Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Scream": Der neue Horror-Thriller ab 13.01. im Kino und demnächst auf Blu-ray und Ultra HD Blu-ray - UPDATE 2

 
9 Bewertung(en) mit ø 4,11 Punkte
14.01.2022
Scream_2022_News.jpg
Scream_2022_01.jpg
26 Jahre nach Wes Cravens "Scream" (USA 1996) geht die Horrorreihe um den Ghostface-Killer in die fünfte Runde. Der schlicht betitelte "Scream" (USA 2022) von Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett startet am Donnerstag, dem 13. Januar 2022 in den deutschen Kinos und ist gleichzeitig Fortführung und Neuanfang des Franchises. Neben neuen Gesichtern wie Melissa Barrera, Mason Gooding oder Jenna Ortega sind auch die alteingesessenen Scream-Stars Neve Campbell, Courteney Cox und David Arquette vor der Kamera zu sehen. Paramount Home Entertainment wird den Horrorthriller selbstverständlich ebenso im Vertrieb von Universal Pictures Home Entertainment für den Heimkinomarkt auswerten. Der deutsche Onlinehandel listet "Scream" bereits mit dem Platzhalterdatum 30.06.2022 im einfachen Keep Case sowohl auf Blu-ray als auch in 4K-Auflösung auf Ultra HD Blu-ray. Die finalen Details stehen noch aus. Ob darüber hinaus Sondereditionen, zum Beispiel ein limitiertes 4K-Steelbook, auf den Markt gebracht werden, ist unbekannt.
Scream_2022_02.jpg
Inhalt: Über 25 Jahre sind vergangen seit Sidney Prescott (N. Campbell) sich zum ersten Mal einer Mordserie gegenübersah und seitdem immer wieder von maskierten Killern verfolgt wurde. Aber mit dem Angriff auf die junge Tara (J. Ortega), die diesen Anschlag nur knapp überlebt, scheint Sidney erstmals nicht im Fokus zu stehen. Weil aber derlei Dinge nur selten zufällig geschehen, informiert Sidney umgehend Taras Schwester Sam (M. Barrera), um mit ihr zusammen mögliche Motive für den Mordversuch zu untersuchen. Sam, die Woodsboro viele Jahre zuvor verließ und sich seitdem von Tara entfremdet hat, sieht sich jedoch direkt den Vorwürfen ihrer Schwester und deren Ex-Freundin Amber (M. Madison) ausgesetzt. Allerdings hütet Sam selbst ein dunkles Geheimnis, dass sie damals zu Flucht aus der Stadt trieb und sich jetzt auf blutige Weise wieder zurück in ihr Leben drängt. Unterstützt von ihrem Freund Richie (J. Quaid), dem pensionierten Dewey (D. Arquette), seiner Ex Gale (C. Cox), Sheriff Hicks (M. Shelton) und deren Sohn Wes (D. Minette), der selbst in Tara verschossen ist, beginnt Sam die Geheimnisse der Vergangenheit aufzudecken, um die Identität des Mörders zu lüften, der ihren Freundeskreis indes immer weiter dezimiert … (sw) UPDATE: Soeben wurde im Onlinehandel auch noch eine erste "Limited Steelbook Edition" gelistet. Die Sonderedition wird den Film in 4K auf Ultra HD Blu-ray und in HD auf Blu-ray in einem Set vereinen. Während die Standard Editionen bereits vorbestellt werden können, mangelt es beim 4K-Steelbook noch am Preis und damit auch an der Möglichkeit zu ordern. UPDATE 2 (vom 14.01.): Ab sofort gibt es ein offizielles Produktbild des 4K-Steelbooks. Eine Vorbestellung ist aber noch nicht möglich. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden.
Bereit im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,1
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
3,7
88 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten
12,99 €
12,99 €
10,97 €
13,29 €

Details
Story
 
4,5
Bildqualität
 
3,5
Tonqualität
 
3,5
Extras
 
2,5
2 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
24,79 €
24,99 €
21,50 €
24,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
4,3
4 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
69,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
4,3
4 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
11,49 €
12,99 €
9,00 €
11,99 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
3,8
Extras
 
4,3
4 Bewertungen mit Ø 4,2 Punkten
11,39 €
12,99 €
9,00 €
11,49 €

Details
Story
 
2,8
Bildqualität
 
3,8
Tonqualität
 
4,2
Extras
 
2,9
13 Bewertungen mit Ø 3,4 Punkten
14,39 €
14,99 €
6,98 €
7,47 €

Details
Story
 
4,2
Bildqualität
 
4,1
Tonqualität
 
4,6
Extras
 
3,7
88 Bewertungen mit Ø 4,1 Punkten
19,99 €


zum Forum
14.01.2022 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Für mich ein ausgelutschtes Thema. Kein Interesse dran. Teil 1 war klasse, mehr musste nicht sein.
N1ghtM4r3
11.01.2022 um 10:29
#4
@MisterMovie: Die bisherigen Kritiken würde ich nicht überbewerten. Allen Journalisten, die den Film bisher sehen konnten, wurde ein Maulkorb verhängt eine Kritik über den Film abzugeben bzw. inhaltlich darüber zu reden. Wenn das passiert, dann neigen viele dazu, das wenige, was sie darüber sagen dürfen, wohlwollend zu überdimensionieren. Die echten Kritiken folgen...
von Marcel1981 am 11.01.2022 10:20 Uhr bearbeitet
Marcel1981
11.01.2022 um 10:16
#3
Der bekommt tatsächlich richtig gute Bewertungen und ich bin auch schon gespannt drauf. Der erste Scream ohne Wes Craven und die "Hauptzutat" der Scream-Reihe fehlen, dass waren beides Dinge die mich skeptisch machten, aber dank der guten Kritiken ist die Skepsis fast weg. Film wandert sicherlich in die Sammlung zu den anderen Teilen, auch wenn Paramount sicherlich mindestens die deutsche Tonspuren veraltet bringen wird.
von MisterMovie am 11.01.2022 09:14 Uhr bearbeitet
MisterMovie
11.01.2022 um 09:13
#2
Ohje, fällt denen in Hollywood tatsächlich nichts Neues mehr ein..... traurig.
SaarPimboli
11.01.2022 um 08:57
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
9 Bewertung(en) mit ø 4,11 Punkte
24 Kommentare