Auf der Suche nach dem goldenen Kind Blu-ray

Original Filmtitel: The Golden Child (1986)

auf-der-suche-nach-dem-goldenen-kind----de.jpg
Disc-Informationen
Kinofassung (dt. & US Version identisch), Uncut, 16:9 Vollbild, HD Sound (englisch), Extras in HD (teilweise), Wendecover (ggf. nicht in allen Auflagen enthalten),
4K Master!
Herausgeber:
Vertrieb:
Schauspieler:
Regisseur:
Produktion:
Kategorie:
Verpackung:
Altersfreigabe:
Sprachen:
Deutsch DD 2.0
Englisch Dolby TrueHD 5.1
Französisch DD 2.0
Italienisch DD 2.0
Japanisch DD 2.0
Untertitel:
Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch
Region:
A, B, C
Disc Kapazität:
BD-50 GB
Bildformat(e):
1920x1080p (1.78:1) @23,976 Hz
Video-Codec:
Spieldauer:
93 Minuten
Veröffentlichung:
03.12.2020
 
STORY
5
 
Bildqualität
9
 
Tonqualität
7
 
Ausstattung
3
 
Gesamt *
6
* In der Gesamt-Bewertung wird die Story nicht berücksichtigt.
Im Dezember 2020 bringt Universal Pictures Home Entertainment gleich mehrere Eddie-Murphy-Komödien zum Teil das erste Mal auf Blu-ray bzw. Ultra HD Blu-ray auf den deutschen Markt. Darunter befinden sich zeitlose Klassiker wie "Der Prinz aus Zamunda" (USA 1988) und "Beverly Hills Cop" (USA 1984), welche jeweils erstmals auf Ultra HD Blu-ray auf den Markt gebracht werden, aber auch Filme wie "Vampire in Brooklyn" (USA 1995)" oder aber die Fantasy-Komödie "Auf der Suche nach dem goldenen Kind" aus dem Jahr 1986. Letzteren werden wir uns an dieser Stelle einmal etwas genauer ansehen...

Story

Auf-der-Suche-nach-dem-goldenen-Kind-Reviewbild-01.jpg
Privatdetektiv Chandler Jarrell (E. Murphy) hat sich vor einer ganzen Weile darauf spezialisiert, verschwundene Kinder wieder zu finden. Als die junge Frau Kee (C. Lewis) ihn beauftragt, ein besonderes, nepalesisches Kind zu finden, ist er erst einmal skeptisch, denn was sie ihm über das Kind sagt, scheint unglaublich: es ist auserwählt die Menschheit zu erlösen und sollten böse Menschen seine Seele korrumpieren, wird dies die Menschen hoffnungslos zurücklassen und in die Hölle führen. Schnell wird Chandler aber klar, dass etwas dran sein muss denn was er auf seiner Reise in Nepal erlebt ist nicht von dieser Welt und gemeinsam mit Kee versucht er fortan alles, um das Kind vor dem bösen Sardo Numspa (C. Dance) zu retten...
Auf-der-Suche-nach-dem-goldenen-Kind-Reviewbild-02.jpg
Obwohl ich ein Fan von 1980er-Jahre Komödien bin und auch die Filme von Maschinengewehr-Schwätzer Eddie Murphy sehr mag, ist dieser Film bisher weitestgehend an mir vorbeigegangen. Zwar kannte ich ihn aus den zahlreichen TV-Ausstrahlungen, habe ihn aber heute zum ersten Mal komplett und am Stück angesehen. Und nun, nachdem ich ihn endlich einmal angesehen habe, kann ich mit Fug und Recht sagen, dass all jene, die ihn bislang noch nicht gesehen haben, nicht unbedingt etwas verpasst haben.
Auf-der-Suche-nach-dem-goldenen-Kind-Reviewbild-03.jpg
Im direkten Vergleich mit Klassikern wie „Die Glücksritter“ oder den „Beverly Hills Cop“-Filmen schneidet „Auf der Suche nach dem Goldenen Kind“ in beinahe allen Belangen schlechter ab. Einerseits ist die Grundidee nicht schlecht, aber mit Eddie Murphy haben wir einen Darsteller in der Hauptrolle, der so gar nicht in dieses Abenteuer-Fantasy-Spektakel hineinpassen möchte. Dummerweise ist der Film komplett auf ihn zugeschnitten, so dass der Darsteller anstelle der Story im Mittelpunkt steht. Seine flotten und stakkatoartigen Sprüche sind zwar auch hier vorhanden, allerdings sind diese weitestgehend unpassend und nur selten witzig. Und wenn die Handlung mal witzig wird, passt es nicht mehr ganz zur Grundidee des Films. Eine verfahrene Situation. Ansehen kann man sich das Ganze natürlich schon, und einen gewissen Unterhaltungswert mag man dem Film auch nicht absprechen, aber für einen Eddie Murphy Film haben wir einerseits zu viel von ihm für den Film, und zu wenig von ihm für einen „typischen“ Eddie-Murphy-Film. Somit kommen weder Fantasy- noch Murphy-Fans voll auf ihre Kosten. Wer wegen einem der anderen hervorragenden Darsteller, wie beispielsweise dem phantastischen Charles Dance, vorbeischaut, wird erst recht enttäuscht sein, denn aufgrund der damals großen Popularität des Hauptdarstellers, bleiben alle anderen Figuren extrem auf der Strecke.

