Wohnwagen-Kino

Aufrufe: 156
Kommentare: 2
Danke: 2
5. Dezember 2023
Ich hatte ja bisher unter meinem Status stehen "Auch im Wohnwagen gehört eine 5.1 Anlage!!!".  Das ist jetzt Geschichte.

Man kann mich ja für blöde halten, aber  mein Hobby ist eben auch Blu-Ray's sehen. Das wollte ich eben auch bestmöglich im Wohnwagen. Also ein Fernseher in Full HD, dazu noch einen AV-Receiver und die Boxen... Wer jemals versucht hat sich ein Kinozimmer einzurichten, der weiss ob der Schwierigkeiten. Und das nun in einem Wohnwagen!!! Es hat geklappt. Sogar der Subwoofer klang gut.

Was hatte ich nicht alles unternommen... Der passende Subwoofer von Yamaha kam vor 2 Jahren neu. Dazu einen AV-Receiver günstig (gebraucht) ebenfalls vor 2 Jahren bekommen. Der Fernseher war jetzt gerade 4 Jahre alt. Sogar einen 4K UHD Player hatte ich gerade erst eingebaut.

Sound gut, Bild gut - und jetzt leider nix mehr gut. Die Sturmflut an der Ostsee hat betrüblicherweise den Damm brechen lassen. Und damit stand der Wohnwagen unter Wasser.

Und hiermit endet meine 5.1 Anlage. Da ich als Rentner nicht über gewaltige Geldrücklagen verfüge, muss ich den Campingfreuden nunmehr entsagen und den Gesamtschaden von mehr als 25000€ abschreiben. Deichbruch ist eben nicht versicherbar. Und Zusatzkosten kommen noch dazu.

Wenn jemand fragen sollte... Nein, Camping ist kein billiges Vergnügen. Es ist ja nicht nur der Wohnwagen und das feste Vorzelt. Da kommt ein zweiter Hausstand dazu. Und eben die jährlichen Kosten. Meine Frau und ich haben sozusagen noch Glück. Es gibt einige Camper, die haben sich gerade erst einen neuen Wohnwagen und Vorzelt gegönnt. Da kommst du mal so eben auf einen Schäden von gut  70000€ und mehr.

Lachhaft, aber wahr. Ich hatte gerade erst den Rasenmäher ersetzen müssen. Der neue Akku Rasenmäher war genau 2x im Einsatz. Und da die Heckenschere auch ersetzt werden musste, war die neue Akku Heckenschere tatsächlich 1x im Einsatz. Der neue Staubsauger für den Wohnwagen, tja, der kam leider gar nicht zum Einsatz. Ach so, ein neuer Sonnenschirm ertrank auch ohne Einsatz in den Fluten.

Nun werden wir uns sammeln und es uns so gut es geht auf unserer Terrasse gemütlich machen. Aber auch das wird erst in 2-3 Jahren vollendet sein.

Mit traurigen Grüssen
Jens 
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
@prediii Eine verrückte Geschichte? Aber leider wahr. Dabei muss man allerdings sagen, daß wir alle irgendwie doch noch Glück hatten... Wäre der Deichbruch ein Monat vorher passiert hätte es durchaus Tote gegeben. Aber die Saison war gottseidank beendet. Sturmfluten hatten wir ja schon öfter und es ist nichts passiert.
sammler3000
24.12.2023 um 19:28
#2
Verrückte Geschichte
prediii
24.12.2023 um 18:45
#1

Top Angebote

sammler3000
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge6.101
Kommentare1.793
Blogbeiträge28
Clubposts31
Bewertungen59
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(28)

Kommentare

am @prediii Eine verrückte …
von prediii 
am Verrückte Geschichte
am @Garibaldi Da schwimmen …
von Garibaldi 
am Doch, daß kann ich gut …
am Keine weitere Saison... …

Blogs von Freunden

Eddem
Der Blog von sammler3000 wurde 3.994x besucht.