Heimkino von iguanazz

Meine Wohnzimmer Integration:
"Projekt Wohnzimmer" Eigenbau Beamerlift,DVD Regal,Rack usw.Frontverdunkelung und Stimmungsbeleuchtung!UPDATE Neue Geräte und Kleinigkeiten...
 
Gesamt Budget ca. 3.500 EUR
- Technik-Kosten ca. 3.500 EUR
Dieses Heimkino wurde 6650x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 14. Januar 2015
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 45x bewertet mit ø 8,98 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
+AKTUELLE SITUATION+++14.01.2015+++AKTUELLE SITUATION+

Es wurden in der letzten Zeit neue Geräte (TV,AV Reciver,Lautsprecher) angeschafft.
Desweiteren wurden passend zu den Lautsprechern Ständer gebaut. Die Kabel wurden hierzu in die Wand verbannt. wegen den mehr werdenden Blurays wurde auch das ausgemusterte Regal wieder reaktiviert. Und zu guter letzt mein persönliches Highlight, eingebaute Schaukästen im Flurbereich.Sollte eigentlich so Cine Dekozeug rein aber es kam ganz anders...
(Bilder davon folgen noch)

Zusammenfassend wurden neu angeschafft bzw. gebaut:

   -LG TV 55Zoll
           -Onkyo  TX NR 626
-XBOX ONE
        -Teufel Theater1
                     -DIY Lautsprecherständer
    -DIY BD Regal
                               -DIY Schaukästen im Flurbereich

Und nun viel Spaß beim schauen...


---------------------------------------------------------------------------------------------
Mittlerweile hat ein kleines Popcornmaschinchen bei uns Einzug gehalten. Dies möchte ich Euch nicht vorenthalten!
Wenn man genug Platz hat (unsere steht in der Küche), sollte man sich echt überlegen so ein Ding anzuschaffen. Das Popcorn schmeckt göttlich!
--------------------------------------------------------------------------------------------
Das Thema "Frontverdunkelung" ist abgeschlossen!
Meine Front hat 2 weitere Elemente bekommen. Dahinter befinden sich die Vorhänge, die im Kinomodus einfach zugezogen werden.

Die seitlichen Abdeckelemente haben den schönen Nebeneffekt, das sie ungefähr 30cm der Seiten mit abdunkeln.

Das auf einigen Bilder zu sehende rechte DVD-Regal ist entsorgt.So wirkt es m.M.n. aufgeräumter. Dafür habe ich mir ein neues Regal gebaut, diesmal im Querformat.
Dieses hängt jetzt links vom Kaminofen.

Des weiteren wurde die TV-Wand mit RGB-LED Stripes ergänzt!
Mal sehen, was mir noch so einfällt? :-)

---------------------------------------------------------------------------------------------


Hallo,


vor ungefähr einem Jahr, nach dem unzähligen verbrachten Stunden in gewissen Heimkinoforen, bekam ich das Verlangen sich einen Beamer zu zulegen.Da es mein erstes Heimkino werden sollte, wollte ich das Budget so niedrig wie möglich halten.
Und noch ein gravierendes Problem musste gelöst werden,
ich hatte keinen extra Raum für mein neues Hobby!!!

Also musste alles irgendwie im Wohnzimmer untergebracht werden.
Und es sollte alles bestmöglich Integriert bzw. unsichtbar
gemacht werden. Das waren die Auflagen der Regierung.

Angefangen habe ich meine damals vorhandenen Deckenpanele abzureißen, um die Decke abzuhängen.
Diese sollte später den Beamer und die Leinwand unterbringen.
Nach dem erkundigen, was ich für ein fertigen Projektorlift hinlegen musste, stand der Entschluss schnell fest einen selbst anzufertigen.
Dieser kostete mich de facto nur ein Bruchteil von einen org.Lift.
Über den Sitzbereich wurde ein Sternenhimmel integriert in der Größe von 1,5m X 1,5m.
Das alte DVD Regal im Hochformat, musste meinem neu gebauten im Querformat weichen.

Und so wurde im großen und ganzen der Regierung genüge getan!

Aktuell bin ich dabei den gesamten Frontbereich im "Kinomodus" zu verdunkeln. Diese Maßnahmen müssen natürlich im "Wohnzimmermodus" unsichtbar sein!

Updatebilder in der Galerie! (07.10.09)


Bilddarstellung
Motorleinwand 16/9, 220cm breit,komplett in der Decke versenkt.
Abspielgeräte
Humax Icord
XBOX ONE
Audio
Lautsprecher
5.1
Teufel Theater 1
Verkabelung
Sonstiges
Nintendo Wii, XBox 360, Xbox One, Sony PlayStation 3
Selbstbau Beamerlift,
Mediawand
Rack, DVD Regale,
Komplette Frontverdunkelung die bei nichtgebrauch unsichtbar bleibt!
(Wohnzimmerkino halt...)

