Heimkino von Kingfisher OK

Benjy's Home Theatre:

So nun ist es soweit. Das Heimkino ist endlich fertig, vorallem die letzten Bilder sind ausschlaggebend!
 
Gesamt Budget ca. 2.400 EUR
- Technik-Kosten ca. 2.200 EUR
- Raum-Design ca. 200 EUR
Dieses Heimkino wurde 869x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 21. Dezember 2010
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 13x bewertet mit ø 7,77 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
5.06.10
Ihr müsst wissen, mein Bruder ist ausgezogen und somit wurde ein Zimmer frei. In diesem Zimmer werde ich meinen Arbeits- und Schlafplatz einrichten. Mein jetziges Zimmer wird mit voller Einwilligung und Unterstützung meiner Eltern bald zu einem Heimkino mutieren.
Heute habe ich schon mein Bett gegen eine Schlafcouch eingetauscht.
Desweiteren habe ich heute meinen Receiver (Denon AVR 1910) mit Pre Outs Versehen. Dazu habe ich ihn aufgeschraubt und Cinch Kabel hinter die Vorstufe gelötet. [Bilder kommen, sobald ich weiß wie man die hochlädt :D]

Auch 2 Kinostühle in Blau habe ich heute aufgebaut und schonmal provisorisch platziert.
 
5.06.10
So ich melde mich zurück und diesmal nicht nachts :D
Heute habe ich das ganze System mit Audyssey einmessen lassen und es funktioniert wunderbar. Die Lautstärke wird sehr gut geregelt und die Frontlautsprecher haben zum ersten mal auch wieder einen Basshub :)

Alles in allem hat sich der Umbau mehr als gelohnt.

 
8.06.10

Ich habe mich ein paar Minuten hingesetzt und eine Anleitung zu dem Umbau auf Pre Outs.
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=744801
 
10.07.10

Nach gut 1 Monat Pause habe ich gestern Abend den Beamer (Benq W1000) und eine Celexon Leinwand 240*135cm bestellt. Jetzt geht es so langsam in die richtige Richtung, ich bitte um etwas Geduld :)
 
14.07.10

Beamer sowie Leinwand sind bereits angekommen. Leider muss der Aufbau der Leinwand noch etwas warten.

28.07.10 - 30.0

In den letzten 3 Tagen wurde das gesamte ZImmer umgeräumt und für das Heimkino eingerichtet. Die Leinwand (eine Celexon Professional 240*135) macht einen soliden Eindruck. Nachdem sie zuerst 1 Tag draußen in der Sonne zum Lüften hing, habe ich sie nun in meinem Zimmer aufgehängt. Viel mehr gibt es da nicht zu sagen. 

Der große Ikea Schrank in Buchen "Outfit" wurde auseinander genommen und nur die beiden hohen Türme als Hifi Rack benutzt.
Morgen schon werden die 3 Fronlautsprecher mithilfe von Tennisbällen entkoppelt.
30.07.2010

Ein trauriger Abend in meiner Heimkino Geschichte. Ich habe einen Pixelfehler am Beamer erkannt und das 10m HDMI Kabel ist futsch (Wackelkontakt am Stecker).

Ich weiß noch nicht ob es sich lohnt, dieses 7€ Kabel einzuschicken, oder einfach ein neues zu bestellen. Wahrscheinlich (da ich eh 2 brauche) werde ich ein neues bestellen und gleichzeitig das alte einschicken.
1.08.2010

Habe heute alte Tennisbälle von Freunden bekommen, die ich schon bald halbieren werde, und somit als "Resonanzdämpfer" unter die Lautsprecher montieren werde. Dabei den vorderen etwas höher abschneiden muss, damit die Front Lautsprecher eine leichte Neigung nach oben haben. Dadurch kommt es nicht so vor, als käme der Ton nur von Unten.
 
2.08.2010

Aufgrund von Dröhnproblemen wurde heute der obere Teil der zwei Türme gekürzt, damit die beiden Stereo Lautsprecher neben diesem Platz finden. Nun dröhnt es nicht mehr und sie können wieder richtig durchatmen. Der kürzere Turm ist aus einem ehemaligen Schrankteil entstanden. Auf dem letzten Bild ist der kürzere Turm zu erkennen.

