Heimkino von Ceyda

Mein Heimkino:

Alles begann als ich ungefähr 5 Jahre alt war und jeden Freitag mit meinem Vater ins Lux-Kino bei uns um die Ecke ging.....
 
Dieses Heimkino wurde 648x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 30. Dezember 2010
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 44x bewertet mit ø 7,68 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Das Lux war ein Kino in dem der  Film rund um die Uhr liefen. Man musste einmal bezahlen und konnte dann solange bleiben wie man wollte.
Einige werden so etwas vielleicht noch kennen.
In diesem Kino habe ich alle Disney- und Winnetou-Filme gesehen.
Und diesem Kino verdanke ich auch das erste Kindheits-Trauma meines Lebens:
 
"BAMBI"

Ich habe nie mehr in meinem Leben so geweint.
Ich habe es auch bisher nicht über mich gebracht mir diesen Film noch einmal anzusehen.

Später, als ich alleine ins Kino gehen durfte, war ich jeden Sonntag Morgen, 11 Uhr, Stammgast bei der Jugendfilmbühne.
(soweit es das Taschengeld und die Größzügigkeit der Omas und der zahlreichen Großtanten hergab)
Hier sah ich alle Godzilla-Filme und sämtlich Folgen vom
Planet der Affen.

Also ihr seht schon, ich war in frühester Kindheit schon angefixt.

Nun ein Sprung ins neue Jahrtausend.
"Der Herr der Ringe" kam auf DVD heraus und ich kaufte die Scheibe ohne einen Player zu haben. Der folgte dann allerdings wenig später.
Schnell die Stereoboxen an den Toshiba angeschlossen - wir waren begeistert.
Ein wenig Recherche in den einschlägigen Foren und kurz darauf kam ein Paket aus Berlin - das Concept E Magnum von Teufel.
Angeschlossen, und was soll ich sagen - wir waren wieder begeistert.
Und so ging es den Weg den es hier wohl bei allen gegeben hat.

Es folgte der Yamaha RX-V 430 sowie der Pioneer DV-585-A codefree für die immer mehr werdenden US-Scheiben.
Die Ansprüche stiegen, und nach mehreren sehr angenehmen und aufschlussreichen Beratungstelefonaten mit der Firma Teufel entschieden wir uns für das Theater 2.

Und für viele Jahre waren wir glücklich und zufrieden...

...bis der Formatkrieg entschieden war und die BD sich durchsetzte.

Passenderweise lag mein runder Geburtstag an, und meine Freunde, Kollegen und die Familie ließen es sich nicht nehmen einen Beitrag zu meinem Heimkino-Upgrade zu leisten. Die Ausbaupläne waren natürlich schon fertig und so ging es dann Schlag auf Schlag.
Um es kurz zu machen - es folgten

  Pioneer BD-320
42-LG-5000
Pioneer VSX-919

Nun waren wir aber wirklich fertig - dachten wir.

Bis Arte die Premiere des neu restaurierten "Metropolis" ankündigte und ich den natürlich in HD sehen musste. Da ich ein großer Technisat-Fan bin sollte es der Digit-HD8-S werden, der allerdings nicht so leicht zu finden war. Anscheinend kaufen alle Leute nur noch den HD-8+. Nach etlichen Telefonaten fand ich dann doch einen kleinen Händler, der das Gerät im Angebot hatte.
Schnell noch die externe Festplatte angeschlossen und einem faszinierenden Fernsehabend stand nichts mehr im Weg.

Projekte für die Zukunft:

Kurzfristig:
Eine Konstruktion um den AV-Receiver vom Sub zu holen und endlich den Plattenspieler wieder anzuschließen.

Mittelfristig:
Bessere Fotos machen wenn die Sonne nicht von allen Seiten in die Bude scheint.

Langfristig:
Ein Regal vom Schreiner anfertigen lassen um mal Ordnung in die Sammlung zu bringen und mein derzeitiges Platzproblem zu lösen, sowie den unsäglichen Kabelsalat zu verstecken. (Da fehlt mir allerdings noch die passende Idee)

Erledigt:
Mein Platzproblem ist (fürs Erste) gelöst.
Vom Schreiner ist's kein Schrank geworden - dafür hat das verfügbare Budget dann doch nicht gereicht.
3 mal Billy in schwarz-braun mit Aufsatzregalen und Glastüren - auf den Punkt geliefert von Ikea 5 Tage vor Weihnachten.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit!

(Kommentare, Anregungen und Kritik sind ausdrücklich erwünscht)

Alex.













Bilddarstellung
Abspielgeräte
Pioneer BDP-320
Pioneer DV-585
Technisat Digit HD8-S
Audio
Lautsprecher
5.1
Teufel Theater 2
Verkabelung
Sonstiges
keine Konsole
Logitech Harmony One

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
ordentliche filmsammlung, weiter so
ds1
geschrieben am 15.05.2010 um 18:30
von ds1
#2
HEY,SIEHT GEMüTLICH AUS;-)WüNSCH DIR WEITERHIN VIEL SPASS IN DEINEM HK.B.P
SPECKY67
geschrieben am 15.05.2010 um 15:41
#1

Top Angebote

Ceyda
Aktivität
Forenbeiträge282
Kommentare34
Blogbeiträge0
Clubposts2
Bewertungen3
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

huhu Alex ,erschein…
von thrashmeta
Sehr schöne schwarz…
von nic-tho
Sehr schönes HK mit…
Vieleicht könnten w…
hab sogar 8sterne D…

Änderungen

von anj159 
am 20.05.2022, 22:25
von Manu89 
am 17.05.2022, 23:09
von mbaumann 
am 15.05.2022, 15:13
von Casimir36 
am 14.05.2022, 12:19
am 11.05.2022, 11:47

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Ceyda wurde 648x besucht.