Newsticker

Meine Ansichten zum Film, "Astral City." Unser Heim.

Aufrufe: 158
Kommentare: 12
Danke: 10
23. Juli 2014

Meine Ansichten und Erkenntnisse zum Film "Astral City." Unser Heim.




Meine Ansichten zum Film "Astral City." Unser Heim.
Vorweg.
Ich möchte nicht Gefahr laufen und den Film in eine bestimmte Schublade zu stecken. Vergleiche.? Wir sehen mal.?

Der Film wurde im Auftrag einer  berühmten, brasilianischen Sekte, produziert.
Es ist nicht ungewöhnlich, das Sekten mit den entsprechenden, finaziellen Mitteln,
TV Serien oder Filme produzieren.
Meine Anmerkung, die brasilianische Gesellschaft, kennt ca. 2.000 Sekten.
Eine davon sind die "Wiedergeburtler" oder die "Wiedergeborenen."
Diese Sekte steht für die immerwährende und wiederholende Wiedergeburt, gewisser, ausgesuchter Menschen. Ein Loop von Geburt, Tod und Wiedergeburt usw.
Wobei der Mensch nach dem Tode die Möglichkeit erhält in seinem vorhandenen, Erwachsenen, Körper die Wiedergeburt zu erlangen und auf die Erde zurückzukehren.
Genauer die Rückführung zu seinen Ursprüngen und das mehrfach.
Ist nicht Sci-Fi, ist ebend Sekte.

4X  www.filmstarts.de




www.horizonworld.de
 
www.filmstarts.de                                             www.filmstarts.de

 
www.filmstarts.de                                            www.videobuster.de


www.videobuster.de


www.horizonworld.de
 
Daher möchte ich HIER an dieser Stelle, von meiner Seite, vom Film abraten.
Ich kann mich erinnern, das eine Serie, der von den Scientologen mit einer nach außen hin, interessanten Story und Themen, unter Protest der User, aus unserer Datenbank entfernt wurde.
Sicher hat "Astral City" Unser Heim, schöne Landschaften und Architekturen.
Auch fände ich es toll mit einer Wiederbelebung. Aber ist genau so GRAUSAM,
wie die Ewigkeit, mit dem endgültigen Tod.
Mehr sollte man von dem Film aber nicht erwarten.
Bei mir hatte es ziehmlich LANGE gedauert, bis mir diese Erkenntnis kam.

Euer #1. VIB @docharry2005


Folgende Mitglieder haben sich für den Beitrag bedankt:

Kommentare

Bitte loggen Sie sich ein, um einen Kommentar zu verfassen. Sollten Sie noch nicht auf bluray-disc.de registiert sein, klicken sie bitte hier
jetzt kostenlos anmelden
War mir in keinster Weise bekannt, rein visuell, wie Erwin schrieb, und erst recht wohl spirituell (auch da isser Fachmann ;-) )scheints beeindruckend zu sein, aber das wird wohl eher nix für mich!

Danke Harry!
Masterbiji
25.07.2014 um 22:48
#11
Einfach rausnehmen was für einen selbst passt! :)
Den Rest, sowie scheinbar den Film selbst, dann links liegen lassen.
MoeMents
23.07.2014 um 21:08
#10
Hallo @MOE***.
Den Bogen hatte ich zunächst nicht gefunden.
Musste ja zunächst diesen sektierischen Film, SICHTEN.
Hatte abe noch eine Weile gedauert, bis es gefunkt hatte.
Vielen Dank für deine Stellungnahme. harry.
docharry2005
23.07.2014 um 19:44
#9
Also visuell gibt der echt was her, aber wenn ich dann die Leute in ihren weißen Gewändern herum irren sehe, hab ich schon genug!

Ich hab zwar auch bestimmte Ansichten über Reinkarnation aber die haben definitiv nichts mit Religion oder gar einer Sekte zu tun!

Danke für die Abschreckung! Einen Bogen mache! :D
MoeMents
23.07.2014 um 19:39
#8
Habe ich doch 14,99 € . Aber hatte gelernt. @DARTH***.
docharry2005
23.07.2014 um 19:05
#7
ja weist du, wir fliegen alle mal irgendwann auf die Nase bei all dem Schrott, der durch die Filmwelt geistert. Ist nur böld, wenn man dafür sogar Geld ausgegeben hat :(
darthmop1
23.07.2014 um 18:58
#6
Guten Abend Sebastian. Diese Hitze..
Vielen Dank für diese/deine Feststellung zum gesamt Wert des Filmes.
Ja der Aufwand dieser Produktion steht im Zusammenhang,
für die Missionierung dieser Sekte der "Wiedergeborenen." harry.
docharry2005
23.07.2014 um 18:28
#5
Die wieder mal toll verlinkten Fotos dokumentieren zumindest, dass das aufgebrachte Geld der Sekte durchaus nicht "verschwendet" war, was den rein visuellen Charakter des Filmes angeht.
Dennoch wird die eigentliche Intention des Filmes wohl nicht zu verhehlen sein, denn eine derartige Produktion wird die Sekte mitnichten allein zum Selbstzweck generieren.
Insgesamt lockt die Produktion mich denn auch nicht dazu, einen Blick zu riskieren, was aber an Deiner wunderbaren Vorstellung des Filmes nichts zu ändern vermag!
DANKE für den Blog!
Cineast aka Filmnerd
23.07.2014 um 18:22
#4
Ich war leider nicht so SCHLAU, @DARTHMOP.
Ich mußte den Film erst Sichten. Aber dann hat es bei mir gezündet.
Danke für deinen Kommentar. harry.
docharry2005
23.07.2014 um 17:36
#3
gut, bei dem Titel "Astral..." läuten bei mir schon die Alarmglocken. Nicht meine Ecke.
Danke für die Warnung :D
darthmop1
23.07.2014 um 17:31
#2
1

Top Angebote

docharry2005
GEPRÜFTES MITGLIED
Aktivität
Forenbeiträge317
Kommentare3.399
Blogbeiträge186
Clubposts39
Bewertungen218
avatar-img
Mein Avatar

Kategorien

(1)
(75)
(75)
(42)
(183)
(45)
(1)

Kommentare

von 2001 
am Ich mag es gerne, wenn …
am Lieber Michael. Vielen …
am Ich bin ja auch ein …
am Ja @Moe, genau so ist …
von MoeMents 
am Klingt interessant, …

Blogs von Freunden

elDiantre
DannyRv11
RELLIK-2008
Dobi
Sawasdee1983
Mr.Zylinder
tantron
TheRuhlander
Ponin