4.08.2010

Es gab ein kleines Schmankerl obendrauf - wortwörtlich

Ein altes (voll funktionsfähiges) Telefunken Radio meines Vaters gibt der "Schrankpyramide" den runden Abschluss.
 
29.08.2010

3 Wochen Kroatien, 3 Wochen Sonnenschein, und was ist hier wenn man zurück kommt? Regen...

So zum Thema: Die Raumgestaltung bezüglich der Wand- und Decken Farben habe ich im Urlaub überarbeitet. DIe blaue Wand auf der linken Seite wird zur unteren Hälfte Dunkelrot gestrichen, zur oberen Dunkelblau. Auf den Übergang dazwischen wird mit 2-4 cm Abstand ein Brett montiert. Hinter dieses Brett wird ein dimmbarer Lichtschlauch verlegt um dem ganzen eine Kinoathmosphäre zu verleihen.
Decke wird auch Dunkelblau und die Ecke die jetzt Gelb ist wird wieder Dunkelrot.
 
03.08.2010

Heute also morgen.. geht es ans Streichen. mit den Farben Dunkelrot und Dunkelgrau werde ich ein Kinoraum zaubern xD
 
                                           09.12.2010

Etwas neues betritt mein Heimkino: Ein Pärchen nuJubilee 35. Spitzenmäßiger Klang, doch zum größten Teil leider durch meine Raumakustik eingeschränkt :( Naja daran kann ich leider nur bedingt etwas ändern. Klangmäßig sind die beiden TOP! Brilliante Höhen, wunderschöne Mitten und ein satter Bass.
Bald folgen Bilder von den Beiden.

 
Bilddarstellung
Celexon Leinwand Rollo Professional 240 x 135 cm
http://www.sysprofile.de/id49546
Abspielgeräte
Samsung BD-C5500
PC
PC
Audio
Denon AVR-1910
Audyssey
Lautsprecher
7.1
Nubert nuJubilee 35
[akustische Mitte der beiden nuJubilees]
Schneider 8027 LS
Siemens k.A.
Canton AS 85 SC
Verkabelung
Normale Kabel, ca. 2 mm Durchmesser
ATI HD 5770
HDMI, Optisch, Cinch
Sonstiges
keine Konsole
Denon AVR wurde mittels dieser Anleitung http://www.nubert-forum.de/nuforum/ftopic23829.html mit Preouts versehen, um den NAD 3045 als Endstufe anzuschließen, da die Frontlautsprecher so erst ihre volle Pracht entfalten. Vorallem was die tiefen Töne angeht...
Umgebauter IKEA Schrank
Denon RC-1117

