neue-Spieleveroeffentlichungen-PS3-PS4-X1-Logo.jpg
Während sich die aktuelle Konsolen-Generation immer schleppender verkauft und die Verkaufszahlen drastisch zurückgehen, stehen mit der PS4 von Sony und Xbox One von Microsoft schon in Kürze neue Konsolen zur Verfügung, die das Geschäft erheblich ankurbeln sollen. Nachdem bereits in der letzten Woche „Call of Duty: Ghosts“ für die PlayStation 4 veröffentlicht wurde, bringt Activision den Shooter in dieser Woche für Xbox One in den Handel - ebenfalls vor dem offiziellen Launch der Next-Gen-Konsole. Neben „Call of Duty: Ghosts“ gibt es für die Xbox One am 15. Hier weiterlesen
Xbox-One-Logo.jpg
Am 22. November 2013, eine Woche vor dem Launch der PS4 von Sony Computer Entertainment, veröffentlicht Microsoft mit der Xbox One die neue Next Gen Konsole aus Redmond. Wie nun bekannt gegeben wurde, haben Sie noch vor dem offiziellen Verkaufsstart der Xbox One die Gelegenheit, die Konsole der US-Amerikaner zu testen. Dafür geht die Konsole auf Welttourne und macht auch in Berlin Halt. In unserer Hauptstadt wird die Xbox One ab dem 31. Oktober 2013 erwartet. Bis zum 03. November 2013 können Interessierte die ersten Spiele der nächsten Generation daddeln. Hier weiterlesen
Sony-Computer-Entertainment.jpg
Wie Sony Computer Entertainment über den PlayStation Blog mitgeteilt hat, bekommen Spieler, die ein ausgewähltes PlayStation 3 Spiel erworben haben, eine Upgrade-Option für das jeweiligen PS4-Pendant. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Auf der diesjährigen GamesCom hat Sony Computer Entertainment den offiziellen Veröffentlichungstermin der PlayStation 4 bekannt gegeben, während sich Microsoft bis heute dafür Zeit gelassen hat. Mittlerweile steht fest, dass das US-Unternehmen die neue Xbox-Generation ab dem 22. November 2013 in Deutschland anbietet. Neben dem deutschen Markt werden auch noch 12 weitere Territorien bedient. Dazu gehören u.a. Frankreich, Italien, Irland, Spanien, Österreich und Großbritannien. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Im Vorfeld der Gamescom, der weltgrößten Messe für interaktive Unterhaltungselektronik in Köln, die dieses Jahr in der Zeit vom 21. bis 25. August 2013 (geöffnet für alle vom 22. bis 25.08.) wieder zahlreiche Fans von Video- und Computerspielen auf das Gelände der koelnmesse locken wird, hat Microsoft innerhalb kürzester Zeit bereits zum zweiten Mal wichtige Neuigkeiten in Bezug auf die Veröffentlichung seiner neusten Konsole, der Xbox One, bekannt gegeben. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Erst im Juni 2013 erreichten uns Nachrichten, wonach Microsoft auf die enorme Kritik der Presse und Verbraucher hinsichtlich seiner Strategien bei der Veröffentlichung der Xbox One Konsole reagiert und zurückgerudert hat. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Microsoft hat auf die enorme Kritik seitens der Presse und Verbraucher reagiert und in einem offiziellen Schreiben erhebliche Kurskorrekturen verkündet, die die neue Konsole Xbox One im Vorbestell- und zum Release im Vorweihnachtsgeschäft wieder auf Kurs bringen sollen. Xbox-Chef Don Mattrick gab bekannt, dass man im Bereich der DRM-Maßnahmen einige Veränderungen vorgenommen hat. Und zwar wird die Xbox One nun doch nicht auf eine regelmäßige Internetverbindung angewiesen sein. Hier weiterlesen
Microsoft.jpg
Nachdem sich Microsoft beim letzten Event vor allem auf Kinect und das TV-Feature konzentriert hat, wurden nun auch die Spiele ausführlich vorgestellt. Dabei gingen die Redmonder und zahlreiche Entwicklerteams auf Spiele wie „Ryse“ ein. Dabei handelt es sich um ein Hack'n' Slay, in dem man einen Römer spielt. Darüber hinaus wird es das Beat'em Up „Killer Instinct“ geben, bei dem auch das Upload Studio vorgestellt wurde. Damit lassen sich Gameplay-Szenen schneiden und mit Freunden teilen. Hier weiterlesen
E3-Expo-Logo.jpg
Auf der E3 in Los Angeles wird erwartet, dass Sony und Microsoft weitere Details zu ihren Next-Gen-Konsolen - der PlayStation 4 und Xbox One - verraten und vor allem auch über die Verfügbarkeit sowie den Preis sprechen. Bei zahlreichen Händler ist noch von 599,- EUR die Rede, allerdings handelt es sich dabei lediglich um einen Platzhalter. Während Microsoft schon wesentlich mehr Details zur Xbox One als Sony zur PS4 preisgegeben hat, wird von Sony Computer Entertainment darüber hinaus erwartet, dass das finale PS4-Design heute Abend bzw. heute Nacht um 03:00 Uhr präsentiert wird. Hier weiterlesen

Top Angebote

webseiten-banner-brahms-the-boy-2-GWS.jpg

Neueste Reviews

Michael Speier
am 03.07.2020 um 10:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 02.07.2020 um 10:00 Uhr
Michael Speier
am 01.07.2020 um 10:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 30.06.2020 um 10:00 Uhr
Jörn Pomplitz
am 29.06.2020 um 10:00 Uhr