The Jungle Book

Aufrufe: 150
Kommentare: 5
Danke: 11
21. April 2016
Mir gefällts was Jon Favreau aus dem Stoff gezaubert hat, und wie er ihn interpretiert.
Diese Dschungelbuch-Verfilmung ist kindgerecht, besitzt aber dennoch einen ernsthafteren Plot als er bei der Zeichentrick-Verfilmung von 1967 der Fall ist.
Dabei darf man sich streiten ob sich die Story wirklich auch für Kinder ab 6 Jahren eignet.
Zwei Reihen vor mir saßen zwei befreundete Familien mit vier Kindern um 5-6 Jahren vielleicht. Da wollten zwei Kinder gern "mal rausgehen".
Es gibt einige Szenen wo ziemlich deutlich gemacht wird, was scharfe Krallen anrichten können. Und auch die Vertonung der Kampfszenen zwischen den Tieren ist zwar real und uns Erwachsene freut das, aber kindgerecht ..... ich wage mir kein Urteil dazu zu erlauben.

Was ich aber sagen und kann und unbedingt möchte ist, dass ich völlig von der Socke wegens der Animation der Tiere bin. Ich sah die Vorstellung in 2D. Und ich war richtig begeistert ob der Realität der Tiere.
Beim Sichten des Films ging mir ständig durch den Kopf ob die Tiere wohl im Zoo, in Wildparks oder in freier Wildbahn gefilmt und dann lediglich gerendert wurden.
So realistisch kommen hier die Tiere vor. Das Fell, die Bewegungen, das ist unglaublich. Ich habe nichts Besseres gesehen.
Lediglich beim King Louie kommen die Augen zum Rest des Körpers sehr befremdlich und unnatürlich vor.
Doch lese ich heute das der Film wohl gänzlich am Computer entstanden sein soll.
Wenn das der Fall ist, haben hier echte Profis 130% Leistung gegeben.
So sehr bis ins kleinste Detail und völlig realistisch, wurde die Dschungelwelt von Geschöpf bis Baum gestaltet das ein mittendrin-Gefühl sofort in greifbare Nähe rückt.

Favreau tut da sein Übriges. Von der ersten Sekunde an geht es rasant zur Sache. Auch erlaubt der Film kaum Stillstand. Ständig passiert etwas. Ist Mogli auf Zack. Diesem kleinen Bengel scheint selbst Schlafen zu langweilig. :D
Die Story ist dermaßen verwoben mit dem Dschungel, so herzergreifend, dass selbst uns Menschen beim Sichten das Menschendorf befremdlich vorkommt und wir uns wünschen in den Dschungel gehen zu können.
Doch habe auch ich gern immer wieder in die Tüte Erdnusschips und zur Wasserflasche gegriffen, die es im Dschungel nicht gäbe.

Die Synchronstimmen sind ok. Gefallen und herausragend ist Ben Becker, der dem Tiger Shir Kan seine Stimme verleiht. Passt bestens. Die anderen Synchros sind gefälliger Natur.
Bei Balu hätte ich mir gar noch einen Sprecher mit etwas mehr Wiedererkennungswert gewünscht. Armin Rohde verleiht Balu zwar ordentlich Witz ..... aber nööööö, mir fehlt das i-Tüpfelchen.

Mein Fazit:
Mal so ein richtiger schöner Familienfilm-Volltreffer.
Ich empfehle hier die 10€ und mehr für eine Kinokarte. Das muss man in Groß sehen und eintauchen. Jon Favreau (Iron Man, Avengers 2) haucht der Geschichte trotz Bekanntheit ein neues, noch nicht erlebtes Leben ein.

Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Grad gesichtet und etwas enttäuscht. Hatte mehr erwartet.

Den Jungs hat es natürlich sehr gut gefallen.
NX-01
17.05.2016 um 17:35
von NX-01
#4
Gucke ich nächste oder übernächste Woche mit meinen beiden Jungs im Kino.

Freu mich schon sehr drauf...
NX-01
23.04.2016 um 17:32
von NX-01
#3
Sehr schöne Kritik.

In der aktuellen Cinema ist auch ein Interview mit Jon Favreau drin wo er seine Überlegungen zur Geschichte und seiner Umsetzung zum Besten gibt. Sehr interessant.

Und dass der Film komplett am Rechner entstand, und nur Mokli real war. Umso mehr Respekt. Das 3D soll ja sogar auf Avatar Niveau liegen. Daher empfehlen viele, den Film in 3D anzuschauen.
Anti78
22.04.2016 um 14:42
von Anti78
#2
SCHÖNE Kritik!

Ja Wahnsinn was man mittlerweile aus dem Rechner holen kann, mit dem Motion Capture Verfahren hat man so einiges verfeinert, wobei ja hier weitaus mehr zum Einsatz kam. Ob ich einen Dschungel auch aus dem Rechner will, bezweifle ich zwar, aber eine Chance hat er gewiss verdient. Besonders wenn er so schön is wie du sagst.
MoeMents
21.04.2016 um 22:01
#1

Top Angebote

Klinke
Aktivität
Forenbeiträge276
Kommentare858
Blogbeiträge61
Clubposts6
Bewertungen156
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(1)
(58)
(2)

Kommentare

von Klinke 
am Danke Eddem :o)
von Eddem 
am "The Revenant - …
am Ic denke, das der …
von NX-01 
am Grad gesichtet und …
von NX-01 
am Gucke ich nächste oder …
Der Blog von Klinke wurde 2.306x besucht.