Eddie Murphy in Höchstform: "Beverly Hills Cop" auf Ultra HD Blu-ray getestet

 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
26.11.2020
beverly_hills_cop_remastered_news.jpg
beverly_hills_cop_01.jpg
"Beverly Hills Cop" (USA 1984) erschien in Deutschland erstmals 2011 auf Blu-ray Disc, im April dieses Jahres folgte die Remastered-Edition der kompletten Trilogie und ab 3. Dezember feiert schließlich der große Kassenerfolg mit Superstar Eddie Murphy seine Premiere auf Ultra HD Blu-ray. Paramount Home Entertainment und Universal Pictures veröffentlichen die Action-Komödie in 4K-Auflösung mit HDR im einfachen Keep Case inklusive der Blu-ray des Spielfilms. Die deutsche Snychronfassung liegt im Dolby-Digital-Format vor, während der englische Originalton in DTS-HD Master Audio 5.1 erklingt. Außerdem ist eine Tonspur mit der isolierten Filmmusik von Harold Faltermeyer vorhanden. Drei neue Features wurden den bereits bekannten Extras hinzugefügt. Fans des Schauspielers werden den Film höchstwahrscheinlich bereits in irgendeiner Form in ihrer Sammlung besitzen. Lohnt sich da ein Upgrade in Ultra High Definition? Unser Reviewer Jörn Pomplitz hat die 4K-Umsetzung besprochen und meint:
Auch wenn es nicht von der Hand zuweisende Verbesserungen gibt, sollte man hier jedoch keine Wunder erwarten. Gerade Gegner von Filmkorn werden auch weiterhin ihre Probleme mit der Action-Komödie haben, in der das prozessbedingte Korn auch weiterhin sehr präsent ist. Immerhin macht sich die digitale Rauschunterdrückung nun kaum noch bemerkbar, sodass zumindest dieses Manko beseitigt wurde. Die Ultra HD Fassung bietet durch Dolby Vision nun eine besser Farbdarstellung, die man allerdings mit einem insgesamt etwas dunkleren Bild erkauft. Schade auch, dass man sich bei der Überarbeitung nur auf das Bild konzentriert hat und den Ton 1:1 von den Vorgänger-Veröffentlichung übernommen hat. Immerhin bieten aktuelle Verstärker-Modelle doch einige Optionen, die alten Stereo-Spuren etwas aufzumischen. Eine kleine Mogelpackung bietet sich bei den neuen Extras, welche nach genauere Betrachtung nicht wirklich einen Neukauf der Filmreihe rechtfertigen würden. Inhaltlich bleibt "Beverly Hills Cop" aber weiterhin ein Klassiker des Comedy-Crime-Kinos, welchen man sich auch heute noch gut anschauen kann.
Die komplette Rezension finden Sie hier. Ab 3. Dezember erscheinen außerdem "Der Prinz aus Zamunda" (USA 1988) auf Ultra HD Blu-ray im limitierten Steelbook sowie "Auf der Suche nach dem goldenen Kind" (USA 1986) und "Vampire in Brooklyn" (USA 1995) mit Eddie Murphy auf Blu-ray.
Ab 3. Dezember 2020 im Kaufhandel erhältlich:

Details
Story
 
4,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
1,5
2 Bewertungen mit Ø 3,1 Punkten
9,29 €
9,29 €
9,29 €
12,97 €
9,99 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
2,5
Extras
 
2,5
4 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
31,45 €
30,99 €
31,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,0
Extras
 
4,0
1 Bewertungen mit Ø 4,0 Punkten
21,69 €
21,69 €
21,69 €
22,00 €
24,99 €
26,99 €
26,99 €

Details
Story
 
4,8
Bildqualität
 
4,3
Tonqualität
 
3,3
Extras
 
3,0
8 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
9,19 €
12,97 €
9,99 €
12,99 €
Bereits auf Blu-ray Disc erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,2
Tonqualität
 
2,7
Extras
 
2,5
24 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
5,97 €
5,97 €
5,97 €
10,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,2
Tonqualität
 
2,7
Extras
 
2,5
24 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
24,36 €
24,36 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
3,0
2 Bewertungen mit Ø 3,8 Punkten
14,97 €
18,99 €
18,99 €
15,56 €
19,99 €


zum Forum
26.11.2020 - Kategorie: Review

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Den Film kann man sich mit Sicherheit immer wieder ansehen. Ist für mich einer der besten Eddie-Murphy-Filme überhaupt. Schade, dass die Umsetzung hier anscheinend nicht so geglückt ist. Von daher wirds bei mir zu keinem Kauf kommen.

Danke für das Review.
cheesy
27.11.2020 um 06:19
von cheesy
#11
Die Screencaps, die ich gesehen habe, bieten schon einmal eine weit bessere Korndarstellung und Kompression. Teil 2 würde ich mir auch noch als Ultra HD Blu-ray wünschen.

Ich bin aber froh, mir die iTunes-4K-Versionen gekauft zu haben und nicht die günstig hingeklatschte Remastered-Blu-ray-Box. Der Unterschied ist schon deutlich sichtbar! Vor allem wird das Bild durch HDR/DV nicht wirklich dunkler und wirkt durchgehend stimmig.

Auch ist Paramount zu loben, daß der Originalmix enthalten ist und kein unnötiger Upmix. Das ist nicht schade sondern hervorragend!
DaMikstar
27.11.2020 um 00:07
#10
Danke für die Info aber wenn nur alle 3 Teile und nicht mit DD 2.0 Ton also wird kein Kauf zustande kommen.
Ladydella
26.11.2020 um 23:12
#9
Wird definitiv gekauft, auf die Reviews hier gebe ich nicht viel. Vor allem bei remastern von älteren Filmen.
Auf der Leinwand zu Hause gewinnen gerade solche Filme erheblich an Qualität!
jetfat
26.11.2020 um 17:16
von jetfat
#8
Sehr schön und ich freue mich schon darauf das Ich mir mein eigenes Bild vom Film machen kann.
minio69
26.11.2020 um 16:30
#7
@inter73 Danke für die Info, dann warte ich auf alle Fälle bis die remasterte Trilogie kommt.
Matrix1968
26.11.2020 um 15:44
#5
@Matrix1968
Es gibt keine UHD-Box; nur den ersten Teil als Einzelveröffentlichung.
Also würde ich dir die im April 2020 erschienene "Remastered-Edition" (siehe oben/gegenständliche News") der drei Teile empfehlen. Der Mehrwert der UHD-Veröffentlichung ist ohnehin vernachlässigbar (siehe entsprechende Review).
inter73
26.11.2020 um 15:34
#4
War damals super, aber die Zeiten und auch der Filmgeschmack ändern sich. So auch hier, auch wenn das Bild etwas besser geworden ist - passe ich.
CATGIRL
26.11.2020 um 13:10
#3
Für Hardliner sicherlich wieder ein Pflichtkauf.

Bei dem Ergebnis des Reviews und der Tatsache, dass das Tonformat in deutsch gleich geblieben ist, erübrigt sich für mich ein Neukauf.

Bleibe bei der alten BD. ist eben ein betagter Film, bei welchem evtl. auch nicht mehr rauszuholen ist.
sequenzer1
26.11.2020 um 12:56
#2
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
3 Bewertung(en) mit ø 3,33 Punkte
11 Kommentare
Star Wars Steelbooks