Heimkino von bluebigpappa

Arnes & Chantys Kino:
Kein eigentliches Kino aber mit dem Denon 4310 macht es auf den Standboxen von Canton ordentlich Druck. Allerdings lässt sich auch sehr gut Musik drauf hören. Weiterer Ausbau ist angedacht in Richtung Boxen und/oder Leinwand.
 
Gesamt Budget ca. 4.400 EUR
- Technik-Kosten ca. 4.000 EUR
- Raum-Design ca. 400 EUR
Dieses Heimkino wurde 142x aufgerufen
Letzte Aktualisierung: 16. Juni 2016
Bewertung
 
 
Dieses Heimkino wurde 4x bewertet mit ø 4,75 Sternen.
Bitte loggen Sie sich ein um dieses Heimkino zu bewerten.
Beschreibung
Eigentlich ist es ein großer Wunsch, dass man in Hollywood ist oder in einem Kino arbeitet. Da diese Dinge jedoch nicht der Realität entsprechen muss man sich seine eigene kleine Welt schaffen. Ohne großartige Umbaumaßnahmen einleiten zu müssen (Mietwohnung) habe ich im Wohnraum integriert mein "Heimkino".

Ich höre grundsätzlich gerne Musik aber meinen Hauptfokus setze ich auf Filme und Serien schauen. Nach derzeitigem Stand, kurz nach Beendigung meines Vollzeitstudiums, habe ich einen Flachbildfernseher und die entsprechenden HiFi-Komponenten angeschlossen und aufgebaut. In meiner geistigen Planung habe ich vor den Fernseher an der Wand zu befestigen (bei dem merkwürdigen Wandmaterial/Bausubstanz kein leichtes Unterfangen) und durch neue Möbel die Technik anders platzieren zu können.

Weiterhin bin ich auf der Suche nach Lautsprechern zur Ausweitung des Klangs, hier habe ich mich noch nicht festgelegt auf weitere Standboxen oder Regallautsprecher. Es muss ins Auge fallen und gefallen!!

Vielleicht kann ich, ob in dieser oder einer anderen Wohnung, noch eine Leinwand ergattern und dann bei Besuchen von Freunden einige Filme oder Spiele (Wii, Xbox, Xbox 360) über diese laufen lassen.

Einfach ohne Zeitdruck weiter nach Vorne schauen!
Bilddarstellung
Asus
Abspielgeräte
Sony BDP-S790
Amazon Fire Stick, Amazon Fire
Panasonic S-VHS
Audio
Lautsprecher
5.1
CANTON
CANTON
CANTON
CANTON
CANTON
SONOS
Verkabelung
HDMI
HDMI, Optisch
USB
Sonstiges
Sony PlayStation 4, Xbox One S, Xbox 360, XBox, Nintendo Wii U, Nintendo Wii, Nintendo DS
über 10 TB HDD

2 Server- Customised und NAS
Spectral
zu viele denn von den meisten All-in-One-Dingern halte ich nicht viel.
Beamer und Leinwand
beizeiten UHD und Vergrößerung des TV
Keine Bilder vorhanden.

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
geschrieben am 27.12.2012 um 11:06
#4
Klein aber fein!!! Der 4310 macht auf jedenfall einen ordentlichen Druck!! Ich hab ihn auch und bin in allen Bereichen zufrieden!! 10 von mir!
geschrieben am 04.05.2010 um 15:52
#3
Hält die Wand nicht weil die Bausubstanz an den zur Bohrung vorgesehenen Bereichen mit solch rotem Gestein durchsetzt ist. Der Fernseher soll aber nicht direkt auf der Tür hängen und daher kommt der erst in der nächsten Wohnung an die Wand. :-)
geschrieben am 30.04.2010 um 21:20
#2
Ich les' grad, die Wand hält den Fernseher nicht? Sicher? Bei mir ists auch Altbau und da hängt ein 52" dran. mfg unlimited.
geschrieben am 30.04.2010 um 21:17
#1
Riesen AVR... im Vergleich zu den anderen Komponenten irgendwie schon überdimensioniert, aber wenn man das Geld dazu hat sicher eine lohnende Investition. Das "Reserviert"-Schild irritiert mich etwas^^, ansonsten sehr stilvoll aufgestellt! Schönes Heimkino auf jeden Fall. mfg unlimited.

Top Angebote

bluebigpappa
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge3
Kommentare72
Blogbeiträge0
Clubposts0
Bewertungen5
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von hajuem
Klein aber fein!!! …
Hält die Wand nicht…
von unlimited.
Ich les' grad, die …
von unlimited.
Riesen AVR... im Ve…

Änderungen

von charly68 
am 19.09.2019, 11:18
am 18.09.2019, 17:45
von GRAZZOR 
am 16.09.2019, 19:39
von Chromus 
am 15.09.2019, 18:26
am 14.09.2019, 11:01

Zufalls-Heimkino

Das Heimkino von bluebigpappa wurde 142x besucht.