Werbung – Durch Käufe bei unseren Partnern Amazon, JPC, Saturn, MediaMarkt, Zavvi, Media-Dealer.de uvm. erhalten wir Provisionen über Affiliate-Links. Sie unterstützen damit die Redaktion von bluray-disc.de. Preise und Verfügbarkeit ohne Gewähr.

"Wonder Woman 1984" ab 02.09. erhältlich – jetzt auf Blu-ray, Ultra HD Blu-ray und Blu-ray 3D bei jpc.de vorbestellbar - UPDATE

 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
05.06.2021
wonder_woman_1984_news.jpg
wonder_woman_1984_02.jpg
Die DC-Produktion "Wonder Woman 1984" (USA, Großbritannien, Spanien 2020) hat es aufgrund der Corona-Pandemie nicht in die deutschen Kinos geschafft und wurde hierzulande exklusiv im PayTV-Programm von Sky vermarktet. Eine Auswertung als Premium VoD und Premium EST folgt ab dem 10. Juni 2021; u. a. in Italien ist der Fantasy-Actioner bereits seit dem 12. März auf Ultra HD Blu-ray mit deutschem Ton im Dolby-Atmos-Format erhältlich. Über physische Veröffentlichungen von Warner Home Video war bislang noch nichts bekannt – bis jetzt! Denn ab sofort kann "Wonder Woman 1984" bei jpc.de auf Blu-ray, Ultra HD Blu-ray und Blu-ray 3D als Amarays vorbestellt werden. Alle Varianten erscheinen am 2. September 2021. Die offiziellen Details stehen zwar noch aus, aus dem Ausland wissen wir aber wie gesagt bereits, dass mindestens die 4K-Umsetzung über Dolby Atmos sowie Dolby Vision, HDR10 und HDR10+ verfügen wird. Das Bonusmaterial umfasst voraussichtlich ein Making-of, mehrere Featurettes und Outtakes. Sobald wir weitere Angaben von Warner Home Video erhalten, werden wir Sie umgehend darüber informieren.
wonder_woman_1984_01.jpg
Inhalt: Seit vielen Jahrzehnten lebt die Amazonenprinzessin Diana (G. Gadot) beinahe unbemerkt unter den Menschen und versucht sich so wenig wie möglich in die Geschicke der Menschheit einzumischen, auch wenn es 1984 so scheint, als würde der kalte Krieg bald in seine finale heiße Phase eintreten. Bei ihrer Arbeit im naturhistorischen Museum in Washington lernt sie allerdings eines Tages die Archäologin Barbara Minerva (K. Wiig) kennen, der kurz zuvor ein merkwürdiger Stein in die Hände gefallen ist. Dieser scheint in der Lage zu sein, die geheimen Wünsche von Menschen in unmittelbarer Nähe erfüllen zu können – so auch die von Diana und Barbara. Während die eine davon träumt wieder mit ihrer großen Liebe Steve Trevor (C. Pine) zusammen zu kommen, wünscht sich die andere, schön und stark wie Diana zu sein. Der Stein, besessen von einer dämonischen Gottheit, erfüllt die Wünsche, jedoch mit fiesem Haken: Nur Steves Geist kehrt zurück und Barbara verwandelt sich in das mordlüsterne Monstrum Cheetah. Als ob das noch nicht genug wäre, erfährt der Multimillionär Maxwell Lord (P. Pascal) von der Macht des Steins und verbindet sich mit ihm, um so Macht über die Welt zu erlangen. Für Wonder Woman und Steve beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit um Lord aufzuhalten, dessen Macht mit jedem erfüllten Wunsch immer stärker wird … (sw) UPDATE: Wenig überraschend steht inzwischen fest, dass es hierzulande auch Veröffentlichungen des Films in Steelbooks geben wird. Geplant ist ein 4K-Steelbook als Teil einer Ultimate Collector's Edition, ein 3D-Steelbook und ein HD-Steelbook. Das offenbaren erste Informationen aus dem Onlinehandel. Bei Amazon sind alle drei Sondereditionen gelistet, aber noch nicht vorbestellbar. Sobald eine Vorbestellung möglich ist, werden wir Sie zeitnah in Kenntnis setzen. UPDATE 2: Jetzt ist auch ein einzelnes 4K-Steelbook bei Amazon aufgetaucht, aber ebenfalls noch nicht vorbestellbar. Damit steigt die Produktauswahl auf insgesamt 7.
Bereits im Kaufhandel erhältlich (Auswahl):

Details
Story
 
3,4
Bildqualität
 
4,9
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
4,0
8 Bewertungen mit Ø 4,3 Punkten
9,49 €
9,99 €
9,49 €
9,49 €
9,99 €

Details
Story
 
4,1
Bildqualität
 
4,7
Tonqualität
 
4,9
Extras
 
2,0
7 Bewertungen mit Ø 5,0 Punkten
12,99 €
19,99 €
12,99 €
12,99 €
18,59 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
24,97 €
27,99 €
24,99 €
24,99 €
20,97 €


zum Forum
05.06.2021 - Kategorie: Filme

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
"Was haben die nur all die Monate gemacht? Auf nen Deutsches Kino Sommermärchen gehofft?"

