Heimkino von Vanisch

Unsere kleine Film-Oase:

Wir haben unser ehemaliges Gästezimmer als kleine Heimkino-Oase umfunktioniert. Der Raum bietet wenig Platz, aber für unsere Zwecke ausreichend.
 
Gesamt Budget ca. 5.000 EUR
- Technik-Kosten ca. 5.000 EUR
Dieses Heimkino wurde 789x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 04. November 2009
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 7x bewertet mit ø 7,00 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Wie alles begann....

Im November 2008 haben wir uns entschlossen, dass wir uns einen neuen TV gönnen. Nach einigen Infos übers Inet sind wir los und wollten das Objekt der Begierde nun mal Live sehen. Es sollte eigentlich mal ein Plasma von Panasonic werden. Nun gut....wir also los in den Saturn und da sahen wir dann den Sony KDL46Z4500. Vom ersten Blick an waren wir uns einig, etweder der TV oder keiner. Nachdem wir uns mit einer Test-Bluray den "Rest" gegeben haben, haben wir dann im Januar das "gute Stück" gekauft.

Nun stand das Teil da im Wohnzimmer und...was soll ich sagen..klasse TV aber...irgendwas fehlte.

Also haben wir uns entschlossen aus unserem alten Gästezimmer, was ganz früher mal eine Wurstekammer war, ein kleines Kuschelkino zu bauen.
Sicherlich akustisch nicht der beste Raum, aber für unsere Zwecke genial.

Gesagt getan...alte Sachen aus dem Zimmer raus. Bei unserem Umbau des Daches haben wir diesen Raum leider vernachläßigt. Das rächt sich nun.
Wir mußten erstmal die komplette Verkabelung erneuern. Dazu haben wir gleich mehr Steckdosen gelegt. Da uns für diesen Raum eine 5.1 reichen würde, haben wir gleich die passenden Kabel (2,5 qm) in die Wände gelegt und mit ordentlichen Auslaßdosen von Mertens an den entsprechenden Enden rauskommen lassen. Damit war der Kabelsalat der lautsprecher schon mal verbannt. Zur Vorsicht haben wir dann doch noch 7.1 verlegt, um bei Bedarf doch alles liegen zu haben.
Im Sicherungskasten gleich neue Hauptleitung mit entsprechenden FI gelegt. In der Decke sind Halogenstrahler verbaut mit extrem flachen Trafo, weil wir die Decke nicht noch tiefer haben wollten. Dazu gleich noch ein elektronischer Dimmer, von Mertens versteht sich. Soll ja auch ewig halten.

Die Farben waren von vornherein klar. Gelb mit einem leichten Grün an den Wänden, eine Weiß-silberne Panele.
Durch die wenige Zeit, die wir als Familie zur Verfügung haben und die Tatsachen, dass meine beiden Frauen gerne lesen, haben wir gleich noch 2 High-Tech Leselampen verbaut. Das sind biegbare LED-Wandleuchten aus VA. Dazu mußte das Fenster eine silberne Jalosie haben. Als Auslegware kam ein grauer Teppich.
Somit sind wir allen Anforderungen, die wir an unseren Raum haten auch gerecht geworden. Bezahlbar sollte es ja auch noch sein.
Sieht schon klasse aus.

Als Möbel haben wir uns von Segmüller 2*3erSofa gekauft. Alle Sitzflächen lassen sich ausziehen. Dazu noch ein Fußhocker zwei Regale an die Wand. Als letztes habe ich im Möbelladen noch günstig ein klasse TV-Räck aus Glas geschossen, sowie 2 Container als Ecktische.

Nun zur Technik....(den Männerspielzeugen...)

Wie oben schon geschrieben, sollte das ganze finanziell auch nicht aus dem Ruder laufen. Aber um den TV kamen wir nicht rum. Aber damit war schon einiges an Geld verschlungen. Egal...:-)

Unser Traumfernseher der KDL-46Z4500 brauchte nun noch einige Mitspieler. Unsere Teufel Konzept E Anlage aus dem Wohnzimmer haben wir nun aufgelöst. Daraus habe ich den Subwoofer genommen. Das Ding macht mächtig gut Druck. Für unser Kino mehr als ausreichend.
Dazu haben wir uns dann 4* KEF IQ1 gegönnt. Die Dinger haben einen sehr guten Klang und fügen sich optisch sehr gut in den Raum ein.
Als Center haben wir uns einen Wharfedale WH-2 gekauft. Hat eigentlich einen sehr guten Klang. Habe mich diesmal gene eine komplette Anlage von Teufel entschieden. Das hatte aber die Gründe, weil ich an die IQ1 sehr gut drangekommen bin und ich die auch schon immer ins Auge gefaßt habe.

Als Buray kam natürlich ein Sony BDP-S550. Dazu braucht mal nicht viel zu sagen. das Ding ist klasse.
Als AV-Receiver hatten wir erstmal unseren Yamaha RX-V 440RDS. Den haben wir nun verkauft und haben uns den Yamaha RX-V 765 gegönnt. Dazu noch die Universal-Fernbedienung Logitech Harmony ONE.

