Heimkino von MA2009

LG 60 + Teufel:

Das erste richtige Heimkino und es wurde also ein Komplettsystem. Steigerungen wird es erst im Eigenheim geben...
 
Gesamt Budget ca. 2.300 EUR
- Technik-Kosten ca. 2.300 EUR
Dieses Heimkino wurde 1476x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 03. Februar 2012
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 6x bewertet mit ø 6,33 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Bevor es ein Heimkino geben kann, muss zuerst ein Heim her :-)

Meine Frau und ich schauten uns um und sahen wirklich schlechte Wohnungen, bis wir auf die jetzige kamen.
Wir wollten ein großes Wohnzimmer haben, damit auch die ganzen Geräte ordentlich untergebracht werden konnten. Wir haben den Heimkinobereich im halben Wohnzimmer auf einer Fläche von etwa 17qm  integriert, auf der linken Seite ist dann der Essbereich.

Geplant war ein 55" Samsung 70/8090. Doch beim Messen des Abstands stellten wir fest, dass noch ein wenig mehr möglich ist. Gott sei Dank ist Sie in dieser Hinsicht genauso bekloppt wie ich und ihr Kommentar bei 60" war "normal, was denn sonst? mach Du mal, ich vertraue Dir". Die Beste... :-)

Nun sollte der TV im Dez. 2011 und die Anlage irgendwann 2012 ins Zimmer kommen. Natürlich kam es anders...
Es gab die Eröffnung eines MM im Nov./2011 bei uns und da war der Plasma von LG in 60" zu einem absolut lächerlichen Preis von 999,- zu haben. Klar, ist dieser nicht der Beste, aber wir sahen es irgendwie auch nicht ein, 3000€ oder noch mehr auszugeben, damit wir zwar die Highclass, aber immer noch nicht die Perfektion bekommen.
Daher gab es hier den Kompromiss: 1099 incl. 5 Jahre Garantie von MM, 1500-2000 in der Tasche gelassen, um damit noch anlagentechnisch etwas zu kaufen.
Ach ja, und der Stromfaktor interessierte uns herzlich wenig, denn selbst wenn wir einen LED LCD in 60" geholt hätten, hätte dieser im November 2011 mindestens 500€ mehr gekostet (Sharp 635) und versucht mal, 500€ Stromkosten in direkten Vergleich einzusparen...

Der nächste Schritt, eine Anlage, war schon schwieriger. Die Konstruktion (Steinwand, Regale, RGB-LED Beleuchtung) im Wohnzimmer, die vom Vermieter vorgegeben ist, verbietet viele Annehmlichkeiten, wie z.b. TV oder Lautsprecher an der Wand zu befestigen. Dazu ist die Höhe der Regale nicht identisch. Das war richtig deprimierend.
Wir probierten es zuerst mit dem Teufel 3000 System. Doch die LS sahen einfach völlig albern neben dem 60 Zöller aus. Das hat an dieser Stelle rein garnichts mit Arroganz, sondern etwas mit Ästhetik zu tun. Verschiedene andere Möglichkeiten wurden überlegt (Canton LS + Receiver, Teufel LS+ Receiver), aber wir fanden ein Angebot zum Teufel 3100 und sind natürlich immer noch sehr zufrieden. 

Beim Teufel 3100 (keine 3D Funktion), sowie unserer geliebten Konstruktion, galt es aber weitere Kompromisse einzugehen...

Der Receiver passt nicht auf die Regale!
- Ok, dann auf den SW drauf... Natürlich nicht möglich, geht alles kaputt.
Auf den Boden mit dem Teil!
- Keine Chance, haben eine Fußbodenheizung, die nicht nur jede "echte" Pflanze, sondern auch den Receiver spielerisch killen würde.

Das Ende vom Lied: Wir schauten uns den ganzen Raum an, durchdachten verschiedene Szenarien und am Ende kam heraus, dass insgesamt über 50 Meter Kabel gelegt werden mussten, damit der Receiver einen unauffälligeren Platz bekommen konnte. Das habe ich echt gehasst, doch das Ergebnis rechtfertigte die Mühen der Verlegung incl. Kabelkanal.


