Heimkino von BLUW0RLD

CHiLL4 Z0Ne 4ZuBi H0Me CinEm4:

Ich bin dabei mein Heimkino von meinem Azubi Gehalt zu finanzieren. Jeden Monat kommt wieder etwas neues hinzu ;). Bis irgend wann in nicht absehbarer Zeit alles perfekt ist :D
 
Gesamt Budget ca. 5.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 5.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 1406x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 17. Oktober 2009
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 5x bewertet mit ø 5,20 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung


Die Geschichte eines / meines Heimkinos:

1998 Mit 7 Jahren bekam ich meinen ersten Fehrnseher wobei ich dort nie im entferntesten an ein Heimkino gedacht habe (vieleicht in meinen Träumen).

Es war ein alter Panasonic TX-21MK1C/M 51cm-Röhrenfernseher für mich war das damals echt der Hammer mit der Playstation 1 dadrauf zu Spielen



2005 Dann hatte sich bei mir lange Zeit nichts getan bis ich Ende 2005 auf Grund des kaufes der Xbox 360 einen neuen Fehrnseher kaufte einen 66cm-LCD Samsung LE 26 A456.



2006 Ich kaufte ich mir mein erstes 5.1 Soundsystem ebenfalls von Samsung.

2008 Als ich am 1.August 2008 meine Ausbildung began hatte ich endlich genug Geld um mir etwas richtiges zu kaufen.

(Man muss bedenken das ich vorhher Alles mithilfe meines taschengeldes und geschenken finaziert habe !!!)

Ich kaufte mir ein neuen Leptop (Hp Pavilion dv7 1070eg) mit eingebautem Blu-ray Player und dann wenige Tage später meinen ersten Blu-ray Film (10.000 BC).

+    


Selbst auf meinem derzeit nur HD ready auflösungs fähigen TV´s sah das Bild ginial aus.


Und dann war es so weit........

.......Die unvermeintliche Heimkino sucht hatte mich angefallen!!!

Zwei Montate später im Oktober hatte ich dann auch schon einen AV-Reciver (Pioneer VSX 817-s) und ein neues 5.1  Boxen Set (JBL SCS 140).

+    


2009 Dann im Januar bekamm ich auch schon einen neuen Fehrnseher den LCD-Full HD Samsung LE-40A536.





Jetzt hatte ich schon einmal alle Bausteine die man benötigt für den Anfang eines heimkinos...

Das erste was mir dann wichtig war, war ein neuer Blu-ray Player da es lästig war über den Leptop zu gucken so beschloß ich mir nach langen Untersuchungen den Panasonic DMP-BD 80 zu kaufen da er mir empfohlen wurde als ich dann den Player angeschloßen hatte verglich ich den neuen BD Player mit dem alten und der Unterschied war unglaublich und ich war erst einmal wunschloß glücklich....




...Aber wie man es so will reichte mir das 5.1 Soundsystem von JBL nicht und ich bestellte mir am 06.07.2009 nun ein neues Soundsystem das Teufel Theater 1 was mir übrigens mehr als gut gefählt.

Als ich es bekam und aufbaute war ich begeistert.
(Die Kabel natürlich in Kabelkanälen und
wellschläuchen versteckt. )





Mein Heimkino ist leider zur Zeit noch in meinem ca. 15qm großem Raum da ich noch bei meinen Eltern wohne.   
 
Sobald ich ausziehe lohnt es sich erst wirklich richtig anzufangen einen Umbau zu plannen jetzt ist mir die Technik erst einmal wichtiger als das Aussehen.
    
Jetzt am Anfang des nächsten jahres folgt ein neuer Reciver (Denon 1909)

 und ein Beamer(BenQ w5000) + Leinwand (250cm Diagonale/ 16:9).

Die Berichte darüber und wie es weiter geht mit meinem Ausbau des Heimkinos erfahrt ihr alle in der nächsten Zeit natürlich mit ausreichend bildern und wie ich mir vorgenommen habe sogar einem Video!!!

