Heimkino von 2001

At the movies:

Das Kino AT THE MOVIES ist ein kleines Heimkino auf 16qm.
 
Gesamt Budget ca. 5.800 EUR
- Technik-Kosten ca. 4.800 EUR
- Raum-Design ca. 1.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 1252x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 27. November 2022
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 30x bewertet mit ø 9,43 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Die Idee für ein eigenes "Lichtspielhaus" trug ich circa 17 Jahre mit mir herum, seit ich 1976 im Alter von 9 Jahren meinen ersten Super-8 Projektor geschenkt bekam. Mein erster Film war ein schwarz/weiß Western in gekürzter Form, den ich mir immer wieder ansah. In Zeiten, in denen es im Fernsehen nur 3 Programme gab und niemand überhaupt an VHS, Video 2000 oder Beta Rekorder dachte, war es für mich pure Faszination einen Film anzusehen, wann immer ich will.
Dann entdeckte ich das Kino, ging circa 70 mal im Jahr hin und träumte seit dem immer wieder vom eigenen Heimkino.
Ich sammelte in den 80ern und 90ern Filme auf VHS, und als die DVD auf den Markt kam, habe ich den weiteren Verlauf erst einmal abgewartet, denn DVDs waren mir anfangs zu teuer (um 50,00 DM). Als ich später zum ersten Mal einen Film auf DVD bei einem Bekannten sah, musste ich dann selbst umsteigen. Zu genial war die Qualität.

2004 kaufte ich einen Beamer und wusste zu diesem Zeitpunkt bereits, dass ich nun endlich nach einer Wartezeit von 28 Jahren mein Heimkino bauen würde. Das Dachgeschoss meines Einfamilienhauses hat vier Zimmer. Kurzerhand wurde ein Rumpelzimmer freigeräumt. Dann ging es zum handwerklichen Teil über; Tapeten abreißen, Teppichboden entsorgen, Löcher dichten, Decke neu streichen, Tapezieren und neuen Teppichboden verlegen.
Gut zwei Monate später war das Kino größtenteils fertig gestellt und die Premiere konnte im April 2004 nach 28 Jahren stattfinden.
Im Laufe der nächsten Jahre wurde das Kino immer weiter ausgebaut. So habe ich fast die komplette Technik ausgetauscht und einen Kabelkanal gebaut. Im Juni 2008 stieg ich auf Blu-Ray um.

Die Freude war groß, als das Heimkinomagazin "Home Cinema" mich bezüglich einer Berichterstattung kontaktierte. Im Frühjahr 2008 erschien der Artikel.

Im August 2009 habe ich das Kinodesign grundlegend geändert. Auf die ursprünglich gelben Wände malerte ich ein stilvolles Schwarz. An dieser Stelle viele Grüsse an Wolfschädel, der mir letztlich den Anstoß zu diesem Schritt gab und letzte Zweifel aus dem Weg räumte.

2018 kaufte ich gebraucht noch einmal den gleichen Panasonic-Beamer mit wenig Lampenstunden, der günstiger war als eine original Lampe.

2022 überarbeitete ich die in die Jahre gekommene Technik des Kinos. Lautsprecher, AV-Receiver, Blu Ray Player und Beamer wurden ausgetauscht und endlich auf 4K erweitert. 
 
Bilddarstellung
Cinetec
Abspielgeräte
Panasonic DMP-UB900 EGK
Audio
Denon AVR-X3200W
Denon AVR-X3200W
Lautsprecher
5.2
Teufel Theater 6 Hybrid
Verkabelung
Sonstiges
Nintendo Wii