Verkabelt habe ich alles mit Arabesque HDMI-Kabel von Sound Brothers. Klasse Kabel zu einem annehmbaren Preis.
Nachträglich habe ich noch eine LED-Hintergrundbeleuchtung für den TV installiert.

Soundcheck.....

Was sollen wir euch sagen....gigantisch gut. Sicherlich ist der Raum durch die Größe und die 2 Schrägen nicht unbedingt gemacht für ein Kino, aber trotz allem ist es ein absolutes Erlebnis.
Nun kommt der "Zett" erst richtig zur Geltung. Noch 2 Bilder an die Wand von unserem Hund und ein Kinoplakat von "Zimmer 1408". Perfekt....

Für uns ist damit ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen. Sicherlich nicht ganz billig, aber vom Wohlfühleffekt einfach gigantisch.

Nun noch ein paar Bilder von unserer "Wurstekammer"!

Gruß an alle Filmbegeisterten....Vanisch

Bilddarstellung
Abspielgeräte
Sony BDP-S550
Panasonic Recorder DMR-EH 56
Audio
Lautsprecher
5.1
5 in 1
KEF IQ1
Wharfedale WH-2
KEF IQ1
Teufel Kompakt 300SW
Verkabelung
Einfaches 2,5 quadrat. Die Kabel wurden in die Wände gelegt. Auslassdosen an jedem Lautsprecher
HDMI
Sonstiges
keine Konsole
Glasrack, 2*3er Sofa mit ausziehbaren Sitzflächen von Segmüller. Gigantischer Sitzkomfort
Logitech Harmony ONE . Fernbedienung

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Kino ist gut auf den Raum abgestimmt. Viel Spaß beim Filme schauen.
kaefer03
geschrieben am 14.11.2013 um 23:08
#12
Für den dir zur Verfügung stehenden Platz ist das doch wunderbar geworden. Wünsch euch weiterhin viel Spaß damit. mfg
Simonchichi
geschrieben am 16.09.2011 um 16:14
#11
Die Räumlichkeiten gut genutzt!Wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem Heimkino.Gruß Shorty 72
Shorty 72
geschrieben am 01.08.2010 um 21:58
#10
Sieht sehr Harmonisch und gemütlich aus.
Viel Spaß weiterhin in deinem HK.
BloodSeeker
geschrieben am 08.06.2010 um 10:50
#9
sehr gemütlich. lädt zum schönen filmabend ein. viel spaß noch in deinem hk. lg und 8 sterne.
gelöscht
geschrieben am 23.04.2010 um 10:00
#8
klein aber fein. bestimmt gemütlich
VooDoo01
geschrieben am 23.11.2009 um 20:47
#7
Sehr nettes und urgemütliches Heimkino. Auch wenn der Raum vllt. nicht superoptimal ist, so wurde dieser genutzt um ein gemütlicher Heimkinoraum zu werden. Respekt. Ja und natürlich ein Sony Z, da steht einem gemütlichen Filmabend nichts mehr im Weg
Flops
geschrieben am 01.11.2009 um 21:05
von Flops
#6
Kann nur devilcrash zustimmen...echt kuschelig gemütlich. Technik kann sich ebenfalls sehen lassen. Noch weiterhin "kuschelige" Kinoerlebnisse hihi !
Gruß holzi664
holzi664
geschrieben am 28.10.2009 um 20:41
#5
Serh schöne Beschreibung der Entstehungsgeschichte.......wie das Heimkino in die Wurstekammer kam! Technisch sehr gut ausgestattet und in diesem Raum definitiv der Kracher! Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß und Freude an eurem persönlichen Heimkino! MfG, Teenie ** P.S. - jetzt nur noch die Kabel etwas besser verstecken ;-)
Teenie
geschrieben am 27.10.2009 um 10:14
von Teenie
#4
Hallo Vanisch,
schönes Heimkino habt ihr euch gebaut.
Gute Komponenten und alles schön umgesetzt.
Jetzt fehlen nur noch die Kabelkanäle und schon ist fabi91 zufrieden :D
Viel Spass bei deinem Heimkino.
mfg. Fabi
fabi91
geschrieben am 26.10.2009 um 22:26
von fabi91
#3
schönes kuscheliges kino. super technik. einfach klasse.
viel spaß in deinem kino weiterhin.
devilcrash
geschrieben am 21.10.2009 um 19:27
#2
HEY,WAS ICH DA SEHE GEFäLLT MIR:-)WüNSCH DIR WEITERHIN VIEL SPASS IN DEINEM HK.B.P
SPECKY67
geschrieben am 19.10.2009 um 14:12
#1

Top Angebote

Vanisch
Aktivität
Forenbeiträge47
Kommentare4
Blogbeiträge0
Clubposts6
Bewertungen2
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von kaefer03
Kino ist gut auf de…
Für den dir zur Ver…
von Shorty 72
Die Räumlichkeiten …
Sieht sehr Harmonis…
von wesker1986
sehr gemütlich. läd…

Änderungen

von hsv-rossi 
am 09.05.2021, 14:08
am 09.05.2021, 03:56
von thaslider 
am 08.05.2021, 08:21
von kaefer03 
am 06.05.2021, 21:49
am 06.05.2021, 17:10

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von Vanisch wurde 789x besucht.