Heimkino von swexel

Mein Kino:

Mein erstes Heimkino, jetzt fast fertig. Geschichte und Fotos eingefügt. Jetzt mit neuem 47" LED-TV
 
Gesamt Budget ca. 4.500 EUR
- Technik-Kosten ca. 4.500 EUR
Dieses Heimkino wurde 367x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 09. Mai 2010
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 4x bewertet mit ø 3,50 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung

Neu am 09.05.2010:

Seit gestern habe ich den neuen Fernseher bei mir stehen, hatte noch ein wenig schwierigkeiten den richtig in mein Zimmer einzubauen, aber ist echt ein geniales Erlebnis mit dem neuen Bildschirm.
 



Original:

Zum Heimkino

 

Platz für ein richtiges Heimkino werde ich erst haben, wenn ich ausziehe. Das heißt: Noch kein Platz für einen großen Fernseher. Mein PC-Bildschirm muss herhalten und ein größeres Soundsystem als das System 5 THX Select kommt auch erstmal nicht in frage.

 

Zur Hardware

Bildschirm

LG 47LE5500 Kosten 1499€

47 Zoll, 1920 x 1080

Dell UltraSharp 2408WFP Kosten ca. 600€

24 Zoll, 1920 x 1200

Zweiter PC Bildschirm Dell UltraSharp 2009W ca. 200€

20 Zoll, 1650 x 1050

AV-Receiver

Denon AVR-2309 599€

TV-Receiver

Hrischmann S-HD 910 ca. 170€

Blu-ray Player

Panasonic DMP-BD60 ca. 270€

Lautsprecher

Teufel System 5 THX Select inklusive 2 Ständer und Kabel ca. 1050€

2ter Player

Mein PC

 

 

 

Die Entstehungsgeschichte meines Heimkinos

 

Die Enstehungsidee

 

Ich stand kurz vorm Abitur, zu Hause wurde das Erdgeschoss komplett renoviert nach dort lange Zeit meine Oma gelebt hatte und es fing mit dem Planen der neuen Zimmer an. Beim planen meines Zimmers hab ich mir irgendwie in den Kopf gesetzt unbedingt meine bisherige „Anlage“ durch ein richtiges Heimkino-Soundsystem zu ersetzten. Ich wäre mit Sicherheit nicht auf die Idee gekommen so viel für ein Soundsystem auszugeben, hätte ich nicht mein Abitur und Geburtstag vor Augen gehabt und gewusst, dass diese beiden wohl alles finanzieren würden.

 

Die Planung und Entstehung

 

Ich habe mir alle Komponenten zusammengesucht und war sozusagen fertig zum bestellen, doch gab es ein Problem, wir hatten noch nicht einmal angefangen das Zimmer auszuräumen, dass ich bekommen sollte. Dies war rund 4 Wochen vor meinem Geburtstag. Ich ließ verlauten, dass es doch ein schönes Geburtstagsgeschenk wäre, wenn wir mein Zimmer fertig bekommen würden.

Ich habe angefangen alle Bücher im zukünftigen Zimmer zu katalogisieren und in Kisten zu packen, habe die Regale abgebaut und irgendwo verstaut usw.

Es stellte sich heraus, dass der bisherige Teppichboden an manchen stellen komplett von Motten zerfressen war und wir mussten ihn austauschen. Das herausreißen war einfach und ging schnell und hatten wir gehofft, dass wir uns diese zusätzliche Arbeit sparen könnten. Gleichzeitig haben wir noch schnell das Zimmer neu gestrichen.

Dann kam der neue Teppich, welcher zwar nicht so große Bahnen hatte wie der vorherige, aber trotzdem richtig schwer zu verlegen war. 2 Tage sind dafür drauf gegangen.

Dann war es endlich soweit, ich konnte umziehen (vielleicht ein wenig übertrieben, wie viel passt schon in ein 12-16 qm Zimmer?). Auf jedenfall kam meine Tante, die schon vorher immer wieder große Hilfe war beim renovieren und hat zusammen mit meiner Mutter, alles aus meinem Zimmer in Kisten gepackt und in mein neues Zimmer verfrachtet, während ich in der Schule war.

