Neue Blu-ray Reviews: u.a. "Asher", "Fairy Tail - Vol. 6" und "Thor (2011) 4K"

 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
5 Kommentare
13.11.2019
Review-News_neu-2017.jpg
Asher-2018-02.jpg
Es ist mal wieder Mittwoch und wie immer an diesem Wochentag freuen wir uns, Ihnen an dieser Stelle abermals die neusten Blu-ray Rezensionen der letzten Woche vorzustellen. Los geht es diesmal mit einer Rezension zum Titel "Asher", die vom Kollegen Jörn Pomplitz verfasst wurde: "...In zumeist ruhigen Bilder erzählt Regisseur Michael Caton-Jones vom Alt-werden und der Einsamkeit eines Berufskiller. Dieser wird sehr gut von Ron Perlman verkörpert, welcher aber zusammen mit der ebenfalls sehr gut spielenden Famke Janssen nicht so recht als Paar harmonieren will. Action-Fans werden hier nur selten auf ihre Kosten kommen, auch wenn die Schießereien recht souverän in Szene gesetzt wurden. Die technische Seite gibt sich hingegen keine Blöße und liefert sowohl beim Bild als auch beim Ton zeitgemäße Umsetzungen. Die Thriller-Romanze liefert trotz ruhiger Erzählweise jedoch eine interessante Story, der man stets bis zum Ende folgen möchte, auch wenn man etwas mehr Action erwartet hat."
Fairy-Tail-Volume-6-05.jpg
Mit dem neusten Ableger der Anime-Reihe "Fairy Tail - Vol. 6" beschäftigte sich hingegen Tom Sielemann: "...Auch wenn der „Schlüssel des Sternenhimmels Arcs“ nicht unbedingt zu den Stärksten der Serie zählt, kommt jeder Fan der verrückten Magier-Gilde wieder auf seine Kosten. Mit Box 7 beginnt dann als nächstes der „Große magische Spiele Arc“, für den ich schon wieder „Feuer & Flamme“ bin. Die Gilde „Fairy Tail“ sorgt auch weiterhin für actionreiche Anime-Unterhaltung."
Cheech-und-Chong-Noch-mehr-Rauch-um-gar-nichts-05.jpg
Michael Speier hatte es unter anderem mit der Mediabook-Ausgabe "Cheech und Chong - Noch mehr Rauch um gar nichts! & Jetzt hat's sich ausgeraucht" zu tun: "...Der Qualitätssprung und sein Kind! In so guter Qualität haben wir die beiden Kult-Kiffer Cheech und Chong noch nie zu sehen bekommen. Gute Schärfe, Satte Farben, sauberer Ton – was will man mehr? Dazu kommt ein Bonusfilm, der zwar schon auf der DVD enthalten war (und noch immer in der gleichen Qualität vorliegt), aber immerhin wurde er noch mitdazugepackt. Ein bisschen mehr wäre trotzdem schön gewesen. Der Film selbst bietet perfekte Unterhaltung für Nebenbei, wobei man – wenn man genau hinsieht – sogar den einen oder anderen Sozialkritischen Aspekt entdeckt, der einem damals (aus welchem Grund auch immer) vielleicht entgangen ist. Bleibt zu hoffen, dass auch die anderen Filme des Duos in dieser Qualität auf den Markt gebracht werden." Michael fand erfreulicher Weise auch noch die Zeit, Ihnen dieses Mediabook auch in einem kleinen Unboxing-Video vorzustellen, welches wir Ihnen nachfolgend bereitstellen.
Tom-Clancys-Ghost-Recon-Breakpoint-Reviewbild-03.jpg
Auch im Bereich Gaming dürfen wir Ihnen heute ein Review vorstellen. Peter Frukacz nahm sich dabei die PS4-Version des Shooters "Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint" vor: "...Insgesamt schafft es „Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint“ zu begeistern. Ubisoft hat hier einiges richtig gemacht und vor allem im Shooter-Bereich neue Maßstäbe gesetzt. Wer schon immer einmal zum Team einer Spezialeinheit gehören wollte, ohne sich wirklich die Hände schmutzig machen zu müssen, der ist hier genau an der richtigen Adresse. Andererseits bietet das Spiel aber auch jede Menge Schwächen, die das Gesamterlebnis deutlich trüben können. Es gibt einfach viel zu viel Drumherum, das aber an keiner Stelle ausgereift ist. Die gigantische Welt des Spiels konnte so viel bieten, verblasst aber schnell und wirkt insgesamt leblos. Das Loot-System ist völlig unnötig, die Handlung ist sehr geradlinig und bietet kaum Spannung. Hinzu kommen zahlreiche Frustmomente im Spiel, wo man über die Mechanik nur den Kopf schütteln kann. Bugs sind auch weit verstreut und dämpfen ebenfalls den Gesamteindruck. Damit ist „Tom Clancy's Ghost Recon: Breakpoint“ zwar für Fans der Rehe und Liebhaber des Genres definitiv ein Kann, aber bei weitem kein Muss." Wie immer wünschen wir Ihnen viel Vergnügen beim Lesen der aktuellen und ausführlichen Reviews auf bluray-disc.de und wir hoffen, wir können Ihnen mit unseren Tests bei der Kauf oder Leih-Entscheidung ein wenig unterstützend unter die Arme greifen.
neue Blu-ray Reviews:

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
4,5
2 Bewertungen mit Ø 4,5 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
3,0
1 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
2,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
neue PS4 Reviews:

Details
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Fun
 
0
Duration
 
0
keine Bewertungen vorhanden


zum Forum
13.11.2019 - Kategorie: Review
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Vielen Dank für die ausführlichen Reviews. Von den hier bewerteten Filmen interessiert mich in erster Linie "Asher" mit Ron Perlman. Die Geschichte vom einsamen Berufskiller klingt gut.
mjk89
18.11.2019 um 00:56
von mjk89
#5
Vielen Dank für die neuen Reviews. Wieder schöner Lesestoff.
cheesy
14.11.2019 um 06:18
von cheesy
#4
Danke für die Infos.
fauli99
13.11.2019 um 22:15
#3
Neues Lese Material für die ganz fleißigen Leute mit viel viel zeit. :-))
Abenteuer68
13.11.2019 um 18:42
#2
Auch wenn dieses mal keine Filme dabei sind die ich mir in absehbarer Zeit zulegen würde freut es mich immer wieder die Reviews zu lesen in denen immer sehr viel liebe zum Detail steckt.
Matrix1968
13.11.2019 um 11:15
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
5 Kommentare
Weihnachtskalender 2019