Danke an alle Leute die es geschaft haben bis hier hin mit zu lesen...

...Danke für euer Interesse vergesst nicht ein Kommi zu meinem Heimkino zu machen und bleibt alle unserem Hobby treu!!!

Euer Basti 








Bilddarstellung
Hp Pavilion dv7 1070eg
Abspielgeräte
Panasonic DMP-BD80
-------
Samsung
-------
-------
-------
Audio
---------
---------
---------
---------
---------
Lautsprecher
5.1
Teufel Theater 1
Teufel M 120 F
Teufel M 120 C
Teufel M 120 D
------
------
Teufel M 1200 SW
------
Verkabelung
30 m 2x 2,5 mm² Kabel, 10 vergoldete Bananenstecker
HDMI Kabel
Digitales coxiales audio Kabel,

Teufel Y-Adapter und

1 Mono-Cinchkabel 2,5 m
----------
Sonstiges
XBox 360, Sony PlayStation 2
Xbox 360 mit DEAD RISING Gehäuse
--------
Insgesamt habe ich 5 Fehrnbedinungen eine für BD-player,DVD Player, Fehrnseher, Laptop, Reciver
Ende Juli bekomme ich einen neuen reciver warscheinlich der Yamaha 663 und den Full Hd Beamer BenQ w5000 + 16:9 leinwand 250 cm Diagonale.

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
sieht gut aus. mehr gibt es da net zu sagen ;)
Knecht Rupprecht
geschrieben am 16.06.2012 um 20:26
#73
Toll eingerichtet udn nette filmsammlung Gruß
alex.
alex.
geschrieben am 05.08.2010 um 19:19
von alex.
#72
schöne Beschreibung und schönes Heim-Kino
Alles Gute. Gruß Andy
Andy_E
geschrieben am 10.07.2010 um 14:10
von Andy_E
#71
feine Beschreibung, gute Ausstattung, schöne Wohnraumintegration. Viel Spass mit deinem schönen Heimkino. Alles Gute. Gruß Alf
bluealf
geschrieben am 18.05.2010 um 21:09
#70
Coole Sache. Sieht fein aus und die Entstehungsgeschichte ist auch sehr schöngestaltet und natürlich gut geschrieben.
Schatten89
geschrieben am 25.01.2010 um 14:37
#69
Na Basti, was macht die Arbeit ? ^^ Viel spass mit deinem Equip und ärger den alten Gesellen (T..) bei dir nicht so ^:p
Shaqiiii
geschrieben am 19.01.2010 um 20:40
#68
Na Hut ab! Kannst wirklich stolz sein, in Deinem Alter bereits über ein so
tolles Equipment zu verfügen! Und die ersten Steels hast Du ja auch schon
am Start. Mein Kompliment, mach weiter so! Wünsche Dir weiterhin noch viel
Spaß damit! Steelgruß Marcel :-)))
SteelBook75
geschrieben am 13.11.2009 um 12:49
#67
Für einen 18 jährigen hast Du Dir wirklich ein kleines schnuckeliges Heimkino aufgebaut.. Respekt... !Gut ausgewähltes Equipment und eine wirklich gute Auswahl an BD´s...!Lobenswert ist auch, daß man keine lästigen Kabel bei Dir sieht..! Wünsche Dir noch viele actionreiche Filmabende.. !Gruss Ucki.. !P.S. Kannst gerne zu meinem Heimkino auch einen netten Kommenatar hinterlassen.. würde mich freuen..
Ucki
geschrieben am 21.10.2009 um 14:31
von Ucki
#66
Hallo, Ja super LS sind das.. und deine grüne Heimkinobeleuchtung sieht echt top aus.. momentan spare ich ebenfalls auf einen FULL HD Beamer .. von BenQ,Epson oder Mitsubihsi. Wünsch dir weiterhin viel spaß beim Zocken+Filme schauen.. halt mich auf dem laufenden ;) Nils
Nils.L
geschrieben am 17.10.2009 um 13:29
von Nils.L
#65
Hey
Die Beschreibung deines HK ist einfach Top und wenn dein HK so weiter wächst wird es auch Top . Hast ja jetzt schon was ordentliches stehn .
Gruß Reiner
Oskar
geschrieben am 11.10.2009 um 13:00
von Oskar
#64
sehr schön gefäält mir
dozzer85
geschrieben am 06.10.2009 um 15:13
#63
So beginnen Heimkinokarrieren - mann mann mann wenn Du DAS schon nur mit Azubigehalt und Geschenken zusammengetragen hast dann is von Dir noch viel zu erwarten - R E S P E C T !!!