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 29.09.2016 um 15:58
#68
Sehr gut gemacht.
geschrieben am 17.01.2015 um 13:41
#67
Toll integriert und geschmackvoll. Gefällt mir sehr gut. Viel Spaß beim Filme gucken.
geschrieben am 16.01.2015 um 10:35
#66
Da kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen.
Die Wohnzimmerintegration ist für meinen Geschmack Perfekt. Hier sieht man mal wieder das es jeder schaffen kann ohne groß Geld auszugeben.
Beim Design des Zimmers fällt mir nichts ein zu sagen... außer das es ein tolles Vorbild ist.

Weiter so.
geschrieben am 15.01.2015 um 11:00
#65
Ganz klar die Raumgestaltung ist eine glatte 1+ . Sehr schön Ideen die dort umgesetzt wurden . Super Arbeit :)
geschrieben am 14.01.2015 um 17:35
#64
Hut ab, sehr schönes Heimkino sowie Raumgestaltung. Die Idee mit dem Beamer ist super umgesetzt. Viel Spass beim Filme schauen :)
geschrieben am 29.11.2014 um 21:41
#63
WOW, sehr schönes Heimkino hast du da
Gefällt mir super gut
geschrieben am 08.06.2014 um 09:15
#62
Bomben Alarm , einer der schönsten WK im Netz was ich je gesehen habe.
Volle 10 Sterne.
Gruss Dolderbaron
geschrieben am 17.03.2014 um 22:01
#61
Wow, sehr schön gestaltetes Wohnraumkino. Super Details mit toller Technik. Gefällt mir sehr gut. Lass die Popkornmaschine laufen und genieße die Filmabende. 10 Sterne!!!
geschrieben am 25.02.2014 um 19:30
#60
Perfektes Wohnzimmerkino !!! Sieht echt spitze aus !
geschrieben am 21.01.2013 um 15:53
#59
Sehr gelungen, kann man nicht anders sagen. Bin auch ein Fan von der Wand vor der Wand, die wirklich schön anzusehen ist, zumal sie lästige Kabel hinter sich versteckt. Wenn jetzt noch die Geräte in einem geschlossenen Schrank verschwinden wärs perfekt, aber wie ich das so lese, hast du ja vor auch das zu tun! ;)
geschrieben am 10.08.2012 um 13:10
#58
Das is ma richtgi geil !!!
geschrieben am 14.10.2011 um 23:36
#57
Das ist mal ein perfekt durchdachtes und wunderbar in den Wohnraum integriertes HK, das muss man schon neidlos anerkennen;) Sternenhimmel und auch der Lift sind echt coole Spielereien ,auch das Backlight kommt richtig gut! Einzig die Tapete verspult mich schon auf deinen Bildern, aber die sieht man im Kinobetrieb ja nicht;) Wünsch dir viel Spaß beim Filme schauen. mfg
geschrieben am 24.09.2011 um 15:37
#56
Knallerkino! :)
geschrieben am 24.09.2011 um 09:43
#55
Respekt! Der gesamte Raum ist sehr schön aufgebaut! Volle Punktzahl! Viel Spaß weiterhin!
geschrieben am 20.07.2011 um 12:55
#54
Sauber ! Sehr geiles HK, hast echt gute Arbeit geleistet, viel Spaß damit. Bekommst von mir 9 Punkte.
geschrieben am 19.06.2011 um 14:13
#53
Astrein, sehr geiles Heimkino, gefällt mir vom Style her ;) Ebenso gute Technik :)Was soll man mehr sagen.Gruß Stadtheld ;)
geschrieben am 26.05.2011 um 17:00
#52
sehr geiles heimkino!!!
geschrieben am 26.05.2011 um 17:00
#51
sehr geiles heimkino!!!
geschrieben am 08.03.2011 um 17:10
#50
sehr stilvoll, sehr schönes HC, sehr gute umsetzung
geschrieben am 28.01.2011 um 10:43
#49
das sieht absolut edel, stylisch und harmonisch aus. dazu noch extrem gemütlich und das heimkino perfekt integriert. tolle farbkombination. volle punktzahl fürs design!

Top Angebote

iguanazz
Aktivität
Forenbeiträge0
Kommentare1
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen0
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von Silas007 
am Sehr gut gemacht.
am Toll integriert und…
von JoJasch 
am Da kann ich mich nu…
von Portvv 
am Ganz klar die Raumg…
von Puredoze 
am Hut ab, sehr schöne…

Änderungen

von mp3-p0 
am 17.07.2019, 02:41
am 17.07.2019, 02:02
am 16.07.2019, 18:36
von JayPy 
am 16.07.2019, 13:18
von siton23 
am 16.07.2019, 12:02

Zufalls-Heimkino