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Sehr kreativ wuerde aber noch die untere Leinwandstange Schwarz machen....
teamintime
geschrieben am 07.09.2013 um 00:34
#25
Guten Morgen Operator Benjamin. Heute zum Geburtstag, eine ganz besondere Vorführung in deinem Heimkino. Genieße es mit allen SINNEN. Eine 2. höchste Bewertung, ist leider nicht mehr möglich. In diesem Sinne.
docharry2005
geschrieben am 11.03.2013 um 09:10
#24
da ist aber für "wenig" geld ein top kino rausgekommen,das gibt 10 sterne von mir
cloverfield99
geschrieben am 01.10.2012 um 21:27
#23
Hallo Benjamin. Heute zum Geburtstag, eine extra Vorstellung in deinem Heimkino. Auch an den anderen Tagen des Jahres gemütliche und spannende Vorführungen in deinem exzellenten Homecinema. Genieße es mit allen Sinnen. Zur Bewertung gebe ich Dir nicht nur Bonuspunkte (Sterne). +10ex10* Points.
docharry2005
geschrieben am 11.03.2012 um 12:25
#22
Tolles Heimkino mit guter Technik und großer Leinwand. Die Kinosessel machen sich gut; ich habe am Sonntag auch einen Termin im (insolventen) Kino unserer Stadt und werde hoffentlich auch ein paar auftreiben. Gruß Jonas
jonasmagbatman
geschrieben am 20.05.2011 um 17:41
#21
mir gefällt die entwicklung hinter dem ganzen sehr gut...ich bin ziemlich erstaunt, was ein anderer anstrich bewirken kann, jetzt sieht das ganze schon sehr toll aus :) ich hoffe, dass du noch weitere verbesserungsideen hast ;)
TheAnimal
geschrieben am 28.02.2011 um 11:31
#20
Schließe mich den Meinungen der anderen an .. Die Idee das ganze auf der Seite wo das Fenster ist , hat nun wirklich nicht jeder und die 2 Kinosätze machen auch was her ;)
I30R6
geschrieben am 05.02.2011 um 22:46
von I30R6
#19
ein Nubert Fan :-) Nice!!!! Coole Idee übrigens das Tageslicht draußen zu lassen :-) Sieht ausserdem sehr gemütlich aus. Wünsche dir viel Spass in deinem HK!!!
xcapoeirax
geschrieben am 21.01.2011 um 19:19
#18
sieht richtig schick aus! viel spaß beim filme schauen!
Duke126
geschrieben am 04.11.2010 um 19:50
#17
Haste viel selber gemacht! Gefällt mir sehr gut!
pechappy
geschrieben am 23.10.2010 um 13:21
#16
Hervorragend gelöst! Wohnen und Heimkino in einem Zimmer. Sehr gute Umsetzung und gemütlich eingerichtet. Sogar 2 Kinosessel, echt Klasse! Viel Spass damit :-)
Gruss aus der Schweiz.
starlight-cinema
geschrieben am 03.10.2010 um 12:54
#15
Schönes und nettes gemütliches HK.
BloodSeeker
geschrieben am 15.09.2010 um 13:34
#14
Sehr schickes Heimkino ! Weiter so.
Diabolo555
geschrieben am 13.09.2010 um 22:59
#13
Das sieht doch schon mal gediegen aus, handwerklich einwandfreie Arbeit... ;-)
gelöscht
geschrieben am 01.09.2010 um 18:45
#12
haha ich versuch daran zu denken :D nur wenn ich ohne eintritt zu zahlen zu dir ins kino darf :P
bro
geschrieben am 30.08.2010 um 16:34
von bro
#11
hie echt klasse habe nen tick für old scool hifi gemeint sind die canton und der nad echt klasse
mfg magnatfreak schau doch mal bei mir vorbei
magnatfreak
geschrieben am 02.08.2010 um 23:03
#10
jo alles gut hat auf jeden fall ueble ausmasse. tolles equiptment hast du auf jeden fall.thx und mach weiter so. ach schau doch mal bei mir vorbei und schreib nen comment. bis denn thx und cu
Evilskin
geschrieben am 02.08.2010 um 22:57
#9
Schicke Sache, da bin ich ja mal gespannt wie es am Ende aussieht. Wünsche dir viel Erfolg und schöne Stunden.
Schatten89
geschrieben am 02.08.2010 um 22:21
#8
Sieht doch schon mal gut aus =). Hätte auch gerne ein Beamer aber mein Zimmer ist zu klein dafür =( da hast du ja noch Glück. Ich investiere erst mal Geld weiterhin in denn Sound =D. Gruß Robin
gelöscht
geschrieben am 01.08.2010 um 09:06
#7
Also ich muss schon sagen, hier entsteht ein tolles Heimkino mit echtem Kinofeeling. Top!! Gruß Charly
Charlys Tante
geschrieben am 01.08.2010 um 08:34
#6

Top Angebote

Kingfisher OK
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare0
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen1
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von teamintime
Sehr kreativ wuerde…
Guten Morgen Operat…
da ist aber für &qu…
Hallo Benjamin. Heu…
Tolles Heimkino mit…

Änderungen

am 27.06.2022, 17:39
von Tobz 
am 26.06.2022, 20:11
am 21.06.2022, 05:08
am 19.06.2022, 11:01

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Kingfisher OK wurde 869x besucht.