Heimkino von Blackham

The bachelor's lounge:

Diese Chilling-Area entstand Schritt für Schritt über mehrere Jahre. Mit den derzeitigen finanziellen Mitteln als Student und den 15qm Fläche ist leider kein großartiges Upgrade mehr möglich. Aber ich bin mit diesem Ergebnis mehr als zufrieden!
 
Gesamt Budget ca. 3.500 EUR
- Technik-Kosten ca. 3.500 EUR
Dieses Heimkino wurde 518x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 30. November 2009
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 9x bewertet mit ø 6,89 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Meine Begeisterung an Heimkinos beziehungsweise solcher TV-Zimmer wurde mit dem Beginn des DVD Zeitalters geweckt. Ende der 90er Jahre habe ich mir meinen ersten DVD Player von Philips für 1200DM sowie einen 82cm 16:9 Röhrenfernseher für 3600DM gekauft.

Begeistert von der neuen Technik und dem optischen Audioausgang, habe ich dann für den Yamaha DSP-A5 Verstärker gespart (600DM). Die ersten Lautsprecher waren eine Mischung aus einem 2.1 Angebot von der Firma Jensen (inklusive passiven Subwoofer) und zweier separater Lautsprecher von Magnat.

Aber mit meinem Bass war ich komplett unzufrieden. Also musste was Aktives her. Der Yamaha YST SW320 wurde dann für 800DM angeschafft.

Nach einigen Veränderungen im Zimmers habe ich mich dann entschlossen ein Teufelsystem zu kaufen. Preislich war das Concept E Magnum (199€) attraktiv. Dieses System empfehle ich auch heute noch weiter.
2007 war es dann soweit. Die Röhre musste raus und ein FullHD LCD sollte rein. Die Wahl fiel auf den Samsung LE 40F86 BD aufgrund des damalig sehr hochen Kontrastverhältnisses. Um auf FullHD nutzen zu können, wurde die PS3 angeschafft und somit hat mein Wahn für Blu Rays begonnen.

Im letzten Jahr habe ich dann auf das Concept M upgegradet. Anfangs war ich mit dem mitgelieferten Subwoofer nicht zufireden, aber der musste sich wahrscheinlich erst richtig einschwingen. Jedenfalls mitlerweile bin ich sehr zufrieden damit.
Die PS3 wurde nun auch durch die Slim aufgrund des Stromverbrauches ersetzt.


Bilddarstellung
MacBook Alu (Late 2008)
Abspielgeräte
Sony PlayStation 3
Western Digital HD Media Player
Dreambox DM 7000S
Audio
Yamaha DSP-A5
Lautsprecher
5.1
Teufel Concept M
Yamaha YST SW-320
Verkabelung
HDMI
Optisch
Sonstiges
Sony PlayStation 2, Sony PlayStation 3

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Hübsches Heimkino und toll gelöst. Die Bluray Sammlung ist ist ja der Hammer. Mit was hast du die kleinen Teufel Boxen an die Wand befestigt?
Mr.Vedder
geschrieben am 25.08.2010 um 20:20
#13
echt top auf so kleinen raum was du da raus geholt hast sieht super aus!!viel spaß noch damit;)
turtle1986
geschrieben am 01.04.2010 um 10:54
#12
Schick, schick. Das System wollte ich mir auch mal kaufen. Sieht gut integriert aus. Wünsche dir noch viele schöne Stunden in deinem Heimkino.
Schatten89
geschrieben am 26.02.2010 um 09:18
#11
Ein sehr schönes Heimkino hast du dir da geschaffen, schaut sehr gemütlich aus.
MannOhneHelm
geschrieben am 24.02.2010 um 21:14
#10
Bin absolute Teufel Fan deine Boxen gefallen mir sehr gut sehr schick sind die!!! Schönes HK Viel Spaß weiterhin. Gruß Silvio
Schnix
geschrieben am 13.12.2009 um 18:05
von Schnix
#9
Um ehrlich zu sein, ungefähr so stell ich mir mein Heimkino auch vor.
Schön gemütlich.
Gefällt mir ;)
xyco284
geschrieben am 23.11.2009 um 22:01
#8
sehr aufgeräumt, sieht gemütlich aus
ds1
geschrieben am 23.11.2009 um 21:10
von ds1
#7
Schönes Heimkino sauber installiert und klasse präsentiert. Gruß Charly
Charlys Tante
geschrieben am 23.11.2009 um 18:59
#6
was will man mehr,um Blu-rays in angemessene Qualli zu gucken.
Viel Spass noch und viel Spass noch beim weiteren aufrüsten deiner Anlage.
Gruss,Evil Dead
Evil Dead
geschrieben am 23.11.2009 um 15:37
#5
HEY,GEFÄLLT MIR GUT DEIN KLEINES HK;-)VIEL SPASS NOCH DAMIT.B.P
SPECKY67
geschrieben am 23.11.2009 um 08:17
#4
Klein aber fein ...macht was her gefällt mir
dozzer85
geschrieben am 22.11.2009 um 21:35
#3
Klein fein und vor allem Dein ;) alles Super gelöst, kein Kabelsalat alles PERFEKT!!!
Braindead0815
geschrieben am 22.11.2009 um 20:05
#2
Sauber eingepasstes Equipment in die "bachelor's lounge"! Die Integration ist dank der verstecken Zuleitungen und der sauberen Gesamtlinie hervorragend gelungen. Das Filmregal mit Retro- und Futurestyle ist recht umfangreich und hält einige Stunden Kino parat! Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Freude an deinem persönlichen Heimkino! MfG, Teenie
Teenie
geschrieben am 22.11.2009 um 19:12
von Teenie
#1

Top Angebote

Blackham
Aktivität
Forenbeiträge154
Kommentare19
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen14
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von BluLife
Eine feine Lösung f…
Hübsches Heimkino u…
von turtle1986
echt top auf so kle…
von Schatten89
Schick, schick. Das…
Ein sehr schönes He…

Änderungen

am 18.02.2020, 12:41
von thaslider 
am 16.02.2020, 21:35
von mp3-p0 
am 16.02.2020, 21:01
von I30R6 
am 16.02.2020, 17:41
von Gigidang 
am 12.02.2020, 17:49

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Blackham wurde 518x besucht.