Umbau - Teil 6

Aufrufe: 1.239
Kommentare: 1
Danke: 9
26. Juli 2011
Moin liebe Leserin und lieber Leser!

Der letzte Blogeintrag zum Thema Umbau im Schlafzimmer ist von April 2010. Unglaublich wie die Zeit vergeht. Also los geht es mit Teil 6 und es wird offensichtlich nicht der letzte seiner Art sein.

Da ja der 59" Sammy seinen Einzug ins Wohnzimmer gehalten hat, ging das heitere "TV-wechsle-Dich" Spielchen weiter. Also habe ich den 50" Pana nun ins Schlafzimmer gewuchtet. Vorab musste der 37" Toshi natürlich ab und es wurde die obligatorische 22€ Halterung von Ebay an die Wand gebraten. Da ich immer wieder gefragt werde, ob man für 22€ überhaupt etwas brauchbares bekommt, werde ich mal ausführlich Rede und Antwort stehen: JA!

Da der ein oder andere Leser sich wahrscheinlich nicht mit dieser vor Fachkompetenz nur so strotzenden Antwort zufrieden geben wird oder sogar kann, lasse ich ein paar Bilder sprechen.

Fangen wir an mit der extrem stabilen Grundplatte:
 

Hier kann man schön den kompletten Lieferumfang sehen, den mancher Markenhalterung für 100€ gut zu Gesicht stehen würde. Allerhand Schrauben, Unterlegscheiben und Abstandshalter die es wirklich ermöglichen fast jeden TV bis zu einem Gewicht von 75kg an die Wand zu bringen.


Hier habe ich das Ganze mal fürs Pic zusammengeführt. Sieht man sonst ja nicht, da in der Regel der TV davor hängt.
 

Ein Blick von hinten auf den Plasma mit montierten Schienen:


Dann kam der Moment der Erstmontage und siehe da die Kabel waren zu kurz. Also wurde die Montage um eine Woche verschoben, bis die knickbaren HDMi Kabel da waren.

Deshalb hier nochmal ein kleines vorher Gedächtnisbild mit dem 37er Toshi LCD:


So und nun geht es los mit der kleinen Bilderstrecke. In der Hauptrolle mein alter und neuer Panasonic TX-P50S10E:
 







 
Hier quasi exclusiv das fertige Möbelelement auf Basis der IKEA Pax Module mit fertig gestelltem Regal inkl. der selbst gebauten Schubladen:








 
Und hier nochmal der Rest der Technik mit Yamaha RX-V 663 als Schaltzentrale, einem HD-DVD Player, WD TV + HDDs und dem Humax DVB-S Receiver:




 
Und ein paar Detailaufnahmen von den Sachen oben drauf. Dabei PS3, i`Robot Head, T-600 Head und eine Büste aus Peter Jackson`s King Kong:







  


 
Im nächsten Umbauschritt werden dann die Fronts noch soweit wie möglich auseinander gehangen und die Hintergrundbeleuchtung implementiert. Somit ist für weiteren Schreib- und Lesestoff gesorgt.
 
Also bis demnächst - Euer Joker!
 
Hiermit versichere ich, dass der Beitrag eigenhändig von mir erstellt wurde!
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
sehr guter Blog, danke dafür, ich werde mir demnächst dann auch einen neuen TV holen und da such ich auch noch eine geeignete Wandhalterung, da werd ich mir mal deine genau ansehen.
ChefIxor
26.07.2011 um 01:33
#1

Top Angebote

JokerofDarkness
Aktivität
Forenbeiträge1.384
Kommentare1.004
Blogbeiträge67
Clubposts387
Bewertungen65
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

Kommentare

am Augenscheinlich ist die …
am Aktuell scheint ein …
von Chrischii 
am Respekt und ich als …
von ürün 
am Gut geschrieben, sehr …
von BTTony 
am Vielen Dank für deinen …

Blogs von Freunden

Nudelapache
A.W.O.L
Doggie
benvader0815
Kyrill
Saibling
cheesy
THE ICE DRAGON
Alexander Maximus I
Der Blog von JokerofDarkness wurde 95.480x besucht.