Seitdem die Kombination bei uns steht, schauen wir uns sehr gerne Filme oder Serien an. Es ist einfach ein ganz neues Gefühl. Jetzt erst verstehe ich den Unterschied zwischen den Tonspurenqualitäten richtig und hoffe, dass wir wesentlich mehr deutsche HD-MA Spuren in Zukunft bekommen werden :-)

Wenn ihr jetzt denkt: Boah, 60" ist doch irre riesig!!! Wir hatten Techniker in der Wohnung, die den TV auf 50" schätzten, denn er wirkt bei uns nicht überdimensioniert und wir gewöhnten uns ungelogen nach wenigen Stunden an die Größe. Man sieht nur den Unterschied, wenn man zu seinen Eltern oder Freunden fährt, aber da auch nicht so drastisch, da die jeweiligen Abstände zum TV auch unterschiedlich sind.

Ich konnte mehrere Leute vom Kauf dieser Größe überzeugen und keiner von denen hat es seitdem bereut ;-) Also: Nur Mut und wagt es, auch wenn ihr ein wenig Bedenken habt ;-)

Gruß
Mario

P.S.: Ende 2014/im laufenden 2015 wird der TV getauscht gegen einen mit 3D ohne Brille. Aber das ist erstmal Zukunftsmusik...
Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit Stahlseilen? War auch eine Überlegung, um diesen Plastikfuß loszuwerden...
Update folgt Ende Februar/Anfang März mit Bildern mit LED Beleuchtung. Die ist oben an den Leisten rundherum im Wohnzimmer angebracht. Steinwand sowie die Beleuchtung sind Features, die der Vermieter schon in der Wohnung hatte :-)

Bilddarstellung
Samsung Q87T Samsung
kein
Abspielgeräte
Teufel Impaq 3100
Sony PlayStation 4 Pro 2TB
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
atm nicht
keinen
keinen
Audio
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Lautsprecher
5.1
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
Teufel Impaq 3100
---
Teufel Impaq 3100
---
Verkabelung
Standard
HDMI 2.1
Standard
Standard
Sonstiges
Sony PlayStation 4
Logitech
PS5 2021-2022

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
@bluelife: an die Wand geht leider nicht, da die Steinwand nicht verändert werden darf:-( hatte auch überlegt, einen anderen Standfuss zu nehmen, aber leider nicht möglich:-(

@Mr.Vedder: jop, ist auch noch ein Punkt, deshalb die Überlegung mit den Seilen, um Center frei zu haben.
MA2009
geschrieben am 03.02.2012 um 22:57
von MA2009
#8
Sieht schon sehr vielversprechend aus! Aber der Center muss da weg. Der liegt ja genau vorm Bild!!
Mr.Vedder
geschrieben am 03.02.2012 um 21:05
#7
Also das sieht doch super aus, besonder mit der Steinwand.
Und deine Technik ist wirklich erste Sahne! Weiter viel Spass!
Knight T
geschrieben am 03.02.2012 um 18:38
#6
Weitere Bilder folgen, wenn alles fertig ist. Wir haben noch kein Sofa, das man auch vorzeigen könnte. Die Rückwand ist nicht unser Werk, werde mich hier nicht mit fremden Federn schmücken. :-) Update folgt Ende Februar/Anfang März mit Bildern am Abend. Da gibt's dann noch ein kleines Feature zu sehen... ;-)
MA2009
geschrieben am 03.02.2012 um 16:45
von MA2009
#5
Wow, schöner großer TV und die Rückwand sieht auch geil aus. Würd gern noch ein paar Bilder sehen : )
Slave 1
geschrieben am 03.02.2012 um 16:32
#4
Danke für deinen Eintrag! Ja, Teufel Sachen sind schon was feines!! Viel Spass nu mit deinem HK!
Alexej1982
geschrieben am 03.02.2012 um 16:18
#3
Vielen Dank, bei Fragen und Anregungen nutzt hier die Fläche oder Mailbox.
Greetz!
MA2009
geschrieben am 03.02.2012 um 15:48
von MA2009
#2
Hallo. Tolle Technik die du da hast. Weiter so. LG GerDie
GerDie
geschrieben am 03.02.2012 um 15:44
von GerDie
#1

Top Angebote

MA2009
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge209
Kommentare97
Blogbeiträge1
Clubposts5
Bewertungen74
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von MA2009
@bluelife: an die W…
von Mr.Vedder
Sieht schon sehr vi…
von BlueLife
Hallo Mario, auch d…
von Knight T
Also das sieht doch…
von MA2009
Weitere Bilder folg…

Änderungen

von RS6 
am 03.12.2022, 07:59
von hene42 
am 30.11.2022, 23:15
von flash77 
am 29.11.2022, 16:59
von FredMx5 
am 28.11.2022, 14:10
von 2001 
am 27.11.2022, 23:23
Das Heimkino von MA2009 wurde 1.476x besucht.