Kennt ihr eigentlich...??

Kommentare: 10
Danke: 3
27. April 2012
Heute gibt es mal einen kleinen Abstecher in die Musik, auch hier habe ich mal wieder eine alte Kategorie ausgegraben…

“Kennt ihr eigentlich..?” 

Also für die Leute die eher auf Rock/Metal stehen und ich weiß, dass das hier einige sind, für euch hab ich eine besondere Band rausgepickt, der ein oder andere mag sie kennen.

Life of Agony

motor.de
Life of Agony wurde 1989 von Keith Caputo, Joey Z (nicht Jay-Z) ;) und Alan Robert gegründet und zum Schluß stieß dann Sal Abruscato dazu, damals Schlagzeuger bei Type O Negativ. Starken Einfluss der Musik bei LoA haben bekannte Bands wie Metallica, Pink Floyd und Black Sabbath.

drei-sechzig.de
Das erste Album was 1993 erschien, war auch das einzige Highlight was die Jungs gemacht haben, aber dieses Album ist wirklich Mega Stark,finde ich. River Runs Red, erschien bei Roadrunner Records, Produzent war Josh Silver, Keyboarder von Type O Negativ. In dem Album geht es Hauptsächlich um Selbstmord, was die Band ja auch auf eine Beeindruckende Art und Weise hinbekommen hat. 

1997 verließ dann der Sänger Keith Caputo die Band und somit verlor LoA ihr besonderes Markenzeichen und zwar die Stimme von LoA, dass Herzstück. Was folgte sind ständig Wechselnde Mitglieder, zwei weitere Alben, die man sich nicht anhören muss.

Dann im Jahre 2003 erfolgte eine Reunion, der Urbesetzung für ein Paar Auftritte in New York. Leider hab ich LoA noch nie Live sehen dürfen, aber alles was man so auf Youtube sieht, sagt mir das ich nichts verpasst habe. Für mich eine Typische Studio Band.

Aber dieses eine Album, River Runs Red kann ich euch nur ans Herz legen, insofern euch was an dieser Musik liegt.

In übrigen habe ich gerade gelesen, dass der Sänger sich einer Geschlechtsumwandlung unterziehen möchte, da er sich eher als Frau sieht.

stadtbekannt.at
Was ist nur aus dieser Band geworden…….

Quelle: Wikipedia


Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
Das der Sänger auf einmal ne Frau (Mina!) sein will, hatte ich auch vor einiger Zeit gelesen. Irgendwie krank, aber jedem das seine...
friend
06.05.2012 um 19:24
von friend
#10
Danke Masterfu, ein kleiner Tippfehler. ;)
Hitty
27.04.2012 um 21:20
von Hitty
#9
River Runs Red war/ist wirklich ein sehr geiles Album!
flashTUENNES
27.04.2012 um 16:54
#8
die ersten beiden Alben, vor allem das erste, waren legendär, danach wurden sie langweilig, war aber nie eine gute Liveband
Jason-X
27.04.2012 um 16:17
#7
Lieber HITTY

Die Band wurde 1989 gegründet nicht 1998. Bestimmt Tippfehler.

Habe sie früher oft gehört.
masterfu
27.04.2012 um 11:19
#6
Mich haben sie jedes mal absolut überzeugt...
BluMarcy
27.04.2012 um 10:47
#5
Und wie findest du sie live?
Hitty
27.04.2012 um 10:39
von Hitty
#4
River runs red...
geile Band...mehrfach live gesehen...
BluMarcy
27.04.2012 um 10:36
#3
Dank dir, sag mal du kannnst auch keine Bilder sehen oder?
Hitty
27.04.2012 um 10:27
von Hitty
#2
Cooler Blog, Die Band sagte mir vorher nichts. Keith Caputo ist mir dank Within Temptation wenigstens ein Begriff
Sawasdee1983
27.04.2012 um 10:22
#1

Top Angebote

Hitty
GEPRÜFTES MITGLIED
FSK 18
Aktivität
Forenbeiträge2.426
Kommentare638
Blogbeiträge120
Clubposts3.871
Bewertungen90
avatar-img
Mein Avatar

Kommentare

von MoeMents 
am Zwei echt tolle Blogs!! …
von gelöscht 
am Mir gehts grad wie …
von Artorius 
am Geile Mucke. Ich bin …
von  
am Sehr schöner Blog. Bin …
am Schöner Blog, mein …

Blogs von Freunden

Doggie
Pizza
dozzer85
Nessy
QuantumStorm
Time-Bandit
Nudelapache
Redoxx
EllHomer