Wie dankbar ich auch war, dass nun sozusagen alles fertig war, waren die Kisten natürlich total durcheinander. Eigentlich hatte ich geplant beim ausräumen auch gleich alles zu ordnen, damit ich es einfacherer habe beim einräumen. Wie man das so kennt schiebt man das sortieren und auspacken der Kisten immer weiter vor sich her ;) Jetzt sind über 8 Wochen vergangen und ich habe immer noch nicht alle Kisten ausgepackt und sortiert, sie stehen immer in meinem Regal herum.

Wie dem auch sei, mein AV-Receiver war inzwischen geliefert worden, aber beim Boxensystem ergaben sich ein paar Schwierigkeiten:

Ich habe an einem Sonntag bestellt und am Dienstag danach muss ich hier im Forum lesen, dass die Boxen um 150€ reduziert worden sind. Mir wurde geraten mal nachzufragen ob die mir nicht nachträglich Rabatt geben könnten, doch haben sie mir „nur“ einen Gutschein über 150€ für meine nächste Bestellung angeboten. (Hierbei muss ich allerdings sagen, dass dies auch nicht jeder Hersteller machen würde) Allerdings habe ich hier im Forum auch einen Hinweis zu einem 10% Gutschein für eine Teufelbestellung bekommen. So kam ich dann auf fast genau 250€ die ich hätte weniger bezahlen müssen. Also schnell Entschluss gefasst und neu bestellt und alles fertig gemacht um die andere Bestellung direkt zurückzuschicken, sobald sie ankommt. (Auch hier ein Kompliment an Teufel, dass dies so einfach möglich ist, auch wenn die Mitarbeiterin, mit der ich Kontakt hatte, zuerst die falschen Rücklieferungsinformationen zuschickte)

 

Dann kam der Tag an dem endlich das System 5 THX Select ankam.

Ich konnte es kaum erwarten endlich aufzubauen. Wie es kommen musste war natürlich der Akkuschrauber gerade leer und ich musste die Standfüße mit Hand verschrauben, was an manchen stellen richtig schwer war. Die Kabel präparieren und verlegen war dann die größte Arbeit und ich bin nur so gerade mit den 30 Metern hingekommen, wobei ich dachte, dass die locker reichen müssten. Glück gehabt.

Der Blu-ray Player war noch nicht da und den HDTV – Receiver sollte ich erst zu meinem Geburtstag bekommen, also habe ich erstmal mit meinem PC getestet und ich war direkt begeistert.

(Aber das gehört hier nicht rein)

Als ich dann den Receiver zum Geburtstag geschenkt bekam, wurde er direkt getestet. Nach 10 Minuten ging er plötzlich aus und rührte sich kein Stück mehr. Also zurückschicken zur Reparatur.

Knapp 1 ½ Monate später bekam ich dann endlich den reparierten Receiver zurück und kann seitdem wieder Fernsehen genießen, auch wenn es momentan noch kaum HD Angebote gibt.

Bilddarstellung
Dell UltraSharp 2408WFP + Dell UltraSharp 2009W
Abspielgeräte
LG BD570
LG
PC
Audio
X-Fi Fatal1ty
Lautsprecher
5.1
Teufel System 5 THX Select
Verkabelung
HDMI, DVI
HDMI(LG), HDMI(PC)
Sonstiges
Nintendo Wii
2 Boxenständer von Teufel

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Sehr gute technik. da macht das filmeschauen bestimmt spaß. viel spaß noch. lg
gelöscht
geschrieben am 24.04.2010 um 10:55
#3
bin mal gespannt wi4e dei Steelbookwand aussieht
dozzer85
geschrieben am 30.09.2009 um 13:39
#2
na da bin ich ja mal auf die Bescrheibung und die Bilder gespannt! Ich wünsche Dir weiterhin viel Spaß und Freude an deinem persönlichen Heimkino! MfG, Teenie
Teenie
geschrieben am 01.08.2009 um 07:48
von Teenie
#1

Top Angebote

swexel
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge472
Kommentare17
Blogbeiträge9
Clubposts19
Bewertungen23
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von wesker1986
Sehr gute technik. …
von dozzer85
bin mal gespannt wi…
von Teenie
na da bin ich ja ma…

Änderungen

von Eddem 
am 29.10.2020, 20:57
von Wuppes82 
am 29.10.2020, 08:24
von RedBlack 
am 28.10.2020, 21:03
von kaefer03 
am 26.10.2020, 19:15

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von swexel wurde 367x besucht.