Zu viel Käse für Micky Maus

Aufrufe: 68
Kommentare: 4
Danke: 2
22. Juli 2019
Jeder der sich ein wenig mit unserem tollen Hobby befasst, kennt ihn. Den Riesen mit dem Schloss Symbol. Disney. Früher noch bekannt für gepflegte Kinderfilme, die heute Kultstatus genießen, und einen überaus erfolgreichen Freizeitpark, den sich kaum einer leisten kann. Aber wie es nun Mal so ist, reicht dies irgendwann nicht mehr. Mittlerweile hat man das Gefühl nichts mehr sehen zu können, wo die Maus nicht ihre dicken Finger mit den weissen Handschuhen im Spiel hat. Der Mega Deal mit den Star Wars Rechten, um eine Fließband Franchise daraus zu machen, und zuletzt der Kauf von 20th Century Fox. Gibt es somit noch genug Vielseitigkeit? Gibt es noch genug künstlerische Freiheit? Gibt es noch genug Konkurrenz? Oder wird jetzt nur noch schnell produziert und ja darauf geachtet das es Massenkompatibel ist? Auch auf die Altersbeschränkung wird sehr geachtet. Ein Film nur für Erwachsene, bedeutet ja Einbußen an der Kinokasse, da keine Kinder in den Saal dürfen. Ganz zu schweigen von Filmen, deren Freigabe verweigert wird. Zu groß ist das Risiko das keine Möglichkeit besteht 2,7 Milliarden einzunehmen. Auch viele Blu-ray oder Filmsammler haben gewisse Befürchtungen. Wird es jemals die unveränderten Fassungen der originalen Star Wars Filme geben? Werden jetzt diverse Katalogtitel von Fox jemals auf Scheibe erscheinen? Disney hält nämlich nicht viel davon. Auch der große Streaming Dienst vom Maus Riesen ist im Anmarsch. Da könnte man sich sogar eine Entscheidung vorstellen, in Zukunft alles nur noch über den Stream zu veröffentlichen, um diesen zu pushen. Da Disney ja nun Mal einiges in der Filmbranche gehört, wäre das für Sammler fatal. Marvel Filme direkt zum Erscheinungstag zu Hause auf der Couch streamen. Vielleicht gibt es dann im Kino gewagtere Filme mit einer Freigabe nur für Erwachsene? Dazu dann Mäuse freies Popcorn.
Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Vielen Dank für die positive Resonanz. Werde das mit den Absätzen direkt mal umsetzen.

Grüße

Michael
Anton-Chigurh
23.07.2019 um 10:42
#4
Danke für deine Blogs! Ich mag deinen Humor! Weiter so!

PS: Vielleicht zwischendurch mal einen Absatz einfügen.
BTTony
23.07.2019 um 09:51
von BTTony
#3
Vielen Dank für die Bestätigung. Ich werde es ganz genau so machen. Besonders Star Wars und MCU Filme verkommen zum Massenprodukt und verlieren dadurch ihren Reiz...
Anton-Chigurh
22.07.2019 um 19:00
#2
Du sprichst mir mit deinen Worten hier aus der Seele.

Disney ist auf dem Weg zum Monopol und flutet die Kinos.
Selbst das MCU wird mir nun zuviel, auch wenn mich diese Filme sehr unterhalten haben.

Ich werde mich als Filmfan und Sammler wieder sehr verstärkt interessanteren Produktionen widmen( vor allem klassisches Kino) und die Maus so gut es geht links liegen lassen.
Headhunter666
22.07.2019 um 16:59
#1

Top Angebote

Anton-Chigurh
Aktivität
Forenbeiträge3
Kommentare847
Blogbeiträge14
Clubposts0
Bewertungen4
avatar-img
Mein Avatar

Archiv

Kategorien

(14)

Kommentare

von BTTony 
am Der Schritt von DVD auf …
am Der Vorteil von 4K …
am Ooohh ja, da meldet …
am Ich gehe schon lange …
am Entschuldigt wenn ätze: …

Blogs von Freunden

Sawasdee1983
Charlys Tante
BTTony
CATGIRL
CineasticDriver
IndyQ
Headhunter666