zu klein und technisch veraltet sondern auch seit 'ner ganzen Weile vom Dirty-Screen-Effect geplagt. Außerdem sind vor einigen Wochen 2 Pixelreihen durchgängig und fast mittig im Bild ausgefallen.
Ein entspannter Filmgenuss ist so wirklich nicht mehr gegeben. :-(
Master_Chief_87
geschrieben am 08.01.2012 um 18:07
#6
Super Anfang! Integration und Aufstellung ist Dir auf jeden Fall gelungen. Bin allerdings nicht so der Fan davon Front LS, Center und Surround aus verschiedenen Serien zu mixen... ich finde da geht immer etwas von der Homogenität verloren und die sind nicht immer optimal auf einander Abgestimmt. Der "Bildbereich" ist sicher auch noch upgrade fähig. Trotzdem gut und weiter hin viel Spass und schöne Filmstunden in deinem HK.
xcapoeirax
geschrieben am 31.12.2011 um 23:27
#5
als azubi hab ich von sowas nur geträumt! da kannste echt schon stolz sein auf dein hk! mach weiter so
gruß wizor
El_grande_wizor
geschrieben am 31.12.2011 um 10:05
#4
Jo... danke erstmal für die netten Comments. :)

Der LCD wird auf alle Fälle noch gegen was größeres ausgetauscht. Zur Zeit habe ich die neuen Topmodelle von Philips und LG im Auge. Doch als Azubi ist das natürlich immer so eine Sache mit dem Geld.
Jedenfalls sollen es mindestens 46" sein. Größer wäre natürlich noch besser, doch dann käme zBsp. der neue 9000er Philips nicht mehr in Frage, da dieser nur bis 46" in den Handel kommt (so zumindest mein letzter Stand).

Mir persönlich ist aber eh der Ton bei Filmen wichtiger als das Bild. Deswegen steht halt noch mein alter 32er hier und das Teufel CEM konnte endlich etwas soliderem weichen.
Dennoch, der Bereich "Audio" ist bei mir (leider) noch nicht abgeschlossen... es fehlen noch Schallabsorber, besserer AVR, zweiter Sub und eventuell zwei Quantum-Boxen für den Rear-Bereich.

Aber wie schon erwähnt, mein Portemonnaie ist da immer etwas widerspenstig. :-/
Master_Chief_87
geschrieben am 23.10.2011 um 19:24
#3
Also was Sound angeht hast dir ja in deinem HK schon mal was richtig ordentliches Zugelegt! Denk mal bei der Bildschirmgröße wird sich bei dir früher oder später noch was verändern;) Wünsch viel Spaß beim Filme schauen. mfg
Simonchichi
geschrieben am 23.10.2011 um 18:11
#2
na das sieht doch schon schön aus, nur weiter so :)
TheAnimal
geschrieben am 23.10.2011 um 16:25
#1

Top Angebote

Master_Chief_87
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare0
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von freehold01
Seeeehr schön :-)))…
von MarkusK84
Jap, das würde ich …
von teamintime
Wow die Technik kan…
von Nubi88
Hi Ist echt Sup…
Geniales HK, das du…

Änderungen

von Eddem 
am 30.09.2020, 16:38
von T-Bone 
am 30.09.2020, 12:04
von Wuppes82 
am 29.09.2020, 13:47
von Moviesepp 
am 28.09.2020, 09:51
Das Heimkino von Master_Chief_87 wurde 1.479x besucht.