Heimkino von fvision

fvisions Heimkino:
Der Traum vom eigenen Kino wird wahr. Ein Kellerraum wird in ein gemuetliches Heimkino umgewandelt. Es gibt allerdings immer wieder etwas zu verbessern.
 
Dieses Heimkino wurde 436x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2016
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 10x bewertet mit ø 8,10 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Nachdem eine PS3 Ende 2007 ins Haus kam, wurden soweit moeglich keine DVDs mehr gekauft. Die DVD Sammlung laesst sich zur Not noch ganz brauchbar hochskalieren. Die meisten  Titel wurden mittlerweile ersetzt.

Nach dem Umzug ins neue Haus musste das Heimkino erst mal warten. Nach ca. 2 Jahren hatte ich dann den Ausbau des Kellers in Angriff genommen und somit auch das Heimkino. Aus Platzgruenden musste ich einen ca. 25 qm grossen Kellerraum teilen und mit 14 qm zurecht kommen. Das war gar nicht so einfach. Die Technik wurde ausserhalb des Raums unter der Treppe ausgelagert. Im Nachbarraum ist unser Buero untergebracht.

Auf den beigefuegten Bildern kann man die Entstehung des Kinos nachvollziehen. Ich hatte bis auf die Elektrik alles selber gemacht. Fertig wird man wohl nie.

Technisch wurde die Anlage leicht ueberarbeitet. Zur PS3 hat sich ein HD-SAT-Receiver gesellt, der zum TV schaun im Keller und als Aufnahme-Server fungiert. Ein zweiter Receiver im Wohnzimmer kann auf die Aufnahmen zugreifen. So umgehe ich das leidige Problem, dass selbst 2 Tuner oft nicht reichen.

Der Epson TW-100 wurd enun endlich durch einen Sony VPL-HW55ES ersetzt. Das Bild ist um Welten besser, was natuerlich zu erwarten war. Die 4K Modelle waren mir dann doch noch etwas zu teuer, zumal der Kontent eh noch auf sich warten laesst. Mangels schlechter Internetanbindung auf dem Lande, wird das wohl in absehbarer Zeit nicht interessant.

Das 5.1 NubertSet war in den Keller gewandert, da sich die neuen Nuboxen besser im Wohnzimmer gemacht haben. Die Boxen wurden mit Rahmen und Akkustikstoff verkleidet, da die Holzverkleidung im Dunkeln das Licht refelektierte.

Warte noch auf das Adapterkabel fuer den Optoma RF Transmitter. Sobald der da ist wird erst mal die umfangreiche 3D Sammlung abgespult.

Der Sony und die Optoma Brillen sind eine gute Kombi. Bin sehr zufrieden damit und habe schon einige 3D Filme geniessen duerfen.

Bislang sind erst mal keien weiteren Ausbauten geplant.
Ein besserer AV-Verstaerker waere schon noch nett, da der 500er den 908 klanglich nicht ersetzen konnte. Ansonten bin ich mit der Technik derzeit sehr zufrieden.

TBC ...

Bilddarstellung
WS Spalluto
sonstiges
Abspielgeräte
Sony BDP-S7200
Sony PlayStation 3
FireTV
Pioneer DVD 898 AVi (codefree)
VU+ Duo2
Audio
Lautsprecher
5.1
Nubert NuLine 5.1 Set
2x NuLine 100
1x NuLine CS-40
2x NuLine DS-50
1x NuLine AW-1000
Verkabelung
HDMI
HDMI
Sonstiges
Sony PlayStation 3
Funksteuerung via Lightmanager/Harmony 900 (PowerOn/Off,Leinwand, etc.)
Logitech Harmony 900
keine

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 04.06.2016 um 22:19
#24
Danke, werden wir haben. Beim Beamerloch ist schon eine Scheibe aus Museumsglas drin, War nicht ganz billig funktioniert dafuer aber sehr gut. Wobei der Sony ja schon sehr leise ist, dass man den kaum noch hört. Der alte Epson hat noch richtig Krach gemacht.
geschrieben am 14.05.2016 um 09:59
#23
Echt toll das ganze....mit separater "Technik-Ecke". Das birgt sehr viele Vorteile. Machst du bei dem Beamer-Loch noch ne Glasscheibe rein? Ansonsten wünsche ich euch viele schöne Filmstunden...:-)
geschrieben am 13.05.2016 um 22:20
#22
Wie man sieht ist es letztes Jahr ein Sony geworden und passt vom Platz her problemlos. Bin immer noch sehr zufrieden. Der Umstieg auf den Sony hat sich definitiv gelohnt.
Habe nun auch ein paar Bilder hinzugefügt.
geschrieben am 01.05.2013 um 14:54
#21
macht doch Spass wenn man denn Fortschritt sieht so war es auch bei mir alles in Eigenbau. Super Technik und super Aufbau deines HK volle Punktzahl von mir weiter so und viel Spass damit
geschrieben am 23.12.2012 um 18:11
#20
Das sieht doch gemütlich aus.
geschrieben am 22.12.2012 um 22:27
#19
Hallo Stephan,
ja wie wahr. Es gibt noch sooo viel zu tun. Der Panasonic passt gerade noch unter die Treppe. Leider bin ich da etwas eingeaengt. Notfalls kann der Beamer auch in den Raum, aber so hoert man nichts mehr. Beim naechsten Ausbau muss dann wohl ein groesseres Loch her. ;)
Beste Gruesse
Thilo
geschrieben am 18.12.2012 um 12:31
#18
Hey Thilo,
na da siehts man mal wieder.....son eigener Raum fürs Kino ist doch was feines;) Ist super geworden! Aber zu basteln hat man immer etwas:)
Kommst du Platzmässig hin wenn du mal den Beamer wechseln solltes,sieht ziemlich eng aus. Der Panasonic ist nicht gerade klein.
Ansonsten noch viel Spass mit deinem ganz persönlichen Heimkino und lass es ordentlich krachen!