Lg vom Schnitzi
Schnitzi76
geschrieben am 26.09.2009 um 02:11
#62
sieht nicht schlecht aus ! natürlich fällt sofort das Grüne Licht auf ^^ sieht gut aus ! lg von Blackcorvette
blackcorvette
geschrieben am 07.09.2009 um 18:18
#61
Ganz nach meinem Geschmack! Auch mit der grünen Beleuchtung ein echter Hingucker! So wies aussieht hast ja auch auf dem kleinen Raum ordentlich Sound!
Wenn Du dir all das mit deinem AZUBI-Gehalt gezahlt hast möcht ich mir nicht ausmalen was es wird wenn Du erst mal richtig FETT Kohle machst! ;-D
Viel spaß noch mit deinem lauschigen Homecinema!
gruß Andy
K2u5Ty_29
geschrieben am 03.09.2009 um 15:35
#60
sieht nett aus. zwar ein bisschen wenig platz, daher ist alles ein bisschen zusammengequetscht, aber okay, du wohnst ja (wie ich auch) noch bei den eltern! respekt dass du das alles mit deinem azubigehalt finanzieren kannst!
EX507
geschrieben am 31.08.2009 um 11:40
von EX507
#59
Schöne Austattung, kann man echt nicht meckern...
Aber ein bisschen "Rächttshraibung"(TM) würde nicht schaden... Schau doch bitte nochmal über den Beschreibungstext ^^ Nicht böse gemeint. Liest sich auch schön... von damals zu heute.
Gruß Kreaf
Kreaf
geschrieben am 29.08.2009 um 01:05
von Kreaf
#58
sehr nettes Equipment......und dass alles von einem Azubigehalt?!
ganz grosses Kino....Respekt!
La-Maxx
geschrieben am 27.08.2009 um 18:46
#57
Ich bin wirklich begeistert, wenn man überlegt das du noch ein Azubi bist, hast du da schon was wirklich tolles auf die Beine gestellt, da kann selbst ich nicht so ganz mithalten.
Wünsch dir noch viel Spaß mit deinen Hobby und schönen Filmabende.

Mfg.
MannOhneHelm
geschrieben am 20.08.2009 um 10:33
#56
Respekt,Tolles Heimkino!
Dein Bild bei dem du in der Mitte bist und den vielen Filfiguren/filmen wie hast du das gemacht also mit welchem Programm ? :D
THE JOKER
geschrieben am 10.08.2009 um 14:40
#55
Echt schön Dein Heimkino weiter so!;O)
sidious_94
geschrieben am 30.07.2009 um 15:12
#54

Top Angebote

BLUW0RLD
Aktivität
Forenbeiträge146
Kommentare57
Blogbeiträge0
Clubposts9
Bewertungen52
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

sieht gut aus. mehr…
von alex.
Toll eingerichtet u…
von Andy_E
schöne Beschreibung…
von bluealf
feine Beschreibung,…
von Imhotep
was soll ich den da…

Änderungen

von hsv-rossi 
am 17.04.2021, 18:26
von YstaVer 
am 16.04.2021, 21:19
von Jogiwurm 
am 13.04.2021, 16:06
von MarS 
am 04.04.2021, 18:40
von kaefer03 
am 03.04.2021, 17:28

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von BLUW0RLD wurde 1.406x besucht.