Happy Birthday, David Lynch! – Der Meister des rätselhaften Kinos wird 75

 
5 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkte
20.01.2021
david_lynch_news.jpg
david_lynch_01.jpg
Heute vor 75 Jahren erblickte David Keith Lynch in Missoula im US-amerikanischen Bundesstaat Montana das Licht der Welt. Lynch hatte nach der High School ein Kunststudium an der Pennsylvania Academy of Fine Arts begonnen, bevor er sich in bewegte Bilder verliebte und erfolgreich am Center for Advanced Filmstudies des American Film Institute bewarb. Der Rest ist Filmgeschichte! Sein Debüt "Eraserhead" (USA 1977), ein surrealer Alptraumtrip, an dem Lynch ganze fünf Jahre gearbeitet hatte, avancierte zum kultig verehrten "Midnight Movie" und sicherte ihm den Regieposten bei "Der Elefantenmensch" (USA, Großbritannien 1980) und "Dune - Der Wüstenplanet" (USA 1984). Die Frank-Herbert-Verfilmung zeigte ihm aber auch die kreativen Grenzen des Hollywood-Systems auf. Gemeinsam mit den Darstellerinnen und Darstellern Kyle MacLachlan, Isabella Rossellini, Dennis Hopper und Laura Dern verfilmte David Lynch mit dem aufwühlenden Thriller "Blue Velvet" (USA 1986) wieder eine eigene Idee und wurde weltweit von der Kritik gefeiert. Lynchs gemeinsam mit Mark Frost entwickelte TV-Serie "Twin Peaks" (USA 1990-2017) erzielte traumhafte Quoten und sein nächstes Spielfilmprojekt "Wild at Heart" (USA 1990) mit Nicolas Cage wurde mit der Goldenen Palme bei den Internationalen Filmfestspielen von Cannes ausgezeichnet.
david_lynch_02.jpg
Einen Dämpfer erhielt der Autorenfilmer mit seinem mittlerweile angesehenen "Twin Peaks - Fire Walk With Me" (USA 1992), der damals jedoch in Cannes vom Publikum ausgebuht wurde. Nachdem er sich in seinem Psycho-Thriller "Lost Highway" (USA, Frankreich 1997) auf vertrackte Weise erneut den menschlichen Abgründen gewidmet hatte, drehte er mit "The Straight Story - Eine wahre Geschichte" (USA, Frankreich, Großbritannien 1999) seinen wohl zugänglichsten und familienfreundlichsten Film. "Mulholland Drive – Straße der Finsternis" (USA, Frankreich 2001), für den Lynch in Cannes als bester Regisseur prämiert wurde und eine Oscarnominierung erhielt, zählt nicht nur unter Fans zu seinen bemerkenswertesten Werken, sondern wurde auch laut einer Umfrage der BBC im Jahr 2016 zum bis dahin besten Film des 21. Jahrhunderts gekürt. Nach dem experimentellen Drei-Stunden-Epos "Inland Empire" (USA, Frankreich, Polen 2006) widmete sich Lynch anderen Künsten wie der Malerei oder der Fotografie und veröffentlichte als Musiker zwei Soloalben. 2017 gelang ihm dann mit der dritten Staffel von "Twin Peaks" das große Comeback und die Academy of Motion Picture Arts and Sciences überreichte ihm 2019 den Ehrenoscar für sein Lebenswerk. Angeblich dreht David Lynch noch in diesem Jahr eine Serie für den Streaminganbieter Netflix. Wer bislang noch keinen Film von David Lynch in seiner Blu-ray-Sammlung hat, dem empfehlen wir die "David Lynch Edition" von Studiocanal mit allen zehn Kinofilmen des Künstlers. "Der Elefantenmensch" wurde zudem von Studiocanal erst im letzten Jahr auf Ultra HD Blu-ray im limitierten Steelbook veröffentlicht. Auch die Mystery-Serie "Twin Peaks" sollte man sich nicht entgehen lassen. Das Box-Set "Twin Peaks: From Z to A" enthält alle drei Staffeln, "Twin Peaks - Fire Walk With Me" und zahlreiche (teils exklusive) Extras. Wir von bluray-disc.de wünschen David Lynch zu seinem 75. Geburtstag alle Gute und vor allem Gesundheit! (sw)
Von David Lynch auf Blu-ray Disc erschienen (Auswahl):

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
73,97 €
77,99 €
79,38 €
66,97 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
17,80 €
16,99 €
18,26 €
18,49 €
17,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
29,23 €
29,23 €
25,55 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
8,99 €
7,99 €
8,99 €
8,99 €
7,97 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
6,97 €
7,99 €
8,49 €
8,49 €
7,97 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
4,0
Tonqualität
 
