Scooby! - Amazon Prime

Aufrufe: 25
Kommentare: 0
Danke: 0
1. Februar 2021

Ein weiteres Mal versucht Warner seine ganz passablen Charaktere aus der Zeichentrick-Serie im Kinoformat schmackhaft zu machen.
Regie führte Tony Cervone, der bereits mit "Space Jam" und anderen Animations- und Zeichentrickfilmen auf sich aufmerksam machte.
Die Charaktere Shaggy, Scooby, Velma, Fred und Daphne sind in ihren Persönlichkeiten sehr gut aus der Zeichentrickserie umgesetzt. Wer als Kind die Zeichentrickserie verfolgte, findet sich im Film sofort heimisch und gut aufgehoben.

Und dennoch will der Film nicht so recht funktionieren. ........ weil er in Spielfilmlänge ist. Die Story die man bekanntermaßen auch in eine 30minütige Folge packen könnte, zieht sich nun mit lückenfüllenden Charakteren und Szenen. Der Bösewicht mit seinen Roboter-Gehilfen erinnert allzu sehr an "Ich, einfach unverbesserlich" und den Minions.

Technisch lässt der Film Rafinesse und Akribie vermissen. Die Animationen sind recht detailarm im Stil von "Toy Story 1" gehalten. Können die Animationen und Lebendigkeit der Figuren in den "Toy Story" Filmen gut unterhalten, schwelgt man beim Sichten von Scooby gern in Erinnerungen an den Detailreichtum der "Cars" Filme.

 

mein Fazit:
Der Witz und Charme von Shaggy und Scooby werden gut in den Film transportiert. Die Mystery Machine Combo kommt sofort vertraut vor.

Aber die Story ist zu lang. Sie könnte besser funktionieren wenn sie zusammengekürzt wäre.

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden

Top Angebote

Klinke
Aktivität
Forenbeiträge276
Kommentare841
Blogbeiträge55
Clubposts6
Bewertungen156
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(1)
(52)
(2)

Kommentare

von Klinke 
am Danke Eddem :o)
von Eddem 
am "The Revenant - …
am Ic denke, das der …
von NX-01 
am Grad gesichtet und …
von NX-01 
am Gucke ich nächste oder …
Der Blog von Klinke wurde 2.092x besucht.