Gruss,Stephan
geschrieben am 26.02.2012 um 19:10
#17
Super Technik und schönes Heimkino!
geschrieben am 04.02.2011 um 22:36
#16
Im Moment ist erst mal fertig mit Heimkino. Bin vor kurzem umgezogen und das Heimkino im Keller ist noch eine Baustelle. Ziel ist es bis Ende diesen Jahres dort ein richtiges Heimkino zu installieren. Gruss Thilo
geschrieben am 26.01.2011 um 01:15
#15
schicke LS :-) weiter so! und viel Spass in deinem Kino
geschrieben am 25.01.2010 um 09:32
#14
Sieht gut aus, wäre aber noch schön wenn du ein Bild von dem Beamerbild rein stellst. ^^
geschrieben am 17.10.2009 um 18:00
#13
Respektvolle BD - DVD Sammlung! Die Nubert Lautsprecher hatte ich damals auch in meinem Heimkino in die engere Wahl gestellt--aber bin auf Canton umgestiegen! Ansonsten perfekt eingerichtetes Heimkino mit sehr guten Hardware Komponenten!Wünsche Dir noch viele-viele gemütliche Filmabende! gruss Ucki "!
geschrieben am 15.10.2009 um 21:12
#12
Tolle hardware und eine Monster leinwand was will man mehr
geschrieben am 05.10.2009 um 13:51
#11
Absulut starkes Soundsystem und tolles HK mit guter Filmauswahl. Wieder einer aus der Nubert Fraktion.... weiterhin viel spass. Gruß David
geschrieben am 02.09.2009 um 21:56
#10
Nette BD Sammlung, die Boxen machen bestimmt eine heiden Spass
geschrieben am 27.05.2009 um 11:13
#9
Hat was, schöne große Leinwand. Macht bestimmt Spass... und den wünsche ich auch weiterhin !!!
geschrieben am 20.04.2009 um 13:53
#8
Hall Nuberianer, ganz großes Lob für Dein Heimkino. Sieht echt stark aus. Hier macht es sicher Spaß Filme zu genießen und Musik zu hören. Der AW 1000 kann ja auch was im tiefen Frequenzkeller.
Dir weiterhin viel Spaß bei Bild und Ton.....

Gruß Steffen
geschrieben am 19.04.2009 um 23:56
#7
Okay, hier sind noch ein paar Bilder.

Mein Hauptproblem sieht man warscheinlich auch. Es ist relativ hell und laesst sich nicht so optimal abdunkeln. So muss ich immer warten bis es halbwegs dunkel ist.

Ich bin soweit ganz zufrieden damit. Als naechstes muss ein FullHD Beamer her. Auf dem LCD sieht man recht gut, dass mit 1080p noch etwas mehr drin ist. Ich will aber noch warten bis die Lampe des Epson durch ist. Der HDMI Switch funktioniert mit dem Epson leider nicht, so dass ich vorher immer manuell switchen muss. Damals gabs halt noch keinen digitalen Kopierschutz. ;(
geschrieben am 19.04.2009 um 19:48
#6
Coole große Boxen und ne Hammerleinwand! Gefällt mir!
geschrieben am 17.04.2009 um 09:09
#5
Jep, die Boxen gefallen mir auch sehr gut. Wäre schön noch ein paar Bilder mehr. Weiter so und schöne Grüsse ... Stephan

Top Angebote

fvision
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge1
Kommentare1
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen6
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von fvision 
am Danke, werden wir h…
am Echt toll das ganze…
von fvision 
am Wie man sieht ist e…
von hl230468 
am macht doch Spass we…
am Das sieht doch gemü…

Änderungen

am 11.12.2018, 16:59
von conni110 
am 10.12.2018, 23:28
von Evil Dead 
am 10.12.2018, 14:11
am 10.12.2018, 07:03
von bonefive 
am 10.12.2018, 01:12