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Sieht sehr einladent aus...
Viel Spass bei deinen Filmen.
Grüße aus NRW
Lion´s Lounge
geschrieben am 07.12.2022 um 16:44
#49
Super Heimkino. Sehr schöne Beleuchtung und tolle Kinosessel. 10 Sterne von mir.
Eddem
geschrieben am 03.02.2020 um 10:46
von Eddem
#48
schönes Heimkino mit toller Ausstattung ! Gefällt mir !!
Nachtklang38
geschrieben am 03.10.2014 um 10:43
#47
Respekt-das sieht absolut klasse aus!!! Bis ins Detail ausgeklügelt und sehr genau gearbeitet! Top und dafür natürlich auch 10* von mir : ). Lg Maik
maik76
geschrieben am 20.02.2013 um 19:48
von maik76
#46
Hammer,
suuuuuuuper schön :)
10 Punkte
Micbabil
geschrieben am 02.02.2013 um 14:45
#45
Hallo Andy. Heute zum Geburtstag eine besonders, unterhaltsame Gala Vorführung in deinem Heimkino. Auch an den weiteren Tagen gemütliche Stunden im HomeCinema.
Hier, mit deiner exzellenten Ausstattung, kannst Du mit allen Sinnen. der harry.
docharry2005
geschrieben am 25.02.2012 um 10:04
#44
Schönes Heimkino, daß diesen Namen auch wirklich verdient !!!
goldengate28
geschrieben am 29.07.2011 um 14:24
#43
Sieht echt verdammt gut aus dein Heimkino 10/10 von mir. Da fühlt man sich bestimmt wohl.
BR-Gurke
geschrieben am 13.07.2011 um 01:43
#42
Sehr schönes Heimkino mit Spitzentechnik. Sieht super aus !

LG Heimkinofan95

PS: Über einen Kommentar und eine Bewertung bei mir würde ich mich sehr freuen.
Heimkinofan95
geschrieben am 11.03.2011 um 17:48
#41
...da fehlen einen die worte....ein ganz klasse heimkino und was so echte kinositze ausmachen...spitze:)
Johlenmann
geschrieben am 31.08.2010 um 22:21
#40
Das nenne ich HEIMKINO ! Da kommt richtig Kinofeeling auf. Super ! Volle Punktzahl! Und das auf nur 16qm, Respekt! Viel Spass noch beim Blurays schauen !
HomeEntertainment
geschrieben am 14.08.2010 um 14:13
#39
viel kann man dazu nicht sagen, ich bin sprachlos, eines der besten HK´s die ich hier gesehen habe!!! mach weiter so, wünsch dir weiterhin viel Spaß, würde mich über einen Besuch, und einem Kommentar bei mir freuen! lg jones
Jones90
geschrieben am 13.08.2010 um 12:17
#38
Diese Meisterwerk hatden Namen Heimkino echt verdient!!Super!!!
rm1985
geschrieben am 21.07.2010 um 18:31
von rm1985
#37
Klasse gemacht. Volle Punktzahl auch von mir.
Schatten89
geschrieben am 15.07.2010 um 14:59
#36
Daumen hoch! Ein echtes kleines Kino für 4500€, alle Achtung, ist da die Renovierung auch noch drin, oder nur die Technik? Gruß Vollie
Vollie
geschrieben am 22.03.2010 um 13:02
von Vollie
#35
Natürlich 10/10 von mir...
Gruß Maikon
Maikon
geschrieben am 20.03.2010 um 21:16
von Maikon
#34
boa... xD... Wie geil ist das denn?! Das Ganze mit einem Budget von nur 4.500 EUR?! Riesen Lob... Für mich das beste Heimkino, dass ich bisher gesehen habe =)
King_Curry
geschrieben am 20.03.2010 um 11:07
#33
Riesen Lob. Einfach klasse. Glückwunsch zu deinem Heimkino.
gelöscht
geschrieben am 14.03.2010 um 11:32
#32
Riesen Lob. Einfach klasse. Glückwunsch zu deinem Heimkino.
gelöscht
geschrieben am 14.03.2010 um 11:32
#31
Supertolles Heimkino. Hier zeigt es sich das auch kleine Räume gut genutzt werden können und in ein richtiges Kino umgewandelt werden können. Also wirklich spitze! Die roten Sitze find ich ja mal ganz toll - schön "Klassisch Kino". Viel Spass in deinem kleinen Kino :)
Flops
geschrieben am 10.03.2010 um 18:30
von Flops
#30

Top Angebote

2001
Aktivität
Forenbeiträge91
Kommentare92
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen14
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

Sieht sehr einladen…
von Eddem
Super Heimkino. Seh…
schönes Heimkino mi…
von maik76
Respekt-das sieht a…
von Micbabil
Hammer, suuuuuuupe…

Änderungen

am 28.01.2023, 20:51
von Guybrush 
am 28.01.2023, 15:03
von RS6 
am 25.01.2023, 11:47
am 24.01.2023, 14:33
von chaos 
am 24.01.2023, 09:21

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von 2001 wurde 1.252x besucht.