4,0
Extras
 
1,0
2 Bewertungen mit Ø 3,5 Punkten
8,28 €
7,99 €
8,28 €
8,28 €
7,97 €

Details
Story
 
5,0
Bildqualität
 
5,0
Tonqualität
 
4,5
Extras
 
5,0
2 Bewertungen mit Ø 4,9 Punkten
43,99 €
43,99 €
43,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
33,99 €
33,99 €
45,16 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
6,97 €
7,99 €
8,49 €
8,49 €
7,97 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
39,97 €
55,99 €
45,25 €
45,25 €
49,99 €
47,99 €

Details
Story
 
0
Bildqualität
 
0
Tonqualität
 
0
Extras
 
0
keine Bewertungen vorhanden
127,42 €
125,99 €
117,00 €

Details
Story
 
4,4
Bildqualität
 
3,5
Tonqualität
 
3,9
Extras
 
1,4
21 Bewertungen mit Ø 3,3 Punkten
8,98 €
11,99 €
11,29 €
7,47 €
Ab 18. Februar 2021 im Kaufhandel erhältlich:


zum Forum
20.01.2021 - Kategorie: Allgemein

Täglicher Newsletter

Unser Daily-Newsletter informiert Sie täglich über alle brandneuen News und Deals des Tages. Wir halten Sie auf Wunsch via Mail täglich auf dem Laufenden, damit Sie keine Blu-ray-Neuigkeiten mehr verpassen.
rechtliche Hinweise
Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletter durch uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben das Recht, diese Einwilligung zur Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dies können Sie im Newsletter mit einem Klick auf „vom Newsletter abmelden“ oder per E-Mail an support@bluray-disc.de tun. Unsere Datenschutzinformationen finden Sie hier.
news

KOMMENTARE

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier.
jetzt kostenlos anmelden
Ich habe mir vor paar Wochen die Z - A Box von Twin Peaks zugelegt, da ich bisher immer nur Gutes über die Serie gelesen habe. Muss aber auch sagen, dass mich Lost Highway und Mulholland Drive beim ersten Schauen (vor einigen Jahren) extrem abgeschreckt haben, da ich komplett verwirrt zurückgelassen wurde.

Daher habe ich Twin Peaks immer gemieden. Gestern habe ich die letzte Folge der ersten Staffel zu Ende geschaut und muss sagen, dass ich sehr angefixt bin. Dieses Gefühl, immer weiterzuschauen, hatte ich zuletzt bei Game of Thrones und Lost, die ich erst nach ihrer letzten Ausstrahlung erst angeschaut habe. In der ersten 3 Folgen von Twin Peaks habe ich mir tatsächlich Notizen gemacht, da ich kaum eine Serie geschaut habe, in der so viele Charaktere eine Rolle spielen und untereinander, in welcher Form auch immer, verbunden sind. Das hat mir auch geholfen, da durchzublicken.

Ich freue mich schon auf die weiteren Staffel, Dokumentationen und Einzelfilme zu Twin Peaks.

Mein Lieblingsfilm von David Lynch ist eher ein ruhiger: Straight Story. Die Geschichte hat mich tief bewegt.
ermin
21.01.2021 um 09:41
von ermin
#6
Ein wunderbarer Regisseur, der von Vielen auch heute noch unterschätzt wird. Der Elefantenmensch ist ein Meisterwerk. Dune galt bis dahin auch fürs Kino als "unverfilmbar". Er hat es gemacht. Twin Peaks fesselte Millionen von Zuschauern, die nervös auf die Auflösung des Mordfalls warteten.

Alles Gute zum 75. und hoffentlich dürfen wir nochmal was Tolles von ihm erleben.
cheesy
21.01.2021 um 06:00
von cheesy
#5
Es gibt viele Filme von David Lynch die gut sind, aber noch mehr, was meinen Geschmack betrifft, die schon sehr gewöhnungsbedürftig sind, aber nachsagen das er Mainstream abliefert kann man ihm eher nicht.
Matrix1968
21.01.2021 um 04:26
#4
Alles Gute, Meister. Twin Peaks und Lost Highway sind Top.
minio69
20.01.2021 um 17:36
#3
.. Mulholland Drive gehört zu meinen Top 3. Lost Highway kommt gleich dahinter. Twin Peaks ist meine Lieblingsserie. Happy Birthday! :)
FirestarterXXIII
20.01.2021 um 15:59
#2
Ein herausragender Typ, auch wenn ich nicht mit allen seinen Filmen was anfangen konnte.

Twin Peaks, sowie Dune oder auch Lost Highway gehören, für mich, zu seinen besten Titeln.

Happy BDAY auch von meiner Seite aus.
N1ghtM4r3
20.01.2021 um 15:14
#1
Ihre Beitragsmeldung bleibt Anonym.
Der Beitrag wurde gemeldet!
 
5 Bewertung(en) mit ø 3,80 Punkte
6 Kommentare
Star Wars Steelbooks