Genau das. Und bei Godzilla vs. Kong, hofft man das Gleiche. Der hätte auch schon längst auf Blu-Ray kommen müssen.
Cable
07.06.2021 um 13:19
von Cable
#39
Wird auch langsam Zeit das die dt Abteilung von Warner den Hintern hochbekommt. Was haben die nur all die Monate gemacht? Auf nen Deutsches Kino Sommermärchen gehofft?
Nörgler_X
07.06.2021 um 13:05
#38
Also, schlechtester Streifen des Jahres ist mehr als übertrieben. Da gibts mit Sicherheit viele andere Kandidaten, die das Prädikat ehr verdient hätten.

Ich persönlich, fand ihn auch besser als den ersten Teil. Ist halt eine Comicverfilmung, von der man jetzt nicht den Anspruch eines Gandhi oder Lawrence von Arabien erwarten kann, was die Fans auch sicher nicht tun.

Einfach vor den Fernseher setzen, sich mit Chips, Popcorn und Getränk eindecken und den Film genießen, ohne groß über die Probleme dieser Welt nachzudenken. Dann sollte einem gemütlichen Heimkinoabend mit diesem Film nichts mehr im Wege stehen.
cheesy
07.06.2021 um 06:18
von cheesy
#37
Das internationale Cover des 4K UHD Steelsbooks finde ich ansprechender.

Und wo Deutschland auch sonst ein scheidendes Licht bei neuen Editionen spielen wird, kaufe ich bedenkenlos Importe. Der deutsche Markt ist mir beinahe egal geworden.
Klinke
06.06.2021 um 09:02
von Klinke
#36
Oh, Mittermeyer der altbekannte Filmkenner! Dann muss es ja stimmen....;-)

(ich wusste gar nicht, dass der noch was "macht")

So ganz kann ich diese "Maximalkritiken" nicht ernst nehmen.
"...Schlechtester Streifen des Jahres..." .... warum nicht gleich "Verbrechen gegen die Menschheit"?

Den 1984-Spruch darf eigentlich nur bringen, wer sich nachweislich durch das erste Dutzend 1-Sterne-IMDB.Filme von 1984 gearbeitet hat (und dann noch dazu steht), ;-)

Funfact: "Dirndljagd am Wörthersee" hat schon 2,5 bekommen....
Simon2
06.06.2021 um 02:28
von Simon2
#35
Dieser Film ist mit Sicherheit der schlechteste Streifen des Jahres.
Alles was den ersten Teil auszeichnete, fehlt dem zweiten.
Da kann selbst die schöne Gal nix mehr retten.
Wie sagte es Michael Mittermeyer so treffend: „schaut euch lieber einen Film von 1984 an, egal welcher, da habt ihr definitiv mehr davon.“
Lonesome_Cowboy
06.06.2021 um 01:31
#34
Wie gnädig, dass auch wir nun mal eine Disc Auswertung bekommen....
diehard84
05.06.2021 um 18:23
#33
Ich warte auf ein Steelbook mit der normalen blu ray, was ich mir dann bei Saturn vorbestellen kann. Da ja ab dem 01.07. die Kinos in Berlin öffnen, wird der Film vorher mit meiner noch im Kino geschaut. :)
xXD4nt3Xx
05.06.2021 um 16:54
#32
Na endlich mal jemand der den Film auch gut fand!! Bin ebenfalls der Meinung das er besser ist als der 1 Teil, wo die Verblödung der Deutschen Soldaten mich sehr gestört hat.
Habe jetzt das Steel aus Italien und werde mir noch ein Fullslip zulegen von Hdzeta.
CATGIRL
05.06.2021 um 14:53
#31
Bei mir kommt hier die 4K Amaray in die Sammlung. Das Sammeln von Steelbooks habe ich beretis gänzlich aufgegeben...
RELLIK-2008
05.06.2021 um 14:36
#30
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 5,00 Punkte
39 Kommentare