Bildqualität

Auf-der-Suche-nach-dem-goldenen-Kind-Reviewbild-04.jpg
Das feinkörnige Bild der hier vorliegenden Blu-ray Veröffentlichung liegt im Bildschirmfüllenden Ansichtsverhältnis vor und basiert auf einer komplett neuen 4K Restauration des Films. Optisch hinterlässt der rund 35 Jahre alte Film einen phantastischen Eindruck. Hier wurde mutmaßlich das Optimum herausgekitztelt. Die Schärfe bewegt sich überwiegend auf einem hervorragenden Niveau und bildet auch kleinste Details sauber ab. Ausgenommen hiervon sind einige gewollt weichere Szenen und die eine oder andere Effektaufnahme – aber was das angeht darf man wohl kaum etwas kritisieren. Die Farben sind jederzeit sehr natürlich, kräftig und stabil, der Kontrast ist großartig eingestellt und das Bild wirkt, insbesondere in hellen Szenen, fast schon zum greifen plastisch. Auch der Schwarzwert lässt keine Wünsche offen und zeigt sich in kräftigem, makellosem Schwarz, ohne dabei Details zu verschlucken. Der Form halber soll noch erwähnt werden, dass es keinerlei altersbedingte Mängel, Fehler oder sonstiges zu beanstanden gibt.

Tonqualität

Auf-der-Suche-nach-dem-goldenen-Kind-Reviewbild-05.jpg
Der englische Originalton liegt in Dolby TrueHD 5.1 vor, während alle anderen Tonspuren (deutsch, französisch und japanisch)„nur“ in Dolby Digital 2.0 auf die Disc gepresst wurden. Optional lassen sich in allen vier Sprachen auch Untertitel zuschalten. Grundlage der hier vorliegenden Rezension ist dabei die deutsche Synchronfassung. Diese klingt sehr sauber und frisch, verfügt über eine angenehme Abmischung, eine hervorragende Dynamik und satte Tieftöne, ohne dabei den Subwoofer anzusteuern. In der deutschen Synchronfassung hören wir wie gewohnt Randolf Kronenberg über Eddie Murphy, des Weiteren können wir uns über bekannte und beliebte Sprecher wie Wolfgang Spier über Victor Wong, Helmut Krauss über Wally Taylor, Heike Schroetter über Charlotte Lewis, Andreas Mannkopff über Charles Levin und den wunderbaren Lothar Blumhagen über Charles Dance freuen.

Ausstattung

- The Making of „The Golden Child“ (13:23 Minuten) - Kinotrailer
Auf-der-Suche-nach-dem-goldenen-Kind-Reviewbild-06.jpg
Im Bonusmaterial finden wir ein zweiteiliges Making-Of, welches sich in „Die Auserwählten“ und „Dolche, Design, Dämonen“ aufsplittet, sowie den Kinotrailer zum Hauptfilm. Über die Verpackung und ein etwaiges Wendecover kann an dieser Stelle keine verlässliche Aussage getroffen werden, da man uns lediglich eine unverpackte Vorab-Kopie der Blu-ray Disc zugesandt hat.

Fazit

Bild und Tonqualität des uns zugesandten Vorabmusters sind phänomenal, insbesondere was das frisch 4k-restaurierte Bild angeht. Hier gibt es nur ganz, ganz wenig Luft nach oben, und eigentlich hätte man auch die volle Punktzahl vergeben können. Akustisch kommt die deutsche Tonspur lediglich durch ihre Abmischung an die Grenzen, lotet diese aber im Rahmen der Möglichkeiten vollends aus. Im Bonussektor erwartet uns darüber hinaus ein informatives zweiteiliges Making-Of. Der Film selbst bietet leider eher mäßig spannende Unterhaltung, was zum einen daran liegt, dass der Hauptdarsteller nicht so recht in den Film, beziehungsweise der Film nicht recht zum Hauptdarsteller passen möchte. Spaß macht das Ganze zwar schon irgendwie, aber von einem Eddie-Murphy-Film würde man etwas anderes erwarten. Kann man gucken, muss man aber nicht. (Michael Speier)
(weitere Reviews anzeigen)

Kaufempfehlung

 
6 von 10

Testgeräte

Philips 55PUS8601/12 Panasonic TX-L47ETW60 Denon dbt-3313ud Sony BDV-N9200WB Teufel Theater 500 THX 7.1 mit 4 Dipol Speakern
geschrieben am 30.11.2020

Auf der Suche nach dem goldenen Kind Blu-ray Preisvergleich

9,19 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
9,19 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,19 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
9,98 EUR *

Versand 3,00 €

jetzt kaufen
9,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen
10,99 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
12,49 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
12,97 EUR *

Versand 1,99 €

jetzt kaufen
12,99 EUR *

Versand ab 2,99 €

jetzt kaufen

Gebraucht kaufen

5,00 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
8,99 EUR *

Versandkosten unbekannt.

jetzt kaufen
ab 10,48 EUR *

versandkostenfrei

jetzt kaufen
* Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Eventuelle anfallende Versandkosten wurden im Preisvergleich nicht berücksichtigt, beachten Sie hierzu die jeweiligen Shop AGBs. Kurzfristige Änderungen der Preise sind möglich. Bei Preisen, die aus Fremdwährungen errechnet wurden, kann es zu Abweichungen kommen. Beachten Sie weiterhin, dass bei Bestellungen außerhalb der EU zusätzlich Zollgebühren entstehen können.
7 Bewertung(en) mit ø 3,71 Punkten
 
STORY
4.7
 
BILDQUALITäT
4.1
 
TONQUALITäT
3.1
 
EXTRAS
2.9

Film suchen

Preisvergleich

8,99 EUR*
9,19 EUR*
9,19 EUR*
9,19 EUR*
9,98 EUR*

Gebraucht kaufen

5,00 EUR*

Preisüberwachung

Bitte registrieren Sie sich, um diese Funktion zu nutzen!

Blu-ray Sammlung

50 Mitglieder haben diese Blu-ray:

sowie weitere 47 Mitglieder

Diese Blu-ray ist 12x vorgemerkt.