Heimkino von Evilknevel

Mein erstes kleines Wohnzimmerkino:

Ende 2009 hat mich das Thema Heimkino erwischt. Seitdem hat sich das Kino immer mehr aufgebaut. Im August kam Beamer dazu. Mit der Leinwand gabs ein paar Probleme. Ende Oktober kam dann endlich eine Leinwand die passt.
 
Gesamt Budget ca. 14.500 EUR
- Technik-Kosten ca. 13.000 EUR
- Raum-Design ca. 1.500 EUR
Dieses Heimkino wurde 696x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 20. September 2011
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 12x bewertet mit ø 5,75 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
18.10.10 Die Leinwand musste ich zurückschicken.

26.10.10 Auch die neue Leinwand hatte Fehler. Es ist jetzt woanders eine bestellt. Ich hoffe die ist bald da. Ich hab ein paar Bilder ohne Leinwand gemacht.

29.10.10 Die neue Leinwand ist aufgebaut. Endlich Filme gucken ohne Ende!!

06.11.10 Die automatische Aktivierung des Subwoofers funktionierte nicht . Deshalb läuft der Sub jetzt dauerhaft und mit einer ausschaltbaren Steckerleiste schalte ich ihn aus. Somit spare ich mir auch die Standykosten (8W Standby ist nicht ohne!!) 

31.01.11 Nachdem ich mir einen neuen Reciever zu Hause angehört hatte (NAD T 747) hat mich das total angespornt mir da was neues zuzulegen. Die Entscheidung viel dann auf einen Vor/Endstufen-Kombi. Als Vorstufe habe ich den NAD M15 und als Endstufe die Linn Majik 5100 bestellt. Der NAD ist da, aber mir fehlt noch das Kabel um ihn anzuschließen. Ich hoffe es ist bald da.

02.02.11 Kabel ist angekommen. Natürlich habe ich sofort den M15 angeschlossen und den T742 als Endstufe benutzt und sofort probegehört. Das hat schonmal einen gewaltigen Schub gegeben. Ich freue mich schon tierisch auf die Enstufe. Die ist auf den Weg zu mir. Ich hoffe ich halte die am Wochenende in den Händen.

28.03.11 Endlich hab ich mal die Zeit mein Kino zu aktualliseren. Die Endstufe ist angeschlossen und ich muss sagen: WoW! Das Geld hat sich gelohnt. Ich hab noch ein paar neue Bilder eingestellt.

15.05.11 Ich hab ein Angebot für Standboxen bekommen wo ich nicht wiederstehen konnte. Da die größer sind als die alten Boxen musste die rechte ganz in die Ecke wandern. Aktuell bin ich am einspielen der neuen Boxen.

20.09.11 So ein Heimkino muss immer wieder erweitert und verändert werden . Schließlich soll es ja nicht langweilig werden.
Nach einer Runde einmessen der Anlage wurde entschieden das der Subwoofer nach rechts neben dem Rack kommt. Und ich habe am Wochenende den Oppo 95 probegehört. Was für ein Teil! Da der 95´er zum 93´er nur die besseren Analogausgänge hat wirds der 93´er werden. Ach übrigens nebenbei: beim Coax-Anschluss klangs besser als wie beim optischen. Komisch, ist aber so. Bilder folgen.

Bilddarstellung
Medium Heimkino Tab-Tension 2m breit
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3 Slim
Audio
M15 / Linn Majik 5100
Lautsprecher
5.1
Linn Akurate 242
Linn AV 5120
Linn Unik 5110
Linn Sizmik 12.45
Verkabelung
vorne Linn K 400
hinten Noname
HDMI Profigold 20m
optisch Profigold 1,5m
Sonstiges
Sony PlayStation 3
Aktivierung der Boxen

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Heimkino TOP,Technik Top,Dein Heimkino gefällt mir sehr gut.viel Spaß mit deinem Heimkino , und beim blu ray Filme schauen …
Dieses Heimkino wurde 9x bewertet mit ø 6,78 Sternen.
Sie haben dieses Heimkino bewertet mit 7 Sternen ******* f.g Michael
Heimkino Dragon
geschrieben am 10.11.2012 um 17:01
#11
Schönes Heimkino mit super Technik und gemütlicher Atmosphäre. Wünsch Dir weiterhin viel Spaß! ;)

Gruß Tim
SiLv3R1980
geschrieben am 12.10.2011 um 22:08
#10
Hey bei dem Sub hat doch Hogwards ständig erdbeben=)Skala 10!
Steven_dug
geschrieben am 20.09.2011 um 12:20
#9
toll Technik!
xcapoeirax
geschrieben am 25.06.2011 um 21:15
#8
Sehr schön! Hab auch n bissl Kohle für Edelstahlaufdsteller gelassen, lohnt sich aber, weiss ich jetzt auch!! Toll ! Weiter So!
pechappy
geschrieben am 20.03.2011 um 01:16
#7
Starkes Equipment und gemütlich schauts auch noch aus!
Viel Spaß beim Filme schauen.
Gruß
Ases
geschrieben am 17.03.2011 um 18:57
von Ases
#6
Die gibts unter http://www.vkf-renzel.de/art/278979/Aufsteller+„Kalmia”
auf die Mindestbestellmenge und Versandkosten musst du achten.
Evilknevel
geschrieben am 29.10.2010 um 20:38
#5
Dein Heimkino gefällt mir sehr gut. Wo bekommst Du die DVD-Aufsteller her?
Hab auch so einen, aber der war bei einem Film mit dabei.
filmfreak78
geschrieben am 28.10.2010 um 11:52
#4
Meine neue Leinwand ist auf dem Weg zu mir. Juhu!!! Bald gibts Update
Evilknevel
geschrieben am 18.10.2010 um 18:18
#3
Hi, grüß Dich ;P Du bist der mit der Hivilux Tension-LW!? Stimmt, ich wollte mir auch eine bestellen, aber wenn Du die immer wieder zurückschickst, dann lass ich das mal lieber gleich ??!! Gruß, Chris ;P:D
heimkinokranker
geschrieben am 18.10.2010 um 14:26
#2
hört sich schonmal gut an! Wo sind die Bilder?
Mr.Vedder
geschrieben am 14.10.2010 um 08:22
#1

Top Angebote

Evilknevel
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge41
Kommentare17
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen3
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

Heimkino TOP,Techni…
von SiLv3R1980
Schönes Heimkino mi…
von Steven_dug
Hey bei dem Sub hat…
von pechappy
Sehr schön! Hab auc…

Änderungen

von Flops 
am 14.12.2019, 07:42
von G J 
am 14.12.2019, 02:04
von EthanHunt 
am 13.12.2019, 13:55
von texthx 
am 11.12.2019, 17:42
von Obscene 
am 11.12.2019, 11:12

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Evilknevel wurde 696x besucht.